Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 5.150 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Harvey



Beiträge: 844

11.11.2008 00:35
Gene Hackman Zitat · antworten

Gene Hackman

(Quelle: http://www.altfg.com/film/wp-content/upl...night-moves.jpg)
Geboren am 30.1.1930 in San Bernardino, California, USA
als Eugene Allen Hackman

Der Tollwütige (1961) -
“Preston & Preston” (1961-63; TV-Serie; 3 Folgen) –
“Gnadenlose Stadt” (1963; TV-Serie; Folge: “Einladung zur Hinrichtung”) -
Lilith (1963) – GERNOT DUDA
Hawaii (1965) – EDGAR OTT
Shanghai-Jack (1966) – ARNOLD MARQUIS
Mit dem Tod im Bunde (1967) -
25.000 Dollar für einen Mann (1967) -
Bonnie und Clyde (1967) – HARALD JUHNKE

(Quelle: http://www.movieactors.com)
„FBI“ (1967; TV-Serie; Folge: "Frau mit zwei Gesichtern") - RÜDIGER JOSWIG
„Invasion von der Wega“ (1967; TV-Serie; Folge: „The Spores“) -
„Tennis, Schläger und Kanonen“ (1968; TV-Serie; Folge: „Happy Birthday, Everybody“) - JOCHEN SCHRÖDER
Die den Hals riskieren (1968) – HERBERT STASS
Bullen - wie lange wollt ihr leben?/Die ganz große Kasse (1968) – ROLF SCHULT
Ausbruch der Verdammten (1968) – ARNOLD MARQUIS
Schussfahrt (1969) – MICHAEL CHEVALIER
Verschollen im Weltraum (1969) - THOMAS BRAUT
Kein Lied für meinen Vater (1969) – HARTMUT RECK
Frauen der Ärzte (1970) – HARTMUT RECK
Leise weht der Wind des Todes (1971) – ROLF SCHULT
Cisco Pike (1971) – HORST NIENDORF
Brennpunkt Brooklyn/French Connection (1971) – HORST NIENDORF; (DEFA-Fassung ? mit dem Titel "Brennpunkt Brooklyn": HORST KEMPE ?)
US-Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=nP_7ZopT6oM
"Oscar für Gene hackman: http://www.youtube.com/watch?v=Dk0hMxRtHWA&feature=related

Die Professionals (1972) – WOLFGANG KIELING
Höllenfahrt der Poseidon/Poseidon Inferno (1972) – ROLF SCHULT

(Quelle: http://static.guim.co.uk/sys-images/Film...venture-006.jpg)
Ausschnitt (OF): http://www.youtube.com/watch?v=dkzKL9Xs460&feature=related

Asphalt-Blüten (1973) – HORST NIENDORF

(Quelle: http://moviebot.blogspot.com)
Der Dialog (1974) – HORST NIENDORF
Trailer (OF): http://www.youtube.com/watch?v=VD_CAJHIIQE
Zandys Braut (1974) – HANS PETER REINEKE (DDR)

mit Liv Ullmann (Quelle: http://www.luebeck.de/filmtage)
Frankenstein Junior (1974) – KLAUS HAVENSTEIN

mit Peter Boyle [r.] (Quelle: http://www.movieactors.com)
Abenteurer auf der Lucky Lady/Abenteuer auf der Lucky Lady (1975) – CLAUS BIEDERSTAEDT
Die heiße Spur (1975) – HORST NIENDORF
French Connection II (1975) - HORST NIENDORF
700 Meilen westwärts (1975) – HORST NIENDORF

Trailer (OF): http://www.youtube.com/watch?v=FY-DQUYZAy8&feature=related
Die Brücke von Arnheim (1976) – HORST NIENDORF
Marschier oder stirb (1976) – ARNOLD MARQUIS
Das Domino-Komplott/Die Domino-Verschwörung (1976) – EDGAR OTT
Speed Fever (1977) -
Superman (1978) – MICHAEL CHEVALIER, 2.Synchro.: ENGELBERT VON NORDHAUSEN
Superman II – Allein gegen alle (1980) – HORST NIENDORF; Director’s Cut (2006) -
Jede Nacht zählt (1981) – HORST NIENDORF
Reds – Ein Mann kämpft um Gerechtigkeit (1981) – HORST NIENDORF
Unter Feuer (1982) – HORST NIENDORF
Unverstanden (1983) – HORST NIENDORF (Synchro. v. 1995)
Zwei vom gleichen Schlag (1983) – NORBERT LANGER
Die verwegenen Sieben (1983) – WOLFGANG HESS
Eureka (1984) – HORST NIENDORF
Target – Zielscheibe/Target – Entführt in Paris (1985) – HORST NIENDORF
Zweimal im Leben (1986) – HORST NIENDORF
Power – Der Weg zum Ruhm (1986) – ENGELBERT VON NORDHAUSEN
No Way Out – Es gibt kein zurück (1987) – ROLF SCHULT
Superman 4 – Die Welt am Abgrund (1987) – HORST NIENDORF
Eine andere Frau (1988) – HORST NIENDORF
Vollmond über Blue Water/ Vollmondnächte in „Blue Water“/Die Trottel vom Texas-Grill/Irgendwo in Texas (1988) – HORST NIENDORF
Die Killer-Brigade (1989) – HARTMUT NEUGEBAUER
Sein letzter Kampf /Kid Glove’s Last Fight (1988) – FRED MAIRE
Freiwurf (1988) – ENGELBERT VON NORDHAUSEN

(Quelle: www.britannica.com)
Trailer (OF): http://www.youtube.com/watch?v=diwRrudKHDU

BAT 21 – Mitten im Feuer (1989) – ENGELBERT VON NORDHAUSEN
Narrow Margin – 12 Stunden Angst (1989) – HORST NIENDORF
Der Harte und der Zarte (1989) – ENGELBERT VON NORDHAUSEN
Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses (1989) – HARTMUT NEUGEBAUER
Trailer (OF): http://www.youtube.com/watch?v=987lXKJqHbY&feature=related
Grüße aus Hollywood (1990) – ENGELBERT VON NORDHAUSEN
Company Business (1991) – ENGELBERT VON NORDHAUSEN
Das Gesetz der Macht (1991) – ENGELBERT VON NORDHAUSEN
Erbarmungslos (1992; "Oscar"-Gewinner) – HARTMUT NEUGEBAUER

(Quelle: www.filmstarts.de)
Geronimo – Eine Legende/Geronimo – Das Blut der Apachen (1993) – HARTMUT NEUGEBAUER
Die Firma (1993) – KLAUS SONNENSCHEIN
Wyatt Earp – Das Leben einer Legende (1994)– KLAUS SONNENSCHEIN
Schneller als der Tod (1995) – ENGELBERT VON NORDHAUSEN
Schnappt Shorty (1995) – KLAUS SONNENSCHEIN
Crimson Tide – In tiefster Gefahr/USS Alabama – Crimson Tide (1995) – HARTMUT NEUGEBAUER
The Birdcage - Ein Paradies für schrille Vögel (1996) – KLAUS SONNENSCHEIN
Die Kammer (1996) – KLAUS SONNENSCHEIN
Absolute Power (1996) – HARTMUT NEUGEBAUER
Extrem …mit allen Mitteln (1998) - KLAUS SONNENSCHEIN
Im Zwielicht (1998) – KLAUS SONNENSCHEIN
Antz – Ameisen/Antz – Was krabbelt da? (1998; Trickfilm) – KLAUS SONNENSCHEIN
Der Staatsfeind Nr. 1 (1998) – HARTMUT NEUGEBAUER

(Quelle: www.kinowelt.de)
Under Suspicion – Mörderisches Spiel (2000) – HARTMUT NEUGEBAUER
Heartbeakers – Achtung: Scharfe Kurven (2001) – HARTMUT NEUGEBAUER
Im Fadenkreuz – Allein gegen alle (2001) – KLAUS SONNENSCHEIN
Heist – Der letzte Coup (2001) – HARTMUT NEUGEBAUER
Mexican – Eine heiße Liebe (2001) – KLAUS SONNENSCHEIN
Die Royal Tenenbaums (2001) – HARTMUT NEUGEBAUER
Das Urteil – Jeder ist käuflich (2003) – HARTMUT NEUGEBAUER
Willkommen in Mooseport (2004) – HARTMUT NEUGEBAUER
Hollywood und der Holocaust (2004; Dokumentarfilm; Erzähler) -

„Ungeschminkt: Inside The Actors Studio“; Gespräch mit James Lipton (2001; TV-Sendung) -
(Gene Hackman ist der 100. Gast. (Originalfassung: http://www.dailymotion.com/video/x3gkiu8)

Danke an Arne, Martin & Peter und für weitere Ergänzungen bzw. Verbesserungen.
Gruß v. Karsten


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.662

07.12.2010 23:30
#2 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Tennis, Schläger und Kanonen: Jochen Schröder


"Ich darf Sie nicht reinlassen, Mr. Jason schöpft grade."
"Ach, da schöpf ich doch 'ne Kelle mit."
Beate Hasenau und Karlheinz Brunnemann in "Department S"

berti


Beiträge: 14.766

08.12.2010 16:02
#3 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Zitat von Harvey
Unverstanden (1983) – HORST NIENDORF (Synchro. v. 1995)
Zwei vom gleichen Schlag (1983) – NORBERT LANGER
Die verwegenen Sieben (1983) – WOLFGANG HESS



Alle drei Angaben wirken auf mich ziemlich merkwürdig. Hess und Langer stelle ich mir absolut kurios vor (besonders Letzteren), und das Niendorf 1995 nochmal besetzt wurde, wundert mich auch. Um die Zeit war er kaum noch aktiv, Hackman war anderwertig vergeben (Neugebauer, Sonnenschein, Nordhausen), im Unterschied zur Entstehungszeit des Films.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.662

24.12.2010 20:57
#4 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Verschollen im Weltraum von 1969 fehlt noch in der Liste. Der Sprecher war dort Thomas Braut.


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.662

17.01.2011 00:49
#5 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

French Connection (DEFA-Fassung mit dem Titel "Brennpunkt Brooklyn"): Host Kempe


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

Eifelfilmfreak


Beiträge: 317

17.01.2011 18:07
#6 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Dreht Gene Hackman gar nicht mehr? Mir hat Niendorf immer am besten auf ihm gefallen!

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.536

28.01.2011 13:35
#7 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Zitat von Silenzio
French Connection (DEFA-Fassung mit dem Titel "Brennpunkt Brooklyn"): Host Kempe


Bist du ganz sicher, dass eine solche existiert? Vielleicht gibt es ein Filmprogramm mit einer Sprecherliste, aber da gab es einige gefälschte Angaben.
Ich habe "Brennpunkt Brooklyn" zum ersten Mal im DDR-Fernsehen gesehen und da war eindeutig Niendorf zu hören.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.662

28.01.2011 14:42
#8 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Hallo Stefan,

die Angaben habe ich tatsächlich aus einem Filmprogramm, ich selbst kenne auch nur die BRD-Fassung. In Bräutigam's Buch finden sich ebenfalls Angaben zu einer DEFA-Fassung. Aber sowohl Filmprogramm als auch der Eintrag bei Bräutigam können natürlich falsch sein.


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.536

28.01.2011 15:46
#9 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Dann würde ich mal empfehlen, die DEFA-Angaben mit großem Fragezeichen zu versehen - bei "Little Big Man" existiert ebenfalls eine detaillierte DEFA-Liste im Filmprogramm, obwohl die Westsynchro gezeigt wurde.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.662

16.10.2011 13:58
#10 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

„FBI“ (1967; TV-Serie; Folge: „The Courier“) - dt. Titel "Frau mit zwei Gesichtern", Sprecher: Rüdiger Joswig


"Es ging um viel Geld. Und eine Frau. Ich verlor beides."
Ernst Wilhelm Borchert für Fred MacMurray in "Frau ohne Gewissen"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.662

02.02.2012 19:01
#11 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Zitat von Harvey

“Gnadenlose Stadt” (1963; TV-Serie; Folge: “Einladung zur Hinrichtung”) -


Bemerkenswert: (bereits) hier besetzte Regisseur Hans-Jürgen Wolf einen der späteren Stammsprecher: Engelbert von Nordhausen.


Eifelfilmfreak


Beiträge: 317

06.02.2012 23:20
#12 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Hier ist ja gefragt worden, ob Hackman noch dreht! Offenbar leider nein, er hat seine Karriere ja quasi selbst 2004 bei Larry King beendet! Hackman´s Darstellung des Little Bill in Erbarmungslos werde ich nie in meinem Leben vergessen! Horst Niendorf war natürlich großartig auf Hackman (warum war hier 1989 eigentlich Schluss), aber auch Sonnenschein und Neugebauer haben ihre Sache sehr gut gemacht! Auch von Nordhausen war mehr als akzeptabel für mich!

Taccomania


Beiträge: 702

07.02.2012 19:07
#13 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Ich finde es schade, daß er schon vor acht Jahren aufgehört hat. Mit damals 74 Jahren war er eigentlich noch nicht im Rentenalter. Angeblich lagen ihm keine Rollenangebote mehr vor. Kann man sich kaum vorstellen. Jetzt mit 82 ist er vielleicht tatsächlich zu alt. Vielleicht kommt in 2-3 Jahren noch einmal eine schöne altersgerechte finale Rolle.

toto


Beiträge: 807

31.08.2017 20:04
#14 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Wirklich schade dass er aufgehört hat. Mir persönlich hat Hartmut Neugebauer am besten auf ihm gefallen.

dlh


Beiträge: 10.884

11.03.2018 21:26
#15 RE: Gene Hackman Zitat · antworten

Laut Synchronkartei gibt es zwei Synchronfassungen von "Die Trottel vom Texas-Grill" (1990 - Berlin & 1994 - München), Horst Niendorf soll in beiden für Hackman zu hören sein.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor