Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 4.090 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
Hondo


Beiträge: 157

08.06.2008 17:53
Richard Widmark Zitat · antworten




"Straße ohne Namen"14.4.1950: Arnold Marquis
"Seemannslos"11.8.1950: Wolfgang Preiss
"Der Todeskuß"1.9.1950: Otto Arneth
"Nachtclub-Lilly"3.11.1950: Arnold Marquis
"Das Schiff der Verdammten/Unter Geheimbefehl"17.2.1951: Arnold Marquis
"Herrin der toten Stadt"20.2.1951 (1.Synchro): Bruno Fritz
"Herrin der toten Stadt"(2.Synchro): Michael Chevalier
"Die Ratte von Soho"4.9.1951: Arnold Marquis
"Die Hölle von Okinawa"19.6.1952: Ernst Wilhelm Borchert
"Die Feuerspringer von Montana"22.8.1952: Arnold Marquis
"Der Haß ist blind"29.8.1952(1.Synchro) : ???
"Der Haß ist blind"19.05.1994/ZDF(2.Synchro): Gudo Hoegel
"Froschmänner"13.1.1953: Ernst Wilhelm Borchert
"Versuchung auf 809"6.3.1953 (1.Synchro): ???
"Versuchung auf 809" (2.Synchro): Florian Krüger-Shantin
"Fünf Perlen/Vier Perlen"22.4.1953(1.Synchro): Arnold Marquis
"Fünf Perlen/Vier Perlen"1986 (TV-Synchro): Tommi Piper
"Polizei greift ein" 11.12.1953: Ernst Wilhelm Borchert
"Sturmflug/Sturm über Florida"23.7.1954: ???
"Inferno"31.7.1954: Ernst Wilhelm Borchert
"Durch die gelbe Hölle"20.11.1954: Arnold Marquis
"Der Garten des Bösen"16.12.1954: Peter Petersz
"Die Gebrochene Lanze"15.2.1955: Ernst Wilhelm Borchert
"Kennwort: Berlin-Tempelhof"12.8.1955: Ernst Wilhelm Borchert
"Sprung auf,marsch,marsch!"20.1.1956: : Heinz Drache
"Der Letzte Wagen"16.11.1956/3.5.1974 ARD (1.Synchro): Ernst Wilhelm Borchert
"Der Letzte Wagen"16.11.1956/3.5.1974 ARD (2.Synchro)TV: Hartmut Reck
"Die Verlorenen"24.2.1956: Heinz Drache
"Das Geheimnis der fünf Gräber"24.8.1956: Arnold Marquis
"Der Sonne entgegen"20.4.1957:Ernst Wilhelm Borchert/Horst Stark(ergänzte Szenen)
"Die Heilige Johanna"27.9.1957: Heinz Drache
"Wenn Männer zerbrechen"1.4.1958: Arnold Marquis ??
"Der Schatz des Gehenkten"28.3.1959: Heinz Drache
"Babys auf Bestellung"15.5.1959: Heinz Drache
"Warlock"15.5.1959: Arnold Marquis
"Die Falle von Tula"28.8.1959: Arnold Marquis
"Alamo"26.1.1961: Arnold Marquis
"Zwei ritten zusammen"4.8.1961: Arnold Marquis
"Geheime Wege"31.8.1961: Arnold Marquis
"Das Urteil von Nürnberg"14.12.1961: Arnold Marquis
"Das war der wilde Westen"1.2.1963: Heinz Drache
"Raubzug der Wikinger"25.3.1964: Arnold Marquis
"Wir warten in Ashiya"6.5.1964: Ernst Wilhelm Borchert
"Cheyenne"22.1.1965: Arnold Marquis
"Zwischenfall im Atlantik"14.1.1966: Arnold Marquis
"Alvarez Kelly"8.11.1966: Wolf Ackva
"Der Weg nach Westen"26.10.1967: Gert-Günter Hoffmann
"Nur noch 72 Stunden"13.3.1968: Arnold Marquis
"Frank Patch - Deine Stunden sind gezählt"25.4.1969: Arnold Marquis
"Whisky brutal"5.2.1971: Gerd Martienzen
"Die Legende vom Killer Tom/Wenn die Legenden sterben"1.12.1972: Arnold Marquis
"Mord im Orient Express"6.3.1975: Arnold Marquis
"Von allen Hunden gehetzt"14.5.1976: Wolfgang Lukschy
"Die Braut des Satans"20.5.1976: Arnold Marquis
"Das Domino Komplott"26.8.1977: Heinz Petruo
"Achterbahn"6.10.1977: Arnold Marquis
"Das Ultimatum"28.10.1977: Friedrich W. Bauschulte
"Coma":25.8.1978 Arnold Marquis
"Der Tödliche Schwarm"14.9.1978: Arnold Marquis
"Die Bäreninsel in der Hölle der Arktis"20.12.1979: Arnold Marquis
"Der Letzte Ritt der Daltons"7.6.1980 ARD: Arnold Marquis
"Das Kommando/Elite Force"26.8.1982: Michael Chevalier
"Der Geisterflieger/Hanky Panky"5.11.1982: Arnold Marquis
"Der Fremde und der Wal"1982 Video/1983 ZDF : Michael Chevalier
"Gegen jede Chance"1.6.1984: Arnold Marquis
"Blackout - Bestie in Schwarz"9.1986 Video: Michael Chevalier
"Wir sind alle Gottes Kinder"25.10.1986 ZDF: Friedrich Schütter
"Brocks letzter Fall"30.1.1987 ARD: Arnold Marquis
"Ein Aufstand alter Männer"24.9.1987: Lambert Hamel
"Scouts/Mister Horn - Sein Weg zum Galgen"3.11.1989 Video/1993 ZDF:Gottfried Kramer
"Der Preis der Macht"8.1.1992 Video: Hartmut Reck
"Die Glorreichen Neun"6.8.1993 : Holger Hagen
"Skandal in Cold Sassy"28.5.1994: Hartmut Reck
"Sergeant Madigan"[Serie]: Arnold Marquis
"V.I.P.-Schaukel"(TV-Sendung; 1974): Gerd Martienzen


Danke im voraus.

Mailman


Beiträge: 480

08.06.2008 18:09
#2 RE: Richard Widmark Zitat · antworten
Meine den Film als Kind schon mal mit dem typischen Sprecher, sprich Marquis gesehen zu haben. In meiner Aufzeichnung von 1998 spricht ihn aber jemand anderes. In Nebenrollen sprechen Wolfgang Völz und Christian Rode für schon etwas ältere Charaktere, was durchaus für eine jüngere Synchro spricht.
John Connor



Beiträge: 4.883

08.06.2008 18:24
#3 RE: Richard Widmark Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Froschmänner": ???


E. W. Borchert

Grüße,
Fehmi

Jens


Beiträge: 1.581

08.06.2008 18:57
#4 RE: Richard Widmark Zitat · antworten


"Die Heilige Johanna": ??? <<

Heinz Drache.

MfG,
Jens

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

09.06.2008 00:17
#5 RE: Richard Widmark Zitat · antworten

Zitat von Hondo
"Fünf Perlen/Vier Perlen": Arnold Marquis



Wo kommt denn diese Info zur Kinosynchro her? Bisher konnte ich zu der noch keine Infos finden. In "Fünf Perlen" (also der TV-Synchro von 1986) war es Tommi Piper!

Harvey



Beiträge: 864

09.06.2008 09:36
#6 RE: Richard Widmark Zitat · antworten
Hallo,
(gute Frage von Stephen)
V.I.P.-Schaukel (TV-Sendung; 1974)- GERD MARTIENZEN
Mr. Horn - Sein Weg zum Galgen ("Scouts", USA 1979; hier nur auf Video) - GOTTFRIED KRAMER
Gruß v. Karsten
kinofilmfan


Beiträge: 2.589

09.06.2008 10:39
#7 RE: Richard Widmark Zitat · antworten
In Antwort auf:
Wo kommt denn diese Info zur Kinosynchro her? Bisher konnte ich zu der noch keine Infos finden.


Hallo Stephen,

das stammt von mir. Der Film wurde damals von der Alster Film in Hamburg synchronisiert. Richard Widmark wurde von Arnold Marquis gesprochen.

Ich wollte eigentlich zu Richard Widmark auch eine Liste erstellen (Hondo ist mir da zuvorgekommen); allerdings in anderer Reihenfolge, nämlich sortiert nach der deutschen Erstaufführung. Das ist aus meiner Sicht gerade bei älteren Schauspielern sinnvoller, da das Drehjahr und die deutsche Premiere manchmal doch recht weit auseinander liegen.

Gruß

Peter

PS Danke für den Hinweis mit Tommi Piper, der Eintrag fehlte bei mir noch!
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2008 13:51
#8 RE: Richard Widmark Zitat · antworten

Tommi Piper ist eine interessante Besetzung. Der hätte auch in einer Neusynchro vom "Todeskuss" top gepasst. Kurioserweise wurde dieser Noir-Klassiker aus den 40ern ja ausnahmsweise nie neu synchronisiert...

Hondo


Beiträge: 157

09.06.2008 15:53
#9 RE: Richard Widmark Zitat · antworten

Zitat von Mailman
Meine den Film als Kind schon mal mit dem typischen Sprecher, sprich Marquis gesehen zu haben. In meiner Aufzeichnung von 1998 spricht ihn aber jemand anderes. In Nebenrollen sprechen Wolfgang Völz und Christian Rode für schon etwas ältere Charaktere, was durchaus für eine jüngere Synchro spricht.


na toll :-((,war überzeugt das kann nicht stimmen.Ein Western der leider schon seit zig Jahren auf DVD überfällig wäre,aber hoffentlich dann nicht mit der TV Synchro VÖ wird,sollte es doch mal in ferner Zukunft eine DVD VÖ von Fox geben.
Welcher TV Sender hat den 1998 "Der letzte Wagen" gesendet ?

Zitat von kinofilmfan
Ich wollte eigentlich zu Richard Widmark auch eine Liste erstellen (Hondo ist mir da
zuvorgekommen); allerdings in anderer Reihenfolge, nämlich sortiert nach der deutschen Erstaufführung. Das ist aus
meiner Sicht gerade bei älteren Schauspielern sinnvoller, da das Drehjahr und die deutsche Premiere manchmal doch
recht weit auseinander liegen.


Warte schon seit über einen Jahr das sich jemand Richard Widmark annimmt,das hat mir dann einfach schon zu lange gedauert.Die Liste ist umgeändert nach der deutschen Erstaufführung,hoffentlich haben sich keine fehler eingeschlichen.



Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2008 15:54
#10 RE: Richard Widmark Zitat · antworten

Ich dachte zu Richard Widmark sei bereits mehr erschlossen gewesen, daher habe ich keine Liste geschrieben...

RoTa


Beiträge: 1.252

10.06.2008 17:49
#11 RE: Richard Widmark Zitat · antworten
Hallo,

"Der Hass ist blind" (2. Synchro *): Gudo Hoegel
"Der letzte Wagen" (2.Synchro): Hartmut Reck
"Skandal in Cold Sassy": Hartmut Reck

* Die TV-Synchro von "Der Hass ist blind" lief am 19. 05. 1994 im ZDF (Buch & Regie: Heinz Engelmann).

Nach meiner Erinnerung war Widmarks Sprecher in der 1. Synchro von "Der letzte Wagen" Wilhelm Borchert (nicht Marquis) - in der Neusynchro war es auf jeden Fall Hartmut Reck. In "Wenn Männer zerbrechen" war es nach meiner Erinnerung Arnold Marquis. Da ich mir damals (ist ja sehr lange her) aber noch keine Notizen gemacht habe, erfolgt die Nennung von Borchert bzw. Marquis in den genannten Fällen ohne Garantie.

MfG
Jürgen
Mailman


Beiträge: 480

10.06.2008 18:29
#12 RE: Richard Widmark Zitat · antworten

"Der letzte Wagen" lief 1998 im ZDF.

Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

11.06.2008 17:55
#13 RE: Richard Widmark Zitat · antworten

Hallo,
das Buch „Richard Widmark und seine Filme“ nennt folgende Synchronsprecher:
Nachtclub-Lilly – Arnold Marquis
Sprung auf, marsch, marsch! – Heinz Drache
Der letzte Wagen (1.) – Arnold Marquis
Die Braut des Satans – Arnold Marquis
Gruß, Rolf

RoTa


Beiträge: 1.252

12.06.2008 12:25
#14 RE: Richard Widmark Zitat · antworten
Zitat von Mailman
"Der letzte Wagen" lief 1998 im ZDF.

Hallo,

nur zur Ergänzung: Ich weiß zwar nicht, ob 1974 in der ARD die Erst- oder Zweitsynchro gesendet wurde - auf jeden Fall lief die 2. Synchro von "Der letzte Wagen" im Oktober 1981 und im November 1984 jeweils in der ARD. Ganz so jung ist die Zweitsynchro also nicht.

Neben den von Mailman bereits genannten Wolfgang Völz und Christian Rode sind dort außer Hartmut Reck (für Richard Widmark) auch Michael Chevalier (für Ken Clark - s. a. dessen Thread), Frank Glaubrecht (für Nick Adams) und sinnigerweise der "alte" Widmark-Sprecher Wilhelm Borchert (für Carl Benton Reid) zu hören.

MfG
Jürgen
Hondo


Beiträge: 157

12.06.2008 14:51
#15 RE: Richard Widmark Zitat · antworten

Ist die 2.Synchro von "Der letzte Wagen" auch so fürchterlich steril,wie die anderen TV-Synchros zb.die ARD Langfassung von Red River ?

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz