Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 13.175 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
mary



Beiträge: 213

02.11.2008 16:03
Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen (2008) Zitat · antworten


TRAILER

Kinostart (USA): 21.11.2008

Kinostart (D): 15.01.2009

Bella Swan (Kristen Stewart) war schon immer ein wenig anders als ihre gleichaltrigen Mitschüler. Als ihre Mutter erneut heiratet, zieht sie zu ihrem Vater nach Forks, einer langweiligen, verregneten Kleinstadt im Staat Washington. Ihre Erwartungen an ihr neues Leben sind gering, doch dann begegnet sie in der Schule dem geheimnisvollen und äußerst attraktiven Edward (Robert Pattinson). Die beiden fühlen sich magisch zueinander hingezogen, doch etwas steht einer normalen Beziehung der beiden im Weg: Edward ist ein Vampir...

Film Besetzungen


Kristen Stewart |Bella Swan |Annina Braunmiller
Robert Pattinson |Edward Cullen |Johannes Raspe
Billy Burke |Charlie Swann |Thomas Amper
Nikki Reed |Rosalie Hale |Angela Wiederhut
Jackson Rathbone |Jasper Hale |Benedikt Gutjan
Kellan Lutz |Emmett Cullen |Stefan Günther
Peter Facinelli |Dr. Carlisle Cullen |Philipp Moog
Cam Gigandet |James |Benedikt Weber
Taylor Lautner |Jacob Black |Max Felder
Anna Kendrick |Jessica Stanley |Gabrielle Pietermann
Christian Serratos |Angela Weber |Jacqueline Belle
Rachelle Lefevre |Victoria |Marion von Stengel
Sarah Clarke |Renee Dwyer |Claudia Lössl
Justin Chon |Eric Yorkie |Patrick Roche



Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

02.11.2008 16:08
#2 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten

In Antwort auf:
Kann mir einer vielleicht sagen was das für Synchronsprecher sind die man im Trailer hören kann?


Kristen Stewart könnte von Annina Braunmiller sein. Bin mir bei ihrer Stimme
aber noch nicht 100%ig sicher. Und Robert Pattinson ist Johannes Raspe.

In Berlin würde ich mir für Kristen Stewart ja wieder Tanya Kahana wünschen,
die einfach so wundervoll zu ihr gepasst hat. Aber, falls es im Trailer wirklich
Annina Braunmiller war, dann finde ich passt ihre Stimme auch sehr gut zu ihr.

mary



Beiträge: 213

02.11.2008 16:09
#3 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten
Zitat von Mew Mew Boy 16
Kristen Stewart könnte von Annina Braunmiller sein. Bin mir bei ihrer Stimme
aber noch nicht 100%ig sicher. Und Robert Pattinson ist Johannes Raspe.


Danke für die schnelle Antwort

Laureus


Beiträge: 1.846

02.11.2008 16:29
#4 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten
Zitat von mary
Cam Gigandet muss auf jeden Fall wieder von Sebastian Schulz (\'The O.C.\') gesprochen werden


Das glaube ich mal nicht, dass dies ein MUSS sein soll. Da man aus dem Trailer schon heraushören kann (und auch bei der Concorde Film fast sicher ist) wird der Film eindeutig in München bearbeitet. Ich könnte mir aber auf ihn Dirk Meyer oder Manuel Straube vorstellen.
mary



Beiträge: 213

02.11.2008 17:03
#5 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten
Zitat von Laureus
Das glaube ich mal nicht, dass dies ein MUSS sein soll. Da man aus dem Trailer schon heraushören kann (und auch bei der Concorde Film fast sicher ist) wird der Film eindeutig in München bearbeitet. Ich könnte mir aber auf ihn Dirk Meyer oder Manuel Straube vorstellen.


Natürlich ist das kein Muss aber ich fand das Sebastian Schulz von der Stimme und vom Typ her einfach perfekt zu Cam Gigandet gepasst hat wenn es jemand anders wird könnte ich mich auch noch gut damit anfreunden aber Schulz ist für mich halt die beste Wahl !
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

04.11.2008 16:45
#6 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten

Ich muss mich korrigieren. Annina Braunmiller ist es definitiv
im Trailer und sie wird sie auch im Film sprechen.

mary



Beiträge: 213

05.11.2008 00:16
#7 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten

Zitat von Laureus
Ich könnte mir aber auf ihn Dirk Meyer oder Manuel Straube vorstellen.


Mit Dirk Meyer scheinst du gar nicht mal so unrecht gehabt zu haben, denn im neuen offiziellen Trailer hört sich das ganz nach ihm an, oder sehe ich das falsch?!

NEUER TRAILER

Von Kristen Stewarts Synchro bin ich wirklich positiv überrascht, passt ziemlich gut zu ihr aber die von Robert Pattinson klingt leider nicht so berauschend noch dazu diese blöden Dialoge die total komisch übersetzt wurden, Edward vor seinem Kuss mit Bella 'Ich möchte gerne mal was probieren' oder so ähnlich naja ich hoffe das es im Film etwas anders und besser klingt

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

05.11.2008 13:58
#8 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten

Passen die Texte nicht zum sprachlichen Niveau der Romane? Fehlt ihnen der - dramatische Pause - BISS!?

777Katse777


Beiträge: 2

22.11.2008 19:33
#9 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten
Die Stimme ist zu 100 Proznet die von Annina. Ich habe sie gestern abend auf einer Filmpremiere kennengelernt...

Ja genau und Und Robert Pattinson ist Johannes Raspe. Der Film wird in München synchronisiert.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

23.11.2008 11:22
#10 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten

Cam Gigandet wurde im Trailer von Paul Sedlmeyer gesprochen und im Film ist es
dann Beni Weber geworden. Stelle ich mir ebenfalls sehr passend vor.

Und Regie bei dem Film führte Ursula von Langen.

SexyBack1402


Beiträge: 440

21.01.2009 21:09
#11 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten

So, den Film habe ich nun gesehen.
Ich bin wirklich sehr entäuscht.

Man nehme ein paar junge, gutaussehende Darsteller, ein schlechtes Drehbuch und einen ambitionierten Kameramann und SCHWUPS hat man einen Film für alle 13 Jährigen Mädchen geschaffen, die immernoch an wahre Romantik glauben.
Ich will nicht zu zynisch erscheinen, aber wer hat denn bitte diesen Film verbrochen. "GZSZ" meets "Unbloody Mary" meets "High School" meets "Dracula"...
Wenn ich mich mal nicht gelangweilt habe, musste ich durch die unfreiwillig komisch wirkenden Szenen und die auf "Innovativ" getrimmte Kameraführung derartig lachen, dass mich die BRAVO-Leserinnen vor mir bestimmt nur zugern mit ihrem Zac Efron - Fanbuch verprügelt hätten.

Langatmig. Billig. Massenkompatibel.

Dann seh ich mir doch lieber "Interview mit einem Vampir an". Der hat wenigstens noch Stil. Und Kirsten Dunst.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

21.01.2009 22:12
#12 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten

Ich fand den Film wirklich wunderschön gemacht und dafür, dass er recht wenig Budget zur Verfügung hatte, haben sie doch etwas gutes daraus gemacht. Teil 2 hat dann ja auch viel mehr Geld zur Verfügung.

Auch die Deutsche Synchro hat mir wunderbar gefallen. Besonders gut hat mir das Zusammenspiel von Annina Braunmiller und Johannes Raspe gefallen. Da stimmte die Chemie. Aber auch die restlichen Sprecher haben
gut, zu ihren Rollen gepasst. Ich gebe zu, ich habe mir diesesmal nicht so viele Sprecher (außer den 3 bekannten) gemerkt, aber ich glaube doch folgende erkannt zu haben:


Nikki Reed Rosalie Hale Angela Wiederhut
Jackson Rathbone Jasper Hale Benedikt Gutjan
Peter Facinelli Dr. Carlisle Cullen Philipp Moog


Knew-King



Beiträge: 6.539

21.01.2009 22:17
#13 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten

Ich bin enttäuscht Mew, so nen schlechten Filmgeschmack hätt ich nichmal dir zugetraut

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

21.01.2009 22:23
#14 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten
Wenn man vorher weiß, in welche Richtung der Film geht, dann ist man hinterher auch nicht enttäuscht
und kann den Film genießen.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2009 22:43
#15 RE: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Zitat · antworten
Zitat von Keng-Kwin
Ich bin enttäuscht Mew, so nen schlechten Filmgeschmack hätt ich nichmal dir zugetraut

Jetzt bringst du MICH auch auf dumme Gedanken......:



Ich finde nämlich, dass Robert Pattinson auf dem zweiten Foto (siehe oben) im Profil, u.a. durch den Kiefer und weil das Mädel neben ihm wie ein Zwerg erscheint, tatsächlich etwas, wie ein blutjunger Richard Kiel wirkt...
Und ich würde fast wetten, dass sich zu diesem zweiten Foto ebenfalls noch eine adäquate Paralle in Form eines Screenshots aus "Moonraker" mit der Freundin des Beißers und ihm schießen ließe...
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz