Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 2.726 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Jensheyroth


Beiträge: 1.147

29.06.2007 12:27
The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten
Wer sprach eigentlich "Janine Melnitz"?
Die zweite Stimme müsste Dorette Hugo gewesen sein.

Commander



Beiträge: 2.300

29.06.2007 13:36
#2 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten
Du meinst in der TV-Fassung, oder in der furchtbaren Video-Synchro? In der TV-Fassung wurde sie am Anfang von Dorette Hugo gesprochen und dann später, als die Serie "Slimer and the real Ghostbusters" hieß von jemand anderem. Wer es war, kann ich aber nicht sagen.

Sehr schade, dass es die Serie noch nicht auf deutscher DVD gibt. War früher immer meimne Lieblingserie.
Jensheyroth


Beiträge: 1.147

29.06.2007 15:00
#3 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten
Ich kenn nur die TV-Fassung.

In Antwort auf:
In der TV-Fassung wurde sie am Anfang von Dorette Hugo gesprochen und dann später, als die Serie "Slimer and the real Ghostbusters" hieß von jemand anderem. Wer es war, kann ich aber nicht sagen.


Dann wars sorum. Die zweite Stimme fand ich immer schrecklich.
Jensheyroth


Beiträge: 1.147

29.06.2007 17:20
#4 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten

Könnte es Janina Richter gewesen sein?

Commander



Beiträge: 2.300

29.06.2007 18:58
#5 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Könnte es Janina Richter gewesen sein?



Ich glaube nicht. Die Stimme hatte zwar IMO eine gewisse Ähnlichkeit, aber war doch ein wenig anders.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.682

29.06.2007 23:14
#6 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten

Hey, wie geil - ein "Ghostbusters"-Thread! :-) Ich hab die Serie als Kind total gern gesehen und auch die vier Haupt-Sprecher Krause, Wilcke, Völz und Rohrbeck stimmlich über eben diese Rollen kennengelernt. Hab auch noch einige Hörspielkassetten mit der von Henry König als Erzähler unterlegten Original-Tonspur der deutschen Synchro. Toll, toll, toll! Der Wechsel von Janine`s Stimme hat mich damals schon gestört, wobei ich aber auch bis heute irgendwie nicht wirklich weiß, wer die Nachfolge von Dorette Hugo angetreten hat damals. Janina Richter war es jedenfalls nicht... Die Stimme hat irgendwie etwas Leichtes von Viktoria Voigt, aber die ist es auch nicht.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.204

29.06.2007 23:43
#7 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten
Ja wirklich eine klasse Serie und ich schau sie auch so oft ich kann.
Läuft ja schon ne ganze Weile auf Kabel 1.
Immer Sonntags um ca. 6:45 Uhr.

Jetzt am 1.7. kommt Folge 57 "Der ungläubige Onkel Cyrus"
und evtl. war es da ja schon die zweite Stimme von Janine
und jemand erkennt sie^^
Ich hab auch noch 30 Hörspielkassetten bei mir, leider ohne Innencover.

Hier nochmal eine kleine Übersicht:

Egon Spengler Benjamin Völz
Peter Venkman Stefan Krause
Ray Stantz Oliver Rohrbeck
Winston Zeddmore Nicolas Böll (eh. Wilcke)
Janine Melnitz Dorette Hugo [1.Stimme]

Deutsche Bearbeitung: Magma Synchron
Dialogbuch: Rebecca Völz
Synchronregie: Rebecca Völz


Ich weiß es ist zwar nur eine Vermutung, aber da Rebecca Völz ja die Regie
hatte, wäre es nicht möglich das sie später auch den Part von Janine übernommen hat?

--------------------------------------------------

scoob


Beiträge: 646

29.06.2007 23:49
#8 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten
Wenn ich nicht gewusst hätte, dass Egon von Benjamin Völz gesprochen wird, wäre ich nicht darauf gekommen. Die Stimme von Benjamin Völz hat sich in den letzten 20 Jahren sehr verändert. Stefan Krause, Oliver Rohrbeck, Nicolas Böll und Dorette Hugo klingen dafür eigentlich nahezu identisch wie heute.

Jensheyroth


Beiträge: 1.147

30.06.2007 10:23
#9 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten

Ab Folge 99 bekam sie eine andere Stimme.

Commander



Beiträge: 2.300

30.06.2007 13:45
#10 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Die Stimme von Benjamin Völz hat sich in den letzten 20 Jahren sehr verändert


Finde ich erhrlich gesagt nicht, dass sie sich sehr verändert hat. Ein klein wenig tiefer ist er schon geworden, aber das fällt mir kaum auf.

Hm...könnte sein, dass Rebecca Völz Janine übernommen hat. Ich bin mit ihrer Stimme nicht so wirklich vertraut. Kann vielleicht mal einer eine Stimmprobe hochladen?

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.682

30.06.2007 21:13
#11 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten

Nein, Rebecca Völz hat in der Serie zwar öfter mal kleine Nebenrollen gesprochen, die zweite Stimme von Janine war sie allerdings nicht. Zur Regie: zuerst hatten das noch Joachim Kunzendorf (dem die Magma ja gehörte) und Rebecca Völz gemacht, bevor irgendwann Frau Völz allein verantwortlich war.

luna2000



Beiträge: 335

04.07.2007 13:09
#12 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten
Zitat von Jensheyroth
Ab Folge 99 bekam sie eine andere Stimme.



Wie viele Folgen gibt's da eigentlich insgesamt?

________________________________________________
"Ich bin zu jung um alt zu sein und zu alt um jung zu sein"
Traudel Haas auf Kathy Bates in "Grüne Tomaten"

Griz


Beiträge: 24.090

04.07.2007 13:10
#13 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten
Hi,
140 Folgen wurden in den USA produziert, sind aber in Deutschland zu 134 Folgen "umgeschnitten" worden. Ab Folge 100 begann eine neue Season, daher wohl der Sprecherwechsel.
Gruz, Griz
hudemx


Beiträge: 6.323

01.11.2007 23:50
#14 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten

Ich hab jetzt die antwort, warum janine ab folge 99 ne andere Stimme hatte!!

Also von Folge 1 - 98 wurde RGB auf Sat1 in deutscher Erstausstrahlung gezeigt, dannach übernahm Pro7. zuerst wurden die 98 folgen nochml gezeigt und glei im anschluss gings auf Pro7 mit den restlichen Folgen weiter! Zwar waren noch immer die Magma Studios für die dt. fassung veranwortlich, aber nach 3 Jahren Pause für die dt. sprecher konte man eben nicht alle gewinnen!


I'm just another Brick in the Wall

Knew-King



Beiträge: 5.786

02.11.2007 00:16
#15 RE: The Real Ghostbusters (1986-1991) Zitat · antworten
Dann gab's ja noch die Hamburger VHS-Synchro die mir so gar nicht gefallen wollte, man hab ich als Kind nen Terz gemacht als ich das gesehen habe

Erkannt hab ich aber nur:

Peter Venkman Michael Harck
Ray Stanz Rainer Schmitt
Winston Zedmore Lutz Schnell

---
"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz