Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 4.144 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.302

17.04.2022 12:37
#16 RE: Die Abenteuer des jungen Indiana Jones Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #14
Aber definitiv kann man sagen, dass es entweder von Anfang an zwei Versionen gab oder aber die VHS-Fassung tatsächlich die Urfassung darstellt, da die Übergangssequenzen in keinem Falle nachgedreht sein können (unmöglich dank des Kinderdarstellers).


Dass die Szenen nachgedreht sein könnten, stand, glaub ich, auch nie zur Debatte. Allerdings geh ich davon aus, dass die VHS-Schnittfassungen eigentlich nie geplant waren und nur ins Leben gerufen wurden, weil die Serie im TV nicht den gewünschten Erfolg erzielte. Durch den Umschnitt und die Verwendung bis dahin ungenutzten Materials wollte man wohl eine gewisse Spielfilm-Dramaturgie reinbringen.

Ich fand die Serie damals super. Eine digitale Veröffentlichung beider Versionen wäre ein kleiner Traum. Die TV-Synchro ziehe ich schon allein aufgrund des Erstkontaktes vor, aber man muss zugeben, dass auch die VHS-Synchro hochwertig war. Großer Vorteil der TV-Synchro war natürlich, dass sich viele Schauspieler hier selbst synchronisiert haben.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.728

17.04.2022 13:14
#17 RE: Die Abenteuer des jungen Indiana Jones Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #16
Dass die Szenen nachgedreht sein könnten, stand, glaub ich, auch nie zur Debatte.

Wollte ich auch nicht behaupten - ich glaube, das wurde nie thematisiert, weder in der einen noch anderen Richtung. Bei mir entstand nur vor eigener Ansicht der Eindruck, dass die VHS-Fassungen nachträglich aus vorhandenem Material zusammengestellt wurden, den ich dann klar revidierte.
Und die exklusiven Szenen der TV-Fassung (soweit ich sie bisher kenne - leider habe ich z.B. die Harrison-Ford-Szenen noch nirgends finden können) wirken eher so, als wären sie nachträglich (wenn auch nur mit sehr kurzem zeitlichen Abstand) produziert worden.

Gruß
Stefan

batman


Beiträge: 707

31.05.2022 11:28
#18 RE: Die Abenteuer des jungen Indiana Jones Zitat · antworten

Ich vermute, die Zwischensequenzen wurden später nachgedreht, sieht man an Corey Carrier, der sieht dort älter aus

xergan


Beiträge: 291

01.06.2022 12:44
#19 RE: Die Abenteuer des jungen Indiana Jones Zitat · antworten

Die VHS Fassung wurden zwischen 1996 und 1999 produziert. Das ganze wurde zumindest auch von Lucas überwacht und er hat da so manche Trickserei machen lassen. Es wurden definitiv noch neue Szenen mit Corey Carrier 1996 (5 Jahre nach Beginn der Produktion) nachgedreht um einige Szenen besser einzubinden. Dafür wurde der junge Schauspieler wohl auch digital bearbeitet (gekürzt, Rest wohl eher über Maske).
Die Harrison Ford Szenen wurden vermutlich zwischen Dezember 92 und März 93 gedreht. Das ist ersichtlich durch den gleichen Bart, den Ford auch während "Auf der Flucht" trägt. Laut IMDB wurde die Folge ansonsten im Frühsommer 92 gedreht.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz