Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 6.262 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
mooniz



Beiträge: 7.091

30.06.2012 00:59
#31 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Zitat von Dylan im Beitrag #30
Ich finde es ärgerlich, dass seit einigen Filmen wieder der zu alte Moog besetzt wird.

wie kommst du darauf? neil patrick harris ist fast genauso alt. dann müßte er da auch zu alt besetzt sein.

Dylan



Beiträge: 15.924

30.06.2012 04:58
#32 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Zitat von mooniz im Beitrag #31
Zitat von Dylan im Beitrag #30
Ich finde es ärgerlich, dass seit einigen Filmen wieder der zu alte Moog besetzt wird.

wie kommst du darauf? neil patrick harris ist fast genauso alt. dann müßte er da auch zu alt besetzt sein.

Man kann das nicht so einfach pauschalisieren. Das sind zwei unterschiedliche Typen und Bloom wirkt zudem jugendlicher.
Abgesehen davon hätte ich Moog aber auch nicht in How I met your mother besetzt .

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.704

30.06.2012 05:56
#33 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Zitat von Dylan im Beitrag #30
Die Filme mit der Kombi meide ich.



Du meidest also so gut wie jeden Film mit ihm?

Und du verzichtest auf DER HERR DER RINGE nur wegen Moog? Die Eier möcht ich mal haben!

Zumal Moog noch dermaßen frisch klingt, dass 'klingt zu alt' fast gar kein Argument mehr ist.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.445

30.06.2012 08:58
#34 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Mir geht es da wie Dylan. Ich verzichte eigentlich auch auf die Filme wo er von Moog gesprochen wird. Ich habe erst durch Fluch der Karibik richtig Notiz von Orlando Bloom genommen und somit meinen "bewussten" Erstkontakt mit Matthias Deutelmoser gehabt. Den finde ich immer noch richtig gut auf ihm und passt viel besser zur Erscheinung Booms. Philipp Moog lässt ihn auf eine Art reifer wirken, die ich persönlich für unharmonisch halte. Deshalb reizen mich die Besetzungen mit ihm (bzw. dann eher auch die Filme) nicht wirklich.

Zitat
Und du verzichtest auf DER HERR DER RINGE nur wegen Moog? Die Eier möcht ich mal haben!


Ich weiß zwar nicht ob es sein Grund ist, aber ich verzichte auf Herr der Ringe aus vielen anderen Gründen.

marakundnougat


Beiträge: 4.484

11.06.2013 22:20
#35 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013): Philipp Moog

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.086

19.10.2013 15:13
#36 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Sympathy for Delicious: Matthias Deutelmoser

Dylan



Beiträge: 15.924

13.03.2014 22:23
#37 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Zulu: Philipp Moog

voxvoxvox


Beiträge: 31

29.04.2014 17:42
#38 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Habe Zulu gestern gesehen und muss sagen war teilweise enttäuscht von Moog. Da wurde teilweise so etwas von "Oversyncroned" ich bin fast umgefallen.
Und nein er kommt dem Bloom einfach nicht so gut vom Gesicht.

Flaise


Beiträge: 635

24.02.2016 00:19
#39 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Moog hat nur in "Herr der Ringe" ganz gut passen wollen, warum auch immer, aber ansonsten klingt er einfach eine Schippe zu alt auf ihm. Matthias Deutelmoser ist dagegen eine ideale Wahl.

Dylan



Beiträge: 15.924

21.03.2016 13:20
#40 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Tim und Lee: Matthias Deutelmoser

toto


Beiträge: 1.622

20.02.2017 18:40
#41 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Ich oute mich hier mal als Moog-Befürworter.

toto


Beiträge: 1.622

01.09.2017 06:18
#42 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Unlocked (2017): Philipp Moog

Frank Brenner



Beiträge: 11.690

19.03.2019 16:39
#43 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten


Christian Stark (Boy) - Oscar Wilde (1997) (siehe Filmthread)

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.286

31.05.2019 16:41
#44 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Romans - Dämonen der Vergangenheit (2017 / DE-Release 2019): Philipp Moog

Erscheint Ende Juni im Handel, von daher müsste Moog final sein.

Samedi



Beiträge: 16.535

28.09.2020 01:56
#45 RE: Orlando Bloom Zitat · antworten

Zitat von Pascal im Beitrag #16

Zitat von Grammaton Cleric
War es bei Barnaby nicht auch Moog?


Läuft gerade bei zdfneo. Und es ist eindeutig Philipp Moog!



Das war wohl die erste deutsche Synchro einer Produktion mit Bloom überhaupt oder? Und wohl auch der Grund, warum es Moog dann auch in "Der Herr der Ringe" wurde.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz