Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 3.371 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.023

09.10.2007 21:39
#31 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten

1. Emmanuelle Vaugier in SMALLVILLE ab Folge 40 und danach auch in einigem anderen, zuvor Carola Ewert wie bis dato auch schon in eingem anderen
2. Eliza Dushku in TRU CALLING, in BUFFY Carola Ewert (nein, das ist kein Zufall).

Gruß,
Tobias

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2007 21:59
#32 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten
Erstens: Und bis vor ein paar Jahren noch "Nina G. Akel" - what next?

Zweitens: Außerdem synchronisierte Ghadah Al-Akel natürlich Jennifer Garner schon in CATCH ME IF YOU CAN und sollte sie auch ursprünglich in ALIAS sprechen, da war dann wiederum Carola Ewert ihr "Ersatz", weil sie keine Zeit hatte. Die Besetzungsparallelen sind also schon mehr als auffällig.
Michi.P


Beiträge: 11

10.10.2007 22:11
#33 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von Bruce Wayne
Zitat von Slartibartfast: Warum nicht Anna Carlsson, die sonst immer als Double für Carola herhielt?

Was heisst denn "immer"? Ghadah Al-Akel war es doch viel häufiger. Und Anna Carlsson klingt auch viel höher und kieksiger.
Zitat von Slartibartfast
Erstens will sie laut ihrer eigenen Aussage nur noch "Ghadah Akel" genannt werden.
Und zweitens: Wann hat sie denn Carola Ewert jemals in einer Serie abgelöst?
Huch?! - Was habe ich denn da ausgelöst?

Ghadah Al-Akel, äh..bzw. Ghada Akel, ...ist das nicht Jennifer Lopez?
Hat zumindest schon mal den Vorteil, daß die beiden Jennifers (Garner + Lopez) wohl niemals zusammen in ein und demselben Film (oder Serie) auftreten werden, ....so wie Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger, die beide hierzulande auch von ein und demselben Synchronsprecher gesprochen werden, Thomas Danneberg.

Ja, Ghada Akel hat auf jeden Fall auch eine sehr schöne Stimme!
Die Stimme von Ghada Akel hört sich auf jeden Fall sanfter an als die von Dorette Hugo!
Ist an eingen Stellen vielleicht aber auch schon ein bißchen zu sanft, ...Jennifer Lopez halt!
Manchmal erinnert sich mich mit ihrer Betonung auch mehr an Dascha Lehmann als Alyssa Milano in Charmed!
Nun ja, ist auf jeden Fall keine leichte Entscheidung!
Wollen wir auf jeden Fall mal festhalten: Es ist nicht leicht in Carola Ewerts Fußstapfen zu treten!
Ich will ja nicht hoffen, daß sie so krank ist, daß sie irgendwann gar nichts mehr machen kann!?

Zitat von Roger Thornhill
Zweitens: Außerdem synchronisierte Ghadah Al-Akel natürlich Jennifer Garner schon in CATCH ME IF YOU CAN und sollte sie auch ursprünglich in ALIAS sprechen, da war dann wiederum Carola Ewert ihr "Ersatz", weil sie keine Zeit hatte. Die Besetzungsparallelen sind also schon mehr als auffällig.
Das wußte ich auch noch nicht! - Dann wäre es auf jeden Fall leichter, da man es (als großer Alias-Fan) nicht anders kennen würde!

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2007 22:24
#34 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von Michi.P

Ghadah Al-Akel, äh..bzw. Ghada Akel, ...ist das nicht Jennifer Lopez?
Ja, Ghada Akel hat auf jeden Fall auch eine sehr schöne Stimme!


Trotz der Nachnamensänderung(en) schreibt man ihren Vornamen auch weiterhin mit H hinten: Ghadah!

Zitat von Michi.P

Die Stimme von Ghada Akel hört sich auf jeden Fall sanfter an als die von Dorette Hugo!
Ist an eingen Stellen vielleicht aber auch schon ein bißchen zu sanft, ...Jennifer Lopez halt!


Hast Du sie schon mal in THE CLOSER oder LOST gehört? Von Sanftheit keine Spur. Sie passt sich halt immer so toll an.

Laureus


Beiträge: 1.846

10.10.2007 22:34
#35 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten
In Antwort auf:
Hat zumindest schon mal den Vorteil, daß die beiden Jennifers (Garner + Lopez) wohl niemals zusammen in ein und demselben Film (oder Serie) auftreten werden, ....so wie Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger, die beide hierzulande auch von ein und demselben Synchronsprecher gesprochen werden, Thomas Danneberg.

Wie kommst du drauf, dass die beiden nie zusammen in einem Film mitspielen werden? Ghadah Akel spricht doch Jennifer Lopez und Jennifer Garner bekommt dann Dorette Hugo. Wo ist da das Problem?
Michi.P


Beiträge: 11

11.10.2007 17:58
#36 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von Laureus
Wie kommst du drauf, dass die beiden nie zusammen in einem Film mitspielen werden? Ghadah Akel spricht doch Jennifer Lopez und Jennifer Garner bekommt dann Dorette Hugo. Wo ist da das Problem?
Das Problem hört auf den Namen "Ben Affleck" der kurz vor der Beziehung mit Jennifer Garner noch mit Jennifer Lopez verlobt war!

Ich vermute zwar, das Jennifer Garner persönlich nichts gegen Jennifer Lopez hat, aber ich habe auch mal in ein einem Interview gelesen, daß Jennifer Garner extra eine Rolle in der Neuauflage von der TV-Serie "Dallas" abgelehnt haben soll als sie erfahren hat, daß Jennifer Lopez dort ebenfalls ein Angebot für eine andere Rolle erhalten hat. Als Erklärung dafür hatte sie dann angeben, daß sie eine mögliche Konfrontation mit Jennifer Lopez, über die Beziehung zu ihrem Ex-Verlobten, hinterm Set lieber aus dem Weg gehen möchte.

Kann ich mir gut vorstellen!
Und wenn man die Rolle zum glücklich sein nicht nötig hat würde ich mich dieser Gefahr auch nicht aussetzen! Das gibt nämlich nur Falten und Kosmetik ist teuer!

Daher werden wir wohl auch niemals in den Genuß kommen, daß beide in ein und denselben Film zu sehen sein werden, so daß Ghadah Akel von Jennifer Lopez gesprochen wird und Jennifer Garner dann von Dorette Hugo.

mooniz



Beiträge: 7.091

11.10.2007 18:12
#37 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten
Zitat von Michi.P
so daß Ghadah Akel von Jennifer Lopez gesprochen wird und Jennifer Garner dann von Dorette Hugo.

...wobei ich persönlich Natascha Geisler sehr viel besser auf der lopez finde.

grüße
ralf
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.097

11.10.2007 23:03
#38 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten

...wobei ich persönlich Natascha Geisler sehr viel besser auf der lopez finde.

Da hebe ich doch auch gleich mal mein kleines Däumchen!!! Ich finde Natascha Geisler auch wesentlich besser für die Lopez...

mooniz



Beiträge: 7.091

26.10.2007 00:06
#39 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten

jetzt mal rein spekulativ: hätte man carola ewert besetzen können?
weiß das jemand?

grüße
ralf

Fierstein


Beiträge: 655

26.10.2007 10:55
#40 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten

Nein, man hätte sie nicht besetzen können.

mooniz



Beiträge: 7.091

26.10.2007 13:57
#41 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten

ok und warum nicht?

grüße
ralf

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.097

26.10.2007 14:03
#42 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten

@mooniz: Dass Carola Ewert gesundheitliche Probleme hat, dürfte doch mittlerweile bekannt sein.

mooniz



Beiträge: 7.091

26.10.2007 14:38
#43 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten

ja das weiß ich und das hat mich irritiert, weil sie in der zweiten staffel von 'rom'
wieder mitspricht und das müsste dann so ungefähr zu der zeit gewesen sein,
als 'operation: kingdom' synchronisiert wurde. nehme ich an...

grüße
ralf

Chris13


Beiträge: 68

27.01.2008 21:53
#44 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten
Zitat von Bruce Wayne
Zitat von Slartibartfast
Warum nicht Anna Carlsson, die sonst immer als Double für Carola [Ewert] herhielt?

Was heisst denn "immer"? Ghadah Al-Akel war es doch viel häufiger. Und Anna Carlsson klingt auch viel höher und kieksiger.


Naja, Ghadah (Al-)Akel hat sie zwar in SMALLVILLE ersetzt und ist dann (leider) auch auf Eliza Dushku in TRU CALLING besetzt worden,
aber Anna Carlsson ersetzte sie in CHARMED (Paige - Rose McGowan) und in ANGEL (Faith - Eliza Dushku).
Zudem wurde in "Black Dahlia" Rose McGowan auch von Anna Carlsson synchronisiert.

Also steht es 3:2 für Anna Carlsson!


Wobei unter den drei genannten Ersatzsprecherinnen (Anna Carlsson, Dorette Hugo, Ghadah (Al-)Akel) wohl Dorette Hugo Carola Ewert am nächsten kommt.


Zitat von mooniz
...wobei ich persönlich Natascha Geisler sehr viel besser auf der lopez finde.
grüße
ralf


Ganz meine Meinung!
Bruce Wayne


Beiträge: 146

27.01.2008 22:05
#45 RE: Operation: Kingdom (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von Chris13

aber Anna Carlsson ersetzte sie in CHARMED (Paige - Rose McGowan) und in ANGEL (Faith - Eliza Dushku).
Zudem wurde in "Black Dahlia" Rose McGowan auch von Anna Carlsson synchronisiert.
Also steht es 3:2 für Anna Carlsson!


Was ist das denn für eine Zählung? BLACK DAHLIA ist dann schließlich Kontinuität zu CHARMED. Ersetzt wurde in BLACK DAHLIA also niemand, da Carola Ewert dort gar nicht zu Gange war und auch nie geplant war.
Ansonsten zählen wir mal genau so, wie Du es machst: Emmanuelle Vaugier wurde in SMALLVILLE zuerst von Carola Ewert synchronisiert, dann von Ghadah Al-Akel ersetzt, die Vaugier dann danach auch in TWO AND A HALF MEN, MONK und SAW II synchronisierte. Plus Eliza Dushku. Macht also 4:3 für Ghadah Al-Akel.
Zumindest wenn man andere, unabhängige Kontinuitäten als "Ersatz" zählt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz