Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 3.829 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3
Willoughby


Beiträge: 1.393

24.03.2010 13:52
#16 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Zitat von Markus
Klingt für mich, genau wie das Sample, ein bisschen wie Heinz Engelmann.



Das stimmt, die Stimmen sind sich teilweise nicht ganz unähnlich. Aber Ebert's Stimme war extrem wandelbar, wie man seinen urkomischen Beiträgen zu diversen Zeichentrickfilmen (Paulchen Panther, Crazy Legs Crane, Bugs Bunny etc.) entnehmen kann.

Willoughby


Beiträge: 1.393

01.04.2010 21:28
#17 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter
Hey, ich glaube, der (Erich Ebert) war bei den "7 Zifferbättern" als Gerry Wade dabei, muß ich mal nachprüfen. Ob er jetzt allerdings bei "Evans" dabei war... Ich muß mich wohl am Wochenende nochmal in Ruhe hinsetzen und einen Schnelldurchlauf machen.



Hast Du das inzwischen einmal überprüfen können?

Lord Peter



Beiträge: 4.745

01.04.2010 21:42
#18 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Hab ich. Leider negativ (hätte rein altersmäßig aber auch nicht gepaßt).

"Evans" muß ich noch checken.

Willoughby


Beiträge: 1.393

07.04.2010 16:46
#19 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter
Hab ich. Leider negativ (hätte rein altersmäßig aber auch nicht gepaßt).
"Evans" muß ich noch checken.



In "Evans" muß er aber definitiv dabei sein.

Willoughby


Beiträge: 1.393

20.04.2010 19:01
#20 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Hat sich nun also aufgeklärt. Sprecher der Inhalts-Zusammenfassung zu Beginn von Teil 2: ERICH EBERT

Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.967

23.08.2014 20:49
#21 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Beide Filme erscheinen am 05.12.14 übrigens bei Pidax auf DVD:

Agatha Christie: Warum haben sie nicht Evans gefragt?
Agatha Christie: Das Geheimnis der 7 Zifferblätter

Gruß
Hase

Markus


Beiträge: 2.344

15.09.2014 10:25
#22 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Ein Soundsample von Francesca Annis in "Evans". Vielleicht kann jemand helfen.
Höchstwahrscheinlich eine Münchener Sprecherin.

Gruß
Markus

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Annis in Evans.mp3
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2014 22:39
#23 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Nun gibt's den Film ja auf Dvd, übrigens mit Bild und Vorspann vom deutschen Master. Hatte noch keine Zeit, beide Teile anzusehen.

Jedenfalls spricht laut Booklet Andrea L'Arronge für Francesca Annis als Lady Francis Derwent.

Bernard Miles spielt Dr. Thomas (fehlt in der Liste) und dessen Sprecher ist nicht nur im Booklet korrekt mit Heinz Engelmann angegeben, ein kurzer Probeblick hat genügt - er ist es.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2014 14:41
#24 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Evand, die Nächste:

Robert Longden als Badger wird NICHT von Sigmar Solbach gesprochen. Es könnte Martin Umbach sein oder Pierre Peters-Arnolds (mit denen hab ich so meine Probleme), aber Solbach kenne ich stotternd und der ist es sicher nicht.

Artro Morris als Zugschaffner wird von Alois Maria Giani gesprochen.

Der Gerichtsvorsitzende könnte Werner Abrolat sein, der wollte mir heut nicht so ins Ohr.

Eiganartigerweise erinnert mich die Stimme von Lady Frances "Frankie"'s Freund George, dem Arzt, stark an Rolf Schimpf. Der Sprecher war auch bei "Richard Löwenherz" dabei. Die Darstellernamen hab ich gerade nicht zur Hand.

Übrigens ist Joan Hicksons Auftritt erstaunlich, die ich mir mit Marianne Wischmann nicht vorstellen konnte. Nicht nur, daß Hickson hier eine vollkommen exaltierte Person spielt, die großspurig daher kommt und fast wie ein weiblicher Robert Morley wirkt, da ist "Miss Piggy" die passende Stimme - nichts erinnert hier an die zarte, weise Miss Marple. DAS ist echtes Charakterspiel!

Markus


Beiträge: 2.344

22.12.2014 15:06
#25 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #24
Übrigens ist Joan Hicksons Auftritt erstaunlich, die ich mir mit Marianne Wischmann nicht vorstellen konnte. Nicht nur, daß Hickson hier eine vollkommen exaltierte Person spielt, die großspurig daher kommt und fast wie ein weiblicher Robert Morley wirkt, da ist "Miss Piggy" die passende Stimme - nichts erinnert hier an die zarte, weise Miss Marple. DAS ist echtes Charakterspiel!


Das Gleiche gilt für Eric Porter in diesem Film oder als Professor Moriarty. Mir war lang nicht bewusst, dass Porter auch den warmherzigen Mr. Havisham in "Der kleine Lord" spielt. Die Charaktere gehen so weit auseinander, dass man im Deutschen, wie bei Hickson, klassisch konträren Rollencast besetzt hat (Christian Marschall vs. Lothar Blumhagen).

Gruß
Markus

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

22.12.2014 18:05
#26 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Badger Beadon ist Peter Ehret (wie heute im "Wer ist das" - Thread enthüllt, da ich auf dem Schlauch stand.)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2014 21:11
#27 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Jerry, die Maus! Ich habe mir jetzt ewig den Kopf zerbrochen, woher ich die Stimme kenne...

Griz


Beiträge: 28.814

23.12.2014 11:01
#28 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Peter Ehret ist leider auch schon vor über 33 Jahren gestorben. O Mann, wie die Zeit vergeht...
Schön, dass man seine gefühlvolle Stimme auch heute immer wieder an-hören kann.

GG

Lord Peter



Beiträge: 4.745

23.12.2014 11:13
#29 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Zeit für eine revidierte Übersicht, in die ich alle bisherigen Ergänzungen/Korrekturen eingepflegt habe:

Warum haben sie nicht Evans gefragt?
[Why Didn't They Asked Evans?, UK 1980]

Deutsche Fassung im Auftrag des ZDF
Beta-Technik, München
Buch und Dialogregie: Lothar Michael Schmitt
Redaktion: Horst-Joachim Gehrmann


Lady Frances "Frankie" Derwent (Francesca Annis) Lis Verhoeven
Reverend Jones (John Gielgud) Ernst Wilhelm Borchert
Dr. Thomas (Bernard Miles) Heinz Engelmann
Dr. Jasper Nicholson (Eric Porter) Christian Marschall
Roger Bassington-ffrench (Leigh Lawson) Eckart Dux
Bobby Jones (James Warwick) Michael Schwarzmaier
Moira Nicholson (Madeline Smith) Marina Köhler
Sylvia Bassington-ffrench (Connie Booth) ?
Badger Beadon (Robert Longden) Peter Ehret
Rose Pratt (Doris Hare) Tilli Breidenbach
Edith Rivington (Joan Hickson) Marianne Wischmann
Dr. George Arbuthnot (Rowland Davies) Rolf Schimpf (?)
Henry Bassington-ffrench (James Cossins) Thomas Reiner
Mrs. Cayman (Mitzi Rogers) ?
Mr. Cayman (John Pennington) ?
Gladys Roberts geb. Evans (Lynda Marchal) Renate Grosser
Postvorsteherin (Deddie Davies) ?
Mr. Roberts (Frank Tregear) ?
Mr. Spragg (John Horsley) Holger Hagen
Mr. Owen (Leon Sinden) ?
Schwester Fletcher (Elaine Wells) ?
Julie (Annette Robertson) ?
Tommy Bassington-ffrench (Eirik Barclay) ?
Earl of Marchington (Raymond Francis) Walter Reichelt
Schwester Villard (Sally Grace) ?
Reeves, der Botenjunge (Chris Cregan) Kurt Zips
Mr. Askew (Michael Stainton) ?
Barker (Hugh Morton) ?
Mary (Debbie Armstrong) ?
Gastwirt (Arnold Peters) Walter Reichelt
Constable Browning (Norman Mitchell) ?
Zugschaffner (Artro Morris) Alois Maria Giani
Arzt (Terence Soall) ?
Kellnerin im Hotel (Kate Davis) ?
Kellnerin im Café (Penny Ryder) ?
Alan Carstairs (Roy Boyd) ?
Ross (Mischa De La Motte) ?
Fred Pratt (Colin Cunningham) ?
Constable Bunner (Derek Hollis) ?

Lover (Nick Diprose) ?
Coroner (Charles Morgan) Paul Friedrichs
Mr. Elford (?) Erik Jelde
Zusammenfassung von Teil 1 (Off) (?) Erich Ebert

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

23.12.2014 14:36
#30 RE: Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (GB 1980) Zitat · antworten

Griz hat Rose Pratt und Gladys inzwischen erkannt. Moira stammt von Tobias.
Rose Pratt: Tilli Breidenbach
Gladys: Renate Grosser (ist das dann auch Hilda Trevelyan aus "39 Steps"?)
Moira: Marina Köhler

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz