Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.790 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Seiten 1 | 2
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2008 13:44
Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Weiß jemand wer Susan Harrison gesprochen hat?!
Sternstunde!

Dank!

hitchcock


Beiträge: 959

02.11.2008 19:28
#2 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Tilly Lauenstein. :)

Viele Grüße
hitch

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2008 19:53
#3 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Ne, ich glaube nicht.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.263

21.06.2016 20:14
#4 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Dein Schicksal in meiner Hand (Sweet Smell of Success)
Regie: Alexander Mackendrick
Verleih: United Artists
Deutsche Bearbeitung: Ultra Film Synchron GmbH (?)
Dialogbuch: H.G. Petersson (?)
Dialogregie: Alfred Vohrer (?)

Sidney Falco lebt davon, dass er Leute in die Presse bringt. Dabei ist er völlig davon abhängig, ob der mächtige Klatschkolumnist J. J. Hunsecker ihm entsprechende Informationen abkauft. Hunsecker, ein zynischer Menschenverachter, hat nur einen Menschen, an dem er hängt: seine 19-jährige Schwester Susan. Sie hat sich in den Jazzmusiker Steve Dallas verliebt und will ihn heiraten. Hunsecker passt das gar nicht, darum setzt er Falco massiv unter Druck, damit dieser sich etwas einfallen lässt, um die beiden auseinander zu bringen. Der bedrängte Presseagent nutzt seine Verbindungen, um Dallas in ein falsches Licht zu bringen, indem er ihm anhängt, er handele mit Mariuhana. Hunsecker treibt das skrupellose Spiel brutal voran, aber seine Rechnung geht nicht auf...


J.J. Hunsecker (Burt Lancaster) Carl Raddatz
Sidney Falco (Tony Curtis) Paul Edwin Roth
Susan Hunsecker (Susan Harrison) Corny Collins (?)
Steve Dallas (Martin Milner) Eckart Dux
Sally (Jeff Donnell) Inge Wolffberg
Frank D'Angelo (Sam Levene) Wolf Martini
Herbie Temple (Joe Frisco) Clemens Hasse
Rita (Barbara Nichols) Ingeborg Wellmann
Lt. Harry Kello (Emile Meyer) Konrad Wagner
Mary (Edith Atwater) Friedel Schuster
Manny Davis (Jay Adler) Alfred Balthoff
Lou, Oberkellner (Robert Carson) Toni Herbert
Al Evans (Lewis Charles) Wolfgang Kieling
Leo Bartha (Lawrence Dobkin) Werner Peters
Senator Walker (William Forrest) Siegfried Schürenberg
Chico Hamilton (Chico Hamilton) Gerd Duwner
Joe Robard (Joseph Leon) Benno Hoffmann
Linda James (Autumn Russell) Sigrid Lagemann
Loretta Bartha (Lurene Tuttle) Tilly Lauenstein
Otis Elwell (David White) Friedrich Joloff

Soo... hier mal eine Zusammenfassung. Leider sagen mir fast alle Frauen nichts. Rita könnte Ingeborg Wellmann sein. Sally hat was von Inge Wolffberg - gab's die damals schon?

Übrigens ein hervorragender Film. Wenn man mal abseits der Blödeleien von DIE ZWEI einen guten, ernsthaften Film mit Tony Curtis sehen will, ist dieser zweifellos zu empfehlen. In der Rolle des schmierigen Presseagenten, der am Ende selbst die Rechnung präsentiert bekommt, ist er toll.
Obwohl der Film nicht direkt zum Film Noir gehört, erkennt man doch viele Merkmale: viele nächtliche Szenen; dunkle, verregnete Gassen; düstere Atmosphäre, die durch die pompösen Jazzklänge von Chico Hamilton noch unterstützt werden.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Linda James.mp3
Mary.mp3
Rita.mp3
Sally.mp3
Susan Hunsecker.mp3
hitchcock


Beiträge: 959

21.06.2016 21:05
#5 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Könnte Sally Inge Wolffberg sein?
Rita - Ingeborg Wellmann (?)
Mary - Friedel Schuster

Viele Grüße
hitch

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.263

21.06.2016 22:04
#6 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Zitat von hitchcock im Beitrag #5

Könnte Sally Inge Wolffberg sein?
Rita - Ingeborg Wellmann (?)


Zwei Doofe, ein Gedanke - siehe mein Posting. Ingeborg Wellmann hab ich nur nie so naiv gehört. Erinnert hier von der Diktion her ja fast an Maria Körber, die es natürlich nicht ist. Mal sehen, ob noch weitere Wortmeldungen kommen.

hitchcock


Beiträge: 959

21.06.2016 22:06
#7 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Klasse! Ich hatte Deine Vermutungen gar nicht gelesen, wie Du sicher bemerkt hast. Witzig, dass wir auf die selben Ideen gekommen sind.

Viele Grüße
hitch

Frank Brenner



Beiträge: 11.054

22.06.2016 10:43
#8 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Ja, sowohl Wellmann als auch Wolffberg stimmen!

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

22.06.2016 13:01
#9 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Friedel Schuster für "Mary" ist auch korrekt.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

22.06.2016 20:58
#10 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Bei "Linda James" kommt mir übrigens Sigrid Lagemann in den Sinn, aber die erkenn ich immer noch nicht so richtig.

hitchcock


Beiträge: 959

22.06.2016 21:43
#11 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Stephen, ich wusste, dass mir die Stimme bekannt vorkommt. Du hast Recht mit Sigrid Lagemann! Toll erkannt!

Viele Grüße
hitch

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.263

22.06.2016 21:48
#12 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Sehr gut, fehlt nur noch die Sprecherin Susan Harrison, aber die gehört wohl - ähnlich wie "Gennarino" oder aus etwas jüngerer Zeit mein "Rodrigo" - zu den ewigen Synchronrätseln.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

25.06.2016 13:07
#13 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #12
Sehr gut, fehlt nur noch die Sprecherin Susan Harrison, aber die gehört wohl - ähnlich wie "Gennarino" oder aus etwas jüngerer Zeit mein "Rodrigo" - zu den ewigen Synchronrätseln.


Ganz so aussichtslos würde ich's hier nicht sehen. Ist ja eine Hauptrolle und ich hab die Stimme auch sicher schon gehört, aber Idee hab ich im Moment leider keine.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.314

25.06.2016 14:12
#14 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Edith Elsholtz ist das aber wohl nicht, oder?

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

30.06.2016 18:29
#15 RE: Dein Schicksal in meiner Hand (1957) Zitat · antworten

Edith Elsholtz ist keine so schlechte Idee. Da ist schon eine Ähnlichkeit vorhanden. Die Stimme hier klingt mir aber etwas jünger, so in Richtung Marianne Mosa, die mir aber wieder etwas zu jung ist.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz