Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 5.049 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.374

14.08.2012 21:39
Serienpremiere Zitat · antworten

Als interessierte Bürger dieses Forums mit anspruchsvollem Ohr, der offen für Neues ist, habt ihr schon häufiger mal nur die erste Folge einer neuen Serie synchronermittelt? Ihr hättet eure Infos sozial, wie ihr seid, mit ähnlichen Synchronfeinschmäckern ja auch gerne geteilt, wolltet aber nicht unbedingt dafür einen neuen Thread aufmachen? Weil ihr nicht wusstet, ob Interesse und Zeit dafür ausreichen würden, auch jede weitere Woche eine Liste zu schreiben?

Super, dann haben wir hier genau den richtigen Thread dafür!

Serienpremiere: ein Thread für erste Folgen neuer synchronisierter Serien. Nicht für Diskussion über die Synchro.

Sollte jemand anderes größeres Interesse finden, kann er dann ja einen eigenen Thread aufmachen und die bisherigen Infos übernehmen.

Vielleicht ist das hier alles völliger Schwachsinn, vielleicht braut sich hier bald Chaos zusammen, vielleicht versickert das hier schon bald ganz hinten, irgendwo im Nirgendwo.

Egal! Los geht es mit einer Serie, von der schon nach dem US-Piloten ich mehrmals und nachdrücklich versichert habe, sie wenn überhaupt nur noch auf Deutsch zu schauen ... und da ich über dieses "wenn überhaupt" auch jetzt noch nicht hinausgekommen bin, präsentierte ich eben an dieser Stelle ...

PERSON OF INTEREST (DF 2012-)
(Person of Interest, USA 2011-)

1. Staffel (USA 2011-)

1. [1x01] "Reese & Finch" (Pilot)

John Reese (Jim Caviezel) Nicolas Böll
Detective Joss Carter (Taraji P. Henson) Vera Teltz
Detective Lionel Fusco (Kevin Chapman) Lutz Schnell
Harold Finch (Michael Emerson) Udo Schenk

Diane Hanson (Natalie Zea) Arianne Borbach
Jessica Arndt (Susan Misner) Antje von der Ahe
Detective Stills (James Hanlon) Gerald Paradies
Lawrence Pope (Chris Chalk) ?
Antons Vater (William Sadler) Klaus-Dieter Klebsch
James Wheeler (Brian d'Arcy James) Sebastian Walch

Anton O'Mara (Michael Drayer) Nico Sablik
Michael Pope (Jermaine Crawford) ? [MARCEL MANN lt. SK -> falsch]
Detective Kane (Anthony Mangano) Thomas Schmuckert
Charles Robinson (Leon Addison Brown) Dirk Müller
Azarello (Louis Vanaria) Matthias Deutelmoser
Doyle (Andrew Stewart-Jones) Tilo Schmitz
Nachrichtensprecherin (Kristine Johnson) Silvia Mißbach
Forensiker (Alfredo Narciso) Oliver Betke
Wheelers Sohn (Wolfgang Scheitinger) [Kind]
Richter C. Andrew Smith (Charlie Moss) Uwe Jellinek
Officer Valentino (Gregory Lay) ?
Anwalt (Bruce MacVittie) Dirk Müller
Antons Freund (Kevin Murphy) BENJAMIN STÖWE [= Kevin Michael Murphy]

Abholer (???) Uwe Jellinek [unaufgeführt]

Synchronfirma: Hermes Synchron GmbH, Potsdam [Berlin]
Dialogregie: Joachim Tennstedt


Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
PoI_1x01_LawrencePope.mp3
PoI_1x01_MichaelPope.mp3
PoI_1x01_OffValentino.mp3
Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

14.08.2012 21:48
#2 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Es bekommt hier doch so gut wie jede Serie ihren eigenen Thread. Warum dann einen nur für erste Folgen? Und dann noch nichtmal drüber diskutieren?
Ich frage mich gerade ob ich dich richtig verstanden habe???

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.374

14.08.2012 22:07
#3 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Hm... eigentlich wollte ich noch als Motivation angeben "... und wolltet euch nicht von Isch wieder mal vorwerfen lassen, einen Serienguide begonnen, aber nicht zuende gebracht zu haben?"

Dass es eh so viele eigene Threds gibt, stimmt natürlich - ich will nur eigentlich nicht derjenige sein, der die alle aufmacht und dann fast leer stehen lässt. Und zu dieser sehr erfolgenreichen US-Serie gab es sogar noch gar keinen. Darum versuche ich es einfach mal mit einem Sammelthread für so irgendetwas. Einfach mal sehen, ob da was Gutes bei rauskommt.
Den Hinweis, dass es hier keine Diskussion geben soll, habe ich vor allem dargebracht, damit dieser für möglichst viel Information ausgelegte Thread mit kindischem Geheule über irgendwelche nicht beachteten Wunschkontinuitäten in die Länge gestreckt und dadurch zugemüllt wird.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.737

14.08.2012 22:30
#4 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Waaaas, kein Patrick Winczewski für Jim Caviezel?
Apropos "sehr erfolgreiche US-Serie": für mich absolut unverständlich, konnte mir nicht mal den Piloten zu Ende gucken, so langweilig fand ich das Zeugs *gähn*.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.374

14.08.2012 22:31
#5 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Vielen Dank für die aktiv-multiple Demonstration von "keine Diskussion" ;)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.737

14.08.2012 22:34
#6 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Bitte sehr!

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

14.08.2012 22:56
#7 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Arschkeks! Und ich hab mich so zurückgehalten und von frecher Antwort zu sanfter Kritik hinbewegt! *heul*

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.374

14.08.2012 23:00
#8 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Naja, du hast ja mit diesem angedichteten Vorwuf auch recht. Bei mir isses leider so, dass ich mich dann oft noch noch durch die gesamte 1. Staffel robbe und dann, wenn irgendwann lange später die 2. Staffel startet, mein Interesse eigentlich vollkommen weg ist. Ist wohl mehr 'ne persönliche Schwäche. Da ich aber eigentlich Komplettist bin, kommt für mich nur Ganz oder Garnicht in Frage - hier habe ich eine Zwischenlösung versucht.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

hudemx


Beiträge: 5.437

22.12.2012 12:00
#9 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Dann wollen wir diesen Thread mal wieder beleben ^^
Vor Monaten wollte ich diese Serie als Serienführer starten, kam aber über die erste Folge nicht hinnaus da ich relativ wenig Sprecher erkennen konnte. Hatte mir zwar noch die folgenden 3 Episoden mal angeschaut um zu sehen ob es besser werden würde, aber es passierte eigentlich das Gegenteil. Da ich aktuell ohnehin SF mäßig noch verplant bin hier einmal Episode #1 der Serie. Eventuell will jemand darauf aufbauen?

Batman (USA, 1966-1968)
Deutsche Bearbeitung: Studio Hamburg Synchron GmbH
Dialogbuch & Regie: Matthias Grimm
Redaktion: Ute Weitzel

Rätselhafter Rätselkönig, Teil 1
(Hi Diddle Riddle)

© 1966 Greenway Productions & 20th Century Fox Television
Regie: Robert Butler
Drehbuch: Lorenzo Semple, Jr.
US Erstausstrahlung: 12. Januar 1966, ABC
Deutsche Erstausstrahlung: 6. Oktober 1989, Sat.1


Erzähler William Dozier Wolf-Dietrich Berg

Batman / Bruce Wayne Adam West Peter Kirchberger
Robin / Dick Grayson Burt Ward Boris Tessmann
Alfred Pennyworth Alan Napier Hans Paetsch
Tante Harriet Cooper Madge Blake [stumm]
Commissioner Gordon Neil Hamilton Lothar Grützner
Chief O'Hara Stafford Repp Harald Halgardt

Moldavischer Premierminister Ben Astar ???
Polizist #1 ??? ???
Mr. Harrols ??? ???
Mrs. Harrols ??? ???
Inspector Basch Michael Fox ???
Riddler Frank Gorshin Manfred Reddemann
Gideon Peale Damian O'Flynn ???
Nachrichtensprecher Jack Barry ???
Harry Allen Jaffe Helgo Liebig
Molly Jill St. John Ela Nitzsche
Türsteher Richard Reeves ???
Tänzerin Catherine Ferrar ???
Zigarettenverkäuferin ??? ???
Maitre'd William Dozier ???
Polizist #2 George DeNormand Thomas Schüler

Heiliger:
* Barakuda!
* Aschenbecher!

Riddlers Rätsel:
Frage: Wieso ist eine Orange wie eine Glocke?
Antwort: Beide müssen herausgeschält werden!

Frage: Drei Männer sitzen in einem Boot; sie haben vier Zigaretten aber keine Streichhölzer. Wie schaffen sie es doch zu rauchen?
Antwort: Sie redeten sich die Köpfe heiß!

Frage: Was will kein Mensch haben und kein Mensch verlieren?
Antwort: Einen Prozess!

Frage: Wann ist im Englischen die Uhrzeit wie das Pfeifen eines Zuges?
Antwort: Wenn es kurz vor Zwei ist ("Two to Two")!

Frage: Was hat weder Fleisch noch Knochen oder Nägel und hat doch vier Finger und einen Daumen?
Antwort: Ein Handschuh!

Frage: Wieso ist ein Streit wie ein Geschäftsdeal?
Antwort: Es gehören immer Zwei dazu!


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
1x01-Erzaehler.mp3
1x01-Taenzerin.mp3
1x01-Tuersteher.mp3
1x01-Zigarettenverkaeuferin.mp3
1x01-Gideon_Peale.mp3
1x01-Inspektor_Basch.mp3
1x01-Maitre_D.mp3
1x01-Mr.Harrols.mp3
1x01-Mrs.Harrols.mp3
1x01-Nachrichtensprecher.mp3
1x01-Polizist#1.mp3
1x01-Premierminister.mp3
Griz


Beiträge: 20.800

22.12.2012 22:50
#10 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Erzähler: Wolf-Dietrich Berg

GG


hudemx


Beiträge: 5.437

23.12.2012 00:36
#11 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Super, danke :)

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.10.2014 12:15
#12 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Interessanter Thread. Mir ging es mal ganz ähnlich.
Vor einigen Jahren gab es noch eine Folge der alten "Emily Erdbeer"-Serie aus den 80ern auf YouTube. Leider blieb es die Einzige.
Allerdings habe ich so wenige Sprecher erkannt, dass sich ein Serienführer sowieso kaum gelohnt hätte. Damals gab es auch einen Eintrag in der Synchronkartei dazu, in dem als Sprecherin von Emily Scarlet Lubowski genannt wurde. Das habe ich einfach mal übernommen, da ich ihre Stimme aus dieser Zeit nicht kenne. Hier die Liste:

1. Emily Erdbeer und der Backwettbewerb (Strawberry Shortcake in Big Apple City)

Erstaufführung USA: Fri, 10.04.1981 – (Season # 01x02)
Drehbuch: Romeo Muller
Regie: Hal Silvermintz

Erstausstrahlung BRD:
So., 03.04.1983 (ZDF, 15:45 Uhr) – [Staffel # 01x01 – Episode 1]
Deutsche Bearbeitung: Metropolitan, München
Buch und Regie: Eberhard Storeck
Redaktion: Marianne Brink

Inhalt:
Emily ist ziemlich aufgeregt. Sie nimmt am Backwettbewerb in Big Apple City teil und hat sich ehrgeizige Ziele gesteckt. Das Fernsehen ist auch dabei, Rudi Rundfunk ist Schiedsrichter. Emilys schlimmster Konkurrent ist Spekulantius. Und er versucht mit allen Mitteln, ihr den Sieg streitig zu machen. Aber die Freunde von Emily drücken ihr nicht nur die Daumen; sie helfen auch. (Text: Hörzu 34/1985, S. 51)

Emily Erdbeer		    		(Russi Taylor)          	Scarlet Lubowski
Spekulantius von Porcupine Peak (Robert Ridgely) Fred Maire
Frau Sonne (Romeo Muller) ?

Olivia Orange (Diana McCannon) ?
Bruno Bagger (?) ?
Celi Citron (?) ?
Tee N. (Julie McWirther) ?
Asta Aprikot (Joan Gerber) ?
Rundfunk-Rudi (?) ?
Schmetterling Luftikus (?) Eberhard Storeck

Ansager (?) Eberhard Storeck

Anmerkung: Es gab im Vorspann keine Credits, sondern nur die Ansage: "Emily Erdbeer und der Backwettbewerb", gesprochen von Eberhard Storeck.

Vielleicht kann ja jemand noch was ergänzen?

Gruß
Hase


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

hudemx


Beiträge: 5.437

12.10.2014 14:30
#13 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Gabs nicht noch eine Emily Erdbeer Serie wo Emily von Julia Haacke und so eine Art Prinz von Dominik Auer gesprochen wurde? Die lief doch damals bei RTL im Morgenprogramm wenn ich mich nicht irre, oder?

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.10.2014 14:41
#14 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Es gab u.a. noch eine Serie aus dem Jahre 2002. Vielleicht meinst Du diese, denn sie lief immer Samstags um 9:00 Uhr auf SuperRTL. Zu den Sprechern kann ich leider nichts sagen, da ich die Serie nicht kenne.

Gruß
Hase


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.684

12.10.2014 14:49
#15 RE: Serienpremiere Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #13
Gabs nicht noch eine Emily Erdbeer Serie wo Emily von Julia Haacke und so eine Art Prinz von Dominik Auer gesprochen wurde? Die lief doch damals bei RTL im Morgenprogramm wenn ich mich nicht irre, oder?


Die Serie hieß "Prinzessin Erdbeer" und da war Julia Haacke die gesprochene Hauptrolle. Ist noch wieder etwas ganz anderes. Aber sie war um klassen besser, als der Kram um Emily Erdbeere.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor