Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 7.036 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.698

03.09.2009 13:15
#46 RE: Auf der Suche nach einer Sprecherin... Zitat · antworten

Jo, das ist Daniela Reidis.

Gruß
Stefan

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2009 17:22
#47 RE: Auf der Suche nach einer Sprecherin... Zitat · antworten

Habe den hier eingangs gesuchten Sprecher jetzt auch für den Besitzer des Opium-Schuppens (Gene Reyes als Wong) in "Doc" gehört.
Noch ein Hollywood-Film auf der Liste und auch nochmal absolut keine Brandt-Regie, sondern Josef Wolf.

So langsam müssen die Indizien doch irgendwie mal ein Ergebnis bringen?!


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Verpiss dich!"
Michael Quast als Asterix in der schwäbischen Dialektfassung von "Asterix & Kleopatra"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.826

16.05.2011 19:25
#48 RE: Auf der Suche nach einer Sprecher... Zitat · antworten

Leider keine neuen Erkenntnisse, aber mal noch einige Sprechrollen:

- für Ned Glass in der ZDF-Synchro der Serie "Immer wenn er Pillen nahm" (DS/Rainer Brandt)
- im Pasolini-Film "Decameron" spricht er einen heiteren Geschichtenerzähler
- und im Eastern "Ching - Das Geheimnis des schwarzen Schwertes" spricht er einen alten Kämpfer am Anfang
=> beide Filme vermutlich auch von der DS

Von "Decameron" hab ich mal ein Sample gemacht, vielleicht kann inzwischen jemand den Sprecher anhand des Samples identifizieren.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Decameron.mp3
Lefort


Beiträge: 121

06.07.2012 18:31
#49 RE: Auf der Suche nach einer Sprecher... Zitat · antworten

Ich habe auch keine neue Idee, wer der Gennarino-Sprecher gewesen sein könnte, aber konnte ihn auch in "Zwei Misionare" (1974) hören.
Der alte Mann, dem Bud Spencer einen Zahn zieht, wird meines Wissens von ihm gesprochen.

Sorry, falls das schon genannt wurde.

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

21.08.2013 22:52
#50 RE: Auf der Suche nach einer Sprecher... Zitat · antworten

Habt ihr schon mal Andreas gefragt? Das ist doch der einzige, der m.E. noch mehr Stimmen drauf hat als Bodo.

Bodo


Beiträge: 1.342

14.09.2014 23:20
#51 RE: Auf der Suche nach einem Sprecher... Zitat · antworten

Wiederhören macht Freude... "Gennarino" für Raymond Bussières als alter Mann im Arbeitsamt in "Die Herren Dracula".
Im selben Film auch als Penner zu hören (der den Wecker fängt).

Hach, nee...

Gruß
B o d o


fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2014 23:49
#52 RE: Auf der Suche nach einem Sprecher... Zitat · antworten

Ich erkenne den "Gennarino"-Sprecher nicht, da habe ich keine Filmfigur, die bei mir zur Identifikation da ist.

Der Stoffel äußerte sich einmal dahingehend dazu, daß er den Schauspieler Zev Berlinsky hinter der Stimme vermutete. Irgendwo hat er das mal gepostet im Forum. Ich trag's mal hier rein, wenn der Thread schon mal da ist.


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

Markus


Beiträge: 2.162

18.09.2014 09:32
#53 RE: Auf der Suche nach einem Sprecher... Zitat · antworten

Zu "Gennarino": Ich hab selbst keinen Schimmer, aber ich finde es super, dass ihr inzwischen bald seine komplette Filmographie zusammen habt.

Meine Grabesquellen sagen mir: MACHT WEITER!

Gruss
Markus

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.826

17.07.2015 19:42
#54 RE: Auf der Suche nach einem Sprecher... Zitat · antworten

Und noch eine Rolle: in "Eine Pistole für Ringo" spricht er den Ladenbesitzer am Anfang. Um Stefan zu zitieren

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler

bei der Synchro brauche ich gar keine schriftliche Bestätigung, um sie Brunnemann zuzuördnen.



Aber nützt alles trotzdem nichts. Vielleicht wirkte der mal in sowas wie "Stahlnetz" mit, wo man seinen Namen rauskriegen könnte.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.698

03.11.2016 12:48
#55 RE: Auf der Suche nach einem Sprecher... Zitat · antworten

Nun, ich bin mir nicht sicher, aber der, der mir vorschwebt, hat tatsächlich bei "Stahlnetz" mitgespielt: Krikor Melikyan. Diesen Namen habe ich heute zum ersten Mal im Synchronforum gelesen und bisher bin ich ihm nur bei den "Munsters" begegnet.
Schwer zu sagen - eine stimmliche Ähnlichkeit ist auf jeden Fall da, aber wie gesagt, sicher bin ich mir nicht.

Gruß
Stefan

Bodo


Beiträge: 1.342

03.11.2016 14:53
#56 RE: Auf der Suche nach einem Sprecher... Zitat · antworten

Schade, Krikor Melikyan kann ich ausschließen.
https://www.youtube.com/watch?v=JBzNqnspjUo. Bei 0:45:38 und 0:46:10 hat er ein paar längere Sätze. (Ich weiß leider nicht, wie man Positionen in youtube verlinkt.) Ich habe seine Stimme immer als "geht in Richtung Horst Pinnow" empfunden. Unseren Gesuchten halte ich für älter - dieser Film hier ist z.B. von 1991 - und irgendwie habe ich immer das Gefühl, "Gennarinos" Tätigkeit würde sich etwa auf die Jahre 1964 bis 1980 beschränken. Weder davor noch danach ist er mir bisher untergekommen...
Gruß
B o d o

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.698

03.11.2016 14:57
#57 RE: Auf der Suche nach einem Sprecher... Zitat · antworten

Irgendwann Mitte der 80er habe ich ihn nochmal gehört (weiß leider nicht mehr wo), aber das spielt ja nicht wirklich eine Rolle.
So richtig glaube ich auch nicht daran, aber wollte noch eine andere Meinung. Wobei Jahrgang 1924 zumindest nicht unmöglich wäre, wenn ich ihn selbst auch für (etwas) älter halte.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.826

03.11.2016 17:40
#58 RE: Auf der Suche nach einem Sprecher... Zitat · antworten

Ja, Krikor Melikyan ist es (leider) definitiv nicht.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.826

03.08.2017 13:41
#59 RE: Auf der Suche nach einem Sprecher... Zitat · antworten

Soo... folgendes stelle ich mal zur Diskussion. Hat schon mal jemand den Regisseur Hans F. Wilhelm in Erwägung gezogen? Wilkins hat mich kürzlich auf ihn gebracht, weil unser Gesuchte im Italo Western "Mein Leben hängt an einem Dollar" in Remagen auftaucht und der eigentlich Berliner Regisseur Hans F. Wilhelm hier verantwortlich war. Wir haben dann mal geschaut, in der Synchrondatenbank hat Hans F. Wilhelm tatsächlich zwei Einträge: "Monsieur Cognac" (1963) und "Wo der Farn wächst" (1974). Erster ist nicht aufzutreiben, aber dafür zweiterer. Und ich muss sagen, seine Rolle klingt schon ziemlich nach unserem Gesuchten. Die Eckdaten würden auch passen, 1904-1980. Nach 1980 hab ich den auch nicht mehr gehört. Was meint ihr? Könnte Hans F. Wilhelm tatsächlich unser lang gesuchter "Gennarino" sein?

https://www.youtube.com/watch?v=G23iJvb5P3k#t=21m40s


Wilkins


Beiträge: 2.547

03.08.2017 17:55
#60 RE: Auf der Suche nach einem Sprecher... Zitat · antworten

Ob's Hans F. Wilhelm wirklich "Gennarino" ist, kann ich selbst nicht so gut beurteilen, aber ich finde auch, dass da eine verblüffende Ähnlichkeit besteht. Bei Jose Jaspe in "Der schwarze Seeteufel" wurde auch "Gennarino" gemutmaßt, und da höre ich die Ähnlichkeit zu HFW im "roten Farn" noch deutlicher als zum Beispiel in Silenzios Sample aus Decameron.

Wäre schön, wenn sich unsere Klassikerfreunde dazu äußern könnten.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Synchronkids
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor