Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.167 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Frank Brenner



Beiträge: 8.460

08.12.2009 22:26
Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Hallo,

die deutsche Fassung des Films, die schon häufiger im Fernsehen lief und nun auf DVD erschienen ist, dürfte die Neusynchronisation aus den 1990er Jahren sein (lief erstmals am 31.10.1994 im Kabelkanal). Weiß jemand, was mit der 1974er-Kinofassung des Films geschehen ist?
Danke für Ergänzungen jeglicher Art!

Der lange Blonde mit den roten Haaren


Pierre Richard Pierre Durois (Michael Pan)
Jane Birkin Jackie Logan (Schaukje Könning)
Claude Piéplu Docteur Hubert Durois (Rüdiger Evers)
Jean Martin Schuldirektor (Eberhard Prüter)
Danielle Minazzoli Danielle (Maja Dürr)
Vittorio Caprioli Regisseur (Friedrich W. Bauschulte)
Julien Guiomar Albert Renaudin (Helmut Krauss)
Henri Guybet Patrick Renaudin (Stefan Staudinger)
Jean-Marie Proslier Autofahrer (Walter Tschernich)
Clément Harari Harry Welsinger
Bruno Balp Grégoire (Gerd Duwner)

Buch & Regie: Norbert Steinke


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Clément Harari.mp3
Jean-Marie Proslier mit Michael Pan (Pierre Richard).mp3
pewiha


Beiträge: 3.320

08.12.2009 23:40
#2 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Claude Piéplu: Mir liegts auf der Zunge...
Henry Guybet: Stefan Staudinger
Jane Birkin: Schaukje Könning, meine Lieblingssprecherin solange ich denken kann


Danke für eure Mithilfe.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.475

09.12.2009 01:45
#3 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Claude Piéplu: Rüdiger Evers


28:06:42:12

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

Frank Brenner



Beiträge: 8.460

09.12.2009 09:12
#4 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Prima,

besten Dank Euch beiden. Das ist doch schon mal was!


Gruß,

Frank

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.586

09.12.2009 09:47
#5 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Erstaunlich ist, dass viele Brandt-Fassungen aus dem Jahr 1975 verloren bzw. ins Archiv verbannt sind - muss doch irgend einen Grund haben. "Der lange Blonde mit den roten Haaren" dürfte wohl in die gleiche Kategorie fallen wie "Die große Sause" und "Der kleine Sausewind".

Gruß
Stefan

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.041

09.12.2009 09:53
#6 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Danou Minazzoli: Maja Dürr
Jean-Marie Proslier: Wolfgang Dehler??

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.586

09.12.2009 10:27
#7 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Nicht Dehler - der Name ist mir leider nicht bekannt, aber es handelt sich um den mysteriösen Sprecher mit süddeutschem Akzent, der Anfang der 90er in vielen Disney-Cartoons den Kommentar sprach.

Gruß
Stefan

pewiha


Beiträge: 3.320

09.12.2009 13:00
#8 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Zitat von VanToby
Danou Minazzoli: Maja Dürr



Die gute habe ich wohl beim vielen Jubel gestern in Turin nicht wirklich raushören können.
Argh Rüdiger Evers wars.


Danke für eure Mithilfe.

Frank Brenner



Beiträge: 8.460

09.12.2009 17:45
#9 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Hallo,

nochmals besten Dank an alle Mithelfer. Jetzt haben wir ja fast alle wichtigen Rollen beisammen. Ist das mit der Brandt-Synchro nur eine Vermutung, Stefan? Im Internationalen Filmlexikon steht ja als Länge etwas von 85 Minuten, wobei die 94er-Synchro eine TV-Länge von 92 Minuten hat. Vielleicht war ja die Kinofassung dann auch entsprechend gekürzt, was dann zur Neuberabeitung führte...


Gruß,

Frank

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.586

10.12.2009 09:13
#10 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Ja, das mit der Brandt-Fassung ist eine Vermutung (deswegen habe ich auch geschrieben "dürfte in die gleiche Kategorie fallen" - vorsichtshalber) - wobei ich mich mehr auf die Brandt-Film an sich bezog, da ja das Quasi-Remake "Der Tolpatsch mit dem sechsten Sinn" von Arne Elsholtz eingedeutscht wurde, aber das bei der Brandt-Film. Mir sind überhaupt nur zwei Pierre-Richard-Filme aus den 70ern bekannt, die bei anderen Firmen landeten: "Der Zerstreute" (ARD-Fassung, auch Berlin, aber wo?) und "Das Spielzeug" (München), da ist es natürlich mehr als naheliegend, dass "Der lange Blonde ..." ebenfalls bei Brandt synchronisiert wurde.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.772

17.03.2012 15:25
#11 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Jean-Marie Proslier mit Michael Pan (Pierre Richard).mp3 -> Walter Tschernich

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 972

17.03.2012 16:24
#12 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

35mm-Fassung bei ibäh:
http://www.ebay.de/itm/160760687742

Dürfte vermutlich kaum die Neusynchro sein, oder?


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Frank Brenner



Beiträge: 8.460

17.03.2012 16:53
#13 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Besten Dank Silenzio!


Gruß,

Frank

dlh


Beiträge: 10.941

20.11.2012 12:52
#14 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Buch & Regie -> Norbert Steinke


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

smeagol



Beiträge: 3.419

20.11.2012 13:07
#15 RE: Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974) Zitat · antworten

Hat eigentlich jemand die 35mm Kopie erworben? Ich will nicht wissen, was die Tonabtastung einen Privatmann kosten würde (mir reichen die Preise für 16mm-Material ...)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor