Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 3.024 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3
Syd P.


Beiträge: 153

08.10.2006 00:46
#16 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten

Ich hab den Film eben gesehen und bin etwas unsicher
bei der Stimme von Scarlett Johansson. Also Manja
Doering war es definitiv nicht. Die Stimme von
Julia Kaufmann kenne ich leider nicht. War das
evtl. Berenice Weichert, die sie ja mittlerweile
schon drei mal gesprochen hat? Wer kann mir auf
die Sprünge helfen?

Gruss
Stefan

"Kopf: du lebst. Zahl: du stirbst."
Dascha Lehmann als Keira Knightley in "Domino"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

08.10.2006 11:35
#17 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten

Die Stimme von Julia Kaufmann kenne ich leider nicht. War das
evtl. Berenice Weichert, die sie ja mittlerweile
schon drei mal gesprochen hat? Wer kann mir auf
die Sprünge helfen?


Also habe mal 2 kurze Beispiele hochgeladen.
Evtl. erkennst du ja eine Stimme davon?

Julia Kaufmann:
http://www.koolfiles.com/files/kaufmann.mp3

Berenice Weichert:
http://www.koolfiles.com/files/weichert.mp3


--------------------------------------------------

Syd P.


Beiträge: 153

08.10.2006 14:23
#18 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten

Danke für die Stimmproben! Also Julia Kaufmann
hat ja - wie ich finde - eine unglaubliche
Ähnlichkeit mit Dascha Lehmann! Dann kann
ich sie schon mal ausschliessen. Bei Berenice
Weichert bin ich mir ziemlich unsicher. Ich
glaube eher nicht, dass sie es war. Die Stimme
klang für mich irgendwie etwas rauer.

Gruss
Stefan






"Kopf: du lebst. Zahl: du stirbst."
Dascha Lehmann als Keira Knightley in "Domino"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

08.10.2006 14:36
#19 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten

Also Julia Kaufmann
hat ja - wie ich finde - eine unglaubliche
Ähnlichkeit mit Dascha Lehmann!


Findest du? Naja finde ich ganz und gar nicht.
Niemand kann Ihr das Wasser reichen, denn keiner Klingt so wie sie
Aber nunmal auf dem Boden bleiben *lach*

Bei Berenice
Weichert bin ich mir ziemlich unsicher.


Naja mein Soundbeispiel ist ja nicht gerade lang, aber
hatte für mehr eine Zeit *lach*

Die Stimme klang für mich irgendwie etwas rauer.

Ich behaupte mal, dass Scarlett in dem Film eine Stimme bekommen hat,
die sie schonmal hatte, von daher wenn du sagst sie war etwas rauer,
dann würden mir folgende einfallen de schonmal auf sie besetzt worden sind:

Luise Helm (" Match Point")
Angela Wiederhut ("Die Insel") <- wäre zuschön um wahr zu sein, besonders in einer Berliner Synchro...
Tanja Geke ("Voll Gepunktet")

Was dabei? ;-)
--------------------------------------------------

Syd P.


Beiträge: 153

08.10.2006 16:41
#20 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten

Ich habe die Stimme aus "Match point" zwar nicht
mehr so präsent vor Ohren, aber ich würde trotzdem
mal auf Luise Helm tippen.

Gruss
Stefan


"Kopf: du lebst. Zahl: du stirbst."
Dascha Lehmann als Keira Knightley in "Domino"

Knew-King



Beiträge: 6.539

09.10.2006 09:15
#21 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten

Wenn ja, dann wäre das natürlich sehr genial!
Luise Helm passt nicht nur O-Ton technisch sehr gut, sondern liegt für mich auch einfach perfekt auf Scarlett. Zudem halte ich sie für eine der talentiertesten Synchrondamen ihrer Generation.
---

Überkritisches Forum-Arschloch

Syd P.


Beiträge: 153

11.10.2006 16:43
#22 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten

Ich habe herausgefunden, dass "Black dahlia" bei R.C. Production
aufgenommen wurde und dort nachgefragt. Ich lag mit meiner
Vermutuug richtig: es war tatsächlich Luise Helm!

Gruss
Stefan Höfflin

"Kopf: du lebst. Zahl: du stirbst."
Dascha Lehmann als Keira Knightley in "Domino"

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2006 10:46
#23 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten
Ich habe diesen tollen Film nun gestern gesehen und war überrascht von einer sehr schönen Synchronisation.

Bei den Stars wurde das Optimum voll ausgeschöpft. Simon Jäger, Thomas Vogt, Sandra Schwittau und sogar Marion Hartmann sprachen ihre altbekannten Größen.
Richard Brake wurde von Jens Wawrczeck gesprochen, Anthony Russell hatte die Stimme von Wolfgang Völz(!), Hartmut Neugebauer synchronisierte Mike Starr, Ian McNeice hatte Roland Hemmo's Stimme, Jürgen Kluckert sprach Troy Evans. Der Sprecher von Angus MacInnes müsste Peter Gröger gewesen sein.
John Kavanagh wurde allerdings nicht wieder von Thomas Wolff gesprochen.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Der Leichnam liegt in zwei Hälften vor."
Roland Hemmo für Ian MacNeice in "Black Dahlia"
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

16.10.2006 11:44
#24 RE: The Black Dahlia Zitat · antworten

Danke für die ganzen Ergänzungen. Konnte den Film leider noch nicht sehen *heul*

Aber was mich besonders interessieren würde,
sind die Besetzungen von Jemima Rooper und Rose McGowan.
Weiß die jemand? Oder hat jemand sie im Film zufälligerweise überhaupt gesehen?
--------------------------------------------------

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2006 14:38
#25 RE: Die schwarze Dahlie Zitat · antworten
Bei Peter Gröger bin ich mir, wie gesagt, nicht sicher.

Das "The Coroner" steht sozusagen für "Obduzent". War also der, der die Obduktion bei Elizabeth Short durchgeführt hat (siehe auch meine Signatur ).

PS: Sinnigerweise läuft der Film in unseren Kinos ja jetzt (doch) als "Black Dahlia" (ohne "The", aber auch nicht dem Romantitel entsprechend als "Die schwarze Dahlie").

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Der Leichnam liegt in zwei Hälften vor."
Roland Hemmo für Ian MacNeice in "Black Dahlia"
Karl Klammer


Beiträge: 403

16.10.2006 17:56
#26 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten

Huch, Wawrczeck in Berlin? Geschah denn das aus Kontinuität?


LG,

Karl K.

rote Blume ( Gast )
Beiträge:

16.10.2006 18:21
#27 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten

Wieso? Jens Wawrczeck habe ich auch schon in Berlin auf der Bühne erlebt.
Viele Grüße
Elisabeth

http://hometown.aol.co.uk/drecmvg/myhomepage/aboutme.html

Slartibartfast



Beiträge: 6.671

16.10.2006 23:24
#28 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten

Was ist denn hier los?

Das war nicht Peter Gröger, sondern Lothar Hinze. Klingen ETWAS ähnlich, aber Quark kann man doch von Terry O'Quinn unterscheiden, oder?
Und Jens Wawczrek war selbstverständlich Oliver Rohrbeck. (Falsches Fragezeichen...)

Hier die weitergeführte Liste:
http://www.synchronkartei.de/index.php?a...pe=film&id=9760

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2006 09:53
#29 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten
Au... Da hab ich aber echt Mist gebaut. Oliver Rohrbeck... na klar! Lange keine aktuelle Synchro mehr gehört, aber immerhin stimme der Rest.

Quark kann man nicht von Terry O'Quinn unterscheiden wenn man beide nicht kennt, weil man nicht entsprechender Die Hard-Fan ist.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Der Leichnam liegt in zwei Hälften vor."
Roland Hemmo für Ian MacNeice in "Black Dahlia"
Slartibartfast



Beiträge: 6.671

17.10.2006 18:14
#30 RE: The Black Dahlia [Spekulation] Zitat · antworten

In Antwort auf:

Quark kann man nicht von Terry O'Quinn unterscheiden wenn man beide nicht kennt, weil man nicht entsprechender Die Hard-Fan ist


Haben doch beide in DIE HARD nicht mitgespielt?!?

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz