Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.034 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3
Griz


Beiträge: 30.248

07.02.2013 20:36
#16 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Geht wieder, Stephen!

Aber bei den Ladys steh ich auf dem Schlauch...

Bei Diana Quick werfe ich mal Edeltraut Elsner und/oder Marianne Groß ins Rennen.
Candy Clark ist keinesfalls Heidi Treutler.

GG

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.656

07.02.2013 20:53
#17 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Okay, dann ist's wohl doch schwerer als ich dachte. Trotzdem danke Griz!

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.176

07.02.2013 20:58
#18 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Edeltraut Elsner nicht, aber Marianne Groß könnte durchaus hinkommen - auch "örtlich". Zu dem Zeitpunkt war sie ja noch in München tätig.

hitchcock


Beiträge: 1.030

07.02.2013 23:01
#19 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Könnte Diana Quick die gleiche Sprecherin haben wie die Ärztin im 10 Jahre späteren Film HEXEN HEXEN?

Viele Grüße
hitch

lupoprezzo


Beiträge: 2.808

03.08.2016 21:31
#20 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Zitat von lupoprezzo im Beitrag #14
Sarah Miles könnte Liz Verhoeven sein. Candy Clark geht in Richtung Helga Anders, aber 1979 klang die eigentlich schon deutlich tiefer.


Beim Ansehen hab ich jetzt einen etwas anderen Eindruck bekommen. Sarah Miles schien mir Helga Anders zu sein und Candy Clark müsste Linda Joy sein.

dlh


Beiträge: 14.806

03.08.2016 21:41
#21 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Habe mir mal das Sample auf der letzten Seite angehört, würde mich der Linda-Joy-Vermutung anschließen.

lupoprezzo


Beiträge: 2.808

03.08.2016 22:55
#22 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Danke! Das war ganz interessant hier die beiden Stimmen in einem Film zu hören, weil Helga Anders (in höherer Stimmlage) Linda Joy recht ähnlich klingen konnte und später aber (in tieferer Tonlage) auch eine gewisse Ähnlichkeit mit Lis Verhoeven hatte.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.656

04.08.2016 15:25
#23 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Danke ebenfalls! Ich schließe mich in beiden Fällen an. Immer schön wenn alte Rätsel gelöst werden.

Ist auch eine echt nette Idee Linda Joy die kleinere Schwester von Helga Anders sprechen zu lassen.

Frank Brenner



Beiträge: 11.621

18.04.2020 15:50
#24 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Hallöchen,

sorry, aber ich muss den Faden hier noch einmal aufnehmen...meiner Meinung nach ist Sarah Miles keineswegs Helga Anders...keine Ahnung, wer das sonst sein könnte, aber ich kenne sie eigentlich auch eher so, wie die Sprecherin von Candy Clark (Linda Joy) hier tönt, und den beiden wurde ja schon oftmals eine große Ähnlichkeit attestiert. Einige kleinere Rollen kann ich ergänzen (Reichelt spricht tatsächlich zwei, und Jelde auf Boone stimmt trotzdem ), sowie noch ein paar Samples beisteuern. Danke fürs Reinhören!

TOTE SCHLAFEN BESSER


Rolle Darsteller BRD-Synchro DDR-Synchro
Philip Marlowe - ROBERT MITCHUM - Alexander Kerst - Otto Mellies
Charlotte Sternwood - SARAH MILES - Lis Verhoeven?? https://vocaroo.com/d8DZm5Sf9Na (nicht Helga Anders!!)
Lash Canino - RICHARD BOONE - Erik Jelde
Camilla Sternwood - CANDY CLARK - Linda Joy - Elvira Schuster
Agnes Lozelle - JOAN COLLINS - Emely Reuer - Ursula Genhorn
Joe Brody - EDWARD FOX - Berno von Cramm
Inspektor Jim Carson - JOHN MILLS - Holger Hagen
General Sternwood - JAMES STEWART - Leo Bardischewski
Eddie Mars - OLIVER REED - Manfred Schott
Norris, der Butler - HARRY ANDREWS - Otto Stern
Harry Jones - COLIN BLAKELY - Erich Ebert
Commander Barker - RICHARD TODD - Harry Kalenberg
Mona Grant - DIANA QUICK - Marianne Groß (stimmt!)
Inspektor Gregory - JAMES DONALD - Eberhard Mondry
Arthur Geiger - JOHN JUSTIN - kein Text
Karl Lundgren - SIMON FISHER-TURNER - Peter Ehret https://vocaroo.com/4IEhvItIjNb
Lou - DON HENDERSON - Norbert Gastell
Portier im Chevalier Club- NORMAN MITCHELL - Walter Reichelt
Owen Taylor - Martin Potter - kein Text
Rusty Regan - David Savile - kein Text
Lanny - Dudley Sutton - Leon Rainer https://vocaroo.com/aoGTerDuOo5
Taxifahrer - Joe Ritchie - Walter Reichelt
Kunde im Buchladen - Derek Deadman - kein Text
Polizei-Detective - David Millett - Manfred Seipold


siehe auch:
https://www.synchronkartei.de/film/5335 (BRD-Synchro)
https://www.synchronkartei.de/film/26543 (DDR-Synchro)
https://synchrondatenbank.de/movie.php?id=11484 (BRD-Synchro)
https://synchrondatenbank.de/movie.php?id=30028 (DDR-Synchro)

Synchronstudio: Defa Studios, Berlin
Synchronregie: Johannes Knittel
Dialogbuch: Harald Thiemann

hitchcock


Beiträge: 1.030

18.04.2020 17:33
#25 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Helga Anders kann man ausschließen.
Karl Lundgren hat Peter Ehret
Lanny ist Leon Rainer

Viele Grüße
hitch

Frank Brenner



Beiträge: 11.621

19.04.2020 11:06
#26 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Danke für die Ergänzungen und die Bestätigung, dass es sich nicht um Helga Anders handelt!

lupoprezzo


Beiträge: 2.808

19.04.2020 16:53
#27 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Dann würde ich bei Sarah Miles wieder auf meine erste Idee Lis Verhoeven zurück kommen.

Lord Peter



Beiträge: 4.932

25.04.2020 08:33
#28 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Wie wär's mit Gertrud Kückelmann?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.689

25.04.2020 11:55
#29 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Die im Januar 1979 starb? Das halte ich zeitlich für nicht wahrscheinlich, da der Film erst Mitte Mai 1979 in westdeutschen Kinos zu sehen war.

Gruß
Stefan

Lord Peter



Beiträge: 4.932

25.04.2020 12:04
#30 RE: Tote schlafen besser (1977/DF 1979) Zitat · antworten

Zumindest hat sie bis zuletzt gearbeitet. Ganz ausschließen würde ich sie nicht. Allerdings könnte auch die Verhoeven in Frage kommen, leider chargiert die Sprecherin ziemlich. Und ich werfe mal noch einen Namen in die Runde: Evelyn Gressmann.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz