Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.143 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.504

05.09.2006 11:50
Bobby (USA 2007) Zitat · antworten

Bobby


08.03.2007 Kinostart Deutschland

Der Film spielt am 6. Juni 1968, in der Nacht, in der Robert F. Kennedy ermordet wurde. Er handelt von Menschen, die in dieser Nacht im Ambassador Hotel waren, wo der Todesschütze festgenommen wurde, und wie dieses Ereignis ihre Leben beeinflusst hat.


Harry Belafonte | Nelson | Jochen Schröder
Emilio Estevez | Tim Fallon | Nicolas Böll
Laurence Fishburne | Edward Robinson | Thomas Vogt
Heather Graham | Angela | Tanja Geke
Anthony Hopkins | John Casey | Joachim Kerzel
Helen Hunt | Samantha | Sabine Falkenberg
Joshua Jackson | Wade | Dennis Schmidt-Foß
Ashton Kutcher | Fisher | Marcel Collé
Shia LaBeouf | Cooper | Julien Haggege
Elijah Wood | William | Timmo Niesner
Lindsay Lohan | Diane | Maria Koschny
William H. Macy | Paul | Bodo Wolf
Svetlana Metkina | Lenka Janacek | Vera Teltz
Demi Moore | Virginia Fallon | Katja Nottke
Freddy Rodríguez | José | ?
Martin Sheen | Jack | Wolfgang Condrus
Christian Slater | Timmons | Sven Hasper
Sharon Stone | Miriam | Martina Treger
Jacob Vargas | Miguel | Tobias Kluckert
Mary E. Winstead | Susan Taylor | Marie Bierstedt
David Krumholtz | Phil | Gerald Schaale
Dave Fraunces | Robert F.Kennedy| Bernd Vollrecht
Louis Mustillo | Mario | Gerald Paradies
? | Interviewer | Uli Krohm
? | Interviewter | Georg Tryphon

Deutsche Bearbeitung: Cinephon
Dialogbuch: Joachim Kunzendorf
Synchronregie: Joachim Kunzendorf



--------------------------------------------------

Commander



Beiträge: 2.300

05.09.2006 15:20
#2 RE: Bobby [Spekulation] Zitat · antworten

@Mew Mew Boy 16: Machst du jetzt für jeden neuen Film mit Lindsay einen Thread auf?
Na ja, habe nichts dagegen, leider dauern die teilweise noch sehr lange.

In Antwort auf:
William H. Macy | Paul |Joachim Tennstedt ("Final Call") |Lutz Mackensy ("Magnolia")


Also, ich bin bei William H. Macy entweder für Joachim Tennstedt oder Bodo Wolf ("Der Klient", "Pleasantville"), denn du leider nicht mit aufgeführt hast.



Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.504

16.12.2006 17:37
#3 RE: Bobby [Spekulation] Zitat · antworten

So da der Start des Filmes ja nun immer Näher rückt,
habe ich auc mal die Cast-Liste überarbeitet und viele hinzu gefügt, die vorher
nicht auf der Liste waren.

Mann o Mann das sind ja echt viele und auch sehr bekannte Gesichter geworden.
Da bin ich wirklich mal auf die Synchronisation gespannt.


--------------------------------------------------

Melanie Pukass Vs. Lauren Graham
- Stars meets Voice -

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2006 14:57
#4 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten

Ich hoffe, dass sich Lutz Mackensy für William H. Macy durchsetzt. Er passte sogar noch besser als Joachim Tennstedt. Sozusagen sehr farbig, das Gegenteil von "farblos", und passt auch ideal aufs Gesicht.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ohne Regeln ist man ein Nichts."
Holger Hagen für Burt Lancaster in "Lawman"

smeagol



Beiträge: 3.901

21.12.2006 15:08
#5 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Helen Hunt | Samantha |Madelaine Stolze ("Verückt nach Dir")

Hoffentlich!!!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.963

21.12.2006 16:49
#6 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten

Noch ein paar Möglichkeiten:

Harry Belafonte: Joscha Fischer-Antze, Horst Lampe
Helen Hunt: Sabine Falkenberg [wie in GOOD WOMAN - EIN SOMMER IN AMALFI]
Martin Sheen: Frank Otto Schenk [wie in TWO AND A HALF MEN]

Bei William H. Macy kann ich Mücke nur zustimmen. Lutz Mackensy hätte für seine Leistung in MAGNOLIA einen Oscar verdient...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2006 16:50
#7 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten
Habe "Magnolia" noch nichtmal gesehen. Die Aussage machte ich schon allein anhand von "Thank You for Smoking"...

Für Martin Sheen bitte wieder Christian Brückner!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ohne Regeln ist man ein Nichts."
Holger Hagen für Burt Lancaster in "Lawman"
Slartibartfast



Beiträge: 6.699

21.12.2006 17:30
#8 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten

Ich finde immer noch, dass Jutta Speidel die beste Helen Hunt ist.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.504

21.12.2006 22:55
#9 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten

Ich finde immer noch, dass Jutta Speidel die beste Helen Hunt ist.

Sagst du das aus purer Überzeugung oder weil es dein Erstkontakt bei Ihr war?

Denn ich empfinde Jutta Speidel als die wirklich schlechteste
Besetzung für Helen Hunt. Dann höre ich ja lieber Sabine Falkenberg,
obwohl das auch für mich nicht so ein Knaller ist.

Dann könnte ich ja auch Arianne Borbach wie in Empire Falls
nennen *g*
--------------------------------------------------

Melanie Pukass Vs. Lauren Graham
- Stars meets Voice -

Slartibartfast



Beiträge: 6.699

24.12.2006 18:08
#10 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten

Beides!
Ich gebe zu, dass ich "Verrückt nach dir" nicht kenne, wohl aber "Besser geht's nicht" und "Was Frauen wollen" und beide sind mit Jutta einfach kongenial besetzt. Madeleine klingt einfach zu jung, sorry.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.504

24.12.2006 19:46
#11 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten

wohl aber "Besser geht's nicht" und "Was Frauen wollen" und beide sind mit Jutta einfach kongenial besetzt. Madeleine klingt einfach zu jung

Naja ist sicherlich Geschmackssache, für mich war und ist Madeleine Stolze einfach
die Idealbesetzung, obwohl mein Erstkontakt ja Bettina Weiß war, die ich aber auch für
viel passender halte. Sonst würde ich mich auch noch mit Arianne Borbach
zufrieden geben, aber alle anderen Besetzungen haben einfach nie wirklich auf Helen Hunt gepasst
und haben ihr keinen "Charakter" verliehen, aber ebend nur meine Meinung.
Das es in dem Film nicht Madeleine Stolze wird, kann ich mir schon denken,
es sei denn die FFS übernimmt die Synchro, dann stehen die Chancen 50:50

Wir werden dann ja sehen we es wird, wenn erstmal der erste Trailer da ist *g*

--------------------------------------------------

Melanie Hinze Vs. Holly Marie Combs
- Stars meets Voice -

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.963

24.12.2006 20:33
#12 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten

Tja, und mein Erstkontakt war Jutta Speidel und fand sie sofort klasse, aber Madeleine Stolze fand ich dann super. Ich würde sogar soweit gehen zu sagen, dass sie mehr oder weniger austauschbar sind für Helen Hunt. Jutta Speidel lässt sie reifer wirken, das ist auch alles. Und so sehr ich auch immer wieder hoffte, dass es eine von den beiden wird, fand ich dann trotzdem sofort von die Besetzung Sabine Falkenberg spitze, als ich sie in der Besetzungsliste las. Und in der Tat stelle ich mir Arianne Borbach auch nicht schlecht vor.

Am allgemein passendsten erscheint mir Madeleine Stolze, aber bei einer reinen Berliner Synchro würde ich mich über Sabine Falkenberg sehr freuen. (Wobei natürlich jemand sagen könnte, dass ich mich ja sowieso immer darüber freue, Sabine zu hören, aber dieser jemand ist ja zum Glück momentan nicht da ).

Gruß,
Tobias


--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Samedi



Beiträge: 16.775

19.01.2007 15:19
#13 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten

Jetzt gibts den deutschen Trailer. Ich hab rausgehört:

Joachim Kerzel wie gewohnt auf Anthony Hopkins

Bodo Wolf auf William H. Macy

Sven Hasper auf Christian Slater und Thomas Vogt auf Laurence Fishburne bin ich mir nicht sicher

Die Stimme von Bobby hab ich jetzt nicht erkannt, aber sie kam mir irgendwie bekannt vor. Hat eine kleine Ähnlichkeit mit Hubertus Bengsch, wenn auch nur eine winzige.

Bevor ichs vergesse. Hier gibts den Trailer:
http://community.movie-infos.net/downloa...ler_deutsch.mov


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.504

19.01.2007 15:40
#14 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten

Die Stimme von Bobby hab ich jetzt nicht erkannt, aber sie kam mir irgendwie bekannt vor. Hat eine kleine Ähnlichkeit mit Hubertus Bengsch, wenn auch nur eine winzige

Ja das ist Hubertus Bengsch. Habe sofort an Richard Gere gedacht als ich das gehört habe^^

Habe die Liste nach denen, die ich im Trailer erkannt habe,
oben Ergänzt. :-)
--------------------------------------------------

Reese Witherspoon vs Manja Doering vs Kristen Bell
- Stars meets Voice -

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.963

19.01.2007 16:12
#15 RE: Bobby (USA 2007) Zitat · antworten
Blödsinn, das ist eindeutig Bernd Vollbrecht. Außerdem war da noch Tobias Kluckert als Küchenarbeiter bei Thomas Vogt und Michael Bauer aus dem Off ("Pünktlich um neun..."). Mary Elizabeth Winstead klang mir nach Anja Rybiczka, aber da wäre ich doch eher unsicher.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz