Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 7.802 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

04.10.2008 22:40
General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten
Hallo !

Ich bin zwar schon oft hier gewesen, aber habe mich jetzt erst angemeldet, da ich einige dringende Fragen habe, die mir brennend auf der Zunge liegen !!!

Die US Soap "General Hospital" lief ja hier in Deutschland sehr Stiefmütterlich ! Dennoch war sie Anfangs auf höchstem Niveau Synchronisiert !

Die Folgen 1 - 365 wurden ja bei der Arena Synchron Berlin bearbeitet und 1988 auf Sat.1 gesendet. Diese Folgen habe ich geliebt ! Dort waren die ganz grossen zu hören !
Meine Favoriten waren vor allem Arnold Marquis auf George Gaynes, Norbert Gescher auf Stuart Damon, Heinz Petruo auf Frank Maxwell, Norbert Langer auf Rick Moses, sowie Engelbert von Nordhausen, Friedrich W. Bauschulte, Giesela Fritsch, und und und....es gab nie eine bessere Synchro für eine Serie !!!! Wahrscheinlich dachte man, an "Das Haus am Eaton Place" bei der Bearbeitung ?!?

Jedenfalls ging die Serie später auf den Kabelkanal weiter ! Oh Gott !!! Die erste neue Folge war schon schlimm anzuhören ! Man besetzte dann später aber immer wieder nach gut dünken um ! Einfach so ! Es kam sogar nach knapp 600 Folgen zum Supergau, und man wechselte den gesamten Synchronstab aus !!!!!! Alle Darsteller erhielten neue Stimmen, einige wechselten selbst untereinander ihre Stimmen (!) und es ging immer weiter ! Bis die Serie eingestellt wurde !

Das alles war aber nicht mehr der Arena Synchron Berlin ihre Schuld, sonder mit dem Wechsel zum Kabelkanal wechselte auch das Studio und von nun an zeichnete sich die von vielen hier hochgelobte Hermes Synchron verantwortlich !!!!

Kann mir einer erklären was in diesem Studio vor sich ging ? Die wechselten teilweise von Folge zu Folge die Sprecher ! Auf gut Deutsch : Es war zum Kotzen ! (Sorry)

Im Laufe der Kabelkanal folgen wurde die Synchro auch immer schlechter und billiger ! Warum ? Man hörte auf einmal Nebenrollen der Anfangsfolgen als Hauptrollen !

Ich könnte ewig so weitermachen....Fazit : Die Serie General Hospital ist aufgrund der eklatanten Synchronbearbeitung der Hermes Synchron irgendwann eingestellt worden, weil es einfach für den deutschen Zuschauer zu schwer wurde reinzukommen, aufgrund dieser permanenten Sprecherwechsel....

Wie konnte das passieren ?
ray


Beiträge: 14

05.10.2008 09:30
#2 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Die Serie ging nicht zur Hermes, sondern zu Cantara unter der Regie von Hannes Gromball.

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

05.10.2008 15:32
#3 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Danke für die Info !

Also haben wir diese Miese bearbeitung Hannes Gromball zu verdanken !

Lammers


Beiträge: 3.483

05.10.2008 16:41
#4 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Also haben wir diese Miese bearbeitung Hannes Gromball zu verdanken !


War das eigentlich auch seine Idee, Quirin Amper den Titelschlager (Gesang: Tommy Steiner) für die Soap "Nachbarn" komponieren zu lassen ?

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

05.10.2008 19:24
#5 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten
Ich denke mal schon, wobei manchmal auch die Sender bestimmen, was für Musik eingespielt werden soll !

Beispiele : Dr. House und Prison Break !
Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

05.10.2008 20:17
#6 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Dieser Link verweist auf die komplette Besetzung aus allen 884 Folgen General Hospital :

http://www.kabeleins.de/serien_shows/ser...al/details/1216

Ich werde demnächst mal versuchen die Synchronsprecher dazu zu finden !

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

18.10.2008 23:02
#7 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Ist zwar durcheinander aber ich poste mal die, die ich erstmal aus dem Kopf her noch weiß :

Richard Dean Anderson = Hans-Jürgen Dittberner
George Gaynes = Arnold Marquis
Stuart Damon = Norbert Gescher (1.Besetzung)
Leslie Charlson = Kerstin Sanders-Dornseif
Genie Francis = Marina Genschow
Jane Elliot = Ursula Heyer
Emily McLaughlin = Inge Langut (1.Besetzung)
Christopher Pennock = Hans-Werner Bussinger
Sammy Davis Jr. = Helmut Krauss
Demi Moore = Daniela Hoffman
David Lewis = Friedrich W. Bauschulte, Klaus Miedel
Frank Maxwell = Heinz Petruo (1. Besetzung, später Friedrich W. Bauschulte)
Loane Bishop = Almut Eggert
Rick Moses = Norbert Langer
Vince Larrick = Thomas Danneberg
Anna Lee = Edith Schneider
Crane Tolliver = Friedrich Schoenfelder
Chris Robinson = Lothar Blumhagen (1. Besetzung)
Andre Lanzaat = Engelbert von Nordhausen
Detective Norris = Detlef Bierstedt
Sharon Wyatt = Rita Engelmann
Gail Ramsey = Monica Bielenstein

weitere Folgen (wer tewas weiß kann es mir ja bitte posten!)

Franky-El



Beiträge: 1.634

18.10.2008 23:07
#8 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

@ Firefly1981

Ich glaube da hast du noch

Anthony Geary = Uwe Paulsen

vergessen!


M.f.G.

Franky-El

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

19.10.2008 00:53
#9 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten
Zitat von Franky-El
@ Firefly1981

Ich glaube da hast du noch

Anthony Geary = Uwe Paulsen

vergessen!


Wie konnte ich nur ?

Genau :

Anthony Geary = Uwe "der damals geniale" Paulsen

Aber wer sprach ihn in späteren Folgen ? Ich kenne den späteren (absolut unpassenden) Sprecher noch auf diesen bekloppten "Earnest" und den bösen Ethan aus "Buffy" ...

Luke hatte dann zum Schluss noch einen dritten (ebenso unpassenden) Sprecher, den man heute noch in Nebenrollen aus München hört ! (u.a. Reich & Schön)

Wie hieß der erste Scorpio Sprecher ? (War auch Adam Carrington in Denver!)

In der Folge "Der Mord an Johnny" in GH sprach auch der Supergeniale Ulrich Gressicker auf den besagtem Jonny...
Franky-El



Beiträge: 1.634

19.10.2008 01:16
#10 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten
Also meine Erinnerungen an die Serie was die Synchronsprecher angeht sind leider total schlecht! Ich weiß nur noch das die Serie irgendwann als die noch auf Kabel 1 lief (der damals noch Kabelkanal hieß) abgewürgt wurde. Und seitdem habe ich die Serie leider nicht mehr gucken können. Die letzte Folgen an die ich mich erinnere sind die in denen Luke Spencer von einer Schneelawine erwischt wurde, was er aber überlebt hatte, nur hielten ihn alle darauf hin für Tot, mann hatte sogar ne andere Leiche als Ihn Identifiziert, er selber war aber wie gesagt noch am Leben, aber ich glaube er hatte durch den Unfall sein Gedächtnis verloren. Er ist dann noch in einer Schneehütte untergekommen. An mehr erinnere ich mich leider nicht von den Letzten Folgen die ich gesehen habe.

EDIT: Der Böse Ethan in Buffy wurde laut Synchronkartei.de von Eberhard Prüter synchronisiert!

Für seinen 3. Sprecher müsstest du dir mal die Liste hier durchlesen:
Reich und schön

Und Adam Carrington wurde laut Synchronkartei.de von Manfred Tümmler synchronisiert!

M.f.G.

Franky-El

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

21.10.2008 17:50
#11 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten
Zitat von Franky-El
Also meine Erinnerungen an die Serie was die Synchronsprecher angeht sind leider total schlecht! Ich weiß nur noch das die Serie irgendwann als die noch auf Kabel 1 lief (der damals noch Kabelkanal hieß) abgewürgt wurde. Und seitdem habe ich die Serie leider nicht mehr gucken können. Die letzte Folgen an die ich mich erinnere sind die in denen Luke Spencer von einer Schneelawine erwischt wurde, was er aber überlebt hatte, nur hielten ihn alle darauf hin für Tot, mann hatte sogar ne andere Leiche als Ihn Identifiziert, er selber war aber wie gesagt noch am Leben, aber ich glaube er hatte durch den Unfall sein Gedächtnis verloren. Er ist dann noch in einer Schneehütte untergekommen. An mehr erinnere ich mich leider nicht von den Letzten Folgen die ich gesehen habe.

EDIT: Der Böse Ethan in Buffy wurde laut Synchronkartei.de von Eberhard Prüter synchronisiert!

Für seinen 3. Sprecher müsstest du dir mal die Liste hier durchlesen:
Reich und schön

Und Adam Carrington wurde laut Synchronkartei.de von Manfred Tümmler synchronisiert!


Vielen Dank für die Infos ! Ja Eberhard Prüter auf Tony Geary ging gar nicht !

Von General Hospital hatte Kabel noch ungfähr 500 Episoden nicht gesendet und sie wäre auch weitergelaufen (Quoten waren gut) aber der Sender änderte seine Gesamtstruktur.

Auf DF1 wurden noch sehr viele Folgen gesendet (aber leider nicht alle deutsch synchronisierten)

Michael Pan war ein genialer Ersatz auf Scorpio, leider gab man ihm später die Stimme von Brian !

Luke kehrte nach Monaten zurück nach Port Charles, Holly war aber mit Scorpio zusammen und Schwanger...Luke wurde noch Bürgermeister und 11 Folgen bevor Laura zurückgekommen wäre ging DF1 Pleite...das wars dann mit GH !

Premiere hat es danach auch nicht mehr geschafft den Rest zu Senden.
Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

13.12.2008 21:39
#12 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Gehört zwar nicht richtig ins Forum, aber ich habe in anderen threads (u.a. Cosby Show) gelesen das es eine möglichkeit gibt sich von den Fernsehsendern gegen ein gewisses Entgeld Episoden die eine Erstsynchro waren oder nie gesendet wurden zu kommen zu lassen.

Meine Frage wäre: Von General Hospital wurden im PayTV 884 Folgen gesendet, immerhin noch über Einhundert mehr als im FreeTV. Nun habe ich aber aus sicheren Quellen die Info, das das DF1 noch mindestens 300-400 weitere Folgen eingekauft und Synchronisiert hat. Leider wurde die Serie im PayTV immer wieder von Vorne ausgestrahlt und an unterschiedlichen Stellen abgebrochen.

Gibt es eine möglichkeit zu erfahren welcher Sender im Besitz der Folgen ist und wie man an diese kommen kann?

Ist es eigentlich Normal das Fernsehsender Serien besitzen die nie Gesendet wurden oder nur zum Teil, obwohl die Synchronstudios sich Müde Arbeiten für nichts und wieder nichts?

LG Firefly1981

Franky-El



Beiträge: 1.634

13.12.2008 22:21
#13 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Ich weiß jetzt leider nicht bei welchen Sender du da nachfragen kannst, aber am Besten wäre der Sender der General Hospital als erstes ausgestrahlt hat. Aber nicht jeder sender ist so hilfsbereit, ich hatte jetzt bei RTL wegen den Deutsche Erstausstrahlungsterminen von 21 Jump Street glück, aber RTL 2 und Sat.1 (bei denen ich auch nachgefragt hatte, wegen u.a. "Ein Duke kommt selten allein") zeigten sich weniger Kooperative. Aber vielleicht haste ja Glück, versuch es auf jeden Fall mal!


M.f.G.

Franky-El

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

14.12.2008 16:59
#14 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Zitat von Franky-El
Ich weiß jetzt leider nicht bei welchen Sender du da nachfragen kannst, aber am Besten wäre der Sender der General Hospital als erstes ausgestrahlt hat. Aber nicht jeder sender ist so hilfsbereit, ich hatte jetzt bei RTL wegen den Deutsche Erstausstrahlungsterminen von 21 Jump Street glück, aber RTL 2 und Sat.1 (bei denen ich auch nachgefragt hatte, wegen u.a. "Ein Duke kommt selten allein") zeigten sich weniger Kooperative. Aber vielleicht haste ja Glück, versuch es auf jeden Fall mal!


Danke für den Tipp!

Als letztes lief es 2004 bei Premiere Serie. Gehören die noch zusammen mit der Sat.1,Kabel,Pro Sieben Gruppe?

Wenn ja, dann werde ich wohl Pech haben.

Es soll ja auch noch ein Abschlussfilm von "Unter der Sonne Kaliforniens" ! Ein Reunion. Aber lief nur einmal auf ORF...

Von daher Weiß ich nicht wo der in Germany liegt?

Der Denver Clan Abschlussfilm lief auch nur 1994 einmal auf RTL ! Wie sieht es damit aus?

Franky-El



Beiträge: 1.634

14.12.2008 17:44
#15 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Bei Premiere, Kabel 1 und Pro 7 habe ich bisher nichts nachgefragt, also weiß ich bei diesen Sendern auch nicht ob die Kooperative sind.
Für die Deutsche Erstausstrahlung von der Serie General Hospital ist übrigens Sat.1 verantwortlich. Also müsstest du für diese Termine mal bei Sat.1 nachfragen, obwohl du von denen wahrscheinlich nur eine Antwort kriegen wirst, in der Steht: Leider haben wir die Gewünschten Angaben nicht vorliegen! Oder sowas in der Art.

Selber Versucht habe ich es bisher nur bei RTL, RTL 2 und Sat.1 und von denen war halt nur RTL Kooperative.

Zu den Filmen "Unter der Sonne Kaliforniens" & "Der Denver Clan" weiß ich leider nicht wann und wo die in Deutschland zum ersten mal ausgestrahlt wurden!


M.f.G.

Franky-El

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor