Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 3.265 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.504

02.02.2007 18:36
Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten

Zodiac - Die Spur des Killers


ab 12.04.2007 im Kino

Die Handlung des Films beruht auf den beiden Büchern "Zodiac" und "Zodiac Unmasked" von Robert Graysmith, die die Geschichte eines Serienkillers erzählen, der Ende der 60er Jahre in Amerika sein Unwesen trieb. Er gab sich selbst den Namen "Zodiac" und verfasste einige Briefe an eine Zeitung, in denen er seine Morde kommentierte. Er wurde nie gefasst, Graysmith, der damals bei der Zeitung arbeitete, die die Briefe erhielt, glaubt zwar, daß er den "Zodiac" enttarnt hat, doch sein Verdächtiger starb noch bevor er festgenommen werden konnte.


Jake Gyllenhaal Robert Graysmith Marius Clarén
Robert Downey Jr. Paul Avery Charles Rettinghaus
Mark Ruffalo Dave Toschi Norman Matt
Anthony Edwards Bill Armstrong Oliver Siebeck
Dermot Mulroney Captain Marty Lee Erich Räuker
John Carroll Lynch Arthur Leigh Allen Lutz Schnell
Brian Cox Melvin Belli Klaus Sonnenschein
Chloë Sevigny Melanie Berenice Weichert
Clea DuVall Linda Ferrin Vera Teltz
Adam Goldberg Duffy Jennings David Nathan
Donal Logue Ken Narlow Michael Iwannek
Ione Skye Kathleen John Gundi Eberhardt
Elias Koteas Jack Mulanax Bernd Vollbrecht
Ed Setrakian Al Hyman Roland Hemmo
John Getz Templeton Peck Ernst Meincke
John Terry Charles Theiriot Kaspar Eichel
June Raphael Mrs. Toschi Katrin Zimmermann
Ciara Hughes Darlene Ferrin Marie Bierstedt
Lee Norris Mike Mageau [jung] Julius Jellinek
Patrick Scott Lewis Bryan Hartnell Dennis Schmidt-Foss
Pell James Cecelia Shepherd Viktoria Voigt
Philip Baker Hall Sherwood Morrill Hans Teuscher
David Lee Smith Vater Rainer Doering
Jason Wiles Dagitz Wolfgang Wagner
James Carraway Shorty Hasso Zorn
Shane Woodson Informant Thomas Petruo
Tom Verica Jim Dunbar Reinhard Kuhnert
Jimmi Simpson Mike Mageau Markus Pfeiffer
Joel Bissonnette Inspector Kracke Boris Tessmann
Zach Grenier Mel Nicolai Frank Otto Schenk
John Mahon Riverside Captain Friedrich Georg Beckhaus
Matt Winston John Allen Olaf Reichmann
J. Patrick McCormack Police Commissioner Friedrich Georg Beckhaus
James LeGros Officer George Bawart Detlef Bierstedt
Charles Fleischer Bob Vaughn Bodo Wolf
Paul Schulze Sandy Panzarella Rainer Doering
John Hemphill Don Cheney Peter Flechtner
Brett Rickaby Detective Roy Gerald Schaale
- Zodiac-Killer Hans-Jürgen Wolf|Thomas-Nero Wolff|Axel Lutter
- TV-Nachrichtensprecher #1 Viktor Neumann
- TV-Nachrichtensprecher #2 Klaus-Dieter Klebsch
- Radio-Stimme #1 Christin Marquitan
- Radio-Stimme #2 Peter Reinhardt
- Telefon-Stimme Peter Reinhardt
- Transvestit Frank Schaff


Studio: Interopa
Buch & Regie: Andreas Pollack

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2007 02:06
#2 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten
Es wär echt wünschenswert auf Anthony Edwards wieder Hans Hohlbein zu hören!

Für Brian Cox könnte ich wahlweise mit Otto Mellies, Engelbert von Nordhausen oder Hans-Werner Bussinger leben, wobei es schön wär, wenn mal ne Linie reinkäme, da er so langsam allen "üblichen Verdächtigen" mal sein Schauspiel und seine Mundbewegungen geliehen hat.
Ich fand Mellies in "Troja" echt klasse und dynamisch, bei Nordhausen (der von den dreien wohl eh am unwahrscheinlichsten ist) tendiert man immer dazu, zu denken, er wäre zu glatt und zu cool, wobei er eigentlich wirklich nur viel Charisma auf Cox hatte. Bussinger hab ich nicht für ihn gehört, kann ich mir von der Art her aber gut vortellen, wobei die Stimme für Cox von Natur aus fast etwas hoch und dabei zu leicht ist, wie auch die von Roland Hemmo, der ansonsten noch wahrscheinlich wäre, mir wie auch Jürgen Kluckert aber nicht so lieb wär, da die mir für Cox wirklich nicht kernig genug sind, was Bussinger, meiner Meinung nach, in dem Fall besser rausspielen könnte (siehe "V wie Vendetta").
Klaus Sonnenschein dürfte prinzipiell unwahrscheinlich sein. Und Jochen Striebeck erst recht.

Fazit: Otto Mellies! Tiefe, kernige Stimme und passt erwiesenermaßen drauf.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Einspruch abgelehnt."
Ernst Wilhelm Borchert für Henry Fonda in "Die fünf Vogelfreien"
Blade


Beiträge: 299

11.04.2007 19:28
#3 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten
Hier mal ein Link zu dem deutschen Trailer:
http://www.moviemaze.de/media/trailer/29...es-killers.html

Ich komm einfach nicht dahinter wer hier die ersten Zeilen spricht, einer von euch weiß es bestimmt.
Ist auf jeden Fall ein bekannter Sprecher und mir kommt die Stimme auch bekannt vor, aber ich komm einfach nicht auf den Namen.

EDIT:
Ich wusste ich kenn ihn, es ist Oliver Siebeck, kannte die Stimme über Vegeta aus Dragonball Z.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2007 17:20
#4 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten

Der Film kommt übrigens (doch) erst am 31.5. in unsere Kinos.
Meiner Meinung nach lohnt sich der Besuch sehr. Die sehr dynamische Inszenierung, ein gott-genialer Robet Downey Jr. und starke Leistungen von Mark Ruffalo, Jake Gyllenhaal und Anthony Edwards bestechen.

Ich hoffe mal, dass sich im Vergleich zum Trailer noch einiges ändert, da Marcel Collé mir eigentlich lieber wäre als die einfach zu liebsame Stimme von Marius Clarén. Auf Mark Ruffalo würde Daniel Fehlow, meines Erachtens, praktisch perfekt passen.
Für Anthony Edwards nimmt man hoffentlich wieder Hans Hohlbein.
Beim O-Ton ist mir aufgefallen, dass Otto Mellies wirklich rein gar nichts mit der Originalstimme von Brian Cox zu tun hat. Trotzdem passt es, meines Erachtens, sehr gut zusammen.

Wenn der Film bei uns in der Stadt im Kino läuft, geh ich auf jeden Fall nochmal rein!

mooniz



Beiträge: 7.091

31.05.2007 01:46
#5 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten

dieses "was ist?" im ersten trailer, könnte hans hohlbein sein auf anthony edwards.

grüße
ralf

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

31.05.2007 07:44
#6 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten

Warum bloss ist Rettinghaus jetzt scheinbar Feststimme von Downey jr. - Dietmar Wunder ist viel näher am Original und passt einfach "Wunder"bar....ROFL.
Rettinghaus klingt viel zu glatt.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2007 11:43
#7 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten
Geiler Film, geile Synchro. Einziges Manko: Die Takes von Charles Rettinghaus wirken in der Lautstärke irgendwie übersteuert, so als sei bei der Aufnahme oder der Mischung was schiefgelaufen! Betrifft jedenfalls auch wirklich nur seine Takes, kann mir nicht vorstellen, dass das Absicht war...
Der Film arbeitet interessanterweise, ähnlich wie damals die "Scream"-Reihe, mit verschiedenen Darstellern/Sprechern des Zodiac, sodass man als Synchronstimmen-Erkenner zum Glück nicht durch die erste Zodiac-Synchronstimme darauf schliessen kann, wer im Laufe der Ermittlungen als Verdächtiger geeignet wäre oder nicht.
Harry


Beiträge: 128

03.06.2007 12:38
#8 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten

Guter Film, sofern man nicht etwas ähnliches wie Sieben erwartet.

Es ist ganz schön schwierig nach einem Mal ansehen alle Rollennamen korrekt zuzuordnen.
David Nathan konnte ich in einer kleinen Rolle erkennen (Der Typ der den Schreibtisch von
Paul Avery übernommen hat).
Michael Iwannek war auch noch sicher dabei.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2007 12:56
#9 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten
Zitat von Harry

Es ist ganz schön schwierig nach einem Mal ansehen alle Rollennamen korrekt zuzuordnen.



In der dubdb gibt's eine komplette Liste: http://www.dubdb.de/filmtab.php?suche=Zo...Killers&start=0
Syd P.


Beiträge: 153

03.06.2007 14:43
#10 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten


David Nathan hat Adam Goldberg hat zum wiederholten Male
gesprochen und Michael Iwannek war als Donal Logue zu hören.

Gruss
Stefan Höfflin

Commander



Beiträge: 2.300

03.06.2007 16:33
#11 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Michael Iwannek war als Donal Logue zu hören


Also, wie bei "Keine Gnade für Dad". Sehr schön. Passt IMO perfekt.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2007 20:34
#12 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
D
Ich hoffe mal, dass sich im Vergleich zum Trailer noch einiges ändert, da Marcel Collé mir eigentlich lieber wäre als die einfach zu liebsame Stimme von Marius Clarén.


Ich persönlich hätte es am besten gefunden, wenn Nico Mamone wieder Jake Gyllenhaal synchronisiert hätte, aber Marius Clarén geht stimmlich natürlich in 'ne ähnliche Richtung und leistet schauspielerisch natürlich auch sehr souveräne Arbeit. Ist wie immer eine Frage des subjektiven Empfindens, welche Stimme besser "passt".

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

04.06.2007 01:05
#13 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten
Ich frag mich wann das Erich-Räuker-Rumgeballere endlich mal aufhört.
Da sprach er Elias Koteas nun in "Shooter" (m.E. auch sehr gut) und spricht hier nun ohne wirklich erschwerende Kontinuitätsgründe eine Nebenrolle, die vom Umfang her sogar fast aufs selbe rauskommt, wie die Rolle von Koteas. Fragwürdiger geht's nicht mehr...

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Sie sind der Nikolaus!"
Paul Bürks für Christopher Lee in "Die Söldner"
MorbidMelodyx


Beiträge: 26

13.06.2007 06:09
#14 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
da Marcel Collé mir eigentlich lieber wäre als die einfach zu liebsame Stimme von Marius Clarén

ich kenn zwar die stimme von marcel collé nicht (zumindest nicht auf anhieb), doch habe ich schon so einige deutsche filme mit jake gyllenhaal gesehen und finde noch immer, dass clarén die stimme ist, die am besten zu ihm passt. auf einen guten zweiten platz käme bei mir dann noch johannes raspe (ich glaube, er sprach jake in 'donnie darko'). alle anderen sprecher fand ich bis jetzt nicht ganz soo passend. ist aber alles nur meine meinung ;)

p.s: hab mich extra um diesen kommentar schreiben zu können angemeldet

luna2000



Beiträge: 337

16.06.2007 22:45
#15 RE: Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007) Zitat · antworten

Wer ist denn eigentlich Vera Teltz? Hat die vorher schon mal Clea DuVall gesprochen?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz