Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.820 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.260

30.12.2013 15:43
#16 RE: Der Salzprinz (1982) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #6
Die deutsche Fassung zum "Salzprinz" entstand in München, die vom "Dritten Prinz" in der DDR (wahrscheinlich Weimar)

Nicht ganz, "Der dritte Prinz" ist aus Berlin.

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

30.12.2013 16:36
#17 RE: Der Salzprinz (1982) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #15
Späte Korrektur: Juraj Kukura wurde nicht von Engelhardt gesprochen, sondern von Michael Brennicke.


Du hast Recht, wobei Brennicke in dem kurzen Auftritt aufgrund der leicht aggressiven Sprechweise Engelhardt tatsächlich sehr ähnlich klingt.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.738

14.11.2018 23:48
#18 RE: Der Salzprinz (1982) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #17
Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #15
Späte Korrektur: Juraj Kukura wurde nicht von Engelhardt gesprochen, sondern von Michael Brennicke.


Du hast Recht, wobei Brennicke in dem kurzen Auftritt aufgrund der leicht aggressiven Sprechweise Engelhardt tatsächlich sehr ähnlich klingt.

Nein, du hattest recht - es ist doch Engelhardt; leider muss ich mich da korrigieren.
Immerhin kann ich sagen, dass Kirchlechner nicht Michael Habeck hat, es ist wahrscheinlich Kirchlechner selbst.

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.738

03.10.2021 10:57
#19 RE: Der Salzprinz (1982) Zitat · antworten

Laut FBJ wurde 1985 eine eigene Synchronfassung der DEFA erstellt:

Maruska - Juana Zorn
Praroslav - Ullrich Voß
Barbora - Heide Gebauer
Norbert - Hinrich Köhn

weiterhin sind angegeben Karl-Heinz Oppel (wahrscheinlich Hofnarr) und Lilo Grahn (Vanda?)
Für den titelgebenden Salzprinzen findet sich kein Sprecher, wahrscheinlich war sein Textanteil dafür zu klein.

Dialog: Rosemarie Oppel
Regie: Peter Groeger

Gruß
Stefan

Pinocchio


Beiträge: 77

11.12.2022 03:53
#20 RE: Der Salzprinz (1982) Zitat · antworten

Hat irgendwer die ddr-synchro zu diesem Film?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz