Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.679 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
TheDutchman



Beiträge: 38

06.06.2019 20:09
#16 RE: Der blauäugige Bandit / Verflucht in alle Ewigkeit (1969) Zitat · antworten

Laut Christian Hegers Buch "Die rechte und die linke Hand der Parodie" war Brandt für die Synchro verantwortlich. Der Film wird nach Nobody und vor Pech und Schwefel aufgeführt. Also Synchro 73/74. Brandt hat diese Liste selbst abgesegnet, somit dürfte fast alles für eine Brandtsynchro von 73/74 sprechen. Die WA war ja 1983 schon unter den anderen Titel, somit dürfte der Trailer auch auf jeden Fall 1974 zugeordnet werden.


"Wenn ich von der Terrasse herunterspringe, gewinn' ich mindestens 1 3/4 Minuten!" :D

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.174

06.06.2019 21:07
#17 RE: Der blauäugige Bandit / Verflucht in alle Ewigkeit (1969) Zitat · antworten

Sorry, aber Brandt gilt bei solchen Infos keineswegs als zuverlässig. Bei der Menge von Filmen, die er bearbeitet hat (und manchmal war er mehrfach dabei in unterschiedlichen Funktionen), ist das auch kein Wunder.
Dass die Synchro, die auf youtube steht, von Brandt ist, scheint mir durchaus glaubhaft (er muss nicht immer ein Cameo gehabt haben), aber sie entstand mit aller Wahrscheinlichkeit für die WA.
Und natürlich hat der 74er Trailer den Ursprungstitel, aber er hat auch eindeutig eine münchner Synchro, die NICHT von Brandt stammt.

Gruß
Stefan


kogenta



Beiträge: 1.697

06.06.2019 22:21
#18 RE: Der blauäugige Bandit / Verflucht in alle Ewigkeit (1969) Zitat · antworten

Bin ziemlich sicher, dass es von diesem Film tatsächlich eine Erstsynchro gibt:

Erstens habe ich den damals gesehen und als untypischen eher ernsthaften Film in Erinnerung - sehr unwahrscheinlich, dass das die Brandt-Synchro war.

Zweitens hatte das Duo Brandt/Danneberg zu dem Zeitpunkt (Anfang 1974) gerade mal 2 Terence-Hill-Filme auf dem Konto (beide für Horst Wendlandt) und war noch weit davon entfernt, fest etabliert zu sein. Auch das Publikum erwartete 1974 noch nicht unbedingt Danneberg, so dass ein kleiner Verleih, der einen alten Terence-Hill-Film ausgrub, hier alle Möglichkeiten offen hatte.

Gruß, kogenta


lupoprezzo


Beiträge: 2.552

13.06.2019 15:15
#19 RE: Der blauäugige Bandit / Verflucht in alle Ewigkeit (1969) Zitat · antworten

Hat denn einen von euch die VHS und könnte mal schauen, ob da im Vorspann was zur Synchro stehet: Studio, Regie, Buch...?


Gruß
Horst

Grinder


Beiträge: 56

14.06.2019 08:19
#20 RE: Der blauäugige Bandit / Verflucht in alle Ewigkeit (1969) Zitat · antworten

Ich habe die VHS in der Sammlung.
Hilft allerdings leider nicht weiter, da die Credits komplett auf Englisch sind. Lediglich der Titel "Verflucht in alle Ewigkeit" erscheint via Standbild auf Deutsch.

lupoprezzo


Beiträge: 2.552

17.06.2019 20:58
#21 RE: Der blauäugige Bandit / Verflucht in alle Ewigkeit (1969) Zitat · antworten

Okay, schade. Trotzdem danke fürs Feedback! Seltsam, dass man für die VHS keine deutsche Kinokopie verwendet hat. Insofern wäre es sogar möglich (wenn auch nicht sehr wahrscheinlich), dass die bekannte Synchro erst für die VHS-Veröffentlichung erstellt wurde.


Gruß
Horst

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.174

17.06.2019 21:50
#22 RE: Der blauäugige Bandit / Verflucht in alle Ewigkeit (1969) Zitat · antworten

Niemals. Das ist unverkennbar Lichtton und der wurde nur für Kinokopien verwendet.

Gruß
Stefan

Grinder


Beiträge: 56

18.06.2019 10:00
#23 RE: Der blauäugige Bandit / Verflucht in alle Ewigkeit (1969) Zitat · antworten

Bei der VHS handelt es sich auch um ein Bootleg. Daher ist es mehr als unwahrscheinlich, dass man da extra neu synchronisiert hat.
Meistens wurden in solchen Fällen 35mm Kopien einfach von der Leinwand abgefilmt.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor