Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 3.115 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Willoughby


Beiträge: 1.076

11.03.2011 11:54
#16 RE: DEFA und West-Synchros der Filme von Andrzej Wajda Zitat · antworten

Hallo Rolf,

vielen Dank für die interessante Information. Demnach müsste es sich also um die West-Synchronisation aus München handeln, die einzige die mir zu diesem Film bekannt ist. Leider ist es mir bisher nicht gelungen den Sprecher aus dem Sample zu identifizieren.

Grüße,
Willoughby

Jeannot



Beiträge: 1.938

01.06.2013 16:17
#17 RE: DEFA und West-Synchros der Filme von Andrzej Wajda Zitat · antworten

Asche und Diamant (POL 1958)
DE 1962, 1968 (DDR)


Maciek Zbigniew Cybulski Rainer Brandt
Krystyna Ewa Krzyzewska Renate Küster
Szczuka Waclaw Zastrzezynski Paul Wagner
Andrzej Adam Pawlikowski Blumhagen
Drewnowski Bogumil Kobiela Harry Wüstenhagen
Portier Jan Ciecierski Erich Poremski
Pieniazek Stanislaw Milski Alfred Balthoff
Kotowicz Artur Mlodnicki ?
Staniewiczowa Halina Kwiatkowska Agi Prandhoff
Major Waga Ignacy Machowski Helmut Wildt
Slomka Zbigniew Skowronski Hans Walter Clasen
Minister SwieckiAleksander Sewruk Siegfried Schürenberg
Franek Pawlicki Wiktor Grotowicz Heinz Palm
Maj. Wrona Jerzy Adamczak Michael Chevalier
Podgórski Adolf Chronicki Edgar Ott
Arbeiter Ryszard Pietruski Arnold Marquis

Wohl der bekannteste (und für mich beste) polnische Film. Für Cybulski und Kobiela der Beginn großer Karrieren. Der eine wurde zum Idol seiner Genaration, der andere zum poln. Komiker-Star. Beide verunglückten Ende der 60er tödlich. Mich würde der Vergleich mit der DDR-Fassung sehr interessieren. Der Film wurde ohnehin nur eingeschränkt in den Filmkunst-Theatern der Großstädte eingesetzt und ist dann vermutlich ganz schnell in der Versenkung verschwunden (1968!).
Eine sensible Qualitäts-Synchro und für jeden Filmfreund ein Genuß.
Rolf


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Seiten 1 | 2
CHARGIEREN »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor