Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.963 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Fan von Edgar Wallace


Beiträge: 33

26.12.2007 14:51
Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Hallo,

hat jemand eine Liste der Synchronsprecher des Films?

Edigrieg



Beiträge: 2.493

26.12.2007 17:46
#2 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

etwas genauer als in der Synchronkartei :


Sir Alec Guinness Earl of Dorincourt Wilhelm Borchert
Rick Schroeder Ceddie Errol/Lord F. Kai Brückner
Connie Booth Mrs. Errol Hallgard Bruckhaus
Eric Porter Havisham Lothar Blumhagen
Edward Wylie Ben Tipton Ronald Nitschke
Colin Blakely Hobbs Gerd Duwner
Carmel McSharry Mary Inge Wolffberg
Peter Copley Rev. Muldaur Friedrich W. Bauschulte
Patrick Stewart Wilkins Friedrich-Georg Beckhaus


John Connor



Beiträge: 4.883

26.12.2007 17:52
#3 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

In Antwort auf:
Rick Schroeder Ceddie Errol/Lord F. Kai Brückner


Ich muss sagen, ich kenne selten einen nervigeren Kindersprecher! Meine Schwester, mit der ich mir den Film ansehen wollte, hat mich genau aus diesem Grund bereits nach 20 Minuten gezwungen, umzuschalten.
Dabei ist Borcherts Leistung in diesem Film für mich eine seiner besten!

Grüße,
Fehmi

Edigrieg



Beiträge: 2.493

26.12.2007 18:00
#4 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten
Hmm so übel find ich den gar nicht. Hab ich immer gerne gesehen. Besteht da eigentlich eine Verwandschaft zu einem gewissen Christian B. ?
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.531

26.12.2007 18:39
#5 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Besteht da eigentlich eine Verwandschaft zu einem gewissen Christian B. ?

Ja, Kai ist der Sohn von Christian Brückner. Mittlerweile ist er in Berlin als Musiker tätig.


"Was Du selber wollen kannst, das darfst Du müssen!"
"... Das missfällt mir." - "Und mir missfällt, dass es Dir missfällt."

berti


Beiträge: 14.902

26.12.2007 19:13
#6 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Zitat von synchrofreak81
Besteht da eigentlich eine Verwandschaft zu einem gewissen Christian B. ?
Ja, Kai ist der Sohn von Christian Brückner. Mittlerweile ist er in Berlin als Musiker tätig.



Ein weiteres Beispiel für "Vetternwirtschaft" in der Branche.


hitchcock


Beiträge: 717

23.03.2013 22:42
#7 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Ich kann mal eine Sprechrolle ergänzen:

Rachel Kempson - Lady Lorradaile - Eva Katharina Schultz

Viele Grüße
hitch

AndreaMimi


Beiträge: 44

03.04.2013 17:34
#8 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Der Film ist wunderschön. Die Sprecher geben ihr bestes.

Weiß jemand, ob die Lieder von den original Schauspielern oder von den Sychronsprechern gesungen worden sind ?

hitchcock


Beiträge: 717

03.04.2013 20:58
#9 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Verwechselst du den Film etwa? ;) Im Film wird glaub ich nur in der Kirche gesungen - da hört man den englischen Originalton - und natürlich von Ceddie auf der Feier das Lied GOLDEN SLIPPERS. So weit ich das beurteilen kann, singt dort Kai Brückner. Wenn später alle Gäste mit einstimmen, wird wohl die englische Tonspur eingemischt. Ansonsten wird im Film gar nicht gesungen. :)

Viele Grüße
hitch


Lammers


Beiträge: 3.631

04.04.2013 08:33
#10 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #5
Besteht da eigentlich eine Verwandschaft zu einem gewissen Christian B. ?

Ja, Kai ist der Sohn von Christian Brückner. Mittlerweile ist er in Berlin als Musiker tätig.


... und bestreitet hin und wieder gemeinsame Auftritte mit seinem Vater, wie z.B. letztes Jahr im Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen

AndreaMimi


Beiträge: 44

06.04.2013 12:30
#11 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Zitat von hitchcock im Beitrag #9
Verwechselst du den Film etwa? ;) Im Film wird glaub ich nur in der Kirche gesungen - da hört man den englischen Originalton - und natürlich von Ceddie auf der Feier das Lied GOLDEN SLIPPERS. So weit ich das beurteilen kann, singt dort Kai Brückner. Wenn später alle Gäste mit einstimmen, wird wohl die englische Tonspur eingemischt. Ansonsten wird im Film gar nicht gesungen. :)

Viele Grüße
hitch


Ich hab' den Film nicht verwechselt. ;) Sondern tatsächlich den Gesang in der Kirche, sowie "Golden Slippers" gemeint.

Aha, dann singt also Kai Brückner (die deutsche Stimme), nicht Ricky Schroeder (die englische Originalstimme).

Das habe ich ja auch gemeint.

hitchcock


Beiträge: 717

08.04.2013 11:41
#12 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Dank Arne noch eine neue Sprecherangabe:

Antonia Pemberton - Dawson - Christel Merian

Klasse! :)

Viele Grüße
hitch

Marvin


Beiträge: 206

21.12.2013 17:14
#13 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Gestern lief er ja wie jedes Jahr um diese Zeit mal wieder im Ersten.

Christel Merian für Mrs Dawson habe ich auch erkannt.
Außerdem glaube ich, dass Miss Smith von Margot Rothweiler gesprochen wird (Schauspielerin Ann Way).


Mein Name ist Hase


Beiträge: 928

05.11.2014 19:30
#14 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Deutsche Bearbeitung: Interopa Film GmbH - Gert Weber, Berlin
Buch und Regie: Klaus von Wahl

EDIT: Ups - hab grad' gemerkt, dass das auch schon in der Synchrondatenbank steht...
Weiß zufällig jemand, seit wann die ARD ein neues, englisches 16:9-Bildmaster, bei dem nur die Titeleinblendung auf Deutsch ist,
verwendet?

Gruß
Hase


"Da kommen Sie ja endlich. Wo stecken Sie bloß? In drei Minuten ist Ihr Auftritt, Al Mundy.
Kommen Sie, beeilen Sie sich!"

Gerd Vespermann in "Mein Name ist Hase"

hitchcock


Beiträge: 717

11.09.2016 16:53
#15 RE: Der kleine Lord - Sir Alec Guinness Zitat · antworten

Ist diese Synchronisation auf 24 oder 25 Bilder pro Sekunde aufgenommen? Im November soll der Film endlich auf Blu-ray erscheinen und da wär eine zu tiefe Tonspur ärgerlich.

Viele Grüße
hitch

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor