Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.606 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Schweizer


Beiträge: 1.265

31.12.2020 19:37
#16 RE: Dario Argento´s Phenomena (1984) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #12
Ich hole es mal hervor. In der Synchronkartei sind Besetzungen zu lesen, die aus einer Fassung 2020 stammen. Weiß jeman etwas zur Neusynchro?


Das ist keine komplette Neusynchro sondern endlich eine professionelle Nachsynchro für die zusätzlichen Szenen(Fragmente) der italienischen Langfassung.
Die bisherige Nachsynchro dieser Stellen war ja schauderhaft!

Erschienen ist das ganze in dieser Edition hier:
https://www.amazon.de/Phenomena-Collecto...09&s=dvd&sr=1-4

Bildqualität, Bonusmaterial und die neue Nachsynchro sind klasse.
Jedoch hat man leider als Basis für den deutschen Ton nach wie vor die Dragon Tonspur aus den 90ern genommen die immer von Mono zu Stereo wechselt und wieder zurück da damals versucht wurde den deutschen Mono Ton auf Stereo hoch zu züchten was aber gründlich misslungen ist. Die Tonspur ist total inhomogen und grosser Quark insgesamt. Ich nenne sie "Frankenstein-Tonspur" weil sie aus verschiedenen Dingen inkompetent zusammengestückelt wurde.
Eine dermassen professionelle neue Nachsynchro darin einzubauen ist eigentlich Perlen vor die Säue....
Wenigstens hat man die Tonhöhe der Spur korrigiert was bei den bisherigen Blu Rays auch immer vergessen ging.

Völlig unbrauchbar ist in diesem Set die internationale Fassung. Für diese Filmfassung wurde die Originalsynchro eigentlich ursprünglich erstellt.
Im Gegensatz zu anderen Argentos sind die Fassungsunterschiede hier imho auch vernachlässigbar und es ist eigentlich jacke wie hose welche von beiden man schaut.
Allerdings ist das Timing der Fassungen unterschiedlich weil auch identische Dialogszenen Abweichungen haben indem zb. eine Kameraeinstellung mal 1 sekunde kürzer ist und solche schönen geschichten.
Jetzt haben die für dieses teure Set aber tatsächlich die Frankenstein-Tonspur der Langfassung auf die internationale Fassung zurecht gestückelt.
Dadurch gibt es einige Unsauberkeiten und zudem sind diverse Nachsynchro Teile nun auch in der internationalen Fassung die dort aber nichts zu suchen hätten da es dafür komplette Originalsynchro gibt.
Absoluter Murks und völlig unbrauchbar leider!

Schade.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz