Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.992 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
dlh


Beiträge: 14.996

25.07.2009 13:52
Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Natural Born Killers (Natural Born Killers)
USA 1994 [1. DF: 1994 (Warner, KF) / 2. DF: 2002 (Best Entertainment, DC) / 3. DF: 2002 (Laser Paradise, DC)]

Darsteller(in)      - Rolle            		- 1. Synchronfassung (Kino)	- 2. Synchronfassung (VHS)	- 3. Synchronfassung (DVD)
- OFF-Sprecher - [-] - ? - Raimund Krone
Woody Harrelson - Mickey Knox - Thomas Petruo - Konstantin Graudus - Thomas Petruo
Juliette Lewis - Mallory Knox - Bettina Weiß - ? - Bianca Krahl
Tom Sizemore - Det. Jack Scagnetti - Helmut Gauß - ? - Hans-Jürgen Wolf
Rodney Dangerfield - Ed Wilson - Wolfgang Völz - Klaus Dittmann - Wolfgang Völz
Everett Quinton - Gefängniswärter Wurlitzer - Klaus Jepsen - ? - Eberhard Prüter
Jared Harris - Londoner Jugendlicher - Original-Ton - ? - Oliver Feld
Pruitt Taylor Vince - Gefängniswärter Kavanaugh - ? - ? - ?
Edie McClurg - Mallorys Mutter - Regina Lemnitz - Ursula Sieg - Regina Lemnitz
Russell Means - alter Indianer - Original-Ton - Original-Ton - Original-Ton
Lanny Flaherty - Earl - ? - ? - ?
O-Lan Jones - Mabel - Katrin Fröhlich - Joey Cordevin - Iris Artajo
Robert Downey Jr. - Wayne Gale - Tobias Meister - Christian Rudolph - Charles Rettinghaus
Richard Lineback - Sonny - Bernd Rumpf - Robert Missler - ?
Kirk Baltz - Roger - Michael Pan - ? - Gunnar Helm
Ed White - Cowboy am Flipper - Werner Ehrlicher - ? - Andreas Grothusen
Sean Stone - Kevin - ? [Kind] - ? [Kind] - ? [Kind]
Melinda Renna - Antonia Chavez - Traudel Haas - Katja Brügger - Sabine Jaeger
Corinna Everson - Mallory (TV) - Ohne Dialog - Ohne Dialog - Ohne Dialog
Dale Dye - Dale Wrigley - Hans-Werner Bussinger - ? - Bodo Wolf
Edward Conna - Gerald Nash - Ingo Albrecht - Christian Stark - Dirk Müller
Evan Handler - David - Bernd Vollbrecht - ? - Andreas Conrad
Matthew Faber - Kind Nr. 1 - ? - ? - ?
Jamie Harrold - Kind Nr. 2 - ? - ? - Johannes Berenz (?)
Jake Grace - Kind Nr. 3 - ? - ? - ?
Katharine McQueen - Londoner Mädchen - Original-Ton - ? - ?
Salvator Xuereb - Franz. Junge Nr. 1 - Original-Ton - ? - ?
Natalie Karp - Franz. Mächen - Original-Ton - ? - ?
Emmanuel Xuereb - Franz. Junge Nr. 2 - Original-Ton - ? - ?
Balthazar Getty - Tankwart - Peter Flechtner (?) - ? - Nicolas Artajo
Sally Jackson - Mickeys Mutter - Heike Schroetter - ? - ?
Phil Neilson - Mickeys Vater - Joachim Tennstedt - ? - Thomas Petruo (?)
Brian Barker - Mickey (jung) - Ohne Dialog - Ohne Dialog - Ohne Dialog
Corinna Laszlo - Emily, Geisel im Motel - Ohne Dialog - Ohne Dialog - Ohne Dialog
Jeremiah Bitsui - junger Indianer - Original-Ton - Original-Ton - Original-Ton
Lorraine Farris - Pinky - Ulrike Stürzbecher - ? - Marie Bierstedt
Tommy Lee Jones - Direktor Dwight McClusky - Ronald Nitschke - Bernd Stephan - Ronald Nitschke
Glen Chin - Apotheker - Tom Deininger - ? - Santiago Ziesmer
Steven Wright - Dr. Emil Reingold - Frank Glaubrecht - ? - Detlef Bierstedt
Peter Crombie - Cop - Bernd Rumpf - ? - ?
- schwarzer Insasse - Raimund Krone - ? - Johannes Berenz (?)
Joe Grifasi - Sheriff Duncan Homolka - Stefan Fredrich - ? - ?
Marshall Bell - Deputy Nr. 1 - Ohne Dialog - Ohne Dialog - Ohne Dialog
Carol-Renee Modrall - Koch - Ohne Dialog - Ohne Dialog - Ohne Dialog
Robert Swan - Deputy Napalatoni - Werner Ehrlicher (?) - ? - ?
Louis Lombardi - Deputy Sparky - Engelbert von Nordhausen - ? - Dirk Müller
Robert Jordan - WGN-Nachrichtensprecher - Andreas Thieck - ? - Dirk Müller
James Gammon - Otis - Engelbert von Nordhausen - ? - Roland Hemmo
Jennifer Say Gan - asiatische Reporterin - Original-Ton - Original-Ton - Original-Ton
Mark Harmon - Mickey Knox (TV) - Stefan Fredrich - Mark Seidenberg - ?
Arliss Howard - Owen Traft - Hans-Jürgen Wolf - Christian Stark (?) - Oliver Feld

Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron Film GmbH, Berlin / ?, Hamburg / ?, Berlin
Dialogregie: Michael Richter (?) / ? / ?
Dialogbuch: Gabriele Böhm / ? / ?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.948

25.07.2009 14:07
#2 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

1. Synchro:
Balthazar Getty: Peter Flechtner??
Lorraine Farris: Ulrike Stürzbecher
O-Lan Jones: Katrin Fröhlich
Ed White: Werner Ehrlicher
Robert Swan: Werner Ehrlicher?

3. Synchro:
Black Inmate: Jan Kurbjuweit
Ed White: Andreas Grothusen
Evan Handler: Andreas Conrad
Kirk Baltz: Gunnar Helm
Jamie Harrold: Jan Kurbjuweit
O-Lan Jones: Iris Artajo

Gruß,
Tobias

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

25.07.2009 14:08
#3 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Ich höre für "03_Black Inmate" und "03_Jameie Harold" jeweils Johannes Berenz.

Für die Hamburger Synchro höre ich für Juliette Lewis Kerstin Draeger, bin mir da aber nicht absolut sicher. Sicher bin ich dagegen, dass der Sprecher von Harrelson Konstantin Graudus heißt.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.502

25.07.2009 14:19
#4 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

2. Synchro:
Edie McClurg: Ursula Sieg
O-Lan Jones: Joey Cordevin

Im Sample "Dale Dyn+Edward Conna" höre ich 3 Stimmen. Einmal der ältere Mann der erzählt, dann seinen Kollegen der aus dem Laden kommt(das ist Christian Stark) und dann eben den Autofahrer der nach dem Weg fragt (das ist Marc Seidenberg).

Juliette Lewis/Kerstin Dreager angeht, würde ich einfach mal "nein" sagen, denn ich habe ihre Stimme einfach anders in Erinnerung.

3. Synchro:
Lorraine Farris: Marie Bierstedt



SFC



Beiträge: 1.450

25.07.2009 14:27
#5 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Wieso hat der FIlm überhaupt 3 Synchros?

dlh


Beiträge: 14.996

25.07.2009 14:37
#6 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Die 2. Synchro gibt es aufgrund lizenzrechtlicher Gründe und die 3. gibt es, weil die 2. so schlecht bei den Fans angekommen ist.

Slartibartfast



Beiträge: 6.699

25.07.2009 19:30
#7 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Und weil 2 und 3 ein DC sind.

Isch


Beiträge: 3.402

26.07.2009 13:11
#8 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Zitat von dlh
Die 2. Synchro gibt es aufgrund lizenzrechtlicher Gründe und die 3. gibt es, weil die 2. so schlecht bei den Fans angekommen ist.

Wie sehen die denn aus?
Gerade Laser Paradise scheint mir ja sonst nicht gerade ein Vorbild zu sein.

Harry


Beiträge: 128

26.07.2009 16:11
#9 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Welche Fassung läuft denn dann eigentlich meistens im Fernseher bzw welche ist auf welcher DVD?

dlh


Beiträge: 14.996

26.07.2009 16:40
#10 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Zitat von Harry
Welche Fassung läuft denn dann eigentlich meistens im Fernseher bzw welche ist auf welcher DVD?

Warner Bros. Home Entertainment - 1. Synchro, Kinofassung (läuft immer im TV)
Best Entertainment - 2. Synchro, DC
Laser Paradise - 3. Synchro, DC


Zitat von Isch
Wie sehen die denn aus?
Gerade Laser Paradise scheint mir ja sonst nicht gerade ein Vorbild zu sein.

Die Rechte der Kinofassung und deren Synchro liegen bei Warner, die Rechte des DC bei Best Entertainment (die haben an LP unterlizenziert), also haben die eine neue angefertigt. Bei BE gilt: Hauptsache billig! Bei LP normalerweise auch, doch diesmal haben sie sich ins Zeug gelegt. Eigentlich wollten die von Warner die Synchrorechte kaufen und nur die neuen Szenen nachsynchronisieren, doch die Warner wohl nicht rausgerückt. Also hamse die (größtenteils) alte Crew zusammengetrommelt und noch eine Neusynchro angefertig.

Isch


Beiträge: 3.402

26.07.2009 16:58
#11 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Ja, klingt gar nicht nach dem Label, das es bei einer Neuauflage nicht schafft alle Folgen mit Original-Tonspur zu veröffentlichen ;-)
Wie kamen die überhaupt noch dran, wenn's doch sogar schon "unterlizensiert" war? Und das noch dazu im selben Jahr?

Am meisten wundert mich, dass Warner den DC nicht selbst herausbringt. Doweit ich weiß, war der Film doch jetzt nicht gerade ein Flop, sodass man aus ihm nicht noch Geld rausholen könnte.

dlh


Beiträge: 14.996

26.07.2009 17:04
#12 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Zitat von Isch
Wie kamen die überhaupt noch dran, wenn's doch sogar schon "unterlizensiert" war? Und das noch dazu im selben Jahr?

Das weiß bei LP nie jemand

Zitat von Isch
Am meisten wundert mich, dass Warner den DC nicht selbst herausbringt. Doweit ich weiß, war der Film doch jetzt nicht gerade ein Flop, sodass man aus ihm nicht noch Geld rausholen könnte.

Das war schon in Amerika so, da ist der DC von Trimark(?) rausgekommen, Warner selbst hat sich von der Fassung distanziert (zu brutal). Der Film war damals ziemlich umstritten.

New Jack


Beiträge: 370

22.06.2010 11:28
#13 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Mickey´s Dad(1.Synchro): JOACHIM TENNSTEDT (nicht Manfred Lehmann)

Kelbe


Beiträge: 453

16.03.2011 18:06
#14 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

In der Synchro mit Rettinghaus auf Downey jr, die ich gesehen habe, wird Juliette Lewis eindeuig nicht von Bettina Weiß synchronisert. Ich kann demnächst mal ein Sample hochladen.

dlh


Beiträge: 14.996

16.03.2011 18:38
#15 RE: Natural Born Killers (1994) Zitat · antworten

Stimmt, du hast Recht. Danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast! Ich glaube das ist Bianca Krahl.

Seiten 1 | 2
Das Parfüm »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz