Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 4.031 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
Lord Peter



Beiträge: 3.871

27.04.2008 11:27
"Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Nachdem ich mir über Ebay die Concorde-DVDs der ersten beiden Teile zugelegt habe und sofort wieder verkauft habe, da der dt. Ton aufgrund von übertriebenem Rauschfiltereinsatz unbrauchbar ist, hab ich mal meine Videos rausgesucht. Leider habe ich nicht allzu viel erkannt, vielleicht kann jemand ergänzen:

I. "Kommissar Maigret stellt eine Falle" (1958)

1. Synchro: Rank 1958 (Kino)
Deutsche Fassung: J. Arthur Rank Film Synchron-Produktion, Hamburg-Rahlstedt
Dialoge: Erika Streithorst, Hans Joachim Szelinski
Dialogregie: Edgar Flatau
Ton: Friedrich Albrecht
Schnitt: Else Wieger


Deutsche Erstaufführung: 05.09.1958

2. Synchro: Beta-Technik, München (TV)

                                                       1. Synchro              2. Synchro
Kommissar Jules Maigret (Jean Gabin) Eduard Wandrey Wolfgang Völz
Yvonne Maurin (Annie Girardot) Gisela Trowe Kornelia Boje
Lagrume (Olivier Hussenot) ? Horst Sachtleben
Mme Veuve Adèle Maurin (Lucienne Bogaert) ? Haide Lorenz
Polizeidirektor Camille Guimard (Jean Debucourt) Hans Paetsch Thomas Reiner
Georges Mazet (Guy Decomble) Gerd Martienzen Peter Thom
Medizinischer Gutachter (Jacques Hilling) ? Werner Abrolat (?)
Richter Coméliau (Hubert de Lapparent) ? Tonio von der Meden
Goudier (Jean-Louis Le Goff) Benno Gellenbeck ?
Journalist Rougin (Pierre-Louis) Charles Brauer ?
Georges "Jojo" Vacher (Gérard Séty) ? Frank Engelhardt
Inspektor Lucas (André Valmy) Rolf Mamero Lutz Riedel
Simoni (Louis Bugette) Carl Voscherau Michael Gahr
Janvier (Raphael Patorni) Kurt A. Jung ?
Inspektor Lapointe (Maurice Sarfati) ? Tobias Lelle
Marcel Maurin (Jean Desailly) Sebastian Fischer ?
Concierge (Denise Clair) ? Monika John
Emile Barberot, der Metzger (Alfred Adam) ? Manfred Erdmann
Zeugin am ersten Tatort (?) ? Alice Franz



II. "Maigret kennt kein Erbarmen" (1959)

Deutsche Fassung: Gloria 1959, München (Kino)

Kommissar Jules Maigret          (Jean Gabin)          Curt Ackermann
Maurice de Saint-Fiacre (Michel Auclair) Klaus Kindler
Gräfin von Saint-Fiacre (Valentine Tessier) Tina Eilers
Maitre Mauléon (Jacques Morel) Peter Pasetti
Pfarrer Jodet (Michel Vitold) Reinhard Glemnitz
Marie Tatin (Gabrielle Fontan) Lili Schönborn (?)
Gaulthier (Camille Guérini) Wolf Ackva
Albert, der Chauffeur (Jacques Marin) Willy Friedrichs
Émile Gaulthier (Serge Rousseau) Gig Malzacher
Dr. Bouchardon (Paul Frankeur) Erik Jelde
Lucien Sabatier (Robert Hirsch) Holger Hagen



III. "Kommissar Maigret sieht rot" (1963)

Deutsche Fassung: Eine Ultrasynchron-Produktion der Bavaria
Dialoge: Beate von Molo
Dialogregie: Conrad von Molo


Kommissar Jules Maigret          (Jean Gabin)          Klaus W. Krause
Dr. Fezin (Roland Armontel) Robert Klupp
Bonfils (Paul Frankeur) Werner Lieven
Harry McDonald (Paul Carpenter) Holger Hagen
Bill Larner (Edward Meeks) Erich Ebert
Charlie (Ricky Cooper) Til Kiwe
Tony Cicero (Michel Constantin) Helmo Kindermann
Inspektor Lucas (Jacques Dynam) Gernot Duda
Lognon (Guy Decomble) Anton Reimer
Luigi Pozzo (Vittorio Sanipoli) Ernst Konstantin
Concierge im Hotel de Flandre (Albert Michel) Willy Friedrichs


Margrit


Beiträge: 315

29.07.2008 11:22
#2 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter

2. "Maigret kennt kein Erbarmen" (1959)
Deutsche Fassung: Gloria 1959 (München)
Marie Tatin (Gabrielle Fontan) - "Fräulein Christina" in "Don Camillo und Peppone" (wie heißt die?)



Hallo,

das müsste Lili Schönborn gewesen sein - sprach auch die Rolle der "Betty" bzw. "Patience" in "Karawane der Frauen".

Schöne Grüße
Margrit

Lord Peter



Beiträge: 3.871

04.08.2008 17:43
#3 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Danke dir, habs mal eingesetzt. Kann sonst vielleicht noch jemand was ergänzen?

Jeannot



Beiträge: 2.110

08.08.2008 18:06
#4 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Maigret kennt kein Erbarmen:
Tina Eilers habe ich auch notiert, Kann aber Lili Schönborn nicht zustimmen.

Kommissar Maigret sieht rot:
Bill Larner - Edward Meeks - Erich Ebert
Charlie - Ricky Cooper - Til Kiwe
Gruß, Rolf

Lord Peter



Beiträge: 3.871

14.08.2008 12:44
#5 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

So, habe das mal eingefügt und Frau Schönborn mit einem Fragezeichen versehen. Es ist jedenfalls definitiv "Fräulein Christina", ich weiß halt nur nicht, wie die heißt.

Jeannot



Beiträge: 2.110

15.08.2008 15:00
#6 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Hallo,
das mit dem "Fräulein Christina" verstehe ich nicht ganz (?)
Gruß, Rolf

Lord Peter



Beiträge: 3.871

15.08.2008 19:37
#7 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten
Damit meine ich, das die Sprecherin von Marie Tatin auch das "Fräulein Christina" (weiß jetzt nicht, wie die Schauspielerin hieß) im ersten Don-Camillo-Film ("Don Camillo und Peppone") gesprochen hat. Diesen Querverweis hatte ich nach dem Hinweis "Lili Schönborn" entfernt.
c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.271

15.08.2008 20:09
#8 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Kommissar Maigret stellt eine Falle" (1958)

1. Synchro (Kino, Rank 1958)
Deutsche Bearbeitung: J. Arthur Rank Film Synchron-Produktion, Hamburg-Rahlstedt (1958)
Dialogregie: Edgar Flatau
Deutsches Buch: Erika Streithorst, Hans Joachim Szelinski
Ton: Friedrich Albrecht
Schnitt: Else Wieger

Deutsche Erstaufführung: 05.09.1958

Kommissar Jules Maigret (Jean Gabin) - Eduard Wandrey
Marcel Marin (Jean Desailly) - Josef Offenbach
Camille Guimard, Kriminaldirektor (Jean Debucourt) - Hans Paetsch
George Mazet (Guy Decomble) - Gerd Martienzen
Inspektor Lucas (André Valmy) - Rolf Mamero
Simoni, Polizeikommissar (Louis Bugette) - Carl Voscherau


Darüber hinaus lief der Film am 13.05.1967 auch auf DDR 1, womit sich dier Frage stellt, ob hier die westdeutsche Kinosynchro verwendet wurde, oder ob es eine dritte Synchro gibt.

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.641

15.08.2008 20:27
#9 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Da der Film offenbar den westdeutschen Titel trug, liegt nahe, dass die westdeutsche Fassung ausgestrahlt wurde.

Gruß
Stefan

Jeannot



Beiträge: 2.110

20.08.2008 08:57
#10 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Hallo,
die Darstellerin der Mme Christina im ersten Don-Camillo-Film ist Sylvie. Auch da ist Lili Schönborn nicht die deutsche Stimme - keine Ahnung, wer das sein könnte.
Gruß, Rolf

Lord Peter



Beiträge: 3.871

21.08.2008 10:25
#11 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Ich lasse die Frau Schönborn jetzt einfach mal mit Fragezeichen da stehen, bis wir den richtigen Namen wissen.

Die Sprecher der ersten Synchro von KMseF klingen ja vielversprechend. Schade, daß Concorde nur die TV-Synchro auf die DVD gespielt hat, und die auch noch "klinisch rein", so daß man kaum noch was versteht. Es ist schon ein Armutszeugnis, daß sich die (ebenfalls verschlimmbesserte) Kinosynchro von MkkE trotzdem noch besser anhört als die (wesentlich jüngere) TV-Synchro von KMseF.

War die Kinofassung gekürzt, oder warum wurde hier neu synchronisiert? Auffällig ist auch, daß Gabin in jeder der vier Fassungen eine andere Stimme hat, und daß sein Standardsprecher Klaus W. Krause nur im letzten (und schwächsten) Film zu hören ist.

Markus


Beiträge: 2.160

22.03.2009 16:51
#12 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten
Leider hat der ORF bei seiner Ausstrahlung der ersten beiden Filme anscheinend die Concorde-Master übernommen: Neusynchro und Gießkannenton.

Gruß
Markus
Markus


Beiträge: 2.160

04.12.2009 18:34
#13 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Arte zeigte "Kommissar Maigret stellt eine Falle" im September in High Definition; zwar in der sterilen Neusynchro, dennoch war der Ton so exzellent wie die Bildqualität.

Immerhin Hoffnung, dass die unzerstörte Fassung noch existiert.

Gruß
Markus

Lord Peter



Beiträge: 3.871

25.04.2015 12:05
#14 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Sind die Neuauflagen von Concorde vom letzten Jahr (DVD und Blu-ray) tonmäßig eigentlich immer noch so versaut wie die Erstauflage, oder hat man ein Einsehen gehabt?


"Es ist in den Bäumen. Es kommt!"

Klaus Höhne in "Der Fluch des Dämonen"

Lord Peter



Beiträge: 3.871

21.05.2015 20:39
#15 RE: "Kommissar Maigret" mit Jean Gabin Zitat · antworten

Zitat von Jeannot im Beitrag #10
Hallo,
die Darstellerin der Mme Christina im ersten Don-Camillo-Film ist Sylvie. Auch da ist Lili Schönborn nicht die deutsche Stimme - keine Ahnung, wer das sein könnte.
Gruß, Rolf


Könnte es vielleicht Gertrud Spalke sein?


"Es ist in den Bäumen. Es kommt!"

Klaus Höhne in "Der Fluch des Dämonen"

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor