Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.854 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

08.08.2007 14:44
Machtlos (USA 2007) Zitat · antworten

Machtlos
(OT: Rendition)


US-Start: 30.11.2007
D-Start: 22.11.2007 [/b]

Douglas Freeman (Jake Gyllenhaal), ein Analyst der CIA, wird in Ägypten Zeuge der Vernehmung eines Ausländers durch den ägyptischen Geheimdienst. Was er nicht weiß: Bei dem Terrorverdächtigen handelt es sich um Anwar El-Ibrahimi, der Ehemann von Isabella (Reese Witherspoon), der auf einem Flug von Südafrika nach Washington einfach verschwand. Zeitgleich versucht Isabella in der US-Hauptstadt herauszufinden, was ihrem Mann widerfahren ist.


Reese Witherspoon | Isabella El-Ibrahim | Manja Doering [Trailer: Ranja Bonalana]
Omar Metwally | Anwar El-Ibrahim | Jaron Löwenberg [Trailer: Jaron Löwenberg]
Jake Gyllenhaal | Douglas Freeman | Marius Clarén [Trailer: Kim Hasper]
Peter Sarsgaard | Alan Smith | Timmo Niesner [Trailer: Timmo Niesner]
Meryl Streep | Corrine Whitman | Dagmar Dempe [Trailer: Dagmar Dempe]
Alan Arkin | Senator Hawkins | Jan Spitzer [Trailer: Jan Spitzer]
J.K. Simmons | Lee Mayers | Joachim Kerzel [Trailer: Joachim Kerzel]
Yigal Naor | Abasi Fawad | Tilo Schmitz
Bob Gunton | ? | ?
Aramis Knight | Jeremy El-Irahim | ?
Rosie Malek-Yonan | Nuru El-Ibrahim | ?
David Fabrizio | William Dixon | ? [Trailer: Roland Hemmo]
Christian Martin | Randy Green | ?
Muna Otaru | Senate Staffer | ?
DEUTSCHE BEARBEITUNG: RC Production Kunze & Wunder GbR
DIALOGBUCH: Jan Odle
SYNCHRONREGIE: Jan Odle




Also der US Trailer sieht wirklich sehr gut aus und verspricht sehr gute Unterhaltung.
Und ich hoffe wirklich das es dieses mal wieder Manja Doering für Reese Witherspoon wird,
denn auch wenn Ranja Bonalana zugegeben in Walk the Line ganz gut gepasst hat, ist sie kein
Ersatz für Manja Doering.
Bei Jake Gyllenhaal und Meryl Streep dürfte es wohl so gut wie feststehen
und ich hoffe auch das Peter Sarsgaard wieder seinen Timmo Niesner bekommt.

P.S. Wer noch weitere Ergänzungen hat, nur zu.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.634

27.09.2007 21:21
#2 RE: Rendition (USA 2007) [Spekulation] Zitat · antworten
Den Trailer gibt es jetzt auch auf Deutsch:

Isabella El-Ibrahim (Reese Witherspoon): Ranja Bonalana
Anwar El-Ibrahim (Omar Metwally): Jaron Löwenberg??
Flughafenbeamtin: Almut Zydra
Lee Mayers (J.K. Simmons): Joachim Kerzel
(Meryl Streep): Dagmar Dempe
William Dixon (David Fabrizio): Roland Hemmo
Alan (Peter Sarsgaard): Timmo Niesner
(Alan Arkin): Jan Spitzer
Douglas Freeman (Jake Gyllenhaal): Kim Hasper

Gruß,
Tobias
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

27.09.2007 21:24
#3 RE: Rendition (USA 2007) [Spekulation] Zitat · antworten
OH NEIN!!

Warum denn schon wieder Ranja Bonalana auf Reese Witherspoon.
Ich könnte ausrasten...
Warum musste sie in Walk the Line auch Ranja Bonalana sprechen?
Das pendelt sich jetzt so ein nur weil es für den Film einen Oscar gab....

Bei Jake Gyllenhaal ist es mit Kim Hasper zwar ungewohnt, abergroßartig stören
tut es mich nicht.

Ich hoffe wirklich, dass sich da bis um Ende noch was ändert^^

Würd ja gerne wissen wer für diese Entscheidung mal wieder
verantwortlich war....
Commander



Beiträge: 2.300

27.09.2007 21:44
#4 RE: Rendition (USA 2007) [Spekulation] Zitat · antworten

In Antwort auf:
Warum denn schon wieder Ranja Bonalana auf Reese Witherspoon.
Ich könnte ausrasten...
Warum musste sie in Walk the Line auch Ranja Bonalana sprechen?
Das pendelt sich jetzt so ein nur weil es für den Film einen Oscar gab....


Tja, gut möglich oder die bösen Supervisor haben wieder zu geschlagen...
Kommt mir wieder vor, wie bei George Cloney, wo ein passender, bereits auf dem Schauspieler etablierter Sprecher aus heiterem Himmel und völlig unnötiger Weise gewechselt wird.

Andererseits ist mir Ranja Bonalana immer noch lieber als Claudia Lössl, aber Manja Doering hatte mir bisher trotzdem am besten gefallen.

Dennis Hainke


Beiträge: 1.357

28.09.2007 08:42
#5 RE: Rendition (USA 2007) [Spekulation] Zitat · antworten

In Antwort auf:
Bei Jake Gyllenhaal ist es mit Kim Hasper zwar ungewohnt, abergroßartig stören
tut es mich nicht.

So ungewohnt ist das gar nicht. Kim sprach Gyllenhaal auch schon in BUBBLE BOY.

Slartibartfast



Beiträge: 6.672

28.09.2007 15:16
#6 RE: Rendition (USA 2007) [Spekulation] Zitat · antworten

Ich will Johannes Raspe...

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.086

28.09.2007 15:17
#7 RE: Rendition (USA 2007) [Spekulation] Zitat · antworten

Ich auch...

Knew-King



Beiträge: 6.539

28.09.2007 17:48
#8 RE: Rendition (USA 2007) [Spekulation] Zitat · antworten

Same here...

Commander



Beiträge: 2.300

28.09.2007 18:09
#9 RE: Rendition (USA 2007) [Spekulation] Zitat · antworten
Wie, geht es hier jetzt um Topher Grace, statt um Jake Gyllenhaal? Dann will ich den nämlich auch .
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

28.09.2007 18:44
#10 RE: Rendition (USA 2007) [Spekulation] Zitat · antworten
In Antwort auf:
Lee Mayers (J.K. Simmons): Joachim Kerzel


Sehr gut! Hoffentlich wird das auch im Film so.
Simmons ist für mich Kerzels Nummer 2 hinter Jack Nicholson. Dazu noch Jean Reno. Für alle anderen ist er maximal zweite Wahl.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2007 01:10
#11 RE: Machtlos (USA 2007) Zitat · antworten

Steht die endgültige Besetzung denn jetzt schon fest?

Jan Spitzer fand ich im Trailer absolut stark. Seitdem ich den gehört habe, freu' ich mich auf den Film.
Dass man tatsächlich Kim Hasper für Jake Gyllenhaal beibehält, bezweifle ich, wobei ich auch nicht unbedingt ein Fan von Marius Götze-Clarén für Jake Gyllanhaal bin. Dazu muss man aber sagen, dass er in "Zodiac" sehr gut gegen das "Bübchen"-Image angespielt bzw. angesprchen hat. Gyllenhaal wirkt auf deutsch lange nicht so unverwüstlich niedlich wie Tobey Maguire bzw. Spider-Man(!). Mal gucken. Gerade jetzt auf Nummer drei zu wechseln, nachdem sich MGC gerade gegen Marcel Collé durchgesetzt zu haben schien wäre jedenfalls n eigenartiges Timing.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

12.11.2007 12:54
#12 RE: Machtlos (USA 2007) Zitat · antworten

Steht die endgültige Besetzung denn jetzt schon fest?

Ja das befürchte ich mal. Da der Film ja bald startet,
wird die Synchro wohl im Kasten sein. Aber was neues
sagen, kann ich dir eider auch nicht.

Ich habe aber die Hoffnung für eine Reese Witherspoon/Manja Doering
Kombi für den Film schon aufgegeben.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

21.11.2007 20:04
#13 RE: Machtlos (USA 2007) Zitat · antworten
Oh my God!

Ich habe gerade einzelne Clips aus dem Film gesehen und es ist
tatsächlich wieder Manja Doering auf Reese geworden.
In den Szenen die ich gesehen habe, bekam ich richtige Gänsehaut so
klasse hat Manja gespielt.
Und auf Jake Gyllenhaal ist wie immer Marius Clarén zu hören.

Aber bei einer Szene musste ich schmunzeln, denn die Rolle des
Schauspielers heißt "Sayid" und wird hier von Tayfun Bademsoy gesprochen.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2007 20:13
#14 RE: Machtlos (USA 2007) Zitat · antworten
Clarén vs. Niesner.

Besetzung klingt vielversprechend, freue mich schon.

PS: Hast oben bei "Niesner" ein "n" vergessen....womit der Name jetzt soviel wie "Hatschi!" bedeutet.
mooniz



Beiträge: 7.091

21.11.2007 20:16
#15 RE: Machtlos (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
es ist
tatsächlich wieder Manja Doering auf Reese geworden.

Und auf Jake Gyllenhaal ist wie immer Marius Clarén zu hören.


na also! geht doch, wenn man nur will!

grüße
ralf

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz