Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 4.493 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
Jerry



Beiträge: 9.332

09.12.2011 19:22
#31 RE: New Year's Eve (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Es ist doch wieder Kaya Möller geworden ist. YEAH!


Das freut mich auch sehr.

smeagol



Beiträge: 3.902

09.12.2011 20:58
#32 RE: New Year's Eve (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von Schweizer
Inzwischen steht hier im Forum schon in zig threads, dass sie KEIN Synchron mehr macht.


Nun, die letzte öffentliche Info war ja, dass sie NUR noch Michelle Pfeiffer synchronisieren würde. Daher hoffe ich schon noch ein wenig. Es wäre wirklich schade, wenn sie nicht mehr wollte/könnte.

Schweizer


Beiträge: 1.308

11.12.2011 23:29
#33 RE: New Year's Eve (USA 2011) Zitat · antworten

Habe den Film heute Abend gesehen.

Kann folgende Besetzungen ergänzen:

James Belushi: Jochachim Tennstedt
Robert de Niro: Christian Brückner
Chris "Ludacris" Bridges: Dietmar Wunder
Josh Duhamel: Dennis Schmidt-Foss
Cherry Jones: Marianne Gross

Mit Michelle Pfeiffer kann ich dagegen nicht helfen. Ich habe nämlich bei Frauenstimmen Probleme wenn sie in eine ähnliche Richtung gehen. Und das ist bei Andrea Aust und Katja Nottke für mich definitiv der Fall.
Vom Gefühl her würde ich aber auf Andrea Aust tippen.

Gabriel


Beiträge: 501

26.12.2011 00:18
#34 RE: New Year's Eve (USA 2011) Zitat · antworten

Michelle Pfeiffer: Andrea Aust
Sarah Paulson: Cathlen Gawlich
Seth Meyers: Rainer Fritzsche
Carla Gugino: Victoria Sturm
Jackie Seiden: Julia Meynen

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.098

28.12.2011 16:47
#35 RE: Happy New Year (USA 2011) Zitat · antworten

Kendra Jain: Katie Pfleghar

marakundnougat


Beiträge: 4.498

10.06.2012 15:04
#36 RE: Happy New Year (USA 2011) Zitat · antworten

Jake T. Austin: Patrick Baehr
Hector Elizondo : Friedrich Georg Beckhaus
Larry Miller : Erich Räuker
Jack McGee: Roland Hemmo
Russell Peters: Marius Clarén
Matthew Walker: Peter Flechtner
Ryan Seacrest: Philipp Moog
Yeardley Smith: Ulrike Stürzbecher

Schwarz-Fett ist aus der SK, Grün weiß ich noch und kann ich bestätigen.

Chat Noir


Beiträge: 8.405

10.06.2012 15:59
#37 RE: New Year's Eve (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von weyn
Schon wieder Maria Kluckert, äh Koschny



Ich habe leider ebenfalls das Rundschreiben B65 für Namensänderungen von Synchronsprechern (Zitat: Avenger) verpasst, daher würde mich mal interessieren:
Ist Maria Koschny mitt Herrn Kluckert verheiratet oder war das lediglich eine Anspielung auf die Überpräsenz der beiden Sprecher?

Laureus


Beiträge: 1.846

10.06.2012 16:07
#38 RE: New Year's Eve (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von xChris
Ich habe leider ebenfalls das Rundschreiben B65 für Namensänderungen von Synchronsprechern (Zitat: Avenger) verpasst, daher würde mich mal interessieren: Ist Maria Koschny mitt Herrn Kluckert verheiratet oder war das lediglich eine Anspielung auf die Überpräsenz der beiden Sprecher?


Nein, hierfür gilt nicht das Rundschreiben B65, sondern das Ergänzungschreiben K77 - Überbesetzung von Synchronsprechern.

Chat Noir


Beiträge: 8.405

10.06.2012 18:51
#39 RE: New Year's Eve (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von Laureus
Nein, hierfür gilt nicht das Rundschreiben B65, sondern das Ergänzungschreiben K77 - Überbesetzung von Synchronsprechern.




Danke für die Antwort!

Dylan



Beiträge: 16.157

30.12.2012 23:42
#40 RE: Happy New Year (USA 2011) Zitat · antworten

Sofia Vergara: Carolina Vera Squella
Mara Davi: Elisabeth Günther
Barbara Marshall: Kornelia Boje

Der Film ist klasse. Hat mir richtig gut gefallen .
Die Synchro finde ich auch sehr gelungen. Ist nahezu perfekt, ich hab da nicht viel auszusetzen. Bei den noch fehlenden Sprecher-Angaben haben mich vor allem die Sprecherinnen von Christine Lakin und Sofia Vergara interessiert. Über Carolina Vera Squellas Besetzung hab ich mich dann riesig gefreut. Sie passt einfach klasse drauf . Interessant auch, dass sie es vor Modern Family schon einmal war.

Christine Lakins Sprecherin erkenn ich leider nicht. Hier mal ein Sample:

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
christine lakin in happy new year.mp3
smeagol



Beiträge: 3.902

14.01.2013 15:07
#41 RE: Happy New Year (USA 2011) Zitat · antworten

Die Leistung von Frau Aust in allen Ehren aber sie ist kein adäquater Ersatz für Katja Nottke. Klingt viel zu beliebig und gerade diese etwas verschrobene Rolle hätte Frau Nottke, da bin ich sicher, schöner gespielt. Es ist wirklich ein Jammer, dass sie (vorerst?) nicht mehr synchronisiert. Ansonsten war die Synchro aber in Ordnung - andere Stammbesetzungen wurden durchgezogen und alles passte soweit gut. Besonders Carolina Vera Squella ist ein echtes Highlight

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz