Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 2.909 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3
Isch


Beiträge: 3.402

01.06.2009 01:56
#16 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Zitat von PeeWee
Keine Ahnung, in meinen Aufzeichnungen steht nur:

Urlaub in Hollywood (44)
R: George Sidney
Frank Sinatra - Joachim Tennstedt
Gene Kelly - Lutz Mackensy

Was wohl bedeutet, daß ich den Film im Fernsehen gesehen und mir die Stimmen aufgeschrieben habe. Ich kann zwar erkennen, wer wen spricht, aber WANN sie das gemacht haben, dafür reicht mein Gehör leider nicht aus.

Mich würde es gebnerell mal interessieren, wie es kommt, dass solch alte Filme auf einmal synchronisiert wurden. In Martins DB finden sich auch viele Einträge mit Rüdiger Bahr für John Wayne. Wann/in welchem Zusammenhang wurde sowas gemacht.

Und nebenbei bemerkt: Ich habe "Ocean's 11" und "High Society" auf DVD und daher bisher nur in englisch geguckt, aber so vom Gefühl her würde ich sagen, dass Frank wieder so ein typischer Fall für GGH gewesen wäre. Er erinnert mich von seiner Art und auch von seinem Aussehen her stark an Connerys Bond.

kinofilmfan


Beiträge: 2.344

01.06.2009 09:52
#17 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

In Antwort auf:
Mich würde es gebnerell mal interessieren, wie es kommt, dass solch alte Filme auf einmal synchronisiert wurden. In Martins DB finden sich auch viele Einträge mit Rüdiger Bahr für John Wayne. Wann/in welchem Zusammenhang wurde sowas gemacht.



Hallo,

im Fall des Duke ist die Frage recht einfach zu beantworten. In der ZDF-Reihe WESTERN VON GESTERN wurden eine ganze Reihe von Wayne-Western der 1930er Jahre gezeigt (teilweise arg gekürzt). In den Filmen der ersten Staffel wurde Wayne von Rüdiger Bahr gesprochen. In späteren Staffeln waren es dann Manfred Seipold und Klaus Kindler.

Gruß

Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Frank Brenner



Beiträge: 9.135

01.06.2009 10:04
#18 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Hallo,

In 80 Tagen rund um die Welt (1956) stumm [als Saloon Pianist]


Gruß,

Frank

berti


Beiträge: 15.148

21.06.2009 21:27
#19 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Einige hier hätten es interessant gefunden, wenn der Sinatra-Fan Harald Juhnke mal auf sein Idol besetzt worden wäre.
An die, die das meinen: Hättet Ihr ihn euch als Feststimme vorstellen können (so wie Martienzen, Stass und Kieling), oder eher als nur gelegentlichen Sprecher (so wie Heinz Drache)?

Jerry



Beiträge: 9.332

01.12.2009 22:18
#20 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Von allen Sinatra-Stammsprechern gefällt mir Wolfgang Kieling am besten, obwohl Gerd Martienzen finde ich auch gut.

berti


Beiträge: 15.148

02.12.2009 09:21
#21 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Zitat von Jerry
Von allen Sinatra-Stammsprechern gefällt mir Wolfgang Kieling am besten, obwohl Gerd Martienzen finde ich auch gut.



Hast du (oder sonst jemand hier) denn eine Erklärung für das von mir (am 31. Mai) angesprochene dauernde Hinundher zwischen Stass, Kieling und Martienzen?


Jerry



Beiträge: 9.332

18.12.2009 12:53
#22 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Letzten Samstag wäre Frank Sinatra 94 Jahre alt geworden.

Jerry



Beiträge: 9.332

26.12.2009 13:22
#23 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Zitat von Jerry
It Happened in Brooklyn (1947)                                ???                        [als Danny Webson Miller]

Gibt es zu diesem Film überhaupt eine deutsche Synchronisation? Bei Wikipedia steht, dass der dt. Titel 'Ihr beiden Verehrer' heißt. Quelle: Frank Sinatra

Jerry



Beiträge: 9.332

04.02.2010 23:08
#24 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Zitat von Jerry
It Happened in Brooklyn (1947)                                ???                        [als Danny Webson Miller]

Weiß jemand etwas über den Film, es gibt tatsächlich eine dt. Fassung und das dt. Erscheinungsjahr ist 1950. Weiß jemand was darüber?


Jerry



Beiträge: 9.332

16.04.2010 17:08
#25 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Ich finde Joachim Tennstedt auf dem jungen Sinatra sehr gut.

Jerry



Beiträge: 9.332

23.05.2010 18:57
#26 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Zitat von berti
Einige hier hätten es interessant gefunden, wenn der Sinatra-Fan Harald Juhnke mal auf sein Idol besetzt worden wäre.

Aber Harald Juhnke wurde dafür aber einmal für Elvis Presley eingesetzt.

Hondo


Beiträge: 156

13.07.2010 13:48
#27 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Zitat von Jerry
Frank Sinatra
Dirty Dingus, der scharfe Bandit (1970) [1. Synchro] Michael Chevalier [als Dingus Billy Magee]
Dirty Dingus, der scharfe Bandit (1970) [2. Synchro] Uwe Paulsen [als Dingus Billy Magee]



Der Film (Der Schärfste aller Banditen)ist im letzten Jahr von (Label:St.Peter Entertainment)VÖ worden,welche der beiden Synchros befindet sich eigentlich auf der DVD weiß das jemand ?

Jerry



Beiträge: 9.332

12.12.2011 21:02
#28 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Geburtstag! Heute hätte Frank seinen 96. Geburtstag gehabt.

Frank Brenner



Beiträge: 9.135

03.07.2012 07:11
#29 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Hi Jerry,

Wer ist hier der Boss? (1984-92) (5x16) Klaus Kindler (by Beckett McFly) [als Frank Sinatra]


Gruß,

Frank

Jerry



Beiträge: 9.332

31.12.2013 17:23
#30 RE: Frank Sinatra Zitat · antworten

Am 12. Dezember wäre er 98 Jahre alt geworden.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Dean Martin
James Mason »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor