Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 7.950 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
flower


Beiträge: 43

03.05.2012 11:30
#16 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Ergänzung zu oben bei den Synchronsprechern:

arena Synchron:
Dr. Steve Hardy - Jochen Schröder
Audrey Hardy - Sonja Deutsch
Dr. Lesley Webber - Marianne Lutz
Dr. Gail Baldwin - Bettina Schön
Laura Baldwin - Karin Grüger (2.Stimme)
Bobbie Spencer - Evelyn Maron (1. Stimme)
Lila Quatermain - Tilly Lauenstein
Jessie Brewer - Inge Landgut (1.Stimme) Dagmar Altrichter(2.Stimme)
Ruby Anderson - Inken Sommer
Diana Taylor - Uta Hallant
Amy Vining - Philline Peters-Arnold
Alice Grant - Christel Merian
Stella (Hausdame der Quatermains) - Inge Wolffberg

cantara-Synchron:

Dr. Lesley Webber - Renate Danz
Lee Baldwin - Heinz Giese
Jessie Brewer - Gisela Fritsch
Dr. Monica Quatermain - Gertie Honeck

Stimmen, die ihre ursprüngliche Rolle beibehalten haben:
Rose Kelly - Almut Eggert
Ruby Anderson - Inken Sommer

komischerweise auch Edward Quatermain. Der Stimmenwechsel von Friedrich W. Bauschulte auf Klaus Miedel geschah wohl schon bei arena synchron. Cantara hat dann Klaus Miedel für Edward Quatermain übernommen und Friedrich W.Bauschulte für Dan Rooney genommen.

Blaue Bohne


Beiträge: 194

29.07.2012 22:02
#17 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Hallo und etwas verspätet auch Willkommen Flower,
noch etwas, was in meinem verlängerten „Winterschlaf“ bisher untergegangen ist.
Wenn auch für mich persönlich leider etwas zu spät (z.B. Audrey Hardy, Laura II habe ich durch Serien-Quer-Hören und dann hier nachschlagen bereits „ausermittelt“ gehabt, und zufällig gerade letzte Woche erst die Nachfolge von Inge Landgut auf Jessie Brewer durch meinen ersten Kontakt mit „Mord ist ihr Hobby“ im WDR mit der Sprecherin von Angela Lansbury also anscheinend richtig vermutet), so freu ich mich doch über diese Mitteilung.
Schiebe nämlich einen „fulminanten“ Synchro-Guide zumindest der Arena-Folgen (noch) gedanklich vor mir her und da freut man sich ja in dieser Nische über jeden potentiellen Mit-Le(ö)ser.

-lichen Gruß :-)

Serienjunkie75


Beiträge: 128

04.08.2012 02:05
#18 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Ich grüße euch,
bin durch google auf euch aufmerksam geworden.Vieles findet man ja nicht mehr über die Serie. Läuft sie denn noch? Sie verschwand eines Tages sehr plötzlich.

Ich sah die Serie damals auf Sat.1 und Kabel und mir sind die wechselnden Stimmen damals unangenehm aufgefallen.

Ich habe und etwas gesurft und gelesen.

Bis zu der Folge 364-EIN HINTERTÜRCHEN steht im Abspann der Name Arena Synchron Berlin.

Danach KBS und viel später erst Cantara. Immer dann wurden viele Sprecher gewechselt.

Bei Rockmusiker Rick Springfield gab es ab KBS zwei Sprecher, die sich nach einigen Episoden immer abgewechselt haben.

Edward Quartermaine ist bei Arena Synchron Berlin Chef der "QFH GmbH" und hatte erst ab 365 wo die Firma plötzlich "QTF International" hieß eine neue Stimme.

Die blieb aber bis zum Ende der Serie.

Ich habe noch mitzeichnungen von Sky die im Abspann diese Namen wiedergeben.

Vielleicht konnte ich helfen.

Franky-El



Beiträge: 1.635

04.08.2012 02:35
#19 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Ich frag mich gerade wieso in der Überschrift steht das die Serie von 1980 - 1983 lief, laut IMDB läuft die Serie seit 1963 und wird sogar Heute noch gedreht. Offensichtlich ist die Serie in der USA sowas in der Art was bei uns in Deutschland Die Lindenstraße ist!? Weil sonst kenn ich vergleichsweise keine Serie die schon soviele Jahre auf dem Buckel hat und trotzdem immernoch gedreht wird. Das ist echt bemerkenswert! Umso schader das die Serie schon seit einer Ewigkeit nicht mehr in Deutschland ausgestrahlt wird.


M.f.G.

Franky-El

Serienjunkie75


Beiträge: 128

04.08.2012 03:19
#20 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Vielleicht sind damit die lokalisierten Episoden gemeint? Oder lief die Serie länger in Deutschland?

flower


Beiträge: 43

04.08.2012 10:56
#21 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Laut fernsehserie.de gibt es 884 Folgen auf deutsch. Folge 1 "Weekend im Schnee" (Erstausstrahlung: 03.10.1988) bis Folge 364 "Ein Hintertürchen" (EA: 27.02.1990) liefen in SAT.1. Folge 365 "Ratten unter Deck" (EA: 10.08.1992) bis Folge 804 "Tödliche Schlagzeile" (EA: 15.04.1994) liefen auf dem kabelkanal. Die Folgen 805 bis 815 sind ohne Erstausstrahlungsdatum. Ab Folge 816 "Brandstiftung" (EA: 01.11.1998) bis Folge 884 "Pro & Contra" (EA: 08.01.1999) liefen diese auf DF1 Herz & Co.

Als SAT.1 damit anfing die Serie auszustrahlen, habe ich damals einen Bericht in einer Zeitschrift gelesen. Es ging um das grösste Synchron-Projekt, dass arena je aufgesellt hatte. SAT.1 wollte damals eine erstklassige Synchro, weil es sein Nachmittagsprogramm etablieren wollte. Als die Serie anfing, war der Sender erstmals auch über Antennenfernsehen zu empfangen und man wollte so viele Zuschauer wie möglich an den Nachmittag binden. Es ging in dem Bericht darum, dass man das Who is Who des Synchrongeschäfts aufgefahren hatte und in relativ kurzer Zeit viele Folgen auf einmal zu synchronisieren hatte. Leider kann ich mich nicht mehr erinnern welche Zeitschrift das war.

Franky-El



Beiträge: 1.635

04.08.2012 13:01
#22 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Demnach ist also die Zeitraum Angaben 1980-1983 aber auf jeden Fall Falsch!?


M.f.G.

Franky-El

Serienjunkie75


Beiträge: 128

04.08.2012 15:36
#23 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Nein, weil die deutsch ausgestrahlten Episoden in diesem Zeitraum gedreht wurden!

Franky-El



Beiträge: 1.635

04.08.2012 15:40
#24 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Achso, ich dachte die wurde in den Jahren gedreht in denen sie auch ausgestrahlt wurden. Naja jedenfalls, wenn ich den Thread eröffnet hätte würde bei mir 1963-Heute stehen oder 1963-?.


M.f.G.

Franky-El

Serienjunkie75


Beiträge: 128

05.08.2012 07:18
#25 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Für eine Daily Soap schon sehr beachtlich, wenn man in einer Nebenrolle, die Stimme von Bruce Willis hört! Da wurde wirklich ordentlich investiert seitens Sat.1! Kinoprogramm, was Sat.1 uns da geboten hat. Nicht schlecht. War nicht auch auf einem alten Mann die Stimme von Darth Vader zu hören? Ich meine ja.

Franky-El



Beiträge: 1.635

05.08.2012 13:58
#26 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Welchen Sprecher von Darth Vader meinst du den? Reiner Schöne oder Heinz Petruo oder Jan Spitzer?


M.f.G.

Franky-El

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.271

05.08.2012 14:04
#27 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Naheliegend wäre wohl Heinz Petruo, was doch aber zur damaligen Zeit keine Seltenheit war.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."

Serienjunkie75


Beiträge: 128

05.08.2012 19:24
#28 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Dan Rooney war der Name in der Serie und Heinz Petruo stimmt. Im Internet habe ich auf einigen Seiten gelesen, das Daily-Soaps eher kostengünstig Synchronisiert wurden. Die z. B. von RTL in Hamburg. Diese hier war eine Ausnahme. Der Stimmenwechsel hängt dann bestimmt mit dem Senderwechsel und den schlechteren Einschaltquoten zusammen oder?

Serienjunkie75


Beiträge: 128

07.08.2012 13:11
#29 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Als großer Smallville Fan habe ich eben erfahren das Clark Kent seine deutsche Stimme Timmo Niesner schon ein bekannter Kindersprecher war. In General Hospital sprach er wohl den jungen Jeremy? Ist das wahr?

batman


Beiträge: 459

07.08.2012 16:39
#30 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Er war auch ein bekannter Schauspieler bei z.B. bei Ich heirate eine Familie

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor