Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 299 Antworten
und wurde 20.146 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 20
derDivisor47



Beiträge: 2.087

26.06.2008 17:01
#31 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten

Nope, ich habe ncihts von der Serie auf DVD.
Läuft sie nciht auch am WE auf RTL?


Bitte überprüfen Sie meine Rechtschreibung!

"Warum sollte das tapfere Volk auf euch hören, hmm?"
"Weil ich - im Gegensatz zu einem anderem Robin Hood - den Produzenten nicht 5 Millionen kostner!" Arne Elsholz und Axel Malzacher als Held in Strumpfhosen

Franky-El



Beiträge: 1.636

26.06.2008 17:07
#32 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten

Ja stimmt, jetzt am Sonntag kommts um 9:25 Uhr, da sind die gerade bei der Episode Die Spezialbehandlung - Teil 1 in der 6. Staffel! Ich weiß aber nicht ob die danach wieder mit der 1. Staffel beginnen?


M.f.G.

Franky-El

derDivisor47



Beiträge: 2.087

26.06.2008 17:37
#33 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten
ich könnte mich irren, aber entweder bei RTL2 oder RTL lief vor ein paar Wochen das Finale. Also ist RTL vielleicht in einer Staffel 6 bis Ende Schleife?

Bitte überprüfen Sie meine Rechtschreibung!

"Warum sollte das tapfere Volk auf euch hören, hmm?"
"Weil ich - im Gegensatz zu einem anderem Robin Hood - den Produzenten nicht 5 Millionen kostner!" Arne Elsholz und Axel Malzacher als Held in Strumpfhosen

Franky-El



Beiträge: 1.636

26.06.2008 17:41
#34 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten

Hm dann müssen wir wohl erstmal abwarten bis die 6. Staffel auf RTL zu ende ist, ob die dann wieder mit der 6. Staffel von vorne beginnen, oder ob die mit der 1. wieder anfangen.


M.f.G.

Franky-El

Franky-El



Beiträge: 1.636

27.06.2008 13:25
#35 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten

12. Verkohltes Fest (Talking Turkey)

Erstausstrahlung USA: 19.11.1990 (NBC) - (Season 1)
© Produced by Warner Bros. Television
Drehbuch: Cheryl Gard
Regie: Jeff Melman

Erstausstrahlung BRD: 20.02.1993 (RTL Plus) - [Staffel 1 - Folge 12]
Deutsche Fassung: Hermes Synchron, Berlin
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Arne Elsholtz

Inhalt:
Wills Mutter Viola kommt zu Thanksgiving auf Besuch. Nachdem sie mitbekommt, dass die
Banks-Kinder keinen Schlag im Haushalt tun, beginnt sie umgehend damit, andere Saiten
aufzuziehen. Sie gibt dem Gärtner frei und verdonnert Will dazu, den Rasen zu mähen und
bringt Vivian dazu, dem Partydienst abzusagen, um das Festessen von den Kindern zubereiten
zu lassen. Damit nimmt die Katastrophe unvermeidlich ihren Lauf, denn in der Küche bricht
großes Chaos aus. Dummerweise hat Carlton für den Abend auch noch seinen Englischlehrer
Mister Fellows eingeladen, der sich allerdings nichts anmerken lässt, und die verkohlten und
ungenießbaren Speisen tapfer hinunterwürgt. Als die Lage ausweglos erscheint, verschwinden
Viola und Vivian in der Küche, um zu retten, was zu retten ist. Außerdem sprechen sie sich
über die Kinder aus...
Quelle: Videotext RTL 2

William 'Will' Smith (Will Smith) Jan Odle
Philip 'Phil' Banks (James Avery) Helmut Krauss
Vivian Banks (Janet Hubert-Whitten) Regina Lemnitz
Carlton Banks (Alfonso Ribeiro) Sven Hasper
Hilary Banks (Karyn Parsons) Katja Nottke
Ashley Banks (Tatyana M. Ali) Ranja Bonalana
Geoffrey, der Butler (Joseph Marcell) Arne Elsholtz

Edward Fellows III (Jonathan Emerson) Klaus-Dieter Klebsch
Jesse (Israel Juarbe) Klaus Lochthove
Jazz (D.J. Jazzy Jeff) Frank Schaff
Viola 'Vy' Smith (Vernee Watson-Johnson) Heike Schroetter


Zusatzinfo:
5. von 43 Gastauftritten von Jazz
1. von 14 Gastauftritten von Will's Mom Viola


M.f.G.

Franky-El

Franky-El



Beiträge: 1.636

29.06.2008 14:53
#36 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten
13. Wissen ist Macht (Knowledge Is Power)

Erstausstrahlung USA: 26.11.1990 (NBC) - (Season 1)
© Produced by Warner Bros. Television
Drehbuch: Rob Edwards
Regie: Jeff Melman

Erstausstrahlung BRD: 27.02.1993 (RTL Plus) - [Staffel 1 - Folge 13]
Deutsche Fassung: Hermes Synchron, Berlin
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Arne Elsholtz

Inhalt:
Hilary hat Will wegen seiner diversen Untaten bei Onkel Phil verpfiffen. Daraufhin bekommt
Will einen Monat Hausarrest. Will schwört Rache, und als er herausbekommt, dass Hilary
schon seit drei Monaten vom College abgegangen ist und die gesamte Familie betrügt, wittert
er seine Chance.. Er erpresst Hilary und verlangt von ihr, dass sie ihm den Arrest so
angenehm wie möglich gestalten soll. Hilfesuchend wendet sie sich schließlich an Carlton,
doch auch der nutzt ihre Notlage aus und erpresst sie ebenfalls. Die Sache kann natürlich
nicht gut gehen, und eines Abends fliegt die ganze Geschichte beim Essen auf. Dadurch
verlängert sich Wills Arrest dann auch noch - aber auch Carlton bekommt sein Fett weg...
Quelle: Videotext RTL 2

William 'Will' Smith (Will Smith) Jan Odle
Philip 'Phil' Banks (James Avery) Helmut Krauss
Vivian Banks (Janet Hubert-Whitten) Regina Lemnitz
Carlton Banks (Alfonso Ribeiro) Sven Hasper
Hilary Banks (Karyn Parsons) Katja Nottke
Ashley Banks (Tatyana M. Ali) Ranja Bonalana
Geoffrey, der Butler (Joseph Marcell) Arne Elsholtz

Kimmy (Sarah Buxton) ?
Toni (Lisa Fuller) ?
Cindy (Beverly Jackson) ?

M.f.G.

Franky-El

Franky-El



Beiträge: 1.636

30.06.2008 12:52
#37 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten

14. Die Grusel-Schule (Day Damn One)

Erstausstrahlung USA: 03.12.1990 (NBC) - (Season 1)
© Produced by Warner Bros. Television
Drehbuch: Cheryl Gard
Regie: Jeff Melman

Erstausstrahlung BRD: 06.03.1993 (RTL Plus) - [Staffel 1 - Folge 14]
Deutsche Fassung: Hermes Synchron, Berlin
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Arne Elsholtz

Inhalt:
Bei einer Pyjama-Party soll Will Ashleys Freundinnen eine Gruselgeschichte erzählen. Will läßt sich nicht lange bitten und
erzählt von seinen Erlebnissen auf der Bel-Air-Akademie, der elitären Privatschule, die auch Carlton besucht. Dort hat
sich Will einen unglaublichen Fehler geleistet, indem er "Fresh" in den "Schreibtisch der Ehemaligen" geritzt hat, einen
Tisch, der fast wie eine Reliquie verehrt wird. Carlton erzählt daheim von diesem Skandal, und es dauert nicht lange, bis
die Familie dahinter kommt, wer der Übeltäter ist. Am nächsten Tag schläft Will im Geschichtsunterricht ein und träumt
davon, daß ihn Dr. Oates entlarvt hat und nun erschießen will. Als er aufwacht, kommt Oates gerade auf den Vorfall zu
sprechen - und Carlton hat tatsächlich die Frechheit, Will zu verraten. Es kommt zu einem harten Verfahren gegen Will...
Quelle: Videotext RTL 2

William 'Will' Smith (Will Smith) Jan Odle
Philip 'Phil' Banks (James Avery) Helmut Krauss
Vivian Banks (Janet Hubert-Whitten) Regina Lemnitz
Carlton Banks (Alfonso Ribeiro) Sven Hasper
Hilary Banks (Karyn Parsons) Katja Nottke
Ashley Banks (Tatyana M. Ali) Ranja Bonalana
Geoffrey, der Butler (Joseph Marcell) Arne Elsholtz

Sasha (Ashley Bank) ?
Jonathan Cartwell (Keith Bogart) ?
Schulleiter Wallace Thorvald (William Cort) ?
Edward Fellows III (Jonathan Emerson) Klaus-Dieter Klebsch
Courtney (Nichole Francois) ?
Chadney Hunt (Michael Landes) * Frank Schröder
Dr. Oates (James Tolkan) Friedrich Georg Beckhaus
Simon Stanhope (Patrick Van Horn) Michael Deffert
Kellogg Lieberbaum (Michael Weiner) Sven Plate


* Siehe Episode 11!


M.f.G.

Franky-El

Franky-El



Beiträge: 1.636

01.07.2008 12:38
#38 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten

15. Oh Plastikbaum... (Deck The Walls)

Erstausstrahlung USA: 10.12.1990 (NBC) - (Season 1)
© Produced by Warner Bros. Television
Drehbuch: Shannon Gaughan
Regie: Jeff Melman

Erstausstrahlung BRD: 19.12.1992 (RTL Plus) - [Staffel 1 - Folge 15]
Deutsche Fassung: Hermes Synchron, Berlin
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Arne Elsholtz

Inhalt:
Will ist sehr enttäuscht darüber, dass in Bel-Air offenbar kein richtiges Weihnachtsfest gefeiert wird. Vor allem will er die
desillusionierte Ashley davon überzeugen, dass Weihnachten eine tolle Sache ist und es natürlich auch einen
Weihnachtsmann gibt. Phil und Vivian machen sich derweil für eine Weihnachtsfeier in der Kanzlei zurecht. Will spricht mit
Vivian über Ashley und erhält die Erlaubnis, die Dekoration fürs Wohnzimmer abzuholen und den Raum zusammen mit
Ashley schmücken zu dürfen. Als Phil und Vivian schließlich von ihrer Party heimkehren, erkennen sie ihr Haus nicht
wieder: Will und Ashley waren im Billigladen und haben das ganze Haus über und über kunterbunt dekoriert. Prompt
beschweren sich auch die Nachbarn über das farbenprächtig geschmückte Anwesen, und Will tritt gehörig ins
Fettnäpfchen, als er einen der Nachbarn, der sich telefonisch beschwert, auch noch beleidigt - wie sollte er ahnen, dass
ausgerechnet Box-Schwergewichtler Evander Hollyfield der ominöse Nachbar ist...
Quelle: Videotext RTL 2

William 'Will' Smith (Will Smith) Jan Odle
Philip 'Phil' Banks (James Avery) Helmut Krauss
Vivian Banks (Janet Hubert-Whitten) Regina Lemnitz
Carlton Banks (Alfonso Ribeiro) Sven Hasper
Hilary Banks (Karyn Parsons) Katja Nottke
Ashley Banks (Tatyana M. Ali) Ranja Bonalana
Geoffrey, der Butler (Joseph Marcell) Arne Elsholtz

Jonathan Cartwell (Keith Bogart) ?
Evander Holyfield (Evander Holyfield) Tilo Schmitz
Lisa (Valerie Jones) ?
Mr. Uesato (Rodney Kageyama) ?
Chadney Hunt (Michael Landes) * Frank Schröder
Mrs. Lang (Shirley Mitchell) Christel Merian
Vic (Taylor Negron) Klaus-Dieter Klebsch
Mark Driscoll (Michael Pniewski) Klaus Lochthove
Ronald Reagan Imper. (John Roarke) ?
Barton Grey (Richard Roat) Karl-Ulrich Mewes
Kevin Driscoll (Justin Shenkarow) Tobias Müller
Kellog Lieberbaum (Michael Weiner) Sven Plate
Chad (Christopher Jaymes) ?


* Siehe Episode 11


M.f.G.

Franky-El

Franky-El



Beiträge: 1.636

02.07.2008 12:30
#39 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten

16. Gastspiel an der Börse (Lucky Charm)

Erstausstrahlung USA: 07.01.1991 (NBC) - (Season 1)
© Produced by Warner Bros. Television
Drehbuch: Samm-Art Williams
Regie: Jeff Melman

Erstausstrahlung BRD: 13.03.1993 (RTL Plus) - [Staffel 1 - Folge 16]
Deutsche Fassung: Hermes Synchron, Berlin
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Arne Elsholtz

Inhalt:
Phil geht mit seinem abergläubischen Mandanten J. Witworth Golf spielen, wobei Will und
Carlton als Caddies assistieren. Will kaspert wie üblich herum und dreht Witworth die Mütze
herum - woraufhin dieser einen phantastischen Schlag landet. Natürlich kann das kein Zufall
sein. Außerdem schlägt Will dem Mandanten bei der Plauderei vor, am Wochenende auf
Geschäfte zu verzichten und sich statt dessen um seine Frau zu kümmern. Als Witworth einige
Tage später zu Besuch kommt, stellt sich heraus, dass Wills "Tipp" ihn vor einem
Millionenverlust bewahrt hat, und als Witworth dann auch noch herausbekommt, dass Wills
Geburtsdatum exakt mit Witworths Glückszahlen übereinstimmt, ist alles klar: Will ist
Witworths Glücksbringer! Tatsächlich gibt Will dem seltsamen Mann, dessen Steuerberatung
früher von seinem Hund Sparkey erledigt wurde, auf dessen Drängen einen Aktientipp, der
sich als goldrichtig erweist und Witworth eine Million einbringt. Da rät Phil seinem Neffen, das
Spiel zu beenden, bevor er Schaden anrichten kann, doch Will gefällt seine neue einträgliche
Rolle als Glücksbringer recht gut. Als Phil bei seinem Mandanten anruft, um der Sache ein
Ende zu machen, wird er von Witworth kurzerhand gefeuert. Den Verlust dieses großen Etats
kann Phil jedoch nicht auf sich sitzen lassen und er versucht zu retten, was zu retten ist. Als er
Witworth aufsucht, fallen dessen Aktien, die ihm von Will empfohlen wurden, gnadenlos in den
Keller...
Quelle: Videotext RTL 2

William 'Will' Smith (Will Smith) Jan Odle
Philip 'Phil' Banks (James Avery) Helmut Krauss
Vivian Banks (Janet Hubert-Whitten) Regina Lemnitz
Carlton Banks (Alfonso Ribeiro) Sven Hasper
Hilary Banks (Karyn Parsons) Katja Nottke
Ashley Banks (Tatyana M. Ali) Ranja Bonalana
Geoffrey, der Butler (Joseph Marcell) Arne Elsholtz

Peter Leonard (Sandy Frank) ?
Jameson Whitworth (Tom O'Rourke) Lutz Riedel
Henry Furth (John Petlock) Gerd Holtenau
Gladys (Diane Racine) ?


M.f.G.

Franky-El

Franky-El



Beiträge: 1.636

03.07.2008 13:33
#40 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten

17. Schwarze Geschichte (Ethnic Tip)

Erstausstrahlung USA: 14.01.1991 (NBC) - (Season 1)
© Produced by Warner Bros. Television
Drehbuch: Benny Medina und Jeff Pollack
Regie: Jeff Melman

Erstausstrahlung BRD: 20.03.1993 (RTL Plus) - [Staffel 1 - Folge 17]
Deutsche Fassung: Hermes Synchron, Berlin
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Arne Elsholtz

Inhalt:
Will erschummelt sich durch einen Trick die Unterschriften von Phil und Vivian unter seine miserable Geschichtsarbeit,
aber der missgünstige Carlton verpetzt ihn. Will verteidigt sich damit, dass er Geschichte einfach langweilig finde, weil im
Unterricht nichts über die Schwarzen gelehrt wird. Daraufhin macht ihm Vivian den Vorschlag, beim nächsten
Elternsprechtag einen Vorschlag zur diesbezüglichen Änderung des Lehrplans einzubringen. Genau das tut Will dann
auch, aber es stellt sich heraus, dass Smiley, der Geschichtslehrer, mit dieser Anregung völlig überfordert ist. Doch er
macht den Vorschlag, jemand anderen damit zu beauftragen, einen Monat lang schwarze Geschichte zu lehren, und dieser
jemand ist Vivian, die durchaus qualifiziert für diese Aufgabe ist. Im Laufe ihres Unterrichtes stellt sich jedoch schnell
heraus, dass weder Will noch Carlton einen blassen Schimmer von der Geschichte der schwarzen Amerikaner haben,
und entsprechend hart werden die beiden von Vivian rangenommen. Der Kurs ist alles andere als ein Zuckerschlecken
für die Jungs - aber immerhin bekommen sie, wonach sie verlangt haben...
Quelle: Videotext RTL 2

William 'Will' Smith (Will Smith) Jan Odle
Philip 'Phil' Banks (James Avery) Helmut Krauss
Vivian Banks (Janet Hubert-Whitten) Regina Lemnitz
Carlton Banks (Alfonso Ribeiro) Sven Hasper
Hilary Banks (Karyn Parsons) Katja Nottke
Ashley Banks (Tatyana M. Ali) Ranja Bonalana
Geoffrey, der Butler (Joseph Marcell) Arne Elsholtz

Jonathan Cartwell (Keith Bogart) Timmo Niesner
Assistierender Schuldirektor Armstrong (Edward Edwards) Till Hagen
Trainer Smiley (Dave Florek) Wolfgang Condrus
Chadney Hunt (Michael Landes) * Frank Schröder
Kellog Lieberbaum (Michael Weiner) Sven Plate


* Siehe Episode 11


M.f.G.

Franky-El

Franky-El



Beiträge: 1.636

03.07.2008 13:49
#41 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten

18. Oma Hattie voll drauf (The Young And The Restless)

Erstausstrahlung USA: 21.01.1991 (NBC) - (Season 1)
© Produced by Warner Bros. Television
Drehbuch: Lisa Rosenthal
Regie: Jeff Melman

Erstausstrahlung BRD: 27.03.1993 (RTL Plus) - [Staffel 1 - Folge 18]
Deutsche Fassung: Hermes Synchron, Berlin
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Arne Elsholtz

Inhalt:
Großmutter Hattie kommt zu Besuch, und alle schmieden Pläne für die alte Dame. Das passt Phil überhaupt nicht, denn
er möchte, dass sie sich mal so richtig ausruht und sich keineswegs anstrengt. Sobald die alte Dame Anstalten macht,
etwas zu unternehmen, ruft Phil sie zur Ordnung. Will spielt ihr eines Tages Musik von Heavy D. vor, und Großmutter
findet daran so viel Gefallen, dass sie ausgelassen durch die Küche tanzt. Das sorgt für Ärger, denn Phil gibt Will
daraufhin Hausarrest. Will schäumt vor Wut, denn er wollte zu einem Konzert von Heavy D. gehen, zu dem ihm sogar
Großmutter begleiten wollte. Also schmieden die beiden gemeinsam raffinierte Fluchtpläne. Dummerweise wird ihre
Flucht bald entdeckt, und Phil macht sich ebenfalls auf den Weg zum Konzert, um die Ausreißer zu stellen. Durch einen
dummen Zufall landet Phil dann jedoch auf der Bühne - und wird gnadenlos ausgepfiffen...
Quelle: Videotext RTL 2

William 'Will' Smith (Will Smith) Jan Odle
Philip 'Phil' Banks (James Avery) Helmut Krauss
Vivian Banks (Janet Hubert-Whitten) Regina Lemnitz
Carlton Banks (Alfonso Ribeiro) Sven Hasper
Hilary Banks (Karyn Parsons) Katja Nottke
Ashley Banks (Tatyana M. Ali) Ranja Bonalana
Geoffrey, der Butler (Joseph Marcell) Arne Elsholtz

Zuschauer (Shaun Baker) ?
Hattie Banks (Virginia Capers) Inge Wolffberg
Hübscher-Mann (Tom Holiday) ?
Sicherheits-Wachmann (Greg Alan-Williams) ?


Zusatzinfo:
2. von 6 Gastauftritten von Will's Oma Hattie


M.f.G.

Franky-El

Franky-El



Beiträge: 1.636

06.07.2008 21:37
#42 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten
Hallo Leute, ich habe mir jetzt am Wochenende mal die Zeit genommen, und mir die Episoden die ich hier bereits eingetragen habe auf DVD angeguckt (ich habe nämlich alle bisher erschienen Staffeln 1 - 4 auf DVD), und dabei auch einige Synchronsprecher heraushören können, und sie hier eingetragen. Bitte guckt euch das doch mal an, und wenn ihr beim durchlesen irgendwelche Fehler findet, dann teilt die mir doch bitte mit.

M.f.G.

Franky-El

Franky-El



Beiträge: 1.636

07.07.2008 13:37
#43 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten

19. Wie behandelt man eine Frau (It Had To Be You)

Erstausstrahlung USA: 04.02.1991 (NBC) - (Season 1)
© Produced by Warner Bros. Television
Drehbuch: Cheryl Gard
Regie: Jeff Melman

Erstausstrahlung BRD: 03.04.1993 (RTL Plus) - [Staffel 1 - Folge 19]
Deutsche Fassung: Hermes Synchron, Berlin
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Arne Elsholtz

Inhalt:
Jazz, der sich gerade mal wieder eine Abfuhr von Hilary eingehandelt hat, bittet Will, mit seiner Schwester, die gerade
nach L.A. gezogen ist, auszugehen. Will ist skeptisch, ändert seine Meinung aber, als er die hinreißende Janet sieht. Die
beiden gehen auf die Piste, und schnell gesteht Janet dem verdutzten Will, daß die beiden prima zueinander passen
würden. Leider entpuppt sich Janet schnell als ausgesprochen herrschsüchtiges Wesen, das Will enorm bevormundet und
schnell von Ehe und Kindern spricht. Will ist fassungslos und klagt Phil und Vivian sein Leid. Als er Jazz zur Rede stellt,
gibt dieser unumwunden zu, daß Janet auch mit ihm so umgegangen sei, und er sie deshalb irgend einem Trottel
anhängen mußte. Dann warnt er Will noch davor, ihr den Laufpaß zu geben, denn ihr letzter Freund habe diesen Schritt
bitter bereuen müssen. Die einzige Lösung: Will muß Janet einem anderen Idioten abtreten - und da naht auch schon der
Retter in Gestalt von Carlton! Alle treffen sich in einem Cafe, und Janet benimmt sich herrschsüchtig wie immer. Doch da
spricht Carlton ein Machtwort - und plötzlich ist Janet sanft wie ein Kätzchen...
Quelle: Videotext RTL 2

William 'Will' Smith (Will Smith) Jan Odle
Philip 'Phil' Banks (James Avery) Helmut Krauss
Vivian Banks (Janet Hubert-Whitten) Regina Lemnitz
Carlton Banks (Alfonso Ribeiro) Sven Hasper
Hilary Banks (Karyn Parsons) Katja Nottke
Ashley Banks (Tatyana M. Ali) Ranja Bonalana
Geoffrey, der Butler (Joseph Marcell) Arne Elsholtz

Janet (Vivica A. Fox) Anke Reitzenstein
Toni (Lisa Fuller) ?
Gia (Carol-Ann Jeffers) Martina Treger
Jazz (D.J. Jazzy Jeff) Frank Schaff


Zusatzinfo:
6. von 43 Gastauftritten von Jazz


M.f.G.

Franky-El

Franky-El



Beiträge: 1.636

07.07.2008 13:55
#44 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten
20. Lady auf Abwegen (Nice Lady)

Erstausstrahlung USA: 11.02.1991 (NBC) - (Season 1)
© Produced by Warner Bros. Television
Drehbuch: Sandy Frank
Regie: Jeff Melman

Erstausstrahlung BRD: 10.04.1993 (RTL Plus) - [Staffel 1 - Folge 20]
Deutsche Fassung: Hermes Synchron, Berlin
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Arne Elsholtz

Inhalt:
Die Banks bekommen Besuch von dem notorischen Langweiler Lord Fowler und dessen Tochter Lady Penelope, bei
denen Geoffrey einst seinen ersten Job bekam. Gleichzeitig bittet Will seinen Onkel und seine Tante um ihren Wagen, da
er ein Ziggy-Marley-Konzert in Nevada besuchen möchte. Allerdings bekommt er eine Abfuhr, weil er nach Ansicht der
beiden einfach nicht verantwortungsbewusst ist. Doch falls es ihm gelänge, das Gegenteil zu beweisen, würde er den
Wagen bekommen. Da kündigt Lady Penelope plötzlich an, dass sie unbedingt in die Oper müsse. Und da ihr Vater sie
nicht ohne Begleitung gehen lassen möchte, wittert Will seine Chance. Er wird Lady Penelope natürlich gerne in die Oper
begleiten und sich so den Wagen für die Reise nach Nevada verdienen! Was Will allerdings nicht ahnt, ist, dass die ganze
Aktion ein wahres Himmelfahrtskommando für ihn werden soll, denn die unschuldige Lady Penelope hat es wirklich
faustdick hinter den Ohren. Und so ist ihr Ziel auch nicht das Opernhaus, sondern der "Meat Hook", verschrieen als einer
der härtesten Clubs der Stadt. Will schwant dabei nichts Gutes...
Quelle: Videotext RTL 2

William 'Will' Smith (Will Smith) Jan Odle
Philip 'Phil' Banks (James Avery) Helmut Krauss
Vivian Banks (Janet Hubert-Whitten) Regina Lemnitz
Carlton Banks (Alfonso Ribeiro) Sven Hasper
Hilary Banks (Karyn Parsons) Katja Nottke
Ashley Banks (Tatyana M. Ali) Ranja Bonalana
Geoffrey, der Butler (Joseph Marcell) Arne Elsholtz

Lord Fowler (William Glover) Peter Matic
Harter Kerl (Melvin Jones) ?
Lady Penelope (Sherrie Krenn) Janina Richter
Otis (Tony Longo) Tilo Schmitz
Rausschmeißer (William Upton ?

M.f.G.

Franky-El

Franky-El



Beiträge: 1.636

08.07.2008 14:09
#45 RE: Der Prinz von Bel-Air (1990 - 1996) Zitat · antworten
21. Liebe und Streit (Love At First Fight)

Erstausstrahlung USA: 18.02.1991 (NBC) - (Season 1)
© Produced by Warner Bros. Television
Drehbuch: Lisa Rosenthal und Samm-Art Williams
Regie: Jeff Melman

Erstausstrahlung BRD: 17.04.1993 (RTL Plus) - [Staffel 1 - Folge 21]
Deutsche Fassung: Hermes Synchron, Berlin
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Arne Elsholtz

Inhalt:
Familie Banks bekommt Besuch von der New Yorker Uni-Stipendiatin Kayla, die Vivian unter ihre Fittiche genommen
hat. Will macht natürlich wieder seine Sprüche, merkt aber bald, dass er sich an dem Mädchen aus Harlem die Zähne
ausbeißen wird, denn sie gibt ihm jede Menge Kontra. Zwischen Will und Kayla entbrennt ein wilder Streit, in dessen
Verlauf sich die beiden gegenseitig auf das Übelste beleidigen und des anderen Familie schlecht machen. Bei diesem Spiel
zieht Will tatsächlich den Kürzeren, denn Kayla gelingt es, immer noch eins draufzusetzen. Will ist begeistert und gibt
endlich zu, dass er Kayla ganz toll findet. Glücklich sinken sich die beiden in die Arme. Das Glück der beiden wird
allerdings getrübt, als Vivian feststellt, dass Kaylas Leistungen an der Uni rapide nachlassen. Sie sieht Kaylas Stipendium
in Gefahr und bittet Will daraufhin, Kayla ein wenig in Ruhe zu lassen, damit die sich auf ihr Studium konzentrieren könne.
Außerdem versucht sie Kayla zum Lernen zu animieren und auch Will haut in diese Kerbe. Da wird Kayla allmählich
sauer und berichtet davon, wie schwer es ihr falle, dem Erwartungsdruck, der von Seiten ihrer Familie auf ihr laste,
standzuhalten. Da vertraut Vivian ihrem Schützling an, dass es ihr einst genauso ergangen sei und erzählt ihre Geschichte -
eine Geschichte, die ihre Wirkung nicht verfehlt.
Quelle: Videotext RTL 2

William 'Will' Smith (Will Smith) Jan Odle
Philip 'Phil' Banks (James Avery) Helmut Krauss
Vivian Banks (Janet Hubert-Whitten) Regina Lemnitz
Carlton Banks (Alfonso Ribeiro) Sven Hasper
Hilary Banks (Karyn Parsons) Katja Nottke
Ashley Banks (Tatyana M. Ali) Ranja Bonalana
Geoffrey, der Butler (Joseph Marcell) Arne Elsholtz

Pamela (Carol Barbee) ?
Kayla Samuels (Jasmine Guy) Diana Borgwardt
Dr. Kramer (Dell Yount) ?

M.f.G.

Franky-El

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 20
«« Die Dinos
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor