Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.819 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Edigrieg



Beiträge: 2.909

28.08.2007 22:21
Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten

Also meinen Anime-Einstieg hatte ich mir echt nicht soo schwer vorgestellt. Der dritte Film, über den ich recherchiere und der dritte Film mit Doppelsynchro. Ist das in dem Genre Standard oder hab ich bloss 'nen schlechten Anfang erwischt ?

Mann da hab ich mir vielleicht was vorgenommen *wäääh*

europa



Beiträge: 88

28.08.2007 22:39
#2 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten
Wenn ich fragen darf: welche Filme hast du dir denn ausgesucht?
Momentan hab ich noch nichts von Doppelsynchros gehört. Nja bin kein Experte sondern nur eine Lienhaberin...
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.168

28.08.2007 22:45
#3 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten

Eigentlich ist es eher unüblich in dem Genre, aber bei alten Filmen kann meistens
für eine spätere DVD Veröffentlichung eine Neusynchro erstellt werden, wenn die alte
Synchro dem Vertrieb nicht mehr zusagt oder es eben rechtliche Gründe gibt.

Aber auch mich würde es interessieren, über welche Filme du sprichst^^

Brian Drummond


Beiträge: 3.381

28.08.2007 23:28
#4 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten

Spontan fallen mir Akira, Ghost in the Shell, Wicked City ein und Millenium Actress die zwei Synchros haben. Eigentlich immer unnötig.
Akira hat es mit der Synchro sogar ins Kino geschafft. Die Qualität spricht für sich. Ich denke Panini wollte von Warner (ich denke dass dort die Rechte sind) nicht die Synchro kaufen. Alter Geizverein.
Zu Ghost in the Shell wurde ja schon (im betreffenden Thread) was dazu gesagt. ;)
Wicked City hat'ne hingerotzte Neusynchro aus München bekommen (ja, so etwas gibt es leider) die auf der uncut DVD von SPV zu finden ist.
Die Erstsynchro von Millenium Actress findet man kurioserweise auf der französischen DVD. Qualitativ recht ordentlich. Hat bekannte Sprecher, also keine Synchro die von Franzosen gemacht wurde. ;) Die deutsche DVD bietet eine andere Synchro (angeblich ein wenig schlechter als die erste). Ich denke auch hier gab es Lizens/Geld-Probleme.

Commander



Beiträge: 2.300

29.08.2007 00:21
#5 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten

Da gäbe es noch "Hardyman räumt auf" (nur auf VHS erhältlich), auch bekannt als "Lupin III: Das Schloss des Cagliostro". Die erste Version war jedoch grausam zerstückelt und mit unpassenden Stimmen besetzt, weshalb ich der neuen Synchro mit den bekanten Stimmen aus den restlichen Lupin Filmen immer den Vorzug geben würde.

Brian Drummond


Beiträge: 3.381

29.08.2007 00:33
#6 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten

Stimmt. Ganz rares Stück.
Ja, die erste Synchro ist ziemlich bescheiden, aber irgendwie "kurios lustig". War's nicht Tommi Pieper auf Lupin/Hardyman?

Commander



Beiträge: 2.300

29.08.2007 00:34
#7 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten
Ja genau. Tommi Pieper war es. Peter Flechtner passt 1000mal besser.
Svenni


Beiträge: 301

29.08.2007 00:37
#8 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten

Gibt aber auch Serien, bei denen es alte VHS-/DVD-Billigsynchros gab, die später für die TV-Ausstrahlung neu synchronisiert wurden, da so unsendbar. Beispiel: "Wedding Peach", wobei hier vorbildlicherweise auf den DVDs - sofern vorhanden - beide Synchros drauf sind.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.302

29.08.2007 00:45
#9 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten

NAUSIKAÄ wurde auch zweimal synchronisiert. Gleich Fall wie bei CALIOSTRO: Alte Fassung stark gekürzt und sinnentstellend übersetzt, bei der Neuauflage alles richtig gemacht.

Die Neusynchro von AKIRA kann kein Lizenzproblem gewesen sein, da die alte Fassung meines Wissens ebenfalls auf der DVD ist.

Edigrieg



Beiträge: 2.909

29.08.2007 10:41
#10 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten
Also da habt ihr mir gleich zwei Fragen mit beantwortet. Erstmal danke an Brian Drummond dafür, dass ihm genau DIE drei Filme einfielen, über denen ich hier grad sitze : GitS, Akira und Millennium Actress, wobei Erster schon online ist, Zweiter noch nicht in meinem Besitz und Dritter in Arbeit.

Das mit Nausikaä wusste ich zwar nicht, hätte aber drauf gewettet aufgrund seines Alters. Mein Gott, 1984 und "Alter", was red ich da. Naja im Anime Sektor herrschen scheints eigene Gesetze.

Danke für Aufklärung. Wollt vorgewarnt sein, nicht, dass der Hälfte der Filme von Hayao Miyazaki ähnliches wiederfuhr .. dann wär ich zusammengebrochen.
Edigrieg



Beiträge: 2.909

29.08.2007 10:45
#11 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten
Nachtrag (Millenium Actress) : Ich hab zwar die Synchro der französischen DVD nicht vorliegen, aber die auf der deutschen hat leider einen großen Makel und der heißt Jürgen Kluckert ... aber dazu irgendwann mal in einem Review von mir !!
Brian Drummond


Beiträge: 3.381

29.08.2007 14:08
#12 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten

In Antwort auf:
Die Neusynchro von AKIRA kann kein Lizenzproblem gewesen sein, da die alte Fassung meines Wissens ebenfalls auf der DVD ist.


Stimmt! Hatte ich VOLL vergessen.
Ist denn die neue in 5.1? Vielleicht liegt der Knackpunkt (mal wieder) da...

Aber bei Panini weiß man ja nie...

Edigrieg



Beiträge: 2.909

29.08.2007 15:06
#13 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten

Man könnte fast meinen, dass sich da irgendjemand im Hintergrund einsetzt, die wohl inhaltlich schlecht übersetzten US-Synchros (da die schon arg fehlerhaft waren) durch bessere, dem japanischen Original eher gerechten Fassungen auszutauschen. Immerhin hat Anime als Popkultur ein nicht zu verachtendes wirtschaftliches Potential bekommen ... oder überschätze ich die Situation ??

Stimmt, bei Lizenzkrümeleien würden wohl kaum beide Fassungen auf die DVD gepackt werden. Hier sieht es eher nach Good Will der Verantwortlichen aus, es beiden Parteien, sowohl den Puristen als auch den Sammlern, recht zu machen.

Oder hat da noch jemand eine Idee ?

Brian Drummond


Beiträge: 3.381

29.08.2007 16:08
#14 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten

Das KANN durchaus sein, aber dann würde man das wohl öfter machen. Außerdem hat z.B. Panini noch nie viel für Fans getan (zumindest ihre Anime-Abteilung). Es macht bei denen keinen Sinn, dass z.B. Akira eine Neusynchro bekommt, obwohl die Alte sehr gut war, im Gegenzug aber neue Veröffentlichungen wie die beiden Street Fighter Alpha Dinger nicht einmal eine deutsche Synchro bekommen.

Avenger


Beiträge: 1.447

29.08.2007 16:25
#15 RE: Zweitsynchros von Animes Zitat · antworten
In Antwort auf:
Immerhin hat Anime als Popkultur ein nicht zu verachtendes wirtschaftliches Potential bekommen ... oder überschätze ich die Situation ??


Im Merchandisingbereich mit Sicherheit (natürlich hauptsächlich Spielzeug),aber speziell als DVD Veröffentlichung ist das eher immer noch ein recht kleiner, überschaubarer Markt. Zumindest könnte dieser schon deutlich größer sein, hätten diverse Sender den Serien und Filmen aus diesem Bereich nicht dieses gewisse Image verpasst oder zumindest dazu beigetragen. Wenn man sich mal anschaut, was die Sender bisher dazu beigetragen haben, ist das eher mau, denn das Potential ist durchaus vorhanden und der DVD Markt würde davon sicherlich auch noch deutlich mehr profitieren, wenn wesentlich mehr für die Verbreitung getan werden würde. Natürlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob man sich mit solchen animierten Serien/Filmen überhaupt anfreunden kann, aber für die meisten ist das doch immer noch entweder alles pervers (Hentai) oder halt für Kinder. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass wenn man (als Erwachsener) solche Serien/Filme nicht bei einem spezialisierten Händler kauft, durchaus mal dumme Blicke zurückbekommt, nicht zuletzt weil ja neben Computer/Videospielen auch gerne mal Anime als Gewaltursachenquelle herangezogen oder eben als Kinderkram abgestempelt werden.
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz