Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.897 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

28.09.2009 21:40
Der Fantastische Mr. Fox (2009; DE-Start 2010) Zitat · antworten



Kinostart: 13.05.2010

Ein Animationsfilm von Wes Anderson. Mit Starbesetzung.


George Clooney - Mr. Fox - Christian Berkel
- Martin Umbach
Meryl Streep - Mrs. Fox - Andrea Sawatzki
- Dagmar Dempe
Bill Murray - Dachs - Joachim Tennstedt
- Tobias Meister
Jason Schwartzman - Ash - Norman Matt
Owen Wilson - Coach Skip - Philipp Moog
Michael Gambon - Franklin Bean - Uli Krohm
Willem Dafoe - Ratte - Reiner Schöne
Adrien Brody - Feldmaus Rickity - Markus Pfeiffer
Brian Cox - Action 12 Reporter - Till Hagen
Wes Anderson - Wiesel - Klaus-Peter Grap
Wallace Wolodarsky - Kylie - Michael Pan
Eric Anderson - Kristofferson Silverfox - Nicolas Artajo
Robin Hurlstone - Walter Boggis - Jürgen Kluckert
Juman Malouf - Agnes - Dascha Lehmann
Hugo Guinness - Nathan Bunce - Walter Alich
James Hamilton - Maulwurf - Robin Kahnmeyer
Steven M. Rales - Bieber - Michael Iwannek
Jeremy Dawson - Biebers Sohn - Sebastian Schulz
Mario Batali - Hase - Bernhard Völger
Helen McCrory - Mrs. Bean - Sonja Deutsch

Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron AG Wenzel Lüdecke
Synchronbuch und Dialogregie: Tobias Meister

Deutscher Trailer

Trailersprecher: Torsten Michaelis

Habe ich wen vergessen?

schakal


dlh


Beiträge: 11.684

28.09.2009 22:09
#2 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Der Dachs wird in der OV von Bill Murray gesprochen. Der Mann bei 0:50 wird von Uli Krohm gesprochen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Evana



Beiträge: 40

01.10.2009 20:49
#3 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Hört sich gut an. Ich hoffe die Besetzung bleibt so bestehen. Besonders die ersten 3.




Dagmar Dempe: "Eine Ameise, das wär ich gern. Aawww, die glänzen so!"
Jan Spitzer: "Du glänzt mehr als jede Ameise."
D.D.: "Das ist das Liebste was mir jemals jemand gesagt hat." (Adaption)

Herr Frodo


Beiträge: 400

01.10.2009 21:31
#4 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Keine Promi-Besetzung? Der Titel schreit doch gerade danach, die Hauptrolle von einem gewissen Peter sprechen zu lassen...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.580

01.10.2009 21:46
#5 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Hm? Peter Fuchs, Co-Geschäftsführer und Tonmeister von Jamzone Studios? Interessante Idee, aber ob der jetzt so prominent ist...

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Scooby Doo


Beiträge: 2.154

01.10.2009 22:37
#6 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

In der Branche vielleicht ...


http://www.kai-taschner.de
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.149

01.10.2009 22:58
#7 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Wie wäre es denn ganz einfach mit dem Sänger Peter Fox?


Scooby Doo


Beiträge: 2.154

01.10.2009 23:34
#8 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Joa mei ... sach bloß!

Im Original wäre ich für Michael J. ...!


http://www.kai-taschner.de
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

ronnymiller


Beiträge: 2.995

02.10.2009 00:36
#9 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Bring die doch nicht auch noch auf Ideen....

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

02.10.2009 15:30
#10 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Wobei die was hat.

Stuntcasting kann auch zu sensationellen Leistungen führen:

- Xavier Naidoo in "City of God"
- Profitlich in "The Incredibles"
- Rudolph in "The Wrestler"

Immer eine Frage der Regie.

Hinsichtlich der offenkundigen Umbach/Bierstedt-Situation – hier eindeutiges Pro für Umbach. Sein glatt-verschmitztes Timbre passt
besser zu einem cleveren Fuchs.


AMK


Beiträge: 1.027

17.10.2009 12:33
#11 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Hinsichtlich der offenkundigen Umbach/Bierstedt-Situation – hier eindeutiges Pro für Umbach. Sein glatt-verschmitztes Timbre passt
besser zu einem cleveren Fuchs.

Ich bin nicht der Meinung, dass man bei der Synchronisation von Animationsfilmen grundsätzlich die deutschen (Stamm-)Sprecher der Original-(Star-)Sprecher besetzen sollte - sondern Sprecher, die zu den Animationsfiguren passen. Schließlich können die Stimmlagen von "Star" und Synchronsprecher deutlich voneinander abweichen (z. B.: Patrick Stewart - Rolf Schult), sodass der deutsche Sprecher des Schauspielers noch lange nicht zur von diesem gesprochenen Animationsrolle passen muss (außer die Animationsfiguren bzw. ihre Gesichtszüge sind den sie Sprechenden nachempfunden - wie bei "Antz"). Was nun allerdings nicht heißen soll, dass für die deutsche Synchronisation eines Animationsfilms "akustische Doubles" der Originalsprecher gesucht werden müssten ... - So, das musste der Vollständigkeit halber gesagt bzw. geschrieben werden. Im Fall des "fantastischen Mr. Fox" kommt von mir allerdings ebenfalls ein klares Ja zu Martin Umbach - der nicht nur deutlich besser als Detlef Bierstedt zu "Mr. Fox" passen dürfte (und den ich zugegebenermaßen auch auf Clooney dem Berliner Stammsprecher vorziehe), sondern eben auch zu Figur und Rolle. Mein Alternativvorschlag (speziell für den Fall einer Promi-Besetzung, der ich hiermit einen vom "Synchronsprecher" zum "Promi" gewordenen Herrn "unterjuble"): Christian Tramitz.


Gruß - Andreas

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

09.12.2009 13:26
#12 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Anbei ein paar Infos zu dem Film. Möchte nicht zu viel verraten. LESEN. Ich mag die beiden zwar als Schauspieler, aber das stößt die Diskussion "Promis" in der Synchronbranche wieder weiter an. Hätte mich über Umbach und Dempe gefreut. Aber vielleicht kann man den beiden "Neuen" ja eine Chance geben. bevor man vorschnell urteilt.

Text-Info

Als Kinostart wird nun der 13. Mai 2010 angegeben.

schakal


Knew-King



Beiträge: 5.727

09.12.2009 13:58
#13 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Schade ist es trotzdem


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Edigrieg



Beiträge: 2.549

09.12.2009 18:09
#14 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Solange aus der nationalen Schauspieler-Gilde heraus besetzt wird, warte ich erst einmal das Ergebnis ab. Das wäre unfair, gleich Buh-Rufe zu verteilen.


ronnymiller


Beiträge: 2.995

10.12.2009 10:51
#15 RE: Der Fantastische Mr. Fox (2009) Zitat · antworten

Gut und schön - es sind zumindest mal zwei Schauspieler. Ich kann nur einfach keine logische Antwort finden auf die Frage: WARUM DIESE ZWEI? Welchen Sinn macht das?

Dann kann man doch jetzt in Zukunft auch dazu übergehen, auf erfahrene Synchronsprecher insgesamt zu verzichten und bei jedem Film irgendwelche TV Gesichter oder Casting Gewinner zu nehmen.

Da kann RTL jeden Samstag ne Show draus machen...

Deutschland sucht den Super-Synchronsprecher

Dieter Bohlen entscheidet, wer die passendste Stimme hat - und wenn keiner gefunden wird, spricht Bohlen am Ende selbst Johnny Depp in Fluch der Karibik 4. Das wär doch mal ne Mega Promotion.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor