Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.333 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2
Harvey



Beiträge: 841

28.07.2010 22:50
Anthony Perkins Zitat · antworten

Anthony Perkins

(Quelle: http://www.urbantitan.com/wp-content/upl...rkins-pic-4.jpg)
geboren am 4.4.1932 in New York City, New York, USA
† am 12.9.1992 in Hollywood, California, USA

Theaterfieber (1953) - HELMUT ZIERL (DE: 1986 HR)
Ausschnitt (engl.): http://www.youtube.com/watch?v=s0O8J5UI4O0&feature=related
Lockende Versuchung (1956) - OTTOKAR RUNZE

mit Dorothy McGuire, Gary Cooper (Quelle: http://www.bigcountry.de)
Die Nacht kennt keine Schatten (1957) - ECKART DUX
Der Einsame (1956) - ECKART DUX
Heiße Küste (1957) - ECKART DUX
Der Stern des Gesetzes (1957) - ECKART DUX
Begierde unter Ulmen (1958) - ECKART DUX
Die Heiratsvermittlerin (1958) - ECKART DUX
Tropenglut (1959) -
Trailer (orig.): http://www.youtube.com/watch?v=ZeE-UbQvW-o
Das letzte Ufer (1959) - ECKART DUX
Je länger, je lieber (1959) - ECKART DUX
Psycho (1960) - ECKART DUX

(Quellen: http://latimesblogs.latimes.com)
deutscher Trailer mit Alfred Hitchcock: http://www.youtube.com/watch?v=IceUa3c-8zY&feature=related

Lieben Sie Brahms? (1961) - REINHARD GLEMNITZ
Phaedra (1962) - REINHARD GLEMNITZ
Die dritte Dimension (1962) - REINHARD GLEMNITZ
Der Prozeß (1962) - REINHARD GLEMNITZ

mit Romy Schneider (Quelle: http://www.servustv.com/cs/STImages/000/...lm_prozess.jpgv)
Am Ende aller Wege/Das Schwert und die Waage (1963) -
Die Verführerin (1964) - REINHARD GLEMNITZ
Brennt Paris ? (1966) - ECKART DUX
Champagner-Mörder (1967) - ECKART DUX
Der Engel mit der Mörderhand (1968) - ECKART DUX
Catch 22 - Der böse Trick (1970) - ECKART DUX
Machenschaften (1970; DE: 1990 pro7) - PETER HLADIK
Der Mörder hinter der Tür/Tödliche Begegnung/Der aus dem Dunkeln kam (1971) - OTTOKAR RUNZE
Der zehnte Tag (1971) - CHRISTIAN BRÜCKNER
Das war Roy Bean (1972) - CHRISTIAN BRÜCKNER
"V.I.P. - Schaukel" (1972; TV-Magazin) - KLAUS KINDLER
Aus Liebe zu Molly/The Wild And The Sweet [2. DVD-Titel] (1974; DE: 1980 ZDF) - ECKART DUX
Mord im Orient-Express (1974) - JOACHIM KERZEL
Mahagoni (1975) - JOACHIM KERZEL
Liebe ohne Skrupel (1977; DE: 1989 ZDF) - ECKART DUX
Du wirst noch an mich denken (1978) - JOACHIM ANSORGE

mit Geraldine Chaplin (Quelle: http://mrpeelsardineliqueur.blogspot.com)
Am Anfang weint man (1978; TV-Film; DE: 1990 Tele 5) -
Die Elenden/Les Miserables (DVD-Titel) (1978; TV-Film) - EDZARD HAUSSMANN
Sprengkommando Atlantik (1979) - CHRISTIAN RODE
Philadelphia Clan/Die Unschuld der Mörder (1979) - 1. Synchro.: ? ; 2. Synchro.: BERND VOLLBRECHT
Das schwarze Loch (1979) - HORST SCHÖN
Killer aus dem Dunkel (1980) -
Verbannt in die Hölle (1983; TV-Film) -
Die Morde des Dorian Gray (1983; TV-Film) -
Psycho II (1983) - ECKART DUX

mit Meg Tilly (Quelle: http://www.feoamante.com)
deutscher Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=DFGzEuzqTWk&feature=related
Terror im Parkett (1984; Szene aus "Psycho") -
Handlanger des Todes (1986; TV-Film) - ECKART DUX
China Blue bei Tag und Nacht (1986) - ECKART DUX
Psycho III (1986) - ECKART DUX
deuscher Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=M5XUDTGEcio&feature=related
"Napoleon und Josephine" (1987; TV- Mini-Serie) - ECKART DUX
Schatten des Todes (1988) -
Split - Edge Of Sanity (1989) - CHRISTIAN RODE
Daughter Of Darkness (1989; TV-Film) -
Im Banne des Grauens (1990 ; TV-Film) - [ror]ECKART DUX[/rot]
Psycho IV - The Beginning (1990; TV-Film) - ECKART DUX
deutscher Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=Afg3Thito2U
Der Mann nebenan (1991) - ECKART DUX

(Quelle: http://the-manchester-morgue.blogspot.com)
Schreie im Wald (1992; TV-Film) - GERT GÜNTHER HOFFMANN

Bildergalerie: http://www.fanpix.net/gallery/anthony-perkins-pictures.htm
Anthony Perkins singt: http://schuon25-vii.blogspot.com/2009/07...ny-perkins.html
zu Gast bei Thomas Gottschalk in "Na sowas!" (1986): http://www.youtube.com/watch?v=Jr6zWtTRIIg Simultanübersetzer: Christofer La Bonté
bei "Wetten dass?" (1991): http://www.youtube.com/watch?v=JZlmAC80mIw Simultanübersetzer: Christofer La Bonté
mit Ausschnitt aus
"Der Mann nebenan"
letztes Interview 1992 in 3 Teilen: http://www.youtube.com/watch?v=GwNaX_L4OzI&feature=related ff.
Biographien: Charles Winecoff - "Split Image - The Life of Anthony Perkins"; 2001; 420 S.; Ronald Bergan - "Anthony Perkins: A Haunted Life"; 1995; 240 S.


Vielen Dank für zusätzliche Erkenntnisse.
Gruß v. Karsten


dlh


Beiträge: 9.273

28.07.2010 22:56
#2 Anthony Perkins Zitat · antworten

Bernd Vollbrecht sprach ihn nur in der 2. Synchro von "Philadelphia Clan". Wer es in der 1. Synchro war, weiß ich nicht.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

New Jack


Beiträge: 370

29.07.2010 12:07
#3 Anthony Perkins Zitat · antworten

Split-Edge of Sanity(1989): CHRISTIAN RODE

Willoughby


Beiträge: 1.075

05.08.2010 11:33
#4 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

Liebe ohne Skrupel (1977; DE: 1989 ZDF) - Eckart Dux

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.032

29.08.2012 15:29
#5 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

Zitat von Harvey im Beitrag #1

Machenschaften (1970; DE: 1990 pro7) -


Peter Hladik

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.720

29.08.2012 19:27
#6 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

Und noch eine ostdeutsche Synchro: "Die Elenden" - Ezard Haußmann

Gruß
Stefan

dlh


Beiträge: 9.273

14.04.2013 14:34
#7 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

Psycho Legacy (Doku, Archivmaterial) -> Wolf Frass (Voice-Over)


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

dlh


Beiträge: 9.273

15.07.2013 19:48
#8 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

Wie kam es eigentlich, dass man nach "Psycho" in mehreren Filmen Reinhard Glemnitz besetzt hat und erst später wieder Eckart Dux?


In "Daughter of Darkness" war es trotz Hamburger Synchro ärgerlicherweise nicht Dux, ich glaube es war Henry König; bei Gelegenheit lade ich mal ein Sample hoch.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

berti


Beiträge: 13.375

15.07.2013 20:48
#9 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #8
Wie kam es eigentlich, dass man nach "Psycho" in mehreren Filmen Reinhard Glemnitz besetzt hat und erst später wieder Eckart Dux?

Wahrscheinlich daran, dass die Filme (wegen ihres Verleihs) in München landeten, Dux zu dieser Zeit wahrscheinlich noch seinen Schwerpunkt in Berlin hatte und man sich dann eben für den "vor Ort" ansässigen Glemnitz entschied.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.032

15.07.2013 21:00
#10 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

Ich fand Glemnitz nicht mal unpassend, obwohl natürlich nichts über Dux geht. War auf jeden Fall besser als später Christian Brückner und den leider ziemlich fehlbesetzten Joachim Kerzel im "Orientexpress".

berti


Beiträge: 13.375

15.07.2013 21:41
#11 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #10
den leider ziemlich fehlbesetzten Joachim Kerzel im "Orientexpress".

Gerade bei dieser Rolle wäre Dux eigentlich Pflicht gewesen.

Lammers


Beiträge: 3.389

15.07.2013 21:46
#12 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #10
Ich fand Glemnitz nicht mal unpassend, obwohl natürlich nichts über Dux geht. War auf jeden Fall besser als später Christian Brückner und den leider ziemlich fehlbesetzten Joachim Kerzel im "Orientexpress".


So schlimm fand ich Kerzel gar nicht; es war eher ein Überraschungseffekt, da ich hier ganz klar mit Eckart Dux gerechnet hatte aber man konnte noch damit leben.

fortinbras
Beiträge:

15.07.2013 22:28
#13 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

@ Lammers:

Ich fand Kerzel auch sehr passend in dieser Rolle, er machte diese labile Seele auch deutsch sehr glaubhaft! Freut mich, dass ihn mal wer zumindest nicht so ganz ablehnt.

Insgesamt war Dux die Idealbesetzung. Glemnitz machte es auch nicht schlecht. Trotz der etwas härteren Stimme fand ich sogar Christian Rode passend-in seinen Rollencasts, wo Perkins doch beide Male ganz anders als üblich war.
Katastrophal fehlbesetzt war allerdings GGH, der irgendwie auf fast allen funktionierte-aber Perkins, gruselgrusel...und Christian Brückner war auch nicht gerade hörenswert.

Wo ich Dux trotz eines hervorragenden Glemnitz dennoch am Meisten vermisste: "Der Prozeß".


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

PeeWee


Beiträge: 1.381

15.07.2013 23:54
#14 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

Das Schlimme ist, dass er in meinen Lieblingsfilmen mit ihm grundsätzlich die falsche Stimme hat - also NICHT Dux. Der war in der Tat perfekt, aber so muss ich mich dann mit Rode, Schön und Kerzel abfinden, obwohl ich letzteren auch nicht fehlbesetzt finde und er macht das auch sehr gut, aber in dem Fall kommt eben niemand an Dux heran.

dlh


Beiträge: 9.273

19.07.2013 14:52
#15 RE: Anthony Perkins Zitat · antworten

Hier das Sample aus "Daughter of Darkness", zu hören sind Perkins (Henry König?) und Mia Sara.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | 2
«« Val Kilmer
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor