Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 4.705 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Commander



Beiträge: 2.260

14.05.2010 15:30
#16 Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Also ich bleibe dabei: Haar for Batman!!!


Metro


Beiträge: 1.063

14.05.2010 15:53
#17 RE: Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Und am besten wieder Boris Tessman wieder für Dick Grayson. Ich glaube der war bisher eh in jedem DCU Film dabei...

Commander



Beiträge: 2.260

22.05.2010 00:08
#18 Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Der Film kommt bei uns wohl am 27.08. auf DVD & Blu-Ray:

http://forum.cinefacts.de/212410-batman-under-red-hood.html

hudemx


Beiträge: 4.839

22.05.2010 15:15
#19 RE: Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Es gitb wohl 3 mögliche Varianten wie Batmans Sprecher in diesem Film ausfallen wird:
1.) Warner will das der Film synchrontechnisch an die Nolan Filme anschließt - David Nathan (war auch so bei Gotham Knight, wo es ja sogar stimmte)
2.) Das Synchronstudio nimmt den Film wie schon Superman/Batman & Justice League: CotE in die Kontinuität der Serien auf - Eberhardt Haar
3.) Man versucht etwas komplett anderes...

Naja mal sehen was wir bekommen!

Commander



Beiträge: 2.260

22.05.2010 20:38
#20 Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Wie gesagt, ich wäre für Version 2...

Metro


Beiträge: 1.063

24.05.2010 23:57
#21 RE: Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Ich wäre mittlerweile für 3... Eventuell mit Bruce Greenwoods "Fast-Stammsprecher" Oliver Stritzel.

Brian Drummond


Beiträge: 2.328

25.05.2010 11:03
#22 Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Hatte ich auch überlegt. Aber wäre für einen "deutschen Batman" dann vielleicht doch "etwas zu viel". Müsste man mal "ausprobieren", aber ich glaube kaum, dass da ein Casting stattfindet.


AMK


Beiträge: 1.027

03.06.2010 10:01
#23 RE: Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Zitat
Einmal im Leben bitte Frank Glaubrecht als Batman.

Den hätten wir bekommen, wenn man für Tim Burtons "Batman" seinerzeit nicht Michael Keaton besetzt hätte, sondern den, der meiner Meinung nach der Richtige gewesen wäre - wobei ich daran erinnere, dass über Keaton verlautete, man habe bewusst keinen "Muskelprotz" besetzt, und schwarzhaariger, blauäugiger, gutaussehender Playboymillionär Bruce Wayne alias agiler finsterer Ahnder (ich hasse den [falschen] Begriff "Rächer") Batman minus "Protzmuskeln" ist gleich: Pierce Brosnan!

Zu den mir bisher bekannten Animations-"Batmen" würde Frank Glaubrecht allerdings nicht passen, denke ich; weiß nicht recht, ob´s in "Under the Red Hood" anders wäre (habe diesbezüglich über Google auf Anhieb nur Bilder Batmans, also mit Maske, gefunden, keine von Bruce Wayne, also ohne Maske). Mein Standard-Gedankenspiel-Vorschlag für Batman: Peter Reinhardt (laut Synchronkartei interessanterweise einer der vielen bisherigen Bruce-Greenwood-Sprecher).


Gruß - Andreas

hudemx


Beiträge: 4.839

01.08.2010 20:43
#24 RE: Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Durfte kurz in die dt. Fassung "hineinschnupper"

Batman ist Gott sei Dank Eberhardt Haar, Nightwing ist Wanja Gerick, Joker ist Michael Iwanneck, der aber mit einer recht dunklen Stimme spricht und es stellenweise passt. Red Hood ist Julien Haggege

Rest folgt...

Knew-King



Beiträge: 5.065

01.08.2010 20:45
#25 Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Brian Drummond


Beiträge: 2.328

01.08.2010 20:50
#26 Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

NIGHTWING IST WANJA GERICK!?!?!?! Leck mich doch am A**** Mensch! Was eine dämliche Besetzung. Die wollten wohl, dass man sich nicht allzu sehr über Iwanneck aufregt. Okay, Synchro für mich gestorben. Da kann Haar gottgleich spielen, es würde nichts bringen.


Acid


Beiträge: 2.044

01.08.2010 21:04
#27 RE: Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Scheiß drauf, die Originalsprecher machen in den Previewclips allesamt einen genialen Job, da kann ich auf eine Synchro verzichten. Haggége wieder für Jensen Ackles auf jeden Fall schön, das war auch meine Wunschbesetzung. Wanja Gerick ist vom Typ her eigentlich ganz passend besetzt aber...halt Wanja Gerick. Was mich noch interessieren würde: Wer ist auf Black Mask und Ra's al Ghul zu hören und wurden für die Flashbacks mit dem jungen Jason auch wie im Original seperate Kindersprecher besetzt?

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.727

01.08.2010 21:47
#28 RE: Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Zitat von Acid
Wanja Gerick ist vom Typ her eigentlich ganz passend besetzt aber...halt Wanja Gerick .

Gibt es hier eine Anti-Gerick-Haltung oder woher kommt die offensichtliche Abneigung? Ich muss sagen, bin alles andere, als ein Animationsfan oder Animationsgucker. Daher mische ich mich da erst gar nicht ein. Aber die Stimmung gegen einen einzelnen verstehe ich nicht. Oder habe ich da was verpasst? Finde seine Stimme teils! schon interessant. Und in einem Interview, was ich mal von ihm sah, kam er auch sympathisch rüber. Wenn ein Sprecher nicht passt, wie hier vielleicht, kann ich das verstehen. Aber nicht eine komplette Anti-Haltung?


pewiha


Beiträge: 3.296

01.08.2010 21:58
#29 Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Dann sei mal froh, dass du im Herbst 2006 oder war es in 2007 nichts von der Besetzung von Wanja Gerick auf einen der Elrick-Brüder mitbekommen hast. Wobei ich sagen muss, hier ist es noch human. Konrad Bösherz wird von einigen nur auf seine Rolle in Yugi Oh reduziert: "Ach nö, der Sprecher von Yugi, der kriegt das doch eh nicht hin." "Kann der Bösherz auch noch anders sprechen als Yugi?" Und das waren noch die harmlosen Meinungen....


Danke für eure Mithilfe!

Kontinuität ist nicht das einzige was zählt!

Brian Drummond


Beiträge: 2.328

01.08.2010 22:13
#30 RE: Batman - Under The Red Hood (2010) Zitat · antworten

Wanja Gerick ist in meinen Ohren einfach nicht gut. Jedenfalls nicht gut genug für die großen Rollen die er oft spricht. Er kann der netteste Kerl der Welt sein, ich finde seine schauspielerischen Leistungen einfach zu beschränkt (für das was er schon gemacht hat und wie lange er dabei ist).

Davon abgesehen ... seine Stimme auf Nightwing (im O-Ton Neil Patrick Harris)? Das kommt mir so vor, als wenn jemand eine gute Besetzungsidee gehabt und dann gesagt hätte "Nee, wir machen's möglichst unpassend und nehmen Wanja Gerick."


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor