Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.348 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Jochen


Beiträge: 576

08.05.2010 12:15
Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Welche Berufe gibt es im Synchron- oder Hörspielbereich und drumherum???

Ich weiss nicht ob sich manche noch erinnern, aber damals fragte ich nach einer Ausbildung bei der Reduta, doch nach den ganzen Kommentaren hier habe ich es dann gelassen. Die Szene scheitn zu verschlossen zu sein. Man besetzt sich lieber Gegenseitig als Neulingen eine Chance zu geben und so frage ich was es noch so in dem Bereich gibt. Vielleicht gibt es andere Ecke wo man anfangen könnte.

Ich habe eine Firma (Onlineshop Videospiele), die mich aber nicht erfüllt und im Moment auch nicht wirklich gut läuft. Dann habe ich mir überlegt noch eine Ausbildung zu machen im Wert von ein paar Tausend Euro. Das Amt wollte diese finanzieren und es wäre Pflegeassistent mit Kyrontopsychiatrischer Spezialisierung. Es war auch schon alles so gut wie sicher, aber gestern auf der OHRKANUS wurde mir klar: Das ist doch gar nicht was du machen willst. Du fühlst dich hier wohl zwischen all den Leuten. Das ist deine Welt.

Ich kenne ja ein paar Sprecher privat und mir gefällt diese Welt. Schon als Kind habe ich immer am Kassettenrekorder mich selbst aufgenommen oder gar mit Ausschnitten aus Knight Rider Kassetten so geschnitten als würde ich mich mit KITT unterhalten.

Und ich möchte in dieser Branche arbeiten. Ich möchte eine Chance. Ich möchte mich beweisen. Nur wie? Und wo?

Bitte helft mir , denn im Moment bin ich echt verzweifelt und ich habe Frau und Kind und möchte einfach nicht eine Arbeit machen, die mir eh nicht gefällt / gefallen würde.


Brian Drummond


Beiträge: 2.324

08.05.2010 19:57
#2 Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Versuch doch erstmal an ein Praktikum zu kommen.


Jochen


Beiträge: 576

08.05.2010 21:03
#3 Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Ein Praktikum? Wo würdest du empfehlen?

Und ist natürlich so eine Sache, da unbezahlt und ich sicher nicht der einzige auf dem Planet bin der eins möchte.


Brian Drummond


Beiträge: 2.324

08.05.2010 21:24
#4 Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Wo wohnst du denn? Anfragen kann man ja überall (in deren Nähe man wohnt).


Jochen


Beiträge: 576

08.05.2010 22:12
#5 Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Berlin. Eigentlich ideales Pflaster. :)

Brian Drummond


Beiträge: 2.324

08.05.2010 22:27
#6 Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Na, dann einfach mal rumfragen. ;)


Ozymandias


Beiträge: 90

08.05.2010 22:35
#7 RE: Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Zitat von Jochen
Pflegeassistent mit Kyrontopsychiatrischer Spezialisierung



Was ist denn das?


Denken Sie an meine Worte - oder selbst.

Jochen


Beiträge: 576

08.05.2010 22:47
#8 Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Gerontopsychiatrischer meinte ich. Wie komme ich immer auf Kyro... Auf jeden Fall etwas was ich so gar nicht mehr machen will. Ich will nicht versauern. Ich will etwas machen was ich gerne mache.

Ozymandias


Beiträge: 90

08.05.2010 22:54
#9 RE: Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Nämlich? Bislang sehe ich nur, was du nicht machen willst. Es fällt mir etwas schwer, den mit Videospielen
handelnden Beinahe-Pflegeassistenten mit der Synchronszene in Einklang zu bringen. Den, der sich darüber
beschwert, dass die Szene sich nur gegenseitig besetzt ... der also gern Sprecher wäre????

"In der Branche arbeiten" ist etwas weit gefasst.

Was kannst du denn überhaupt?


Denken Sie an meine Worte - oder selbst.

Jochen


Beiträge: 576

08.05.2010 23:09
#10 Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Ich beschwere mich nicht, aber man hat mir ja damals schon deutlich gemacht, dass man wenig Chancen hat. Also im Moment handele ich mit Videospielen und habe eine Redaktionsseite für Games. Dieses Pflegeding war nur eine Überlegung, aber begeistert war ich davon nicht wirklich. Ist halt etwas mit Zukunft, denn altern tuen sie alle. Eine Branche die nie ausstirbt.

Hmmmm.... was kann ich? Wenn ich jetzt das beurteilen muss, würde ich sagen nichts. Ich kann mich aber nicht einschätzen. Ich weiss nicht mal ob ich eine gute Stimme habe.

Oder was meinst du mit "Können"???

Ozymandias


Beiträge: 90

08.05.2010 23:31
#11 RE: Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Na, du musst doch erstmal erkennen und/oder dir ehrlich eingestehen, was du überhaupt könntest, um dir dann auf jenem Gebiet mit harter, langer, zäher Arbeit die Chance zu erbuckeln, dieses theoretische Können praktisch zu beweisen. Da wirst du erstmal schlecht bezahlt, später vielleicht auch, aber Scheíße fressen gehört dazu und wer glücklich bei seiner Arbeit ist, erduldet das durchaus.

Realismus! Es gibt zum Beispiel unendlich viele Weltfremde, die sich total überschätzen und glauben, sie könnten mal so eben Synchronsprecher werden. Die versanden in der Menge, werden von Redundantos abgezockt oder kommen gar nicht erst ans Mikro. So einer bist du ja bestimmt nicht.

Gerade weil du Frau und Kind hast, und nicht auch noch deren Existenz aufs Spiel setzt.

Wenn die vom Amt dich Alte pflegen lassen wollten, kannst du offenbar anpacken und bist einigermaßen stressfähig. Na ja, anpacken bringt beim Synchron wenig, falls du nicht gerade Security bei der Interopa machst oder Hartmut Neugebauer trägst. Hast du ein Verständnis für Technik? Moderne Technik? Dann überleg dir vielleicht, Cutter zu werden. Die brauchen auch Sprachgefühl und Musikalität.


Denken Sie an meine Worte - oder selbst.

Jochen


Beiträge: 576

09.05.2010 00:26
#12 Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Für eine Chance würde ich mir den Arsch aufreissen. Ohne Witz. Ich möchte nur eine Chance, aber was meine Stimme angeht weiss ich nicht ob sie gut ist und ausreicht für vielleicht Hörspiel oder was anderes. Ich höre zwar von Freunden sie wäre gut und ich solle doch damit was mahcen aber das sind Freunde und Familie. Dessen MEinungen sind nicht wirklich vom Fach.

Ich mache nur das was auch realistisch ist. ICh möchte nichts riskieren.

Technik und moderne Technik sind mir nicht fremd, aber für Cutter braucht man doch sicher auch eine Ausbildung und machen tun dies bestimmt auch viele.

Bernd


Beiträge: 120

09.05.2010 00:37
#13 RE: Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Zitat von Jochen

Technik und moderne Technik sind mir nicht fremd, aber für Cutter braucht man doch sicher auch eine Ausbildung und machen tun dies bestimmt auch viele.



Sicher. Du brauchst aber für fast alles in diesem Bereich eine Ausbildung. Auch als Sprecher.

Gruß
Bernd

ElEf



Beiträge: 1.693

09.05.2010 21:58
#14 Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Man sollte sich schon für Schauspielerei interessieren und auch eine Schauspielschule besuchen. Du sagst, du hast keine Ahnung ob du was drauf hast. Synchron, Hörspiel und den ganzen Kram lernt man nicht an einem Tag. Da steckt viel Training und Arbeit dahinter.
Außerdem ist die Branche ein verdammt hartes Pflaster, selbst für Profis.
Lass es doch beim Traum, such dir einen Job der dir Spaß macht und dir gleichzeitig viel Geld einbringt um für dich und deiner Familie zu sorgen.
Nebenbei kannst du dich ja bei ner Laientheatergruppe/ Hörspielgruppe anschliessen und dort deine Leidenschaft ausleben.
Ist nur ein Ratschlag :)


Herr Frodo


Beiträge: 399

10.05.2010 22:06
#15 RE: Was kann man beruflich im Synchron oder Hörspiel-Bereich machen??? Zitat · antworten

Zitat
Ich möchte nur eine Chance, aber was meine Stimme angeht weiss ich nicht ob sie gut ist und ausreicht für vielleicht Hörspiel oder was anderes. Ich höre zwar von Freunden sie wäre gut und ich solle doch damit was mahcen aber das sind Freunde und Familie. Dessen MEinungen sind nicht wirklich vom Fach.



Dass du das so siehst, ist schonmal löblich. Dieses ständige "Alle sagen ich hab die geilste Stimme der Welt" ist doch Mist. Selbst wenn's stimmt: Hast du deine Stimme unter Kontrolle? Kannst du Schauspielern?* Wenn du sowas noch nie gemacht hast: Vergiss es. Dann lieber in den technischen Bereich oder als Cutter, wie Ozymandias vorgeschlagen hat.

*Es gibt aber auch häufig beschäftigte Synchronsprecher in Berlin, die nicht schauspielern, sondern einfach nur auf ihrer Stimme rumdrücken und irre künstlich und unnatürlich klingen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor