Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.845 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Seiten 1 | 2
Mailman


Beiträge: 479

07.07.2010 22:35
#16 RE: Um sie war der Hauch des Todes (1969) Zitat · antworten

Hallo Rolf,

spielt die Incontrera nicht die Frau des Senators, die von Hiltons Gang entführt wurde ?
Ich kenne die Schauspielerin nicht, dachte aber, daß ich sie anhand von Internet-Bildern richtig identifiziert hätte. Lasse mich jedoch gern eines Besseren belehren, wenn Du Dir sicher bist.

kogenta



Beiträge: 1.964

07.07.2010 23:19
#17 RE: Um sie war der Hauch des Todes (1969) Zitat · antworten

Zitat
Ein toller Film mit deutlichen Anleihen bei WILD BUNCH, den die FSK von 107 (!) auf 80 Minuten zurechtstutzte.


Die FSK kürzt keine Filme, das war der Verleih. Kinofassung lt. Axtmann = 89 min.

Gruß, kogenta

Frank Brenner



Beiträge: 11.681

08.07.2010 08:35
#18 RE: Um sie war der Hauch des Todes (1969) Zitat · antworten

Hallo Rolf,

besten Dank auch für Deine Ergänzungen. Ich habe sie in die Liste übernommen.

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2010 14:08
#19 RE: Um sie war der Hauch des Todes (1969) Zitat · antworten

Hallo,
Annabella Incontrera, damit meine ich die Frau des Senators/Gouverneurs. Ich hatte die mit ihrer Rolle in MÖRDER GMBH verglichen - das müßte sie sein. Ob die vorher entführt wurde - eine Entführung ist in meiner Fassung gar nicht drin. Offenbar gibt es noch längere Fassungen, die von dem FSK-Massaker übrig geblieben sind...
Der in der Milch ertränkte Mann ist Alfonso Rojas. Nach den wenigen Worten, die er sagt erkenne ich da Harald Wolff.
Gruß, Rolf

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.703

13.07.2010 14:46
#20 RE: Um sie war der Hauch des Todes (1969) Zitat · antworten

Zitat von Jeannot
Offenbar gibt es noch längere Fassungen, die von dem FSK-Massaker übrig geblieben sind...



Gerne nochmal: Die FSK hatte mit dem Massaker nix zu tun.

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2011 13:05
#21 RE: Um sie war der Hauch des Todes (1969) Zitat · antworten

Heidi Treutler spricht für Mary Paz Pondal. In SPIEL DEIN SPIEL UND TÖTE, JOE ist sie zweifelsfrei zu erkennen.
Gruß, Rolf

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2016 17:38
#22 RE: Um sie war der Hauch des Todes (1969) Zitat · antworten

ein paar kann ich noch vervollständigen:
Captain Parker (der Warner verfolgt) - Vidal Molina - Ernst Kuhr (auch noch ein junger Südst.-Offizier)
Frau des Mannes, der in Milch... - Tota Alba - Maria Landrock
Mestize - Dan van Husen - Norbert Gastell
Morton - Andrea Aureli - hat nur in der OF Dialog

Frank Brenner



Beiträge: 11.681

21.04.2016 10:18
#23 RE: Um sie war der Hauch des Todes (1969) Zitat · antworten

Danke! Alles nachgetragen und aufgehübscht

AndiR.


Beiträge: 3.243

12.08.2016 12:48
#24 RE: Um sie war der Hauch des Todes (1969) Zitat · antworten

Der Sergeant,der Warner verhaftet (Leo Bardischewski) hat noch einen Helfer um sich.Dieser wird von Fred Klaus gesprochen.

Willoughby


Beiträge: 1.454

12.08.2016 14:00
#25 RE: Um sie war der Hauch des Todes (1969) Zitat · antworten

Der Soldat, der am Anfang das Zelt betritt und den Satz "General, Corporal John Warner ist soeben von einer Patrouille zurückgekommen!" sagt, wird von Erich Ebert gesprochen.

AndiR.


Beiträge: 3.243

13.08.2016 16:10
#26 RE: Um sie war der Hauch des Todes (1969) Zitat · antworten

José - ??? - Hannes Gromball
Pokerspezialist - ??? - Kurt Zips

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz