Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 6.570 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
mooniz



Beiträge: 7.091

01.10.2006 20:20
#16 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

In Antwort auf:
Naja das ist geschmackssache, aber ich finde die sehr gut:-)

absolut!
die letzten zwei folgen waren total spitze lustig!

grüße
ralf
________

http://www.kirsten-dunst.org / http://www.kirsten-dunst.eu
http://www.marieantoinette-lefilm.com / http://www.spider-man3.de

("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

TomSync


Beiträge: 208

13.07.2007 12:49
#17 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

Hi, wiedermal eine allgemeine Anfrage:

diese Woche (am 11.07.) lief auf DAS 4. ein insgesamt grässlicher Film, auch von den Dialogen her -
"Cypher" (Double Tap, USA 1997). Wer hat sie dorten gesprochen?

2. Anfrage: am 19.07. läuft im ARD "Nora Roberts: Verschlungene Wege". Ich hoffe doch, es wird Katrin Fröhlich?!?
Weiss schon jemand etwas genaueres? :-))

LG, Tom

Laureus


Beiträge: 1.846

13.07.2007 19:11
#18 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

In Antwort auf:
2. Anfrage: am 19.07. läuft im ARD "Nora Roberts: Verschlungene Wege". Ich hoffe doch, es wird Katrin Fröhlich?!? Weiss schon jemand etwas genaueres? :-))


Laut dem Trailer der gestern nach dem 1sten Nora Roberts Film lief, ist es nicht Katrin Fröhlich die Heather Locklear spricht. - Kann mich jetzt nicht mehr erinnern, aber im Abstand steht erfreulicherweise, wer Synchronregie/drehbuch gemacht hatte.

TomSync


Beiträge: 208

15.07.2007 17:56
#19 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

In Antwort auf:
Laut dem Trailer der gestern nach dem 1sten Nora Roberts Film lief, ist es nicht Katrin Fröhlich die Heather Locklear spricht...
Shit, ich hab' bei ARD immernur den Trailer-Mix der Reihe zu Gesicht bekommen. Und jedesmal blieben gerade, wenn ich mal reinzappte, die Szenen mit Heather "none-Voice"... Muss man jetzt einfach mal gespannt sein, ob es nur "Trailerabweichung" -- wäre dann ein Exemplar für den Thread - oder wirklich eine Tatsache mit der Nichtauswahl von Katrin Fröhlich. Weiss nicht, mittlerweile mag ich zumindest garkeine andere Stimme aus Frau Locklear hören...

Um zu meiner 1. Frage zu diesem Film "Cypher" selbst zu spekulieren - es hörte sich für mich nach "Joseline Gassen" an.
Aber wie schon geschrieben: Spekulation. Jedenfalls war das kein Sternstunden-Film! (Das 4. scheint aber von guten Streifen über schon-in-Vergessenheit-aber-gern-des-Nostalgiewillens-mal-wieder-geguckt bis zum letzten Schinken in Endloswiederholung, mindestens aber pro Monat 2x, alles im Gepäck zu haben.)

mooniz



Beiträge: 7.091

19.07.2007 20:29
#20 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

mann ich komme nicht drauf! ich kenne die stimme...
kann jemand kurz ins erste zappen und gucken wer heather spricht?

grüße
ralf

Siquerto


Beiträge: 1.112

19.07.2007 20:35
#21 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

Das ist Vera Teltz.

mooniz



Beiträge: 7.091

19.07.2007 20:45
#22 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

danke schön!

grüße
ralf

TomSync


Beiträge: 208

20.07.2007 16:57
#23 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

In Antwort auf:
Das ist Vera Teltz.
Ui, eine Stimme die ich (noch) nicht kannte.
Gestern war ich ja richtig gespannt - und irgendwie enttäuscht. Also, meiner Meinung nach
nichts gegen Frau Teltz, aber für mich passte sie nicht so richtig.
(Lag sicherlich nicht allein an Susanna Bonaséwicz als Dialogregisseurin und "Oberhaupt" der
deutschen Umsetzung.)
Wenn man mal Heather in dem Film beobachtet, ist sie eine sportliche, reife Frau zwischen 40 und 50.
Bislang in den Filmen/Serien seit "Melrose Place" hat sie auch eine entsprechende glaubwürdige
deutsche Stimme - meistens in Form von Katrin Fröhlich.
Aber: zumindest mein Eindruck gestern war, dass Frau Teltz Heather Locklear leider einwenig zu "jugendlich"
und stimmlich "höher" trimmte/darstellte.

Schade auch, was den "deutschen" Abspann des Filmes anbelangte.
Ich freute mich schon... zu früh. Wenn schon der Originalabspann durch Eigenproduktion ersetzt wurde,
hätte man unter den Darstellern auch sicher noch den Platz für die deutschen Synchronschauspieler gehabt :-)
So blieb zumindest die Nennung der Dialogregie anerkennenswert!


Siquerto


Beiträge: 1.112

20.07.2007 17:36
#24 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

Ich habe auch Kathrin Fröhlich vermisst, aber so schlecht fand ich Vera Teltz jetzt nicht. Ich bin mal gespannt wer Jacqueline Bisset am 02.08. spricht. Bei einer Berliner Synchro wäre ich für Rita Engelmann, die in NIP/TUCK so herrlich gepasst hat.

dlh


Beiträge: 15.054

01.07.2009 12:53
#25 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

Zitat von TomSync
Um zu meiner 1. Frage zu diesem Film "Cypher" selbst zu spekulieren - es hörte sich für mich nach "Joseline Gassen" an.
Aber wie schon geschrieben: Spekulation. Jedenfalls war das kein Sternstunden-Film! (Das 4. scheint aber von guten Streifen über schon-in-Vergessenheit-aber-gern-des-Nostalgiewillens-mal-wieder-geguckt bis zum letzten Schinken in Endloswiederholung, mindestens aber pro Monat 2x, alles im Gepäck zu haben.)

Joseline Gassen stimmt.

TomSync


Beiträge: 208

02.07.2009 15:31
#26 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

Jo, alles klar - Danke dir für die Bestätigung ;-))

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

15.12.2009 16:25
#27 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

Er ist zu jung für Dich (2008): Katrin Fröhlich

Jerry



Beiträge: 9.332

27.12.2010 17:08
#28 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

Flying by = Music in My Heart (2009): Katrin Fröhlich (lt. Synchronkartei)

dlh


Beiträge: 15.054

07.03.2011 20:49
#29 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

Das grüne Ding aus dem Sumpf (1989): Alexandra Wilcke (by DD)

Willoughby


Beiträge: 1.468

07.03.2011 21:03
#30 RE: Heather Locklear Zitat · antworten

City Killer - Eine Stadt in Panik (1984) - ???

Seiten 1 | 2 | 3
Jim Varney »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz