Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 4.570 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
Kirk20



Beiträge: 1.888

13.07.2010 22:45
Megamind (2010) Zitat · antworten


Originalsprecher     Rolle              Synchronsprecher
Will Ferrell Megamind Bastian Pastewka [Trailer: Stefan Staudinger]
Brad Pitt Metro Man Oliver Welke [Trailer: Tobias Meister]
David Cross Minion Oliver Kalkofe
Tina Fey Roxanne Ritchi Vera Teltz
Jonah Hill Hal / Titan Tobias Müller
Ben Stiller Bernard Oliver Rohrbeck
Justin Theroux Megaminds Vater Peter Flechtner
Jessica Schulte Megaminds Mutter Debora Weigert
??? 1. Reporterin Natascha Petz
??? Weibliche Stimme Arianne Borbach
Emily Nordwind Lady Scott Denise Gorzelanny
Tom McGrath Lord Scott Bernd Vollbrecht
Stephen Kearin Bürgermeister Lutz Schnell
J.K. Simmons Gefängnisdirektor Roland Hemmo
Mike Mitchell Junger Vater Sebastian Schulz
Christopher Knights 1. Gefängniswache Daniel Gärtner

Weitere Sprecher: Sven Gerhardt, Karl Schulz, Uwe Jellinek, Rainer Fritzsche, Verena Mehnert, Christoph Banken, Matthias Kunze, Marcel Mann, Min Duc Phan,
Dirk Müller, Susanne Calvin, Matthias Klages, Markus Nichelmann, Hans-Christian Straka, Thomas Hailer, Svantje Wascher und Julia Wohlgensinger

Synchronstudio: Interopa Film GmbH
Dialogregie: Axel Malzacher
Übersetzung und Dialogbuch: Alexander Löwe
Cutterinnen: Bettina Rekuc, Jacqueline Lamotte und Inga Häusler
Tonmeister: Simon Tjimbawe
Aufnahmeleitung: Sascha Unnasch


"Seht mein Reich! Dies alles fällt nun jemandem in die Hände, der glaubt, er wäre der Menschheit letzte Rettung! Ein Narr ist er! Verblendet ist er!"
[Andreas W. Schmidt in Nehrim]

lysander


Beiträge: 961

13.07.2010 22:50
#2 RE: Megamind (2010) Zitat · antworten

Nein bitte nicht!! Staudinger ist sooo toll!!!!

sucher


Beiträge: 95

14.07.2010 14:17
#3 RE: Megamind (2010) Zitat · antworten

Hier der deutsche Trailer:http://www.moviepilot.de/movies/megamind/trailers

Tut mir leid, zur Zeit ist der Trailer nicht abzuspielen...
Ich suche()weiter.


"Rauchen macht kurze Beine!"
(Thomas Danneberg in "Mein Name ist Nobody")

ElEf



Beiträge: 1.693

14.07.2010 15:24
#4 Megamind (2010) Zitat · antworten

Das wird hundertpro ne Promisynchro. Megamind wird dann von Christoph Maria Herbst und Metro Man von Til Schweiger gesprochen :D


Kirk20



Beiträge: 1.888

14.07.2010 15:26
#5 Megamind (2010) Zitat · antworten

@sucher: Danke! Den Trailer kenne ich gar nicht. Erkennt wer die Sprecherin von Roxanne?


"Seht mein Reich! Dies alles fällt nun jemandem in die Hände, der glaubt, er wäre der Menschheit letzte Rettung! Ein Narr ist er! Verblendet ist er!"
[Andreas W. Schmidt in Nehrim]

Knew-King



Beiträge: 5.062

14.07.2010 15:29
#6 Megamind (2010) Zitat · antworten

Til Schweiger? Quark! Benno Fürmann wird's
Aber bei Christoph Maria Herbst hast du wahrscheinlich recht


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

sucher


Beiträge: 95

14.07.2010 15:51
#7 RE: Megamind (2010) Zitat · antworten

@Kirk20: Meiner Meinung nach ist es Vera Teltz, bekannt als z.B.: Detective Teresa Lisbon's Stimme in "The Mentalist".


Rauchen macht kurze Beine!
(Thomas Danneberg in "Mein Name ist Nobody")

Frank Brenner



Beiträge: 7.301

15.09.2010 18:54
#8 RE: Megamind (2010) Zitat · antworten

Hallo,

ja, wird ne Promisynchro:

"Geniale Ideen brauchen Platz!
Das „Wixxer“-Trio Bastian Pastewka, Oliver Welke, Oliver Kalkofe und „Let’s Dance“ Gewinnerin Sophia Thomalla sind die „Superhelden“ von Metro City

Kinostart: 2. Dezember 2010

nach dem Motto: geniale Stimmen für geniale Superhelden leihen die drei beliebten Comedy Stars Bastian Pastewka, Oliver Welke und Oliver Kalkofe den schrägen Hauptfiguren im neuen DreamWorks Animations-Hit MEGAMIND ihre Stimmen. Bastian Pastewka („Pastewka“, DER WIXXER, NEUES VOM WIXXER) überzeugt als pseudo-fieser Superheld nicht nur mit raffinierten Ideen, sondern auch mit Wort-Neuschöpfungen der extra Klasse (die an dieser Stelle allerdings noch nicht verraten werden können). Seine ‚rechte Hand‘ und eifriger Beschützer Minion, gesprochen von Oliver Kalkofe (DER WIXXER, NEUES VOM WIXXER, „Kalkofes Mattscheibe“) weicht ihm dabei nie von der Seite und sorgt nebenbei in allen wichtigen Lebenslagen für den richtigen Beat. Gemeinsam nehmen die beiden den Kampf gegen den charismatischen Metroman auf, dem kein geringerer seine Stimme leiht, als der scharfzüngige „ZDF Heute Show“ Moderator Oliver Welke („Schillerstraße“, DER WIXXER, NEUES VOM WIXXER). Und natürlich wird auch ordentlich weiblicher Charme versprüht. Die diesjährige „Let’s Dance“-Gewinnerin Sophia Thomalla (HANNI&NANNI, „Soko Wismar“) spricht die clevere Journalistin Roxanne, die als Einzige im Superhelden-Battle den Überblick bewahrt – denkt sie…

Megamind (Bastian Pastewka) ist der durchtriebenste und brillanteste aber auch dusseligste Schurke aller Zeiten. Sein Ziel ist es Metro City zu erobern, doch steht ihm dabei immer der gleiche Gegner im Weg: Metroman (Oliver Welke), der perfekte Superheld, der unfehlbare Übermann und der Traum aller Schwiegermütter. Kurzum das Idol der Bewohner von Metro City. Als es Megamind eines Tages tatsächlich gelingt, Metroman zu besiegen, weicht seine Freude darüber schnell gähnender Langeweile. Jetzt sitzt er im Chefsessel von Metro City, hat aber keinen Widersacher mehr. Was ist schon ein Superbösewicht ohne Supergegner? Doch erneut hat Megamind eine seiner genialen Ideen – er erschafft sich einen neuen Gegenspieler mit größeren Superkräften, als Metroman sie jemals hatte: Titan. Die Sache hat nur einen Haken. Titan steht in Sachen Superhelden-Dasein etwas auf dem Schlauch, anstatt Everybody‘s Darling zu sein, bringt er alles durcheinander und möchte Metro City zerstören. Für Megamind heißt es jetzt doppelt schlau sein: Erkämpft er sich seine Position als Bösewicht Nr.1 zurück… oder nimmt er im Namen von Metro City den Kampf gegen Titan auf und entpuppt sich am Ende sogar als wahrer Held? Mit welcher Mega-Idee rettet er sich wohl dieses Mal…?

Die Macher der Blockbuster SHREK, MADAGASCAR und KUNG FU PANDA haben wieder zugeschlagen: MEGAMIND aus dem Hause DreamWorks Animation ist eine zum Schreien komische Parodie auf Superheldenfilme und ein CGI-Abenteuer, wie man es noch nie zuvor gesehen hat! Brillante, spektakuläre Animation, bissiger Witz und Megamind, der pseudo-fieseste Superschurke aller Zeiten, der die Herzen der Zuschauer im Sturm erobern wird! Unter der Regie von Tom McGrath (MADAGASCAR, MADAGASCAR 2) werden Gut und Böse völlig auf den Kopf gestellt."


Gruß,

Frank

ronnymiller


Beiträge: 2.392

15.09.2010 19:22
#9 RE: Megamind (2010) Zitat · antworten

Niemand hat aus dem Toy Story Fiasko gelernt. Schade.

Was haben die bloß an den Profis auszusetzen?

Ja. Auch Pastewka/Welke/Kalkofe haben schon Synchronerfahrung und können auch vertonen, besser als die Profisynchro wird die Promisynchro aber auch nicht, oder ;)

Bei jedem Animationshit muss ich mich aufs Neue ärgern. Hier am meisten über Frau Thomalla. Die will ich nur SEHEN, aber bitte in einem Stummfilm Baywatch Remake. Nicht als Sprecherin in einem Dreamworks Film HÖREN.

Slartibartfast



Beiträge: 4.960

15.09.2010 19:32
#10 RE: Megamind (2010) Zitat · antworten

Zitat
Niemand hat aus dem Toy Story Fiasko gelernt. Schade.
Was haben die bloß an den Profis auszusetzen?


Dass man mit Ihnen keine kostenlose Werbung bekommt, weil sie keiner in irgendwelche TV-Shows einladen würde. Ich hätte ja auch lieber Staudinger gehört, aber tut doch nicht immer so, als wären die Gründe für den Vorzug von Promisynchros niemandem bekannt.
Übrigens sei nochmal darauf hingewiesen, dass auch 'ne "Profisynchro" keinerlei Kontinuität zum Original aufweisen muss, sonst hätte man in "Toy Story" Elsholtz und nicht Augustinski gehört (bzw. Augsutinski hätte wegen Tim Allen eigentlich Buzz Lightyear sprechen müssen.)


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

sucher


Beiträge: 95

15.09.2010 21:42
#11 RE: Megamind (2010) Zitat · antworten

Okay, alle drei haben schon gesprochen, aber es wäre zu schön gewesen wenn die Komiker diesmal nicht zum Zuge gekommen wären.


Rauchen macht kurze Beine!
(Thomas Danneberg in "Mein Name ist Nobody")

Kirk20



Beiträge: 1.888

16.09.2010 01:28
#12 RE: Megamind (2010) Zitat · antworten

Ich habs doch geahnt. Mist!


"Er war das Hauptgericht."
"Heilige Mutter, Maria Gottes. Das ist allerdings verboten, Doktor. Und ist vor allem nicht die Art und Weise, wie man mit seinen Patienten umgehen sollte."
[Joachim Kerzel und Alexander Schottky in Baphomets Fluch 2.5]

Schweizer


Beiträge: 1.092

16.09.2010 02:16
#13 RE: Megamind (2010) Zitat · antworten

Ich bin auch nicht für Promi-Synchro. Aber ich hüte mich vor extremen Vorverurteilungen bevor ichs gesehen habe.

Hier sage ich mal: Hätte schlimmer kommen können.
Gegen Oliver Kalkofe als Synchronsprecher hab ich gar nix. Der kann das und wird sicher eine gute Leistung bringen. Oliver Welke hat auch schon mehrmals synchronisiert und da habe ich auch keine Angst. Auch Pastewka hat schon genug Erfahrung inzwischen.
Einzig die Frau Thomalla (ist die eigentlich verwandt mit dem legendären Georg Thomalla?) tanzt aus der Reihe und könnte je nach dem abfallen.

ronnymiller


Beiträge: 2.392

16.09.2010 08:05
#14 RE: Megamind (2010) Zitat · antworten

Am meisten stört mich ehrlich gesagt sogar Oliver Welke. Er liefert sicher ne gute Vertonung ab, passt aber meiner Meinung nach nicht auf die Figur.

DaddlerTheDalek



Beiträge: 125

16.09.2010 13:03
#15 RE: Megamind (2010) Zitat · antworten

Ich habe es mir schon fasst gedacht...
hmm...
Wenigsten haben Sie auf Megamind nicht den Oliver Pocher besetzt!
Ich freue mich trotzdem auf den Film!


Beamen macht Spaß!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor