Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.804 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3
ronnymiller


Beiträge: 3.062

29.12.2010 21:57
#1 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat
Zu Stirb Langsam-Jetzt erst Recht: Ich finde die Synchro gut auch wenn Engelbert von Nordhausen ein Fehler auf Sam Jackson war(Kontinuität) sowie der FBI Typ im Auto (Beide Sprecher schon in Teil1) Aber Thomas Danneberg passt Imho sehr gut auf Willis...Anfangs ungewöhnlich, wird es immer besser. Ich fands ganz gut.



Ohne Worte!

dlh


Beiträge: 11.813

29.12.2010 22:08
#2 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

So ein Kommentar, bloß weil jemand Danneberg für Willis passend oder von Nordhausen für Jackson unpassend findet? Reichlich überflüssig, meiner Meinung nach. Darf doch jeder seine Meinung haben. BTW habe ich so langsam das Gefühl, es gehört sich so, die "Stirb langsam 3"-Synchro zu verteufeln. Man gewöhnt sich echt schnell an Danneberg und hat dann eine sehr gute Fortsetzung vor sich, die mit vielen anderen tollen Sprecherleistungen begeistert (z.B. Thomas Fritsch!). Da gibt es andere Fehlbesetzungen, die viel grausamer sind, die interessieren aber keine Socke, weil es sich bloß um B-Movie-Stars handelt. Wenn ich so dran denke was Bruce Campbell schon für Sprecher bekommen hat, da zieht's einem die Schuhe aus.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

ronnymiller


Beiträge: 3.062

29.12.2010 23:00
#3 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Danneberg ist gar nicht so sehr das Problem, sondern das Dialogbuch.


smeagol



Beiträge: 3.534

30.12.2010 08:04
#4 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat
Danneberg ist gar nicht so sehr das Problem, sondern das Dialogbuch.


Ansichtssache - für mich ist beides einfach unglücklich, Danneberg funktioniert hier leider garnicht (dürfte einer der wenigen Fälle überhaupt sein, wo er vollkommen fehlbesetzt wirkt). Den Film könnte man sehr schön mit Lehmann neu machen (inkl. Buch). Die Nebenrollen waren aber in der Tat teilweise sehr gut besetzt - Fritsch wurde ja z.B. schon genannt.


Eifelfilmfreak


Beiträge: 317

30.12.2010 14:24
#5 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Ich würde aber auch denken, dass man Danneberg 1988 schon im Auge für Willis hatte! Ich könnte mir das wirklich vorstellen! Und weil er damals so überpäsent war, vor allem bei Actiondarstellern, hat man wohl ein Casting gemacht aus dem Lehmann als "Sieger" hervorging. Damals hat man Danneberg auch noch häufig auf Chuck Norris besetzt, es wäre echt des Guten zuviel gewesen!
Wir alle müssen uns damit abfinden, dass es keine Neusynchro von "Stirb langsam 3" geben wird und auch nich von FDK 1-3!! Im Endeffekt ist etwas entstanden, mit dem ich sehr gut leben kann:
Lehmann für Willis, Nathan für Depp und Off für Jack Sparrow!

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

01.01.2011 16:55
Stirb Langsam - Jetzt erst Recht (USA 1995) Zitat · antworten

Dann mal los...


Lammers


Beiträge: 3.674

01.01.2011 21:58
#7 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten
Acid


Beiträge: 2.063

01.01.2011 22:02
#8 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Wäre schön, wenn ein Moderator vielleicht noch die Diskussionen aus dem FdK-Thread hier reinkopieren könnte. War immerhin eine interessante Diskussion, die hier aber angebrachter ist.
Im Trailer war ja laut Wikipedia noch Lehmann zu hören, allerdings ist dieser in der deutschen Fassung bei YouTube nicht zu finden. Würde ich gerne mal zum Vergleich hören.


Eifelfilmfreak


Beiträge: 317

01.01.2011 22:28
#9 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Noch ein Bock bei der Synchro: Lothar Blumhagen spricht an einer Stelle wie Mickey Mouse (Bringt den Mann zurück) Gibt es eine Fassung des Film, wo dieser Fehler behoben wurde?

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

01.01.2011 22:36
#10 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Zitat von Acid
Wäre schön, wenn ein Moderator vielleicht noch die Diskussionen aus dem FdK-Thread hier reinkopieren könnte. War immerhin eine interessante Diskussion, die hier aber angebrachter ist.
Im Trailer war ja laut Wikipedia noch Lehmann zu hören, allerdings ist dieser in der deutschen Fassung bei YouTube nicht zu finden. Würde ich gerne mal zum Vergleich hören.



Kann ich alles so nur unterschreiben. Wäre nett wenn die Posts hier landen würden.

Wie glaubwürdig sind diese Facts von der Seite hier: http://www.filmfreunde.net/movie_facts.p...30413d3d&type=2

Dort steht das Thomas Danneberg Regie führte und Manfred Lehmann im Ausland drehte.(?)

Ich habe auch keinen deutschen Trailer im Netz gefunden. Durchsuche jetzt mal meine VHS Kassetten aus der Zeit. Vielleicht finde ich den, dann lade ich ihn bei You tube hoch. Vielleicht kann jemand von euch auch mal danach suchen? Ich bin sehr sehr neugierig auf den deutschen Trailer mit Lehmann.

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

01.01.2011 22:39
#11 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Zitat von Lammers
Hier gibt es eine Liste des Films: http://www.synchronkartei.de/index.php?a...pe=film&id=3131



Dann können wir mal davon ausgehen, dass Thomas Danneberg die "Schweinebacke" Lehmann lassen wollte. Anders kann ich mir einen so krassen Fauxpas nicht erklären. Zumal "Schweinenase" ziemlich schlecht rüberkommt. Könnte glatt von mir sein. ;)

Eifelfilmfreak


Beiträge: 317

01.01.2011 22:41
#12 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Es ist wohl ziemlich erwiesen, dass Lehmann mit dem Traumschiff unterwegs war!

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

01.01.2011 22:43
#13 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Zitat von Eifelfilmfreak
Noch ein Bock bei der Synchro: Lothar Blumhagen spricht an einer Stelle wie Mickey Mouse (Bringt den Mann zurück) Gibt es eine Fassung des Film, wo dieser Fehler behoben wurde?



Das ist nur auf der DVD drauf. Im Kino gab es die Szene nicht. Klingt genauso wie der Typ auf Arnold Schwarzenegger(Ja nicht wegrennen!) in Predator.

@Eifelfilmfreak:
Wusste ich gar nicht? Es hieß immer, das er Urlaub macht, und keine Lust hatte, diesen welchen für die Synchro zu unterbrechen. Das er bei Dreharbeiten für "Das Traumschiff" ausgelastet war ist mir neu. Coole Info. Danke.


Avenger


Beiträge: 1.438

01.01.2011 23:04
#14 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Zitat
Es hieß immer, das er Urlaub macht, und keine Lust hatte, diesen welchen für die Synchro zu unterbrechen.



In diesem Forum wurde das nicht gepostet, woher stammt dann diese Behauptung?


Never seen a bluer sky / Yeah I can feel it reaching out / and moving closer / There's something 'bout blue / Asked myself what it's all for / You know the funny thing about it / I couldn't answer / No, I couldn't answer

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

01.01.2011 23:14
#15 RE: Stirb Langsam - Jetzt erst Recht Zitat · antworten

Zitat von Avenger

Zitat
Es hieß immer, das er Urlaub macht, und keine Lust hatte, diesen welchen für die Synchro zu unterbrechen.



In diesem Forum wurde das nicht gepostet, woher stammt dann diese Behauptung?




Ach Gott, du kannst Fragen stellen. Der Film ist 15 Jahre Alt. Da ging ne menge durch die Presse. Und Internet gabs keins. Stand auf jeden Fall in irgend einer Zeitung. Welche das war, kann ich dir nun wirklich nicht mehr genau sagen. Müsste ich Lügen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz