Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 5.152 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Kirk20



Beiträge: 2.310

20.12.2016 11:21
#31 RE: Kevin James Zitat · antworten

Im Vergleich zu den anderen Hamburger-Sprecher hört man ihn doch relativ selten, da hast du schon recht.

Begas


Beiträge: 2.354

15.10.2019 16:39
#32 RE: Kevin James Zitat · antworten

Cosby (1996-2000) [3x9] (als Doug Heffernan) - Simon Jäger

dlh


Beiträge: 14.042

15.10.2019 22:03
#33 RE: Kevin James Zitat · antworten

Wer hatte den da die Regie? Mangelnde "Kreativität" kann man der- oder demjenigen jedenfalls nicht vorwerfen.

Begas


Beiträge: 2.354

16.10.2019 06:08
#34 RE: Kevin James Zitat · antworten

Laut SK Masen Abou-Dakn. Der Name sagt mir rein gar nichts. Leider sitzt Jäger gar nicht auf James und wirkt extrem unsynchron...

Zitat von Jerry im Beitrag #1

Alle lieben Raymond (1996-2005) Thomas Karallus [als Kevin]
Thomas Karallus [als Doug Heffernan]


Da stimmt etwas nicht. James hatte hier definitiv zunächst eine andere Stimme. Ich erinnere mich nur nicht mehr daran, wen er da hatte

marakundnougat


Beiträge: 4.421

16.10.2019 11:28
#35 RE: Kevin James Zitat · antworten

Thomas Nero Wolff hat ihn zunächst gesprochen, wie in meinem verstaubten Serienführer von "Alle lieben Raymond" auch vermerkt ist... den sollte ich mal weitermachen.

dlh


Beiträge: 14.042

30.08.2020 17:06
#36 RE: Kevin James Zitat · antworten

"Becky" erscheint Ende Oktober durch Splendid bei uns. Laut Amazon-Produktbeschreibung wird er wieder von Thomas Karallus gesprochen. James spielt hier keine seiner üblichen Comedy-Nummern, sondern gibt (gemäß Reviews auch recht überzeugend) einen psychopathischen Neo-Nazi. Karallus hat für mich dagegen eine Stimme, die irgendwie immer etwas Naives, Unschuldiges und Gutmütiges transportiert. Ich bin wirklich sehr auf das Ergebnis gespannt.

BitmapBrother



Beiträge: 115

30.08.2020 17:14
#37 RE: Kevin James Zitat · antworten

Na ja, im Original ist es ja auch immer James, der dann rollenbedingt so oder so spricht, warum sollte man dann in der Synchro einen anderen Sprecher nehmen?

Koboldsky


Beiträge: 2.745

30.08.2020 17:17
#38 RE: Kevin James Zitat · antworten

Zitat von BitmapBrother im Beitrag #37
Na ja, im Original ist es ja auch immer James, der dann rollenbedingt so oder so spricht, warum sollte man dann in der Synchro einen anderen Sprecher nehmen?

Frag die Synchronverantwortlichen, die in den 90er-Jahren Samuel L. Jackson in jedem Film eine andere Stimme verpasst haben!

dlh


Beiträge: 14.042

30.08.2020 17:24
#39 RE: Kevin James Zitat · antworten

Ich habe nicht geschrieben, dass man einen anderen Sprecher nehmen soll. Allerdings war Kevin James für mich bislang auch kein Schauspieler, der durch besondere Vielseitigkeit geglänzt hat, sondern im Endeffekt nur auf den Rollentypus des liebenswerten Tollpatsches abonniert war. Den Aspekt hat Thomas Karallus auf seine eigene Art perfekt übertragen, allerdings habe ich ihn noch nie als Antagonisten irgendwo gehört (und aus meiner Sicht strahlt seine Stimme auch keinerlei Bedrohung aus). Es gibt einfach Sprecher, die einen bestimmten Typ genial verkörpern (können), aber nicht unbedingt alle. Gerald Schaale finde ich als Fiesling beispielsweise auch nie überzeugend. Aber das soll jetzt bitte nicht so verstanden werden, dass ich Thomas Karallus das Talent abspreche. Ich kann es mir schlicht noch nicht vorstellen und bin daher sehr auf das Endergebnis gespannt.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.647

30.08.2020 17:50
#40 RE: Kevin James Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #39
Gerald Schaale finde ich als Fiesling beispielsweise auch nie überzeugend.
Schaale klingt auf Bösewicht immer wie eine lächerliche Karikatur eines Schurken, der obendrein noch miserabel ist. Wäre "Phineas & Ferb" in Berlin synchronisiert worden hätte man wohl Schaale auf Dr. Doofenshmirtz besetzt.

Thomas Karallus traue ich schon mehr zu. Den könnte ich mir durchaus auch auf unterschwellig bedrohlichere Rollen vorstellen, aber ob er auch auf einem psychopathischen Neo-Nazi passt? Ist jetzt natürlich schwer vorher zu beurteilen. Kommt ganz darauf an wie James die Rolle spielt und eben im Endergebnis rüber kommt. Für mich ist Kevin James jetzt auch nicht so der mega vielseitige Schauspieler, dass er plötzlich sich in etwas vollkommen anderes verwandeln kann. Könnte aber auch sein, dass er bisher noch nie die Chance hatte mal was anderes zu zeigen.

Django Spencer



Beiträge: 3.775

30.08.2020 18:39
#41 RE: Kevin James Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #39
allerdings habe ich ihn noch nie als Antagonisten irgendwo gehört (und aus meiner Sicht strahlt seine Stimme auch keinerlei Bedrohung aus).


Dann hast du definitv seine frühen Synchronrollen aus den 90er in Hamburg nicht gehört, da er schon einge so Rollen gesprochen hatte. (Wie zum Beispiel Bloodchamp, Space Rangers, Fit to Kill, Riverbend & Logan Blade)


Karallus wird es schon richten & ich freue mich schon auf das fertige Ergebnis.

Koboldsky


Beiträge: 2.745

30.08.2020 18:45
#42 RE: Kevin James Zitat · antworten

Hier im Forum wurde Karallus' Stimme auch oft mit der von Hans-Werner Bussinger verglichen, der auch sehr überzeugend bedrohlich klingen konnte (z. B. in "Cliffhanger").

andreas-n


Beiträge: 543

31.08.2020 01:01
#43 RE: Kevin James Zitat · antworten

Mir ist Karallus in den letzten Jahren öfter in Hörspielen aufgefallen - und dort zumeist in ernsteren Rollen. Er kann das durchaus - auch fies, bösartig, bedrohlich etc. Da würde ich mir keine Sorgen machen.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2020 15:59
#44 RE: Kevin James Zitat · antworten

Einen Kevin James Film ohne Karallus würde ich niemals gucken. Eine bessere Kombination von Schauspieler/Deutsche Stimme gibt es insgesamt selten. Ich finde Karallus übrigens viel zu unterrepräsentiert. Diese geniale Stimme müsste viel häufiger eingesetzt werden.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.314

07.10.2020 18:03
#45 RE: Kevin James Zitat · antworten

Hubie Halloween (USA 2020): Thomas Karallus [als Sgt. Steve Downey]

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz