Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 10.148 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
Nyan-Kun


Beiträge: 4.936

22.04.2018 23:35
#31 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Ist ja auch nur eine Trailersynchro. Deshalb würde ich Staudingers Leistung hier auch nicht als repräsentativ für eine theoretische finale Synchro betrachten. Von der Stimmfarbe her finde ich Staudinger trotzdem etwas nahe liegender für "Mr. Bean" als Mackensy. Vor allem wenn man das ganze mit dem O-Ton vergleicht. Denn die meisten damals dürften Mr. Bean eher im O-Ton kennen, da die Serie damals nie synchronisiert wurde. Lustigerweise wurde Mackensy erst ab dem ersten "Bean"-Kinofilm Atkinsons Stammsprecher.
Da frag ich mich echt wie man damals auf Lutz Mackensy gekommen ist, der zwar auf Rowan Atkinson generell durchaus gut funktioniert, aber auf Mr. Bean für mich nicht ganz so ideal ist von der Klangfarbe her. Schade, dass man da nicht im letzten Media-Paten Interview drauf eingegangen ist. Aber warscheinlich hätte Mackensy ohnehin mit "es gab ein Casting/Vorsprechen und man hatte sich am Ende für mich entschieden" geantwortet.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.968

22.04.2018 23:48
#32 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #31
Da frag ich mich echt wie man damals auf Lutz Mackensy gekommen ist

25 Episoden "Black Adder", die zuvor synchronisiert wurden.

Gruß
Stefan

dlh


Beiträge: 15.008

23.04.2018 09:30
#33 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Sicher, dass die Serie vor dem Kinofilm synchronisiert worden ist? Die lief zwar vor dem Film im dt. TV, anfangs m.W. aber nur im Original mit Untertiteln.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.968

23.04.2018 09:59
#34 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Ja, bin ich. Die erste Staffel ist auch die einzige, bei der Mackensy einigermaßen passte, da Atkinson hier im Original mit hoher, "verzerrter" Stimme sprach - für diese war er also fast schon eine logische Wahl.

Gruß
Stefan

Nyan-Kun


Beiträge: 4.936

23.04.2018 10:15
#35 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Danke für die Info.
Also wenn das der Grund sein soll warum man Mackensy auch auf Mr. Bean besetzt hat finde ich das umso falscher, da Mackensy meiner Meinung nach diese Rolle stimmlich nicht wirklich ausfüllen kann. Mackensy Klang mir auf Bean schon immer mehr nach einem kauzigem Paradiesvogel als nach einem froschigen Freak, den Atkinson im O-Ton perfekt dargestellt hat und mit Mackensy völlig verloren geht. Da wäre mir eine speziell gecastete Rollenbesetzung deutlich lieber gewesen.

Markus


Beiträge: 2.437

15.02.2021 07:45
#36 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Lachen, bis der Arzt kommt (Serie "Not the Nine O'Clock News"): Robert Louis Griesbach

Gruß
Markus

Dylan



Beiträge: 16.063

23.10.2021 09:49
#37 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Last Christmas: Lutz Mackensy

Ausschnitt aus Blackadder.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.968

23.10.2021 10:58
#38 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Zitat von Markus im Beitrag #36
Lachen, bis der Arzt kommt (Serie "Not the Nine O'Clock News"): Robert Louis Griesbach

Wo und wann ist denn diese Fassung gelaufen? Ich habe nirgends einen Hinweis auf diesen deutschen Titel gefunden.

Gruß
Stefan

Markus


Beiträge: 2.437

23.10.2021 15:05
#39 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Das hat Griesbach selbst im Mediapaten-Interview erzählt.

Gruß
Markus

Dylan



Beiträge: 16.063

19.04.2022 21:58
#40 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Happy Birthday, Mr. Bean: (Voice Over) Lutz Mackensy

Dylan



Beiträge: 16.063

26.05.2022 17:14
#41 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Man Vs Bee: Lutz Mackensy

CrimeFan



Beiträge: 6.809

19.06.2022 19:10
#42 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #28


Ein alter Trailer zum ersten "Bean"-Kinofilm, in dem Atkinsons wenige Sätze von Stefan Staudinger gesprochen wurden.

Jetzt wo ich den Trailer gesehen habe, Staudinger wäre durchaus eine interessante Wahl gewesen. Geht in eine völlig andere Richtung als Mackensy, aber schon ihn finde ich nicht perfekt.
Atkinson ist einfach ein Schauspieler, den man nicht synchronisieren kann, auch wenn Mackensy, dass aller beste herausholt.

Vydee


Beiträge: 255

14.12.2023 14:13
#43 RE: Rowan Atkinson Zitat · antworten

Wonka (USA, 2023): Lutz Mackensy

Seiten 1 | 2 | 3
«« Jim Carter
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz