Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.337 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

02.01.2011 01:40
Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten




Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) ´


Produktionstudio : Cannon Group, Golan-Globus Productions

Kino Release USA : 21.September 1986
Kino Release Deutschland : 5. Februar 1987

Box Office USA : 11,834,302 Dollar

Laufzeit : 104 Minuten

US Kinotrailer : http://www.youtube.com/watch?v=8VG68r_BNAA



Darsteller: Rolle: Sprecher:

Chuck Norris Max Donigan Hans Werner Bussinger
Louis Gossett Jr. Leo Porter Manfred Lehmann
Melody Anderson Patricia Goodwin Liane Rudolph
Will Sampson Tall Eagle Arnold Marquis
Sonny Landham El Koyote Kurt Goldstein
John Rhys-Davies Corky Taylor Engelbert von Nordhausen
Ian Abercrombie Boggs Peter Schiff
Richard Lee-Sung Chinesischer General
Zaide Silvia Gutiérrez Indianisches Mädchen Viola Sauer
Álvaro Carcaño Willie Wolfgang Ziffer
John Hazelwood Tubbs
José Escandón Co-Pilot Hans-Jürgen Wolf
Mário Arévalo Guerilla Anführer
Juan Jaramillo Guerilla Soldat
Desi Arnaz Ricky im TV Norbert Gescher
Barkeeper Detlef Bierstedt
Kellner Detlef Bierstedt (?)


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.450

02.01.2011 01:45
#2 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Die Synchro ist nicht von Rainer Brandt. Sie wurde bei der Deutschen Synchron KG gemacht (Buch: Ursula Buschow, Regie: Michael Richter).

Will Sampson: Arnold Marquis
Melody Anderson: Liane Rudolph


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

02.01.2011 01:53
#3 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Danke. Es klingt aber wie eine Brandt Synchro. Gab wohl viele Nachahmungstäter damals. Die Synchro ist echt ne Wucht.

@Silenzio:
Habe es eingetragen. Wie steht es um die anderen "Nebenrollen" ?
(Die ich nicht eingetragen habe!)


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.450

02.01.2011 02:02
#4 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Die beiden Rollen waren erstmal nur aus meiner Erinnerung heraus. Für weitere müsste ich den Film mal wieder angucken.

PS: Leider ist es immer noch viel zu verbreitet, dass Rainer Brandt alle lustigen Synchros gemacht hat.


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

02.01.2011 11:45
#5 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio
Die beiden Rollen waren erstmal nur aus meiner Erinnerung heraus. Für weitere müsste ich den Film mal wieder angucken.

PS: Leider ist es immer noch viel zu verbreitet, dass Rainer Brandt alle lustigen Synchros gemacht hat.



In "Feuerwalze" sind aber die typisch Markanten Brandt Sprüche und das berühmte "Sprechen mit geschlossenem Mund".

In der Barschlägerei, als Chuck und Louis auf allen vieren zum Ausgang krabbeln, kommen solche "Brandt" Situationen. Beide sagen im Original kaum bis gar nichts, und im deutschen kommt ein Kalauer, nach dem anderen.

Sprüche wie "...weil du immer so frech zu mir bist!" oder "...von springen war doch gar nicht die Rede?" sowie "Er sagt, das du es gar heftigst mit Ziegen treibst!" ließen mich auf eine Brandt Synchro schließen.

Pikant auch der Satz von Manfred Lehmann, der mal so gar nicht mehr geht heutzutage: Leo erwiedert Max in der Kneipe: "Von Beruf Neger!"


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.379

02.01.2011 12:14
#6 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Diese Synchronisation fand ich unerträglich. Einer der armseligsten Versuche, Brandt nachzueifen, ohne jedes Gespür für Timing oder Pointe.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

02.01.2011 15:34
#7 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat
Diese Synchronisation fand ich unerträglich. Einer der armseligsten Versuche, Brandt nachzueifen, ohne jedes Gespür für Timing oder Pointe.



Und hat trotz allem seine Zuschauer und Fans gefunden.


Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

02.01.2011 15:42
#8 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Hat noch jemand Ideen? Hab weitere Darsteller und ihre Rollen auf die Liste gesetzt.

Lammers


Beiträge: 3.674

02.01.2011 19:57
#9 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Zitat
Und hat trotz allem seine Zuschauer und Fans gefunden.



Bei einem Chuck-Norris-Film ist die Synchro aber eigentlich auch egal. Der Film kann eigentlich nur aufgewertet werden.
Übrigens: Wenn Chuck Norris den "Terminator" gespielt hätte, wäre es kein Spielfilm geworden sondern eine Dokumentation . Sorry, der musste einfach mal sein.

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

02.01.2011 22:01
#10 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Man sagt auch, das Chuck Norris kein Kinn, sondern eine 3.Faust in seinem Bart hat.

Diese Chuck Norris Witze sind so platt wie Norris seine Schauspielkunst selbst und bevor das wieder los geht...

...hier ein Link zu diesen Witzen:http://www.newcom101.de/content/group-blogdetail/,669.html

Die Synchros dieser B-Movies, war ja fast immer A-Riege. Also müssen sie damals einen Gewissen stellenwert dargestellt haben. Und auch wenn Chuck Norris kein Schauspieler ist. Kurzweilig unterhaltsam waren die Filme seinerzeit schon.

Zu Feuerwalze:
Der eine Soldat, denen Max und Leo im Auto begegnen, hat eine bekannte Stimme, auf deren Namen ich nicht komme, aber er sprach in "Zombie 2 - Das letzte Kapitel" den Vollbärtigen Lateinamerikaner, mit dem schwachen Nervenkostüm.


Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

02.01.2011 22:10
#11 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Wer spricht den dicken General, den man zu Beginn und am Ende sieht?("Die Welt ist doch sehl klein Gentlemen!") Ich komme nicht drauf.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.450

02.01.2011 22:30
#12 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Ian Abercrombie (Boggs): Peter Schiff
Barkeeper: Detlef Bierstedt
Mann im Flugzeug: Hans-Jürgen Wolf


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

03.01.2011 00:07
#13 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Super. Danke.

Lammers


Beiträge: 3.674

03.01.2011 11:22
#14 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Zitat
Die Synchros dieser B-Movies, war ja fast immer A-Riege. Also müssen sie damals einen Gewissen stellenwert dargestellt haben. Und auch wenn Chuck Norris kein Schauspieler ist. Kurzweilig unterhaltsam waren die Filme seinerzeit schon.



Klar. Auf jeden Fall. Besonders "Invasion USA" ist große Klasse. "Die Feuerwalze" hab ich noch nicht gesehen, aber ich werde es auf jeden Fall nachholen.

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

03.01.2011 12:11
#15 RE: Firewalker - Die Feuerwalze (USA 1986) Zitat · antworten

Zitat von Lammers

Zitat
Die Synchros dieser B-Movies, war ja fast immer A-Riege. Also müssen sie damals einen Gewissen stellenwert dargestellt haben. Und auch wenn Chuck Norris kein Schauspieler ist. Kurzweilig unterhaltsam waren die Filme seinerzeit schon.



Klar. Auf jeden Fall. Besonders "Invasion USA" ist große Klasse. "Die Feuerwalze" hab ich noch nicht gesehen, aber ich werde es auf jeden Fall nachholen.




Jetzt, wo ich die Videos aus dem Keller geholt habe und mir die Streifen nochmal ansehe, muss ich doch schon Schmunzeln. Was mich in meiner frühen Jugend begeistert hat, ist jetzt nur noch Trash, den sich die nachfolgende Generation, wohl kaum noch antut. Ich hab meinen Spass dabei.

Delta Force 1 & 2 sind auch solche Perlen. Ins besondere Teil 2. Ich musste wirklich herzhaft Lachen, als ich nach vielen vielen Jahren, wieder die Szene von Norris sah, in der er dem Koreaner die "Schullektionen" beibringt....:):):):)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz