Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 6.270 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
dantini



Beiträge: 353

01.12.2020 21:41
#31 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Dann muss natürlich Tilo Schmitz ran.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.419

01.12.2020 21:52
#32 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Mist! Celso Adrian arbeitet nicht mehr. :D

dlh


Beiträge: 14.889

02.12.2020 06:26
#33 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Ich habe die Artikel nur überflogen (und konnte da auf Anhieb keine Infos zu finden): Sind denn auch geschlechtsangleichende Operationen geplant bzw. durchgeführt worden? Falls nicht, sollte sich im "biologischen" Sinne derzeit doch nichts ändern, was somit erst einmal keine Auswirkung auf die (Synchron)stimme haben dürfte.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.825

02.12.2020 09:19
#34 RE: Elliot Page Zitat · antworten

So und nun mal eine etwas ernsthaftere Überlegung - wenn Elliot Page als Mann leben will, wird er/sie wahrscheinlich keine Frauenrollen mehr spielen wollen. Beim Blockbuster-Hollywood ist Page damit sowieso unten durch, aber so manche Independent-Firma wird bestimmt so Aufmerksamkeit erregen wollen. Wie löst man dieses Problem in der Synchronisation? O-Ton hat eine ganz andere Atmosphäre.
Bekommt Page in einer Männerrolle auch eine Männerstimme? Oder bekommt eine der etablierten bisherigen Synchronstimmen eine dankbare Chance? Darin sehe ich tatsächlich ein ebenso schwieriges wie interessantes Problem - abseits der üblichen Blödelbemerkungen, wie sie auch schon wieder aufgetaucht und bar jeder Originalität sind.

Gruß
Stefan

Cyfer



Beiträge: 1.359

02.12.2020 09:39
#35 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Wenn es nur darum geht das Page sich als Mann sieht und leben will, sich allerdings keine medizinischen Änderungen an seinem/ihrem biologischen Geschlecht ergeben sollten, spricht meines Erachtens nach nichts dagegen sie/ihn weiterhin von Frauen synchronisieren zu lassen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

02.12.2020 10:32
#36 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Die Möglichkeit besteht natürlich, dass er selbst damit ein Problem hätte. Sprich: Die Synchronisation bietet eine Chance, die Stimme weiter zu verändern, als er selbst es könnte. Eine durchaus faszinierende Situation, wie ich finde.

Die geschlechtliche Eigenwahrnehmung ist eine gigantische Grauzone, die langsam offener gelebt wird. Prinzipiell zu begrüßen. Jeder, der Hirn und Herz hat, spart sich alle "Jokes" über derartige Lebensreisen. Damit gilt es behutsam und respektvoll umzugehen. Nach so einem gigantischen Schritt für das Individuum Elliot Page hielte ich es schlicht für zu oberflächlich, bei künftigen neuen Projekten ("Umbrella Academy" würde ich so belassen, da fortlaufend) mal so eben wieder z.B. Anne Helm draufzuknallen.

Wenn möglich, würde ich da eine Form von Rücksprache halten. Wird es abgesegnet, fein. Aber Stimmbesetzung ist in gewisser Weise auch Repräsentation. In dem Fall würde ich etwas anders vorgehen als üblich.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

02.12.2020 16:14
#37 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Die Stimme von Page hat sich ja nicht verändert (bisher). Dann käme es wohl auf die Rolle an. Ist die Rolle weiblich, würde ich doch an der Besetzung nichts ändern. Ist die Rolle aber eher männlich angelegt, müsste man eh rollenspezifisch abwägen. Im Film ist Page ja in erster Linie Schauspieler. Ansonsten ist das genauso unsinnig wie die Diskussion, ob schwarze Schauspieler (darf man das so noch sagen, oder gibt es da jetzt auch eine neue political correctness Variante?) jetzt auch von schwarzen Synchronsprechern vertont werden müssen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

02.12.2020 16:57
#38 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Die spannendste Frage ist für mich, in welchem künstlerischen Spektrum er sich fortan bewegen möchte. Arthouse oder tatsächlich Mainstream. Rein künstlerisch spannend, ob die Masse einen Mann mit femininer Anmutung als vollwertig maskulin akzeptiert. Elliot Page als Sohn von John MacLane. Ohne jegliche Anspielung. Vater und Sohn gegen Schweinebacken. Geht oder kann weg?

Ich finde die aktuellen soziokulturellen Entwicklungen oft debil bis fast schon gefährlich. Aber die volle Eigenentfaltung ist ein schöner Zug. Ellen Page - rotzlangweilig. Elliot - ma gucken.

nightcrawlerx


Beiträge: 225

02.12.2020 23:29
#39 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Hab vorhin gelesen, dass seine Rolle bei Umbrella Academy weiblich bleibt. Damit dürfte sich dann zumindest die Frage geklärt haben, ob ein Mann oder eine Frau ihn dort spricht ;-)

Demir



Beiträge: 318

08.12.2020 06:49
#40 RE: Elliot Page Zitat · antworten

@Stefan
Ganz einfach, man könnte einen männlichen Synchronschauspieler mit einer hellen Stimme nehmen. Da Page sich nun als ein Mann sieht, sollte sie auch von einem gesprochen, jedoch von einem der nicht so eine tiefe Stimme wie beispielsweise Sascha Rotermund hat.

CrimeFan



Beiträge: 6.621

08.12.2020 07:58
#41 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Dirk Petrick? Ist zwar wieder eine sehr Klischeehafte Besetzung könnte ihn mir aber auf Page durchaus vorstellen.

lysander


Beiträge: 1.106

09.12.2020 20:15
#42 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Wieso muss man die Stimme wechseln? Hat Ellen Page jetzt eine Männerstimme im Original bekommen? Was soll der Quatsch? Sie lässt sich auch nicht umoperieren.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.892

09.12.2020 20:22
#43 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Wartet doch mal ab was Page in Zukunft so für Rollen spielen wird bevor hier wild über irgendeine neue männliche Synchronstimme spekuliert wird und wie lysander schon sagte. Aktuell gibt es auch keine Hinweise auf eine Umoperierung. Da wird sich auch die Stimme an sich erst mal nicht ändern.

iron


Beiträge: 5.103

10.12.2020 17:49
#44 RE: Elliot Page Zitat · antworten

GELÖSCHT, falscher Faden!

UFKA8149



Beiträge: 9.461

10.12.2020 20:14
#45 RE: Elliot Page Zitat · antworten

Die Diskussion nimmt hier auch eine Wendung, die sich verselbstständigte. Nur weil Elliot he/they genannt werden will, bedeutet es nicht unbedingt, dass er sich als Mann sieht und dementsprechend biologisch angleichen will. ;) Selbstbestätigt wurde diese ganze Spekulation nicht.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Gary Busey »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz