Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.737 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2
hudemx


Beiträge: 6.371

06.01.2010 12:46
Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Der neueste DC Original Animated Movie "Justice League: Crisis on Two Earths" erscheint bei uns am 23. April!


Batman/Bruce Wayne William Baldwin Eberhardt Haar
Flash/Wally West Josh Keaton Marius Clarén
Green Lantern/Hal Jordan Nolan North Boris Tessmann
Martian Manhunter/J'onn J'onzz Jonathan Adams Jan Spitzer
Superman/Clark Kent/Kal-El Mark Harmon Ingo Albrecht
Wonder Woman/Princess Diana Vanessa Marshall Arianne Borbach

Johnny Quick James Patrick Stuart Robin Kahnmeyer
Owlman/Thomas Wayne Jr. James Woods Helmut Gauß
Power Ring Nolan North Tim Moeseritz
Superwoman Gina Torres Anke Reitzenstein
Ultraman/Clark Kent Brian Bloom Gerald Paradies

Aquaman Josh Keaton Michael Bauer
Archer Jim Meskimen Michael Bauer
Black Canary Kari Wuhrer Peggy Sander
Black Lightening Cedric Yarbrough -
Breakdance Carlos Alazraqui ???
Captain Super Jim Meskimen Uwe Jellineck
Captain Super Jr. Bruce Timm -
Firestorm Cedric Yarbrough ???
Jester James Patrick Stuart Gerald Schaale
Jimmy Olsen Richard Green Klaus Lochthove
Lex Luthor Chris Noth Thomas Petruo
Model Citizen Kari Wuhrer ???
Präsident Slade Wilson Bruce Davison Jürgen Kluckert
Rose Wilson Freddi Rogers ???
Uncle Super Bruce Timm -
Wachturm Computer Andrea Romano ???

Trailer: http://uk.bluray.ign.com/dor/objects/322...d=2a61p8mub67a5


Brian Drummond


Beiträge: 2.955

06.01.2010 12:50
#2 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Ich hoffe dass man mal von der Schnapsidee "Lex Luthor - Thomas Petruo" wegkommt. Das war seit jeher bescheuert und hat NICHTS mit dem O-Ton zu tun. Sowohl von der Stimme her, als auch von Thomas Petruos Art den Charakter zu spielen. In der Synchro ist das nicht der edel klingende Bösewicht Lex Luthor sondern irgend ein Comicbösewicht mit rattiger Stimme, der gelangweilt seine Pläne runterrattert.


hudemx


Beiträge: 6.371

06.01.2010 12:53
#3 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Ich würde ja sehr gerne wieder Gerald Paradies auf Luthor hören! Er hat mir schon damals in Superman TAS sehr gefallen!

Wer hat eigentlich Flash in Superman TAS gesprochen, er hatte dort ja auch einen Auftritt?!


AMK


Beiträge: 1.028

06.01.2010 12:54
#4 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Zitat
Barry Allen/Flash                    Josh Keaton              Marius Clarén (wie in Liga der Gerechten)

Der "Flash" in "Liga der Gerechten" war - in dieser Meinung bestätigt mich Wikipedia - Wally West, nicht Barry Allen.


Gruß - Andreas

Brian Drummond


Beiträge: 2.955

06.01.2010 13:04
#5 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Zitat von hudemx
Ich würde ja sehr gerne wieder Gerald Paradies auf Luthor hören! Er hat mir schon damals in Superman TAS sehr gefallen!



Das war auch nicht gut. Der "heutige" Paradies klingt viel zu massig. Ich will ihm nicht absprechen die Rolle gut zu spielen, aber stimmlich finde ich das nunmal auch nicht passend. Da muss jemand mit edlem Klang ran, der gleichzeitig Kraft und das gewisse Etwas ausstrahlt. Ein Frank Glaubrecht wäre natürlich zu teuer und wäre auch etwas zu alt. Aber meine Fresse in Berlin rennen soviele Sprecher rum, da müsste den Verantwortlich Jemand passenderes einfallen als "Ratten Luthor".


hudemx


Beiträge: 6.371

06.01.2010 13:08
#6 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Rattig....

Rainer Doering, Stefan Gossler, Uwe Büschken,Thomas Nero Wolff oder Thomas Wolff?


AMK


Beiträge: 1.028

06.01.2010 13:28
#7 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Zitat
Ich hoffe dass man mal von der Schnapsidee "Lex Luthor - Thomas Petruo" wegkommt. Das war seit jeher bescheuert und hat NICHTS mit dem O-Ton zu tun. Sowohl von der Stimme her, als auch von Thomas Petruos Art den Charakter zu spielen. In der Synchro ist das nicht der edel klingende Bösewicht Lex Luthor sondern irgend ein Comicbösewicht mit rattiger Stimme, der gelangweilt seine Pläne runterrattert.

Wie man hier im Forum nachlesen kann, fand auch ich Petruo auf "Luthor" schon in "Liga der Gerechten" nicht "ideal". Dass er "rattig" klingt, würde ich allerdings nicht sagen (wie Udo Schenk für mich auch nicht per se "böse" klingt, obwohl das für manche der Fall zu sein scheint)! Zumal bzw. obwohl ich nichts gegen Ratten - faszinierend-intelligente Tiere - habe (solange sie nicht aus´m Klo springen und die Pest übertragen ...). Wie wär´s mit Andreas Hosang für "Luthor" (habe ich in einem anderen Thread schon mal vorgeschlagen)?


Gruß - Andreas

Brian Drummond


Beiträge: 2.955

06.01.2010 13:43
#8 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Gut, "rattig" ist wohl das falsche Wort. Aber wie man es auch nennen mag, Thomas Petruo klingt nicht edel (und das ist natürlich nicht abwertend gemeint).
"Nicht ideal" ist auch eine Sache, aber meiner Meinung nach zerstört Thomas Petruos Stimme ganz einfach den Charakter.

Andreas Hosang könnte in die richtige Richtung gehen, aber klingt vielleicht etwas zu jung.


ElEf



Beiträge: 1.910

06.01.2010 16:38
#9 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Lex Luthor klingt, finde ich, durch Thomas Petruo besoffen
Und genau das mag ich an Petruo. Passt allerdings nicht zu Lex.


Knew-King



Beiträge: 5.823

06.01.2010 16:57
#10 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Sind das nicht auch "andere" Charaktere?
Theoretisch müsste man gar nicht nach Kontuinität gehen.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Brian Drummond


Beiträge: 2.955

06.01.2010 16:59
#11 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Nee. Superman, Batman und Co. sind schon die "Altbekannten". Vielleicht nicht unbedingt die aus der "JLA" TV-Serie, aber man muss ja kein Kontinuitätsmassaker wie bei anderen Franchises anstellen (Turtles, X-Men, Spider-Man...).

Dennoch könnte man mal "Fehler ausbügeln". Ach und diesmal bitte auch die gewohnte Terminilogie verwenden. Bei Public Enemies schaudert es mich jedesmal, wenn ich "Kryptonite" höre.


Acid


Beiträge: 2.064

06.01.2010 18:18
#12 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Also im Original hat man den Voice-Cast bei diesem Film auch komplett neu gecastet (kein Conroy, Daly, Brown & co.); es besteht wohl auch kein inhaltlicher Zusammenhang zu den anderen Filmen und Serien. Insofern würde ich den deutschen Cast auch komplett neu casten und mehr nach den Original-Sprechern ausrichten, auch wenn die Idealbesetzungen wohl meist zu teuer wären.
Petruo auf Luthor war wirklich seit jeher eine der größten Fehlbesetzungen der Animationsbranche, exakt das Gegenteil von Clancy Browns perfekter Originalstimme. Leon Boden wäre meine Traumstimme für diesen gewesen, zufälligerweise sieht der soagar aus wie eine lebensechter Lex Luthor. Wäre aber wohl auch zu teuer. In diesem Film hat man es ja mit einem "guten" Lex Luthor aus einem Paralleluniversum zu tun, welcher im Original von Chris Noth gesprochen wird. Dessen deutscher Sprecher Tom Vogt würde auch sehr gut passen, wäre aber (was sonst?) wahrscheinlich auch etwas teuer. Und Glaubrecht als Owlman würde eigentlich nicht zu alt klingen; James Woods klingt im Original fast noch älter.


pewiha


Beiträge: 3.328

06.01.2010 18:54
#13 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Zitat von ElEf
Lex Luthor klingt, finde ich, durch Thomas Petruo besoffen
Und genau das mag ich an Petruo. Passt allerdings nicht zu Lex.



Man kann mich gerne als Spaßverderber beschimpfen. Aber meinst du nicht, dass das wegen der Vergangenheit von Thomas Petruo und seinen damaligen Problemen mehr als unglücklich formuliert ist und sehr beleidigend wirkt?


Danke für eure Mithilfe.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.091

06.01.2010 19:53
#14 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

pewiha, sehe ich ganz genau so.


Brian Drummond


Beiträge: 2.955

18.04.2010 20:06
#15 RE: Justice League: Crisis on Two Earths (2010) Zitat · antworten

Kann man seltsamerweise schon auf bösen Seiten runterladen. Mal ein wenig reingeguckt.
Bis jetzt konnte ich folgende erkennen:

Luthor - Petruo
Jester - Gerald Schaale
"Böser Supes" - Gerald Paradies
Batman - Eberhard "the one and only" Haar
Manhunter - Jan Spitzer
Superman - Ingo Albrecht
Flash - Claren???
Green Lantern - Boris Tessmann
Owlman - Helmut Gauss

Buddha sei Dank, Albrecht und Haar. Meine Vorbestellung bleibt bestehen.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz