Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 4.942 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2007 03:16
Ian McKellen Zitat · antworten



"Alfred der Große - Bezwinger der Wikinger": ???
"Das scharlachrote Siegel": ???
"Die unheimliche Macht": Wolfgang Völz
"Eine demanzipierte Frau": ???
"Im Schatten der Götter": Gerd Holtenau
"Scandal": Hans-Werner Bussinger
"Geschichten aus San Francisco" [6-Teiler]: ???
"Last Action Hero"/"Der letzte Action Held": Helmut Wildt
"Little Jo - Eine Frau unter Wölfen": ???
"...und das Leben geht weiter": Eberhard Prüter
"Das Leben - Ein Sechserpack": Jürgen Thormann
"I'll do anything oder: Geht's hier nach Hollywood?": ???
"Shadow und der Fluch des Khan": Hasso Zorn
"Cold Comfort Farm": Joachim Höppner
"Jack und Sarah - Daddy im Alleingang": Wolfgang Lohse
"Richard III.": Michael Mendl
"Restoration - Zeit der Sinnlichkeit": ???
"Rasputin": Randolf Kronberg
"Bent": nur Omu
"Amy Foster - Im Meer der Gefühle": Eberhard Prüter
"Gods and Monsters": Peter Fricke
"Der Musterschüler": Erik Schumann
"X-Men": Jürgen Thormann
"Der Herr der Ringe: Die Gefährten": Joachim Höppner
"Der Herr der Ringe: Die zwei Türme": Joachim Höppner (und Otto Mellies)
"X-Men 2": Jürgen Thormann
"Emile": Eckart Dux
"Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs": Joachim Höppner
"Stellas Versuchung": Joachim Höppner
"The Da Vinci Code - Sakrileg": Joachim Höppner
"X-Men - Der letzte Widerstand": Jürgen Thormann
"Flutsch und weg" [Animation; Stimme]: Bert Franzke
"Der Sternwanderer" [Erzähler; Stimme]: Peter Fricke
"Der goldene Kompass" [animierte Figur; Stimme]: Tilo Schmitz

Dank für die Mithilfe!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Was hast du geseeeeeehn, allterr Maaaan?!" ()
Jeff Bay für Jean Reno in "Godzilla"

Frank Brenner



Beiträge: 11.794

28.01.2007 19:05
#2 RE: Ian McKellen Zitat · antworten

Hallo,

"Bent": nur OmU?!
"Asylum": kommt im März unter dem Titel "Stellas Versuchung" in die Kinos.


Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz

Lars


Beiträge: 480

29.01.2007 09:17
#3 RE: Ian McKellen Zitat · antworten

In Gods and Monsters war's Peter Fricke.

Gruß,

Lars


http://www.bluesmissiles.de

mooniz



Beiträge: 7.091

11.02.2007 20:32
#4 RE: Ian McKellen Zitat · antworten

wieso hat man für ihn in 'x-men' und 'herr der ringe' verschiedene sprecher genommen?

grüße
ralf

tinitron


Beiträge: 413

11.02.2007 21:26
#5 RE: Ian McKellen Zitat · antworten
Weil Peter Jackson ein Casting veranstalten hat lassen und sich für Joachim Höppner entschieden hat.
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.098

11.02.2007 21:56
#6 RE: Ian McKellen Zitat · antworten

und sich für Joachim Höppner entschieden hat.

Und das war auch verdammt gut so!!!

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

28.04.2009 14:02
#7 RE: Ian McKellen Zitat · antworten
"Der Herr der Ringe: Die zwei Türme": Joachim Höppner (und Otto Mellies)
Ähm ja??? Wie meinst denn das???

"Das Leben - Ein Sechserpack": ??? Jürgen Thormann
"Stellas Versuchung": ??? Joachim Höppner

schakal
smeagol



Beiträge: 3.902

28.04.2009 14:19
#8 RE: Ian McKellen Zitat · antworten
Zitat von Donnie Darko
Und das war auch verdammt gut so!!!

Absolut! Das war ja wohl nur traumhaft, diese Kombination - ich bekomme noch immer eine Gänsehaut wenn ich daran denke - war wirklich total beeindruckend in der HdR-Trilogie. Ebenfalls in "Sakrileg" kommt das superklasse. Wirklich schade, dass Joachim Höppner nicht mehr unter uns weilt.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2009 14:32
#9 RE: Ian McKellen Zitat · antworten

Zitat von schakal
"Der Herr der Ringe: Die zwei Türme": Joachim Höppner (und Otto Mellies)
Ähm ja??? Wie meinst denn das???

Hängt mit Gandalfs erstem Auftritt nach seiner "Reinkarnation" zusammen, wo der Effekt erzielt werden sollte, dass er erst wie Saruman wirkt. Wurde hier irgendwann mal ganz gut erklärt. U.a. von DubberDuckDuck.

berti


Beiträge: 17.644

28.04.2009 14:54
#10 RE: Ian McKellen Zitat · antworten

Zitat von smeagol
Wirklich schade, dass Joachim Höppner nicht mehr unter uns weilt.


Ich stimme zu!
Ich weiß, bei einer Diskussion zum Thema brach vor einigen Jahren fast der 3. Weltkrieg aus, trotzdem stelle ich diese Frage:
Hat jemand einen Vorschlag, wen man auf McKellen besetzen könnte, wenn Thormann (weil ein anderer "Stammkunde" im Film mitspielt oder er nicht mehr aktiv ist) nicht in Frage käme?
Von den Sprechern, die er früher hatte, könnte ich mir höchstens Peter Fricke vorstellen. Oder ist der nicht mehr im Geschäft?
Otto Mellies oder Thomas Fritsch wären wohl ziemlich einfallslose Besetzungen.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2009 16:52
#11 RE: Ian McKellen Zitat · antworten

Zitat von berti
Zitat von smeagol
Wirklich schade, dass Joachim Höppner nicht mehr unter uns weilt.

Ich stimme zu!
Ich weiß, bei einer Diskussion zum Thema brach vor einigen Jahren fast der 3. Weltkrieg aus, trotzdem stelle ich diese Frage:
Hat jemand einen Vorschlag, wen man auf McKellen besetzen könnte, wenn Thormann (weil ein anderer "Stammkunde" im Film mitspielt oder er nicht mehr aktiv ist) nicht in Frage käme?

Jürgen Thormann kommt für mich, ehrlich gesagt, nicht in Frage. Wirkt einfach zu alt.

Ne allgemeine Lösung könnte m.E. Uli Krohm sein, zumal der Joachim Höppner durchaus ähnelt.

SFC



Beiträge: 1.452

28.04.2009 16:55
#12 RE: Ian McKellen Zitat · antworten
Ich würde für die kommenden Hobbitverfilmungen (von denen es zwei geben soll) Bussinger vorschlagen. Meiner Meinung nach hat der eine gewisse Ähnlichkeit mit Höppner. Thormann würde ich zumindest auf Gandalf nicht mehr besetzen. Bis der erste Teil ins Kino kommt schreiben wir 2011-12. Dann ist Thormann 85. Selbst wenn er dann noch aktiv wäre, würde das stimmlich wahrscheinlich kaum noch funktionieren, außerdem wäre die Wahrscheinlichkeit hoch, dass wir dann im zweiten Teil eine dritte Gandalfstimme erleben.

Edit: @Mücke: Krohm könnte ich mir ebenfalls gut vorstellen.
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.778

28.04.2009 17:32
#13 RE: Ian McKellen Zitat · antworten

Gunter Schoß

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

28.04.2009 17:42
#14 RE: Ian McKellen Zitat · antworten
Dann schlage ich Erich Ludwig vor, könnte ich mir gut vorstellen.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2009 18:59
#15 RE: Ian McKellen Zitat · antworten
Schoß und Ludwig halte ich für sehr interessante Vorschläge!

Zu Hans-Werner Bussinger:

Ich finde Bussinger wäre der ideale Nachfolger für Jürgen Thormann auf Michael Caine. Da besteht m.E. eine recht große Ähnlichkeit, die mir in "Prestige" auffiel, wo Caine mitspielte und Bussinger eine Nebenrolle hatte, die auch mindestens eine Szene mit Caine hatte. Sollte Thormann irgendwann mal wirklich zu alt sein, dann würde ich da wahrscheinlich Bussinger vorschlagen.
Insofern entsteht darüber sicher auch eine gewisse Parallele zu Ian McKellen, allerdings ist die Ähnlichkeit mit Thormann in dem Fall m.E. wirklich größer, als mit Höppner und aus diesem Grunde fänd' ich Bussinger auch nicht optimal. Zumal er mittlerweile relativ schwer klingt und McKellen, im Gegensatz zu Caine, ja schon fast als "hager" zu bezeichnen ist.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Scott Grimes »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz