Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 31.764 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2
Markus


Beiträge: 2.211

08.08.2008 15:40
#16 RE: BLUT UND EHRE - JUGEND UNTER HITLER (4-Teiler, SWF/USA 1980/81) Zitat · antworten
Versuchs doch mal bei einer Kreisbildstelle oder Landesmedienzentrale in deiner Nähe, wo man (in kommunaler oder kirchlicher Organisation) Medien zu Unterrichtszwecken anbietet.

Links dazu:
http://www.autenrieths.de/links/linkzeit.htm#Medien
http://www.bildungsserver.de/instlist.html?ik=Bildstelle&

In Baden-Württemberg z.B. hat man eine DVD-Kopie zur Ausleihe:
http://www.medienrecherche.lmz-bw.de/?do...27378691a5b7b1d

Gruß
Markus
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.370

08.08.2008 17:11
#17 RE: BLUT UND EHRE - JUGEND UNTER HITLER (4-Teiler, SWF/USA 1980/81) Zitat · antworten
Zitat von synchrofreak81
Kai Taschner wurde in seinem kleinen Auftritt nicht von sich selbst nachsynchronisiert,

Schon kurios, dass ausgerechnet ein bekannter Synchronschauspieler bei mehreren "realen" Rollen fremdsynchronisiert wurde - in "Aus einem deutschen Leben" sah man ihn (als Georges junges alter ego), aber hörte Götz George.

Gruß
Stefan
Manuela


Beiträge: 2

08.08.2008 17:55
#18 RE: BLUT UND EHRE - JUGEND UNTER HITLER (4-Teiler, SWF/USA 1980/81) Zitat · antworten

Lieben Dank für die Hinweise. Ich finde den Film in ganz vielen Medienzentren. leider nur nirgends in NRW. In den anderen Bundesländern darf ich sie nicht ausleihen. Gerne würde ich auch dafür bezahlen.
Also, wer noch eine Idee hat oder jemanden kennt, der den Film hat oder weiß, wo in NRW es ihn gibt, das wäre toll.

Scooby Doo


Beiträge: 2.154

08.08.2008 18:09
#19 RE: BLUT UND EHRE - JUGEND UNTER HITLER (4-Teiler, SWF/USA 1980/81) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Schon kurios, dass ausgerechnet ein bekannter Synchronschauspieler bei mehreren "realen" Rollen fremdsynchronisiert wurde - in "Aus einem deutschen Leben" sah man ihn (als Georges junges alter ego), aber hörte Götz George.


Auch in Buddenbrooks von 1979 wurde er nachsynchronisiert. Er erwähnte mal, dass dem Produzenten damals seine Stimme nicht gefiel. Vielleicht wars ja bei Blut und Ehre und Aus einem deutschen Leben genau so ...


Gruß,

Nico


http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.293

01.03.2010 23:08
#20 RE: BLUT UND EHRE - JUGEND UNTER HITLER (4-Teiler, SWF/USA 1980/81) Zitat · antworten

Die Schulfernseh-Schnittfassung wird im Moment immer Dienstag früh von 7:30 h - 8:00 h in Südwest 3 wiederholt.


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.293

22.05.2011 23:19
#21 RE: BLUT UND EHRE - JUGEND UNTER HITLER (4-Teiler, SWF/USA 1980/81) Zitat · antworten

Die Serie ist nun in der ursprünglichen vierteiligen Schnittfassung bei ARD Video erschienen http://www.ardvideo.de/70-d16055-dvd-blu...hten-45%29.html ; die englische Fassung wurde leider nicht mit veröffentlicht. Beigelegt ist ein Booklet mit Stab und Synchronangaben. Die entsprechenden Stimmen habe ich jetzt in der Hauptübersicht ergänzt.


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.293

16.03.2013 13:28
#22 RE: BLUT UND EHRE - JUGEND UNTER HITLER (4-Teiler, SWF/USA 1980/81) Zitat · antworten

Zitat von c.n.-tonfilm im Beitrag #7
Ist das vielleicht Elisabeth von Molo:



Es hat sich nun geklärt: das ist Kyra Mladeck und nicht Elisabeth von Molo
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_310136/k....html__nnn=true


-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz