Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 3.402 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2
SFC



Beiträge: 1.310

18.02.2011 12:26
Risen 2 (2012) Zitat · antworten


Held.......................................................Martin Schaefer
Patty Stahlbart............................................Julia Rothfuchs
Gregorius Emanuel Stahlbart................................Christian Jungwirth
Chani......................................................Nina Hecklau
Venturo....................................................Torsten Sense
Jaffar.....................................................Oliver Krietsch-Matzura
Slayne.....................................................Sascha Rotermund
Garcia.....................................................Achim Barrenstein
Crow.......................................................Matthias Luehn
Mara.......................................................Andrea Wolf
Erzähler...................................................Bodo Henkel
Sebastiano.................................................Aart Veder
Ranapiri...................................................Engelbert von Nordhausen
Eldric (DLC: Tempel der Lüfte).............................Bodo Henkel
Osamu......................................................Engelbert von Nordhausen
Di Fuego...................................................Michael Deckner

Sonstige:

Abak Safaei-Rad
Andreas Gröber
Bodo Henkel
Dina Kürten
Dorothea Reinhold
Engelbert von Nordhausen
Frank Ciazynski
Gerhard Fehn
Gero Wachholz
Gil Karolyi
Gisa Bergmann
Gordon Piedesack
Hans Krumpholz
Helmut Winkelmann
Heiner Heusinger
Isabella Barfdorff
Klaus Bauer
Mario Belon
Mario Hassert
Matthias Brink
Michael Abendroth
Michael Deckner
Michael Lucke
Nick Benjamin
Nils Weyland
Nina Amerschläger
Oliver Wronka
Peter Wenke
Renier Baaken
Richard van Weyden
Rüdiger Schulzki
Sabina Godec
Stefan Müller-Ruppert
Stephane Bittoun
Thomas Balou Martin
Christoph Jablonka
Werner Rech


Eine Produktion der Piranha Bytes c2012


Persian



Beiträge: 934

18.02.2011 15:58
#2 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Ich persönlich empfand Martin Schäfer auf den Haupthelden schrecklich.

Wobei ich eher den ganzen Helden bescheuert finde, die Stimme gab ihr restliches.
Die Betonung war einfach furchtbar unangenehm, finden auch viele andere Fans.


" Happa Happa von Papa Nappa! "
Gerald Paradies in Dragonball Z

Lady Of Darkness



Beiträge: 107

18.02.2011 16:15
#3 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Tolle Neuigkeit, endlich Mal wieder Frische Musik im Spiel, ich fand die Musik in Risen eher Sporadisch nicht auffallend, da gegen war der Soundtrack in Arcania Klasse :-)


Mass Effect 3 The End Of The Earth is near The Humans To Hope for your Commander Shepard, Cant you Rescue The World?

Herr Frodo


Beiträge: 400

18.02.2011 16:19
#4 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Zitat von Persian
Die Betonung war einfach furchtbar unangenehm, finden auch viele andere Fans.



Nur mal zum Verständnis: Wie kann eine Betonung unangenehm sein? Eine Betonung setzt man entweder richtig oder falsch. Meinst du, dass er es schlecht gespielt hat?

SFC



Beiträge: 1.310

18.02.2011 18:14
#5 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

So schrecklich fand ich ihn jetzt auch nicht. Es war halt kein Wewerka mehr. Die Musik fand ich in Risen hingegen gewohnt gut und erfreulich unaufdringlich. Zur Musik zur Gothic 4: Nicht so gut wie KaiRos Werke, aber an der musikalsichen Untermalung ist das Spiel defintiv nicht gescheitert ;) Von daher bin ich eigentlich recht zuversichtlich. Zumal bei PB keine Pleitegeier-Aktiengesellschaft im Nacken sitzt, die nichts anderes kann, als "Schnell, Schnell" zu brüllen.


anderto-krox


Beiträge: 1.361

18.02.2011 20:10
#6 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Zitat
So schrecklich fand ich ihn jetzt auch nicht. Es war halt kein Wewerka mehr.



Ich weiß gar nicht, ob das unbedingt ein Nachteil ist... Wie wäre es, wenn man es insgesame eine Liga höher besetzen würde?

Alamar



Beiträge: 2.149

18.02.2011 20:18
#7 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Zitat
Zumal bei PB keine Pleitegeier-Aktiengesellschaft im Nacken sitzt, die nichts anderes kann, als "Schnell, Schnell" zu brüllen.



Und das bedeutet dann automatisch bessere Qualität? *schielt zur Konsolenversion von Risen 1*
Außerdem war Koch Media einer der Hauptinvestoren während der G3-Pleite. Mit anderen Worten: Die Aktiengesellschaft schrie "schnell, schnell" - und der Investor dahinter schrie "noch schneller!".


Persian



Beiträge: 934

18.02.2011 20:28
#8 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Zitat
Ich weiß gar nicht, ob das unbedingt ein Nachteil ist... Wie wäre es, wenn man es insgesame eine Liga höher besetzen würde?



Erklär mir mal was es an den Gothic-Vertonungen auszusetzen gab (abgesehen von der Überbesetzung, die damals aber halt noch Gang und Gebe war)?
Und jetzt kommt bitte nicht mit dem Totschlag-Argument *Offenbacher*

Denn mit eben diesen Projekten haben sie bewiesen dass sie auch sehr gute Arbeit leisten können.
Nur weil die Sprecher keine Hollywood-Stammis sind heißt es nicht dass sie automatisch schlecht(er) sind....


" Happa Happa von Papa Nappa! "
Gerald Paradies in Dragonball Z

SFC



Beiträge: 1.310

18.02.2011 23:08
#9 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Zitat von Alamar

Und das bedeutet dann automatisch bessere Qualität? *schielt zur Konsolenversion von Risen 1*



Zumindest auf der eigentlichen Plattform. Die Konsolenversion hätte man sich in der Tat schenken können. Da wurden nur ein paar Cent reingesteckt, weil komplexe PC-Spiele naturgemäß keine Renner auf der Kosnsole werden können. Und so war es schließlich auch. Nichts gegen Konsoleros, aber mit der beschränkten Steuerung ist einfach nicht viel drin. Ich glaube, dass es für Risen 2 auch keine Konsolenfassung mehr geben wird.

Zitat

Außerdem war Koch Media einer der Hauptinvestoren während der G3-Pleite. Mit anderen Worten: Die Aktiengesellschaft schrie "schnell, schnell" - und der Investor dahinter schrie "noch schneller!".



Kurzfristig, weil Jowood damals schon pleite war. Wenn Koch Media so ein Saustall gewesen wäre, wie du schreibst, hätte PB sich sicherlich nicht bewusst für Koch Media entschieden. In Piranha Bytes damaligen Begründung hieß es, man habe Koch Media als neuen Publisher ausgewählt, weil das Unternehmen nicht als Aktiengesellschaft organisiert sei. Positive Erfahrungen werden ihr Übriges getan haben. Man hätte auch zu Ubisoft rennen können. Die freuen sich über jede europäische Marke, die sie kriegen können.


anderto-krox


Beiträge: 1.361

18.02.2011 23:49
#10 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Zitat
Und jetzt kommt bitte nicht mit dem Totschlag-Argument *Offenbacher*



Tz-äh-b... nnn... naja, also... Öhm... Weil... *seufz*

Aber naja, viele der gelisteten in "Risen 1" sind eben diese Vorleser. Damit komme ich nach wie vor nicht klar.

Persian



Beiträge: 934

19.02.2011 00:42
#11 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Also ich jedenfalls kann sagen dass Gothic/Risen deffinitiv hochwertigere Sprachausgabe vorzuweisen hat als so einige Spiele mit sogenannten *Profis*.

Es kommt halt immer darauf an was man aus dem gegebenen macht.

Achja, @SFC
Du meinst nicht zufällig Patty statt Sara?


" Happa Happa von Papa Nappa! "
Gerald Paradies in Dragonball Z

Alamar



Beiträge: 2.149

19.02.2011 02:25
#12 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

@SFC
Dennoch: Koch Media hat wunderbar an Gothic 3 mitverdient (bzw vermarktet es ja immer noch) - und das ohne den Imageverlust unter dem JoWood und PB leiden mußten. Clever ;)
Davon abgesehen geb ich für das G3-Fiasko nicht alleine JoWood die Schuld, auch PB hat da ordentlich was verpatzt. Hätten sie, oder von mir aus auch JoWood, nur konsquent mal nen Rotstift angesetzt, wäre das restliche Spiel vielleicht fertig geworden.
Risen war ja dann quasi der zweite Anlauf und IMO war das Spiel recht fade. Es fehlte etwas frisches, von daher hoffe ich, dass in Risen 2 wieder sowas zu finden ist.

An der Sprachausgabe hatte ich übrigens in keinem der Gothic-Teile etwas auszusetzen, aber ich fand das Denglisch grauselig. Bei ner deutschen Entwicklerfirma erwarte ich besseres.
Was ich meine? Molerat? Scavenger? Minecrawler? Und das i-Tüpfelchen: "Minecrawler Krieger".

SFC



Beiträge: 1.310

19.02.2011 10:53
#13 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Sicher ist PB nicht ganz unschuldig. Die hätten das Spiel ruhig kleiner machen können. Da wollte man sich wohl um jeden Preis übertreffen. Immerhin haben die Piranhas draus gelernt und wieder ganz kleine Brötchen gebacken. Mit ein Grund, dass Risen eher ein Gothic 2 Reloaded wurde. Was JoWood stattdessen gemacht hat, wissen wir alle. ;) Götterdämmerung ist bis heute nicht richtig spielbar und so unfertig, dass die Hälfte der relevanten NPCs nicht mal einen Namen hat. Gothic 3 habe ich immerhin direkt nach der Veröffentlichung spielen können. Als störend hab ich nur die regelmäßigen "Gurus" in Erinnerung. Wildschweinen konnte man ja aus dem Weg gehen. Erst Arcania ist sozusagen das kleine Brötchen bei Jowood geworden. Ein zu kleines, um genau zu sein, und dann auch noch ein weißes, obwohl es eigentlich ein Vollkornbrötchen hätte sein sollen.


SFC



Beiträge: 1.310

19.02.2011 11:17
#14 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Seit heute ist der Internetauftritt online: http://www.risen2.com/


Alamar



Beiträge: 2.149

19.02.2011 11:25
#15 RE: Risen 2 (2011/2012?) Zitat · antworten

Ich würde Arcania nicht als Brötchen bezeichnen, eher als... äh Backware. Es ist ein Produkt, welches vollkommen am Flipchart entstanden ist, so weich gekocht, dass es keiner gern haben will. Oder anders ausgedrückt: Irgendein Schlipsträger hat drei Kreise an die Tafel gemalt die für die drei Käufergruppen stehen - und das winzige Fitzelchen in denen sich die drei Gruppen überlappten, DAS ist Arcania. - Und dann wundern sie sich, dass es keine der drei Gruppen spielen will, obwohl es doch im Interessenbereich der drei liegt *hrhr*

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz