Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 3.159 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
weyn


Beiträge: 1.513

18.08.2010 20:41
#16 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Anne Helm könnte ich mir durchaus passend vorstellen. War diese Kombo eig. schon mal irgendwo zu sehen bzw. hören? Und weiss jemand, wie alt Helm überhaupt ist?

Acid


Beiträge: 2.044

18.08.2010 20:57
#17 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat
Und weiss jemand, wie alt Helm überhaupt ist?



http://www.lmgtfy.com/?q=anne+helm

Baujahr '86 Google macht's möglich. Übrigens könnte ich mir durchaus auch ihre Schwester Luise vorstellen.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.422

18.08.2010 21:02
#18 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Ich lese da gerade, dass Anne Helm in Rostock geboren wurde. Beide Daumen hoch!


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Mücke
Beiträge:

18.08.2010 21:58
#19 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat von pewiha
Mücke kann ja mal nachts um drei ne seitenlange Abhandlung darüber schreiben und nicht zu vergessen, die Realisten als Randgruppe deklarieren wie es in der Realität auch ist.
Boah, wenn man wegen einem harmlosen Satz schon wieder an den Pranger gestellt wird, macht es im Filmbereich fast keinen Sinn mehr in die Threads zu schauen.


Bla...bla...bla...immer die selbe alte Laier, immer die selben Kamellen, selbst wenn man, wie ich hier vorhin, nur nen kurzen Beitrag zum Thema scheibt. Man muss sich offenbar schon vorsehen, ob man sich erdreistet auf gewisser Leute Beiträge überhaupt zu antworten...
Unglaublich. Da wird wieder schön kalter Kaffee aufgewärmt und zur Hetzjagd auf Mücke geblasen...gähn.
Wenn wenigstens mal was Neues käme und nicht immer die selben 2-3 Geschichten, von denen man offenbar glaubt, dass sich mit ihnen besonders gut Bauern fangen lassen...

Aber ja...vielleicht hätte das Forum tatsächlich was davon, wenn du nicht mehr in die Threads schaust.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich hab' mich nicht gegen mein Land gestellt, sondern mein Land sich gegen mich."
Joachim Tennstedt für Keith Carradine in 'Law & Order', Episode: "Geheime Dienste"

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

19.08.2010 00:17
#20 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat
Wenn der Verleih sagt: Nur Münchener Stimmen wie bei 4400 oder Dirty Sexy Money, dann werden es halt nur Münchener, da wird auf die tolle Kontinuität gesch....



So ist es! Und einige Leute, die offenbar gern im Namen aller deutschen Otto-Normal-Zuschauer sprechen, sollten langsam mal von irgendwelchen unrealistischen und völlig überzogenen Kontinuität-um-jeden-Preis-Vorstellungen weg kommen, denn so läuft es eben nunmal nicht (immer)!

@pewiha: Lass Dich von der Mücke mal nicht vertreiben!


28:06:42:12

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

Mücke
Beiträge:

19.08.2010 02:11
#21 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Ich bin bedauerlicherweise nicht der einzige, der sich an pewiha stört, aber ich vertreib hier (trotzdem) auch niemanden, nur lass ich mir auch nicht die Schuld dafür zuschieben, wenn einer hier nicht mehr reingucken will, bei dem es offenbar sowieso zu nicht allzu viel führt, wenn er es denn tut. Vor allem auf so blödsinnige Art und Weise, die mit billigster Bauernfängerei und Altweibergeschichten gleichzusetzen ist, lasse ich mich nicht angreifen. Das wird ja echt von Fall zu Fall immer schlimmer. Da klaunen sogar schon Abkupferer von Dieben, was die Anti-Mücke-Sprüche angeht...
Dass ich jetzt auf einmal wieder derjenige bin, der hier jemanden vertreiben will, obwohl man mich wegen banalstem Quatsch per kindischem Gehabe als Grund vorschob, ist sowas von typisch......einer sagt: Mücke verjagt mich, Mücke sagt: dann geh halt und auf einmal war die Mücke plötzlich derjenige, der alles ausgelöst hat. Äh, OK...klar so weit...
Mag ja sogar noch Sinn machen, aber NICHT nach einem Beitrag von mir, der rein sachlich gemeint war und lediglich nicht auf dieser Oberlehrer-Welle mitfahren sollte, die mooniz quasi Schweigen gebieten wollte, nur weil er sich noch bemüht, den Status Quo nicht durchzupfeifen, sondern auf der Besetzung zu bestehen, die er für gut hält. Das allerletzte, was man nach so einem qualitativ motivierten Beitrag, wie in dem Fall von mooniz, braucht, ist ein wise guy, der sich hinstellt und dir erklärt, wie die Welt wirklich ist und dir (sinnvolle) Träume ausbläst, nur weil er der angebliche Checker ist und scheinbar weiß, wo der Hase langläuft. Und genau deswegen fand ich es sinnvoll, auch hier ne Alternative zu dieser Realitätsposaunerei zu unterstützen, nämlich (hier) mooniz. Um die Realität zu sehen oder mich gar über sie belehren zu lassen, brauche ich keinen pewiha.

So, wie mich hier, kann man Leute natürlich in Streitmuster reinziehen. Da ich aber sowieso immer derjenige bin, der sowas auslöst, ist es dann aber offenbar zumindest nen Versuch wert, da man mich ja, quasi aus Kontinuitätsgründen, sowieso einfach in die Tür schieben kann und sich immer noch ein paar Leute finden, die die Geschichte vom bösen Mücke, in altüblicher Ausführung (ohne neue Beigaben), nochmal hören wollen. Sogar Moderatoren, anscheinend.

Ich hab lediglich ne Kritik an diesen Oberlehrer-Sprüchen geübt. Leute, die einem erzählen wollen, was alles nicht geht, braucht man hier nicht. Ich brauche kein Forum, in dem der Tenor darauf hinaus läuft, dass eh scho' alles passt und "nunmal" so ist...
Mann, war das schön, als man noch richtige Diskussionsgegner, wie den Dubber hatte. Heute fehlt es sowohl an Diskussion, als auch am Pendant, wenn man sich sowas hier mal wieder anguckt.

Und ob man sich, an "pewiha"s Stelle, für die Zustimmung eines Moderators, der selber - offenbar immer noch - gerne mal Hetztiraden mitfährt, so viel kaufen kann, sei ohnehin mal offen gelassen.

Ich sprech übrigens nicht im Namen der deutschen Otto-Normal-Zuschauer, sondern nur im Namen dessen, was in meinen Augen sinnvoll ist und wo ich auch Bestätigung dafür sehe (wie wahrscheinlich jeder hier, im Rahmen seiner Möglichkeiten).
Allerdings glaube ich, dass diese Passage ohnehin nicht auf mich bezogen war.

Um es mal mit dem Duktus eines anderen fragwürdigen Users zu sagen:
"Jetzt kommt gewiss gleich" pewiha und verweist darauf, dass dieser Beitrag wieder um 2 Uhr nachts abgefasst wurde.

Mal sehen, wie lange es dann dauert, bis der nächste kommt und behauptet, ich säße den ganzen Tag nur vor dem Rechner, um im nächsten Atemzug zu betonen, dass man sich kein Urteil über die Menschen hinter dem User-Namen machen sollte...
...und dann...zu guter Letzt...fängt, wie üblich, wieder jemand, der überhaupt nix kapiert hat, noch an rumzujammern, dass hier angeblich nur noch die Längen gewisser Körperteile verglichen würden oder ähnliches...
Eins steht fest: DANN schrei ICH aber nach der Krippen-Mami!


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich hab' mich nicht gegen mein Land gestellt, sondern mein Land sich gegen mich."
Joachim Tennstedt für Keith Carradine in 'Law & Order', Episode: "Geheime Dienste"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.422

13.12.2010 16:10
#22 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Im Trailer sind u.a. zu hören:

Natalie Portman - Manja Doering
Mila Kunis - Anja Stadlober
Barbara Hershey - Kerstin Sanders-Dornseif
Winona Ryder - Ghadah Al-Akel


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Acid


Beiträge: 2.044

13.12.2010 17:58
#23 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Winona Ryder - Ghadah Al-Akel



Oh je, das halte ich für eine arge Fehlbesetzung, hoffentlich ändert sich da noch was. Ansonsten entsprechen die Besetzungen meinen bereits genannten Wünschen. Aber ob bei Cassel hier wirklich ein Native nötig war? So stark kam mir sein französischer Akzent im Originaltrailer gar nicht vor. Ich glaube, dass ist wieder Patrice Luc Doumeyrou wie in den Ocean's Filmen, passt aber gut. Hab den Trailer auch mal im Startpost verlinkt.


mooniz



Beiträge: 7.091

13.12.2010 21:06
#24 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Winona Ryder - Ghadah Al-Akel


als ich das gesehen habe mußte ich erstmal lauthals lachen! wer kommt denn auf so eine schwachsinnsbesetzung?
nee wirklich, das geht ja gar nicht!
ich dachte nana spier hätte sich so langsam durchgesetzt. hoffentlich ändert sich das noch.
genauso bei mila kunis mit anja. völlig daneben!!
und das sage ich obwohl ghadah und anja eine meiner lieblingssprecherinnen sind.
...und nein mir geht es nicht um kontinuität, sie passen halt leider überhaupt nicht zu den schauspielerinnen.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Acid


Beiträge: 2.044

13.12.2010 21:30
#25 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Anja Stadlober passt mMn 100%ig auf Mila Kunis, mir würde auf Anhieb für meinen Geschmack gar keine bessere Besetzung einfallen. Sie klingt für mich genau wie der O-Ton; Kunis hat halt einfach diese kratzige, rauhe Stimme. Allerdings bin ich da auch etwas voreingenommen, da die Originalstimme auch mein Erstkontakt war.
Aber Ghada auf Ryder ist wirklich extrem daneben, einen größeren Bruch kann ich mir vom Typ her kaum vorstellen.


mooniz



Beiträge: 7.091

13.12.2010 21:57
#26 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat von Acid
Allerdings bin ich da auch etwas voreingenommen, da die Originalstimme auch mein Erstkontakt war.


und ich bin voreingenommen durch 'die wilden siebziger'. für mich muß sie eine zickige, arrogante stimme haben, sowas in richtung bianca krahl.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

13.12.2010 22:07
#27 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Ghadah Al-Akel für Winona Ryder ist zwar Kontinuität zu "Ein Mädchen namens Dinky" (1990), aber dennoch eine sehr unpassende Besetzung. Wenn man leider offenbar schon nicht mehr auf Kellina Klein hoffen kann, wäre Maud Ackermann meine zweitliebste Wahl für die Ryder.


28:06:42:12

"Herr Flamme, wir nehmen auf."

lysander


Beiträge: 962

14.12.2010 09:26
#28 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

das ist nicht Patrice Luc Doumeyrou. Klingt viel zu jung für ihn.

Cyfer



Beiträge: 1.268

07.01.2011 19:02
#29 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Anbei die ersten Ausschnitte aus dem Film. Black Swan: Ausschnitte

Natalie Portman - Manja Doering
Mila Kunis - Anja Stadlober
Winona Ryder - Ghadah Al-Akel


Kann jemand den Sprecher von Vincent Cassel identifizieren?


N8falke



Beiträge: 3.471

07.01.2011 19:07
#30 RE: Black Swan (USA 2010) Zitat · antworten

Ghadah Al-Akel auf Winona Ryder ist 'ne ziemlich unglückliche Besetzung, schade.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor