Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 4.282 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2
Pete


Beiträge: 2.799

24.11.2006 19:45
Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Hallo!

Ich weiß, dass "Aktenzeichen XY" keine Serie in dem Sinn ist, aber es läuft doch regelmäßig und da dachte ich, ich kann´s mal hier reinschreiben. Und zwar: Dort treten ja meist nur unbekannte Schauspieler auf. Synchronsprecher, die man gar nicht so von Filmen oder Serien kennt, könnten doch theoretisch schon da aufgetreten sein. Mir fällt da ja z. B. Niels Clausnitzer ein und kann es sein, dass bei so einer Jubiläumssendung in einem Beitrag als Schweizer Polizist Michael Rüth auftrat, oder synchronisierte er diesen nur? Könnt ihr da Namen nennen? Und bitte- falls ihr Vorkenntnisse hättet vor einer jeweiligen nächsten Sendung die läuft, bitte vorher den Sprecher und den Beitrag hierzu nennen!Also, ich gehe davon aus, dass das dann auch meist Münchner Sprecher sind, weil die Filme bei München gedreht werden. Áls Stimme im Off war ja früher sogar Michael Brennicke zu hören. Ist der aktuelle Sprecher nicht auch eigentlich Synchronsprecher? Vielen Dank!

P.S.: Bei Sendungen der 60er und 70er wär´s auch interessant! Könnte mir vorstellen, selbst für viele von euch, die sowieso zu jung waren um das damals sehen zu können!

Gruß, Pete!


Norbert


Beiträge: 1.481

24.11.2006 21:27
#2 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Die Schauspieler waren nicht immer völlig unbekannt. Unter anderem wirkte auch schon Rolf Schimpf mit, allerdings noch vor seiner Zeit als Leo Kress. In einer XY-Folge war auch einmal Herbert Weicker zu sehen (der Name wurde bei den Darstellern im Abspann genannt).


Aristeides


Beiträge: 1.571

24.11.2006 22:07
#3 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Hi Pete,
Der "aktuelle Sprecher", den du nanntest, müsste Achim Höppner gewesen sein.



Vielen Dank an alle, die mit Daten und Bildern weitergeholfen haben...
http://www.synchronsprecher.de.tf


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.683

24.11.2006 23:57
#4 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Also, bei "Aktenzeichen XY" traten seit Beginn der Sendung gegen Ende der 60er Jahre sogar EXTREM VIELE Synchronschauspieler auf, teilweise auch Leute, die man sonst nicht unbedingt vor der Kamera erlebt. Von daher habe ich mir mit meinem Bruder zusammen in den letzten drei Jahren auch jede Menge alte Sendungen als VHS angefordert, da diese Sendungen (insbesondere die älteren) eine wahre Fundgrube sind. ;-) Der von Dir, Pete, angesprochene Niels Clausnitzer war in der Tat schon dabei, sogar mehrmals. Vereinzelt spielten in den Filmbeiträgen auch schon Leute aus Hamburg und Berlin, aber hauptsächlich schon Leute aus dem Münchner Raum, das stimmt. In der letzten Sendung spielte zum Beispiel Katharina Koschny. Und auch der bereits erwähnte Michael Rüth war in den letzten 30 Jahren in der Tat schon öfter dort zu sehen. Im Grunde waren es wirklich schon extrem viele Leute, weshalb sich allein deshalb schon das Reinschauen immer lohnt. ;-) Von daher wird sicherheitshalber bei mir auch immer jede neue Sendung aufgezeichnet. Vor Achim Höppner wurde die Sendung von Michael Brennicke kommentiert, der in den 80er Jahren auch selbst in diversen XY-Fällen als Ermittler vor der Kamera stand.


--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")


HotHouse


Beiträge: 1

25.11.2006 09:12
#5 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Da muß sich XY für die nächste Sendung einen neuen OFF Sprecher suchen. Achim Höppner verstarb letzten Samstag (18.10.2006)


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.683

25.11.2006 11:28
#6 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Achim Höppner verstarb letzten Samstag (18.10.2006)

Siehe unter "Stars und Stimmen" den entsprechenden Thread dazu...


--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")


Pete


Beiträge: 2.799

25.11.2006 12:22
#7 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Vielen Dank für eure Reaktionen! Freut mich, wenn ich das richtige Thema aufgegriffen habe.

Eigentlich sollte Brennicke ja nochmal kommentieren, oder nicht? Aber es wäre auch ein anderer Synchronsprecher interessant. Wie wär´s mit Ekki, Wolfgang Hess, Niels Clausnitzer (wenn er von seiner Praxis nicht zu eingenommen ist) oder gar Arne Elsholtz? Auch Frauenstimmen wie Dagmar Heller wären nicht schlecht, finde ich. Ist Clausnitzer eigentlich schon mal in den 60er und 70er Jahren in "Aktenzeichen..." aufgetreten? Danke euch für weitere Hinweise! Gruß; Pete!


Pete


Beiträge: 2.799

25.11.2006 15:47
#8 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Eigentlich wäre auch Franziska Pigulla interessant, da sie ja schon Erfahrung in dem Sektor hat, aber ich glaube kaum, dass sie deswegen öfters aus Berlin anreist, wenn die jeweiligen Beiträge in München vertont werden . Gruß; Pete!


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.683

25.11.2006 19:11
#9 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Hier mal eine Auswahl der uns bisher bekannten XY-Akteure, die man auch (mal mehr, mal weniger) vom Synchron kennt; mein Bruder hat in Klammern noch den jeweiligen Zeitraum geschrieben, in dem die jeweiligen Personen auftraten:

Thomas Rau (1972)
Ekkehardt Belle
Michael Grimm (1972 - 1974)
Andreas von der Meden (1974)
Günter Clemens (1967 - 1990)
Ulrich Kinalzik (1974 - 1983)
Michael Rüth (1975 - 2003)
Leon Rainer (1975 - 1987)
Klaus Kessler (1975 - 2000)
Ulf-Jürgen Wagner (1976 - 2005)
Michael Gahr (1970 - 2006)
Klaus Münster (1970 - 2001)
Ursula Mellin (1976 - 1983)
Manfred Erdmann (1977 - 1992)
Ursula Traun (1974 - 1996)
Gerhard Acktun (1977 - 1981)
Achim Geisler (1977 - 1990)
Ulf J. Söhmisch (1970 - 2006)
Imo Heite (1977 - 1986)
Jochen Striebeck (1977)
Tonio von der Meden (1977 - 1993)
Olaf Bison (1977)
Thomas Rauscher (1977 - 1986)
Michael Brennicke (1978 - 1986)
Leo Bardischewski (1978)
Karl-Heinz Krolzyk (1967 - 1985)
Berno von Cramm (1967 - 1996)
Gerd Potyka (1978 - 1987)
Arnim André-Rohleder (1979 - 1981)
Henry König (1979)
Claus Fuchs (1974 - 1980)
Volker Brandt (1979)
Herbert Tennigkeit (1970 - 1979)
Horst A. Reichel (1979 - 1996)
Ulrich Bernsdorff (1978 - 2001)
Harry Kalenberg (1976 - 1981)
Kai Taschner (1979 - 1984)
Frank Lenart (1979 - 1983)
Norbert Gastell (1980)
Lothar Mann (1980)
Ivar Combrinck (1980 - 1982)
Astrid Boner (1972 - 1991)
Eva Kinsky (1980)
Gerd Hinze (1976 - 1981)
Michaela Amler (1981 - 2006)
Simone Brahmann (1982 - 2001)
Walter von Hauff (1982 - 2001)
Franjo Marincic (1982 - 1984)
Margit Weinert (1982)
Ulrich Johannson (1982 - 2006)
Christian Toberentz (1983)
Marion Hilgers (1983 - 1984)
Verena Wiet (1983 - 1997)
Michaela Geuer (1983 - 1984)
Thomas Karallus (1984)
Astrid Polak (1985 - 2006)
Reinhard Brock (1986 - 1992)
Christin Marquitan (1986 - 1989)
Marietta Meade (1986 - 2001)
Arno Bergler (1986)
Herbert Weicker (1988)
Stephanie Kellner (1988 - 2001)
Julia Haacke (1988)
Philipp Brammer (1988 - 1992)
Andreas Borcherding (1988 - 1991)
Crock Krumbiegel (1989 - 1996)
Michael Schernthaner (1989 - 2006)
Nate Seids (1989 - 2001)
Niki Nowotny (1989)
Sonja Reichelt (1992 - 2000)
Frank-Otto Schenk (1992 - 1996)
Werner Abrolat (1995)
Maria Böhme (1986 - 1997)
Armin Berger (2000 - 2001)
Wilhelm Beck (2001 - 2005)
Hans-Werner Bussinger (1968 - 1972)
Niels Clausnitzer (1995 - 2006)
Mathias Einert (1972)
Pierre Franckh (1976 - 1977)
Alice Franz (1987 - 1998)
Michael Habeck (1971)
Konrad Halver (1971 - 1973)
Bettina Kenter (1999)
Ute Kilian (1985 - 2000)
Matthias Klie (2000)
Jan Koester (2002)
Tobias Meister (1992)
Karl-Ulrich Meves (1972)
Hans Nitschke (1970)
Alisa Palmer (2000)
Hans-Georg Panczak (1970 - 1972)
Manfred Reddemann (1967 - 1976)
Wolfgang Schatz (1994 - 1999)
Karl Schulz (1970 - 1971)
Tim Schwarzmaier (2002)
Marc Stachel (1990)
Michael Stippel (1973)
Ursula Vogel (1971)
Michael Weckler (1970)
Katharina Koschney (2006)
Alexandra Ludwig

Natürlich werden es noch weitaus mehr gewesen sein, wobei wir bisher bei weitem auch noch nicht alle alten Sendungen kennen; speziell aus den 90ern fehlen uns zum Beispiel noch einige. Von daher gab's mit Sicherheit noch mehr Leute im Laufe der Jahre...

--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")


Pete


Beiträge: 2.799

25.11.2006 19:43
#10 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Vielen Dank für deine Mühe! Schon interessant! Muss ehrlich sagen, dass mir nur ein paar der Sprecher was sagen, aber egal... Habt ihr eigentlich aber schon alle Sendungen der 60er und 70er aufgekauft?

Von Ekkehardt habt ihr keine näheren Daten. Ich schätze mal, seine Auftritte waren vor Weihnachten 1978, als er mit David Balfour bekannter wurde. Aber vielleicht schreibt er eh noch selbst was dazu.

Möglich, dass in Zukunft bestimmte Leute auch nochmal auftreten werden.


Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2006 20:12
#11 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Da sind aber auch überraschend viele Hamburger und Berliner dabei. So strikt auf München bezogen war das also gar nicht.


Lei Li


Beiträge: 378

25.11.2006 20:17
#12 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Und was ist mit Wolfgang Grönebaum ? Der war doch ewig lange Off- Sprecher.


Aristeides


Beiträge: 1.571

25.11.2006 20:21
#13 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Naja, in der Aufzählung geht es ja vor allem um Darsteller, nicht um die off-Sprecher. Allerdings passt Grönebaum auch nur bedingt zum Inhalt des FOrums - Zwar hat er off für XY, Sendung mit der Maus etc. gesprochen, synchrontechnisch war er aber nicht sehr ausgeprägt aktiv, auch wenn er in Nachrufen gerne zur deutschen Stimme John Waynes erklärt wurde.
Gruß,
Ilja



Vielen Dank an alle, die mit Daten und Bildern weitergeholfen haben...
http://www.synchronsprecher.de.tf


Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.078

25.11.2006 21:02
#14 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Matthias Klie (2000)

Das wusste ich ja garnet.



---
Matthias Klie - Er ist cooler als der teuerste Rolls Roice! :D
"Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht."


Scooby Doo


Beiträge: 2.155

28.11.2006 17:46
#15 RE: Synchronsprecher in "Aktenzeichen XY" Zitat · antworten

Hi!

Hier mal ein Bild von Herbert Weicker in "Aktenzichen XY ungelöst" von 1988.




Ich kann auch gerne mit weiteren Bildern von anderen Darstellern weiterhelfen ...


P.S.: Ekkehardt Belle hab ich in einer Folge von 1975.



MfG

Nico
http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz