Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 3.724 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3
Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

01.01.2011 12:32
#31 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Eifelfilmfreak
Da ich wohl einer derjenigen bin, der mit Schlaumeier gemeint ist, nehme ich die Sache mit Nitschke und California Clan mal so hin! Dennoch kann ich mich weiterhin nur wundern, dass Nitschke in dieser Zeit (vor allem 1995) in keinem Kinofilm zu hören war! Andere Sprecher schaffen es auch, ihre Serienrollen zu sprechen und dennoch ihre Kinosprecher nicht zu vernachläsigen!
Das mit den 2 Synchros bei FDK ist keine schlechte Idee, nur leider wird sowas aus einleuchtenden Gründen niemals passieren! Die Special-Edition von Triple X mit drei deutschen Tonspuren (Kröger, Kessler und Rettinghaus) würde ich allerdings sofort kaufen!



Nitschke ist NICHT der Stammsprecher von Willis. Und wie gesagt, Nitschke Synchronisierte eine US Daily Soap. Das kostet Zeit und Nerven. Es ist deshalb auch sehr sehr schade Walther von Hauff nur selten in Filmen zu hören, da er seit 25 Jahren diese unsägliche Daily Soap "Reich & Schön" Synchronisiert und bearbeitet. Bei Triple X unterschreibe ich dir. Kessler gehört auf Diesel. Rettinghaus und Kröger nicht.

@Lammers:
Wenn über eine Sache Gras gewachsen ist, kommt irgend ein Kamel und frisst es runter.(Und friedlich bin ich hier eingestiegen damals, nur um ständig wegen diesem und jenen Rechtschreibfehler angepisst zu werden. Wenn das die Stimmung auflockern soll, dann befinde ich mich in einem Affenzirkus, wo einem ständig die Bananen in die Fresse fliegen)

Acid


Beiträge: 2.064

01.01.2011 13:08
#32 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Ich will ja nichts sagen, aber kann man die SL3-Diskussionen nicht langsam mal getrennt auslagern? Der Film hat ja anscheinend keinen eigenen Thread, aber hier wird schon seit einigen Seiten ohne wirklichen FdK-Bezug nur noch über die Synchro dieses Films geredet.

Eifelfilmfreak


Beiträge: 327

01.01.2011 13:41
#33 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

@firefly: Mir ist schon klar, dass Nitschke nicht (mehr) der Sprecher von Willis ist, aber wann immer Lehmann ausfiel, wurde er vor SL 3 von Nitschke gesprochen und danach in Four Rooms übrigens auch!
Ich finde Kröger auf Vin Diesel gut, hätte aber mal gerne die anderen beiden Versionen (die es wohl gibt) gehört!

Stimmt, SL 3 hat keinen eigenen Thread! Irgendwie hat sich hier eine Eigendynamik entwickelt....

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

01.01.2011 16:53
#34 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Eifelfilmfreak
@firefly: Mir ist schon klar, dass Nitschke nicht (mehr) der Sprecher von Willis ist, aber wann immer Lehmann ausfiel, wurde er vor SL 3 von Nitschke gesprochen und danach in Four Rooms übrigens auch!
Ich finde Kröger auf Vin Diesel gut, hätte aber mal gerne die anderen beiden Versionen (die es wohl gibt) gehört!

Stimmt, SL 3 hat keinen eigenen Thread! Irgendwie hat sich hier eine Eigendynamik entwickelt....



Kannst du mir die Triple X Geschichte mal über PM schreiben bzw. gibt es dazu einen Link?

Stimmt. Nitschke war als erster da. Ich finde es mehr als bedauerlich das er eigentlich "nur" Tommy Lee Jones als Stammsprecher bekommen hat. Er ist einer dieser tollen Synchronschauspieler, der viel zu wenig besetzt wurde.

Edit: Ich habe einen Stirb Langsam 3 Thread aufgemacht!

Scat


Beiträge: 1.595

02.01.2011 14:28
#35 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Mein Senf: Obwohl ich ein kleiner Kontinuitätsfanatiker bin, komm ich mit DANNEBERG auf Willis total gut klar. Die Kombi funktioniert, obwohl die Stimmlage von Lehmann eigentlich anders ist. Aber wie gesagt: Irgendwie paßte es richtig gut.

Eifelfilmfreak


Beiträge: 327

02.01.2011 18:15
#36 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Ich denke, es hängt einfach auch mit der Qualität des Filmes zu tun..Wenn ich mir vorstelle, jemand anderes als Randolf Kronberg hätte Eddie Murphy in dem unsäglichen "Beverly Hills Cop 3" gesprochen! Dann hätte ich mir den Film sicher nicht bis zum Ende angesehen!

smeagol



Beiträge: 3.789

19.01.2011 13:11
#37 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Zitat von Acid
Im Trailer war ja laut Wikipedia noch Lehmann zu hören, allerdings ist dieser in der deutschen Fassung bei YouTube nicht zu finden. Würde ich gerne mal zum Vergleich hören.


Ich habe diesen Trailer auch noch nicht im Netz gefunden - allerdings wurde auf Sky/Premiere mal ein Special zu Stirb Langsam gebracht (vielleicht zum Start von 4.0 auf dem Sender? Bin mir nicht mehr sicher) und dort hörte man Manfred Lehmann in einigen SL3 Szenen, die wohl aus diesem Trailer stammen müssen.

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

19.01.2011 23:51
#38 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

@smeagol:

Hab ich auch gesehen. Verdammt, ich hab den Trailer auf einer alten VHS. Kann ihn aber nicht hochladen wegen Kopierschutz/Kopierschutzbestimmungen.

Sorry. Weis nicht weiter, was den Trailer anbelangt.

Koboldsky


Beiträge: 2.740

01.06.2014 16:27
#39 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

(Beitrag selber entfernt)

Eifelfilmfreak


Beiträge: 327

01.08.2014 21:17
#40 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Eine Frage an alle, die den Film auf Blu-Ray haben: Ist auf der Blu-Ray eigentlich auch dieser Tonfehler drauf? "Holt den Mann zurück?" in Mickey-Maus Tonhöhe von Walter Cobb gesprochen? Und ist das Intro von Cinergi oder von 20Century Fox?

berti


Beiträge: 16.742

02.10.2020 14:55
#41 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Zitat von Firefly1981 im Beitrag #38
@smeagol:

Hab ich auch gesehen. Verdammt, ich hab den Trailer auf einer alten VHS. Kann ihn aber nicht hochladen wegen Kopierschutz/Kopierschutzbestimmungen.

Sorry. Weis nicht weiter, was den Trailer anbelangt.

Mittlerweile steht er online:https://www.youtube.com/watch?v=aKPLFIBBq6Y
Bruce Willis hat dort allerdings nur zwei kurze Sätze.

berti


Beiträge: 16.742

02.10.2020 15:01
#42 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Ich poste einfach mal hier einen Clip, der mir neulich untergekommen ist: Ein Scherzkeks lässt den Anrufer Simon Zeilen aus "König der Löwen" sagen, die teilweise erstaunlich gut in den Zusammenhang passen.
https://www.youtube.com/watch?v=3zWyUjLfwFY

Kurioserweise hätte man das in diesem Fall auch mit dem Original so machen können, da es sich in beiden Fällen um die Stimme von Jeremy Irons handelt.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.815

05.10.2020 21:22
#43 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #41
Mittlerweile steht er online:https://www.youtube.com/watch?v=aKPLFIBBq6Y
Bruce Willis hat dort allerdings nur zwei kurze Sätze.

Das ist ja großartig. Danke dafür. Alleine der Trailer ist 90er pur und lässt einige Actiontrailer heutzutage alt aussehen. Da hat die Musik noch zum Trailer gepasst. Beethovens 9.
Wenn es Manfred Lehmann auch im Film gewesen wäre...man man man. Alleine diese zwei kurzen Sätze sind schon eine Wohltat. Auch Glaubrecht kommt cool. Aber Thomas Fritsch möchte ich zu keiner Sekunde missen.
Mir gefällt der Film so oder so, auch mit Danneberg. Denn Thomas Danneberg ist halt Thomas Danneberg.
Das müsste jeweils Stefan Fredrich für beide Rollen sein oder (McClanes Chef Kobb & Bösewicht am Ende)?

Danke berti auch für das andere Video. Es passt wie die Faust aufs Auge. großer Spaß.
My all time favorite Thomas Fritsch.

Koboldsky


Beiträge: 2.740

05.10.2020 21:29
#44 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Eben: Das Problem mit Danneberg ist halt, dass man ihn nie wirklich schlecht finden kann...
Klar gab es selbst bei ihm mal Rollen, in denen er nicht sonderlich energisch klang oder fehlbesetzt war, aber trotzdem fand ich ihn meistens solide und nie wirklich schlecht.

berti


Beiträge: 16.742

06.10.2020 12:17
#45 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Zitat von schakal im Beitrag #43
Danke berti auch für das andere Video. Es passt wie die Faust aufs Auge. großer Spaß.
My all time favorite Thomas Fritsch.

Gern geschehen!
Übrigens kann man an diesem Clip wieder etwas bemerken, was mir bei dieser Synchro schon früher aufgefallen war: An einigen Stellen (00:12, 02:00 und 03:07) erinnert Thomas Fritsch verblüffenderweise von der Diktion her sehr an Gottfried Kramer. Ob er deswegen für die Neusynchro von "Apocalypse Now" ausgewählt wurde?

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz