Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.017 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2007 17:45
Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Wer ist der Sprecher von Charles Nelson Reilly als Don Don Canneloni?

Ist das Horst Gentzen?!

Frank Brenner



Beiträge: 11.056

12.11.2007 17:59
#2 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Hallo Mücke,

ja, laut meinen Aufzeichnungen ist er es!

Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 11.056

27.11.2014 17:18
#3 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Hallo,

dann will ich diesen Uralt-Thread mal wieder ausbuddeln, um in Ergänzung zur Synchronkartei (https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=film&id=243) einige zusätzliche Sprecher abzuklären. Bei einigen habe ich schon Vorschläge, bei Jack Elam bin ich mir nicht sicher, ob die SK-Angabe Friedrich Schütter oder doch Chow-Yun Fats Angabe Helmut Krauss im Jack-Elam-Thread (Jack Elam (2)) richtig ist. Danke fürs Reinhören und jegliche Mithilfe!

Highway II – Auf dem Highway ist wieder die Hölle los


Burt Reynolds (J.J. McClure) [Christian Brückner]
Dom DeLuise (Victor Prinzim alias Captain Chaos) [Gerd Duwner]
Dom DeLuise (Don Canneloni) [Christian Brückner]
Dean Martin (Blake) [Klaus Miedel]
Sammy Davis jr. (Fenderbaum) [Jürgen Kluckert]
Jamie Farr (Scheich Abdul ben Falafel) [Arne Elsholtz]
Mariulu Henner (“Schwester” Betty) [Traudel Haas]
Telly Savalas (Hymie) [Edgar Ott]
Susan Anton (Jill, Lamborghini-Babe) [Sabine Jaeger]
Catherine Bach (Marcie, Lamborghini-Babe) [Dagmar Biener]
Foster Brooks (Angler #1) [Ingo Osterloh?]
Sid Caesar (Angler #2)
Louis Nye (Angler #3) [Heinz Giese?]
Jackie Chan (Jackie) [O-Ton bzw. Claus Jurichs]
Tim Conway (Polizist #1) [Norbert Langer]
Tony Danza (Tony) [Pierre Peters-Arnolds]
Jack Elam (Arzt)
Michael V. Gazzo (Gangster Sonny) [Jochen Schröder?]
Richard Kiel (Arnold) [Engelbert von Nordhausen]
Don Knotts (Polizist #2) [Hans Nitschke]
Ricardo Montalban (König Falafel, Vater des Scheichs) [Eric Vaessen]
Jim Nabors (Homer Lyle) [Andreas Mannkopff]
Charles Nelson Reilly (Don Don Canneloni) [Horst Gentzen]
Alex Rocco (Gangster Tony) [Rolf Schult]
Henry Silva (Gangster Slim) [Hans-Jürgen Dittberner]
Frank Sinatra (er selbst) [Herbert Stass]
Mel Tillis (Melville) [Dieter Kursawe]
Abe Vigoda (Gangster Caesar) [Heinz Giese]
Fred Dryer (Sergeant der Highway-Patrouille) [Thomas Petruo]
Arte Johnson (Pilot) [Ingo Osterloh]
Chris Lemmon (junger Polizist) [Manuel Vaessen]
George Lindsey (Onkel Cal) [Michael Chevalier]
Doug McClure (Sklave des Scheichs) [Norbert Gescher]
Dub Taylor (Sheriff) [Heinz Theo Branding]
Jack Smith (er selbst – Ansager) [Norbert Langer]
John Worthington Stuart (Barkeeper) [Lothar Blumhagen]
Red McIlvaine (biederer Autofahrer) [Franz-Otto Krüger]
Branscombe Richmond (Motorradfahrer) [Thomas Petruo]
Shirley MacLaine (“Schwester” Veronica) [Renate Danz]
N.N. (Mitsubishi-Bordcomputerstimme) [Joseline Gassen]
N.N. (Frau in Kneipe) [Joseline Gassen]
N.N. (Mercedes-Fahrer mit Cowboyhut) [Karl Schulz]
N.N. (Stimme des Flugshowmoderators) [Hans Nitschke]

Trailersprecher: Joachim Pukaß
Deutsche Bearbeitung+Dialogbuch+Synchronregie: Rainer Brandt.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Chris Lemmon.mp3
Michael V. Gazzo.mp3
Sid Caesar.mp3
Trailersprecher.mp3
eventuell Heinz Giese (Louis Nye).mp3
eventuell Helmut Krauss (Jack Elam).mp3
eventuell Ingo Osterloh (Arte Johnson) mit Christian Brückner (Burt Reynolds).mp3
eventuell Ingo Osterloh (Foster Brooks).mp3
Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.971

27.11.2014 17:30
#4 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

eventuell Helmut Krauss (Jack Elam).mp3 -> Friedrich Schütter (?) - NICHT Helmut Krauss
eventuell Thomas Petruo (Branscombe Richmond).mp3 -> stimmt
Trailersprecher.mp3 -> Joachim Pukaß

Gruß
Hase

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.315

27.11.2014 17:39
#5 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Ist Rainer Brandt auch für Teil 2 verbürgt?

kinofilmfan


Beiträge: 2.504

27.11.2014 17:58
#6 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Franz-Otto Krüger stimmt.

Friedrich Schütter ist nicht der Elam-Sprecher.

Bei "Louis Nye" ist das Sample sehr kurz. Da ist es kaum festzustellen, wer da der Sprecher ist. Heinz Giese vermute ich eher nicht...aber bei dem kurzen Sample...

Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.971

27.11.2014 18:15
#7 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Louis Nye ist nicht Heinz Giese. Klingt mMn eher ein Wenig nach Ingo Osterloh... aber der ist es, glaube ich, auch nicht.

Gruß
Hase

lupoprezzo


Beiträge: 2.731

27.11.2014 19:17
#8 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Michael V. Gazzo könnte ein strak chargierender Jochen Schröder sein, oder?

dlh


Beiträge: 14.042

28.11.2014 10:18
#9 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Chris Lemmon.mp3 -> Manuel Vaessen
eventuell Karl Schulz (Mercedes-Fahrer mit Cowboyhut).mp3 -> würde da ebenfalls Karl Schulz sagen

Frank Brenner



Beiträge: 11.056

28.11.2014 15:47
#10 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Vielen Dank für Eure Meinungen zu diesen vielen harten Nüssen - ist echt schwierig, wenn die Darsteller im ganzen Film nur eine Handvoll Wörter von sich geben. Dass Louis Nye Ingo Osterloh ist, kann ich nicht glauben, weil er im direkten Dialog mit Foster Brooks ist, der für mich viel eher nach Osterloh klingt. Gibt's denn dazu (und zu Arte Johnson) keinerlei Meinungen derer, die Osterloh draufhaben? Heinz Giese spricht ja auch Abe Vigoda, insofern wäre eine weitere Ein-Satz-Rolle (für Louis Nye) durchaus denkbar...
Ich habe mal gelesen, dass Brandt auch für diesen Film verantwortlich sein soll. Ob das allerdings verbürgt ist, weiß ich nicht. Sprüche gibt's hier jedenfalls nicht allzu viele (gute).

Synchronfan


Beiträge: 692

29.11.2014 13:56
#11 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Also Helmut Kraus und Ingo Osterloh für Arte Johnson würde ich bestätigen. Kann es sein, dass der Ton von einer Bluray kommt? Klingt irgendwie zu tief.

Frank Brenner



Beiträge: 11.056

30.11.2014 19:51
#12 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Danke Synchronfan. Helmut Krauss wurde ja eigentlich schon widerlegt...

Ja, die Samples sind von der gerade erschienenen BluRay des Films...

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.040

30.11.2014 19:52
#13 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Einer der Gründe, warum ich keine BluRay's mag.

Schweizer


Beiträge: 1.285

01.12.2014 22:42
#14 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #13
Einer der Gründe, warum ich keine BluRay's mag.


Du magst es also nicht wenn Filme in korrekter Tonhöhe erscheinen?
Denn die Fälle wo der Ton effektiv zu tief ist weil auf 25fps synchronisiert wurde oder so sind nach wie vor stark in der Unterzahl und eher die Ausnahme.

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

17.04.2015 12:26
#15 RE: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Zitat · antworten

Aber diese Ausnahmen sind viel schlimmer als die pal-gepitchten DVDs, weil zu hoch ok ist, aber zu tief unerträglich.
Die Sorgen zu DVD-Zeiten waren viel weniger gravierend.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz